Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.10.2023, 11297 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Pfizer 4,3% vor Medigene 1,44%, Stratec Biomedical 0,79%, Biogen Idec 0,75%, Sanofi 0,71%, Linde 0,05%, Merck Co. -0,67%, Roche GS -0,94%, Gilead Sciences -0,95%, Merck KGaA -1,04%, Amgen -2,12%, Sartorius -2,36%, BASF -2,63%, Valneva -2,78%, BB Biotech -2,78%, Baxter International -2,97%, Bayer -3,03%, Ibu-Tec -3,32%, Fresenius -4,72%, Novartis -5,85%, Epigenomics -6,99%, Evotec -7,62%, Lanxess -8,07%, MorphoSys -9,1%, Paion -11,35%, GlaxoSmithKline -19,81%,

In der Monatssicht ist vorne: Amgen 3,26% vor Sanofi 3,2% , Linde 1,34% , Novartis 0,67% , Roche GS -2,28% , Fresenius -2,3% , Gilead Sciences -2,54% , Biogen Idec -2,77% , BB Biotech -3,37% , Paion -5,2% , Medigene -5,36% , Merck Co. -5,68% , Baxter International -6,08% , Pfizer -6,46% , Stratec Biomedical -7,18% , Merck KGaA -7,83% , Epigenomics -8,58% , BASF -8,86% , Bayer -12,98% , Sartorius -13,75% , GlaxoSmithKline -14,1% , Ibu-Tec -16,12% , Valneva -17,55% , Evotec -17,56% , MorphoSys -19,03% , Lanxess -22,58% , Weitere Highlights: Valneva ist nun 3 Tage im Plus (2,51% Zuwachs von 5,25 auf 5,38), ebenso Epigenomics 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 0,45 auf 0,43).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 77,74% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Paion 48,75% (Vorjahr: -63,25 Prozent) und Evotec 14,42% (Vorjahr: -64,09 Prozent). Epigenomics -68,79% (Vorjahr: -22,71 Prozent) im Minus. Dahinter Stratec Biomedical -45,01% (Vorjahr: -41,15 Prozent) und Lanxess -41,35% (Vorjahr: -30,83 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Amgen 8,67%, Sanofi 6,6% und MorphoSys 5,6%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Linde -100%, Epigenomics -71,78% und Lanxess -36,35%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Paion-Aktie am besten: 3,96% Plus. Dahinter Epigenomics mit +3,52% , Biogen Idec mit +2,05% , Lanxess mit +1,18% , Merck Co. mit +1,14% , BB Biotech mit +0,78% , Sartorius mit +0,72% , Valneva mit +0,61% , Roche GS mit +0,58% , Novartis mit +0,52% , Evotec mit +0,44% , MorphoSys mit +0,34% , Stratec Biomedical mit +0,34% , Amgen mit +0,32% , BASF mit +0,27% , Merck KGaA mit +0,27% , Fresenius mit +0,2% und Bayer mit +0,14% Linde mit -0% , Gilead Sciences mit -0,03% , Sanofi mit -0,27% , Pfizer mit -0,48% , Baxter International mit -0,5% , Ibu-Tec mit -1,49% und Medigene mit -2,41% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -8,6% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Computer, Software & Internet : 25,71% Show latest Report (07.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 22,47% Show latest Report (07.10.2023)
3. Big Greeks: 18,09% Show latest Report (07.10.2023)
4. Versicherer: 13,02% Show latest Report (30.09.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,64% Show latest Report (07.10.2023)
6. Luftfahrt & Reise: 9,94% Show latest Report (07.10.2023)
7. Post: 9,5% Show latest Report (30.09.2023)
8. Börseneulinge 2019: 8,24% Show latest Report (07.10.2023)
9. IT, Elektronik, 3D: 6,92% Show latest Report (07.10.2023)
10. Deutsche Nebenwerte: 4,76% Show latest Report (07.10.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 4,71% Show latest Report (07.10.2023)
12. Crane: 3,11% Show latest Report (07.10.2023)
13. Immobilien: 2,54% Show latest Report (07.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 1,89% Show latest Report (07.10.2023)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,23% Show latest Report (07.10.2023)
16. Stahl: 0,59% Show latest Report (30.09.2023)
17. Ölindustrie: -0,52% Show latest Report (07.10.2023)
18. Telekom: -1,55% Show latest Report (30.09.2023)
19. Konsumgüter: -2,29% Show latest Report (07.10.2023)
20. Sport: -3,65% Show latest Report (30.09.2023)
21. Media: -4,06% Show latest Report (07.10.2023)
22. Runplugged Running Stocks: -4,17%
23. Banken: -4,38% Show latest Report (07.10.2023)
24. Zykliker Österreich: -6,4% Show latest Report (30.09.2023)
25. Energie: -7,51% Show latest Report (07.10.2023)
26. Aluminium: -7,78%
27. Gaming: -8,36% Show latest Report (07.10.2023)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -9,26% Show latest Report (30.09.2023)
29. Rohstoffaktien: -10,8% Show latest Report (30.09.2023)
30. OÖ10 Members: -12,43% Show latest Report (07.10.2023)
31. Solar: -13,41% Show latest Report (30.09.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,14% Show latest Report (07.10.2023)

Social Trading Kommentare

Wolfgang921
zu LXS (02.10.)

