Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Dietmar Wiesinger wechselt in den Vorstand der K-Businesscom AG (seit Juni 2023 ein Unternehmen der CANCOM Gruppe)

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.10.2023, 4284 Zeichen

Wien (OTS) - Dietmar Wiesinger (45) wird mit Oktober zweiter Vorstand der K-Businesscom AG. Er folgt damit Jochen Borenich nach, der als Vorstand seit 2010 die digitale Transformation der KBC und seiner Kunden mitaufgebaut und wesentlich gestaltet hat. Jochen Borenich wechselte mit 1. August 2023 in den Vorstand der CANCOM SE, einem führenden Digitalisierungspartner und IT Service Provider in Deutschland. Seit Juni 2023 ist die K-Businesscom ein Unternehmen der CANCOM Gruppe.
[Dietmar Wiesinger] (https://www.linkedin.com/in/dietmarwiesinger/) wird in seiner neuen Funktion die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Marketing und International Business übernehmen. Gemeinsam mit CEO Franz Semmernegg leitet er damit ab sofort den führenden ICT-Key-Player in den Ländern Österreich, Schweiz und Rumänien.
„Ich bin davon überzeugt, dass wir mit Dietmar Wiesinger einen Vertriebsprofi an Bord haben, der mit seiner Expertise und Managementqualitäten unsere Wachstumsstrategie in Österreich, Schweiz und Rumänien vorantreiben wird“, erklärt Franz Semmernegg, CEO der K-Businesscom.
Wiesinger verfügt unter anderem über 10 Jahre Vertriebserfahrung - bei T-Systems zuletzt als Head of Sales Corporate Customers und bei Microsoft. Im Jahr 2019 war er als Vorstand in der Kapsch CarrierCom AG tätig und wechselte danach als COO zu CELUM, einem österreichischen Softwarespezialisten für Digital Asset Management.
Er studierte Wirtschaftsinformatik an der JKU Linz und schloss berufsbegleitend den Executive MBA an der Wirtschaftsuniversität Wien und Carlson School of Management (University of Minnesota) ab. Darüber hinaus absolvierte er Postgraduate Trainings an der London Business School.
„Es gibt keinen spannenderen Zeitpunkt als jetzt diese neue Aufgabe zu übernehmen. Durch den Zusammenschluss von KBC und CANCOM wird ein maßgeblicher ICT-Player im DACH-Raum geschaffen, der dank der perfekten Synergie im Produktportfolio und geografischen Schwerpunkt ein erhebliches Wachstumspotenzial aufweist. Wir stellen damit den strategischen Aktionsraum Europa mehr in den Fokus, denn dieser muss in Digitalisierung, Datenökonomie und Zukunftstechnologien investieren, um international wettbewerbsfähig zu bleiben“, erklärt Dietmar Wiesinger.
Über K-Businesscom: Die K-Businesscom AG (vormals Kapsch Businesscom) ist Österreichs führender ICT-Lösungs- und Serviceprovider und Digitalisierungspartner. Seit Juni 2023 ist das Unternehmen als Member of CANCOM Group ein maßgeblicher Teil eines internationalen Leading Digital Transformation Partner mit über 5.600 Mitarbeiter:innen an rund 80 Standorten und ein Key-Player im DACH-Raum. Mit langjähriger Kompetenz für Technologie und zertifiziertem Know-how für Collaboration, Netzwerk und IT-Technologie agiert KBC als Consulter, Umsetzungspartner, Managed Service Partner und Digital Business Engineer. Kombiniert mit Technologien und Services zahlreicher internationaler Hersteller wie beispielweise Cisco, Microsoft, HPE oder AWS. Das Unternehmen entwickelt auch eigene Softwarelösungen und Plattformen für neue Geschäftsmodelle mit seinen Kund:innen. Als Digital Maker denken die KBC Mitarbeiter:innen dabei immer end-to-end. Durch die Kapsch-Wurzeln verbindet K-Businesscom 130 Jahre Innovationskraft mit der Erfahrung als Marktführer für Netzwerk, Data, IT, Security, Collaboration und Managed Services. Das Cyber Defense Center sorgt für 24/7 Schutz vor Cyberangriffen und die KBC gestaltet Cloud Transformation, Smart Spaces und hybride Offices. Die Mitarbeiter:innen der K-Businesscom sind überzeugt davon, dass digitale Technologien Werte schaffen, Umwelt schützen und unseren Lebensstandard verbessern können. Mit ihrer Digitalisierungskompetenz will KBC daher in den kommenden Jahren einen maßgeblichen Beitrag zur Förderung europäischer Datenökonomie leisten.
K-Businesscom AG GJ 22/23: rd. 520 Mio. Euro, 1.622 MA CANCOM-Gruppe GJ 2022: 1,3 Mrd. Euro, 4.000 MA
Über CANCOM: Als Hybrid IT Service Provider begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforder

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A32406
AT0000A2B667
AT0000A31267
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.93%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -2.42%
    #gabb #1543

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #584: Good News AT&S, Spoiler CFO Main Event 2024, erneuter Wutbrief Peter Brezinschek, Valneva Tierpfleger