Schnäppchen.

MarcoSchai
zu BION (01.10.)

🎯 Rückblick auf die Handelswoche bei GLOBAL QUALITY STOCKS  Liebe Börsenbegeisterte, Liebe GLOBAL QUALITY STOCKS-Interessierte,   https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfglobalqs    🌳 GLOBAL QUALITY STOCKS ist für uns das KERN-Investment im Core-Satellite Ansatz.  ⛵   In der vergangenen Woche vereinnahmte das wikifolio EINUNDZWANGZIG Dividenden.   ⛵ 2023 stehen wir bei plus 4%. 🌳   #coresatellite #smartbeta #quality #dividend   https://www.bluequote.ch/2023/10/01/r%C3%BCckblick-auf-die-handelswoche-bei-global-quality-stocks/      

gerihouse
zu NOVN (04.10.)

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis (ISIN: CH0012005267) hat an diesem Montag die Abspaltung der Generika-Tochter Sandoz vollzogen. Die Aktie von Sandoz (ISIN: CH1243598427) wird seitdem eigenständig an der Schweizer Börse gehandelt. Novartis bekräftigte im Zuge der Abspaltung die Jahresziele. So soll der Umsatz um einen hohen einstelligen Prozentbetrag zulegen und der um Sonderfaktoren bereinigte operative Gewinn soll um einen niedrigen zweistelligen Prozentbetrag oder im mittleren Zehner-Prozent-Bereich zulegen. Novartis stellt den Aktionären auch eine weiterhin ansteigende Dividende sowie eine Fortsetzung des Aktienrückkaufprogramms in Aussicht. In diesem Jahr gab Novartis eine Anhebung der Dividende um 3,2 Prozent von 3,10 Franken je Aktie auf 3,20 Franken (ca. 3,32 Euro) je Aktie bekannt. Es war die 26. jährliche Dividendenanhebung in Folge seit der Gründung von Novartis im Dezember 1996. Beim derzeitigen Kursniveau von 87,69 Franken (ca. 90,95 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite somit bei 3,65 Prozent. Redaktion MyDividends.de

Kompilator
zu EVT (06.10.)

Verkauf zur Verlustbegrenzung. Verlust 20,1% nach knapp 3 Wochen.

DanielLimper
zu AMGN (04.10.)

04.10.2023: 5 ST. Nachkauf

TheseusX
zu BAS (02.10.)

https://www.onvista.de/news/2023/10-02-roundup-hb-basf-chef-will-milliardenschwere-konzernteile-verkaufen-10-26182291

SEC
zu BAS (01.10.)

Ich halte mich bis Ende Oktober von der Börse fern! Die Börse ist derzeit sehr schwach, weil sich an der fundamentalen Situation nichts geändert hat. Die Börse hat sich kurzfristig erholt, weil die Anleger auf ein Ende der Zinserhöhungen hoffen, aber das wird nicht von Dauer sein.  Ich warte bis Ende Oktober, erst dann wird es relevante Neuigkeiten geben. Ab dann ist mit einer saisonalen Erholung zu rechnen, gleichzeitig werden die ersten, wahrscheinlich enttäuschenden Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Welches Signal wird wohl stärker sein? Es bleibt spannend. Auf jeden Fall werde ich erst dann wieder über Aktienkäufe nachdenken. In meinem wikifolio sind daher z.B. nur noch Novo Nordisk und Visa enthalten, die Cashquote liegt bei ca. 60%. Mein wikifolio verfolgt eine konservative Strategie und konnte seit 2014 eine durchschnittliche Performance von > 9% p.a. erzielen. Es gehört zu den besten 200 wikifolios und zu den aktuell besten 10 wikifolios mit konservativer Ausrichtung.   Für mehr Börsenwissen einfach mir auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ folgen. Weitere Empfehlungen (z.B. aktuell beste Kreditzinsen), wie ihr euer freigewordenes Geld anlegt (z.b. aktuell bestes Tagesgeld) und weiteres Börsenwissen (z.B. hörenswerte Manager-Magazin Podcasts), findet ihr in meiner https://linktr.ee/socialtradersec.

gerihouse
zu PFE (05.10.)