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    Dietmar Wiesinger wechselt in den Vorstand der K-Businesscom AG (seit Juni 2023 ein Unternehmen der CANCOM Gruppe)


    02.10.2023, 4284 Zeichen

    Wien (OTS) - Dietmar Wiesinger (45) wird mit Oktober zweiter Vorstand der K-Businesscom AG. Er folgt damit Jochen Borenich nach, der als Vorstand seit 2010 die digitale Transformation der KBC und seiner Kunden mitaufgebaut und wesentlich gestaltet hat. Jochen Borenich wechselte mit 1. August 2023 in den Vorstand der CANCOM SE, einem führenden Digitalisierungspartner und IT Service Provider in Deutschland. Seit Juni 2023 ist die K-Businesscom ein Unternehmen der CANCOM Gruppe.
    [Dietmar Wiesinger] (https://www.linkedin.com/in/dietmarwiesinger/) wird in seiner neuen Funktion die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Marketing und International Business übernehmen. Gemeinsam mit CEO Franz Semmernegg leitet er damit ab sofort den führenden ICT-Key-Player in den Ländern Österreich, Schweiz und Rumänien.
    „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit Dietmar Wiesinger einen Vertriebsprofi an Bord haben, der mit seiner Expertise und Managementqualitäten unsere Wachstumsstrategie in Österreich, Schweiz und Rumänien vorantreiben wird“, erklärt Franz Semmernegg, CEO der K-Businesscom.
    Wiesinger verfügt unter anderem über 10 Jahre Vertriebserfahrung - bei T-Systems zuletzt als Head of Sales Corporate Customers und bei Microsoft. Im Jahr 2019 war er als Vorstand in der Kapsch CarrierCom AG tätig und wechselte danach als COO zu CELUM, einem österreichischen Softwarespezialisten für Digital Asset Management.
    Er studierte Wirtschaftsinformatik an der JKU Linz und schloss berufsbegleitend den Executive MBA an der Wirtschaftsuniversität Wien und Carlson School of Management (University of Minnesota) ab. Darüber hinaus absolvierte er Postgraduate Trainings an der London Business School.
    „Es gibt keinen spannenderen Zeitpunkt als jetzt diese neue Aufgabe zu übernehmen. Durch den Zusammenschluss von KBC und CANCOM wird ein maßgeblicher ICT-Player im DACH-Raum geschaffen, der dank der perfekten Synergie im Produktportfolio und geografischen Schwerpunkt ein erhebliches Wachstumspotenzial aufweist. Wir stellen damit den strategischen Aktionsraum Europa mehr in den Fokus, denn dieser muss in Digitalisierung, Datenökonomie und Zukunftstechnologien investieren, um international wettbewerbsfähig zu bleiben“, erklärt Dietmar Wiesinger.
    Über K-Businesscom: Die K-Businesscom AG (vormals Kapsch Businesscom) ist Österreichs führender ICT-Lösungs- und Serviceprovider und Digitalisierungspartner. Seit Juni 2023 ist das Unternehmen als Member of CANCOM Group ein maßgeblicher Teil eines internationalen Leading Digital Transformation Partner mit über 5.600 Mitarbeiter:innen an rund 80 Standorten und ein Key-Player im DACH-Raum. Mit langjähriger Kompetenz für Technologie und zertifiziertem Know-how für Collaboration, Netzwerk und IT-Technologie agiert KBC als Consulter, Umsetzungspartner, Managed Service Partner und Digital Business Engineer. Kombiniert mit Technologien und Services zahlreicher internationaler Hersteller wie beispielweise Cisco, Microsoft, HPE oder AWS. Das Unternehmen entwickelt auch eigene Softwarelösungen und Plattformen für neue Geschäftsmodelle mit seinen Kund:innen. Als Digital Maker denken die KBC Mitarbeiter:innen dabei immer end-to-end. Durch die Kapsch-Wurzeln verbindet K-Businesscom 130 Jahre Innovationskraft mit der Erfahrung als Marktführer für Netzwerk, Data, IT, Security, Collaboration und Managed Services. Das Cyber Defense Center sorgt für 24/7 Schutz vor Cyberangriffen und die KBC gestaltet Cloud Transformation, Smart Spaces und hybride Offices. Die Mitarbeiter:innen der K-Businesscom sind überzeugt davon, dass digitale Technologien Werte schaffen, Umwelt schützen und unseren Lebensstandard verbessern können. Mit ihrer Digitalisierungskompetenz will KBC daher in den kommenden Jahren einen maßgeblichen Beitrag zur Förderung europäischer Datenökonomie leisten.
    K-Businesscom AG GJ 22/23: rd. 520 Mio. Euro, 1.622 MA CANCOM-Gruppe GJ 2022: 1,3 Mrd. Euro, 4.000 MA
    Über CANCOM: Als Hybrid IT Service Provider begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforder

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




     

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A32406
    AT0000A2B667
    AT0000A31267
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.93%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -2.42%
      #gabb #1543

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #584: Good News AT&S, Spoiler CFO Main Event 2024, erneuter Wutbrief Peter Brezinschek, Valneva Tierpfleger

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void