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, NYSE: PFE) zahlt am 4. Dezember 2023 eine Dividende in Höhe von 41 US-Cents je Aktie für das vierte Quartal 2023 an seine Aktionäre aus. Record date ist der 10. November 2023. Damit wird die 340. vierteljährliche Dividende in Folge ausbezahlt. Im Dezember 2022 gab Pfizer eine Erhöhung der Dividende um 2,5 Prozent bekannt. Auf das Jahr hochgerechnet, schüttet das Unternehmen eine Gesamtdividende von 1,64 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 33,31 US-Dollar (Stand: 4. Oktober 2023) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,92 Prozent. Der Konzern ist 1849 gegründet worden und forscht unter anderem an Präparaten zur Therapie von bisher schwer behandelbaren Erkrankungen wie Alzheimer, HIV/Aids oder Krebs. Pfizer war als Hersteller des Potenzmittels Viagra bekannt geworden und entwickelte gemeinsam mit BioNTech einen Impfstoff gegen COVID-19. Im zweiten Quartal (2. Juli) des Fiskaljahres 2023 lag der Umsatz bei 12,73 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 27,74 Mrd. US-Dollar), wie am 1. August 2023 berichtet wurde. Der Nettogewinn betrug 2,33 Mrd. US-Dollar nach 9,91 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Der Ertrag je Aktie auf bereinigter Basis lag bei 0,67 US-Dollar nach 2,04 US-Dollar im Jahr zuvor. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 34,99 Prozent im Minus (Stand: 4. Oktober 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 191,4 Mrd. US-Dollar. Redaktion MyDividends.de




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 07.10.2023

2. Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A2APC0
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.84%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: RBI(1), Kontron(1), ams-Osram(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.4%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: FACC(3), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Kontron(1), RBI(1)
    Smeilinho zu Verbund

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/16: Christian Drastil GP

    Mein 16. Gast in Season 11 bin zum 3. Mal in der Börsepeople-Serie ich selbst, diesmal mit dem Zusatz GP für Gerhard Popp, der mich für die Immobilien Redaktion per Vlog interviewt hat und dann auc...

    Books josefchladek.com

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Pfizer und Medigene vs. GlaxoSmithKline und Paion – kommentierter KW 40 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    07.10.2023, 11297 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Pfizer 4,3% vor Medigene 1,44%, Stratec Biomedical 0,79%, Biogen Idec 0,75%, Sanofi 0,71%, Linde 0,05%, Merck Co. -0,67%, Roche GS -0,94%, Gilead Sciences -0,95%, Merck KGaA -1,04%, Amgen -2,12%, Sartorius -2,36%, BASF -2,63%, Valneva -2,78%, BB Biotech -2,78%, Baxter International -2,97%, Bayer -3,03%, Ibu-Tec -3,32%, Fresenius -4,72%, Novartis -5,85%, Epigenomics -6,99%, Evotec -7,62%, Lanxess -8,07%, MorphoSys -9,1%, Paion -11,35%, GlaxoSmithKline -19,81%,

    In der Monatssicht ist vorne: Amgen 3,26% vor Sanofi 3,2% , Linde 1,34% , Novartis 0,67% , Roche GS -2,28% , Fresenius -2,3% , Gilead Sciences -2,54% , Biogen Idec -2,77% , BB Biotech -3,37% , Paion -5,2% , Medigene -5,36% , Merck Co. -5,68% , Baxter International -6,08% , Pfizer -6,46% , Stratec Biomedical -7,18% , Merck KGaA -7,83% , Epigenomics -8,58% , BASF -8,86% , Bayer -12,98% , Sartorius -13,75% , GlaxoSmithKline -14,1% , Ibu-Tec -16,12% , Valneva -17,55% , Evotec -17,56% , MorphoSys -19,03% , Lanxess -22,58% , Weitere Highlights: Valneva ist nun 3 Tage im Plus (2,51% Zuwachs von 5,25 auf 5,38), ebenso Epigenomics 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 0,45 auf 0,43).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 77,74% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Paion 48,75% (Vorjahr: -63,25 Prozent) und Evotec 14,42% (Vorjahr: -64,09 Prozent). Epigenomics -68,79% (Vorjahr: -22,71 Prozent) im Minus. Dahinter Stratec Biomedical -45,01% (Vorjahr: -41,15 Prozent) und Lanxess -41,35% (Vorjahr: -30,83 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Amgen 8,67%, Sanofi 6,6% und MorphoSys 5,6%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Linde -100%, Epigenomics -71,78% und Lanxess -36,35%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Paion-Aktie am besten: 3,96% Plus. Dahinter Epigenomics mit +3,52% , Biogen Idec mit +2,05% , Lanxess mit +1,18% , Merck Co. mit +1,14% , BB Biotech mit +0,78% , Sartorius mit +0,72% , Valneva mit +0,61% , Roche GS mit +0,58% , Novartis mit +0,52% , Evotec mit +0,44% , MorphoSys mit +0,34% , Stratec Biomedical mit +0,34% , Amgen mit +0,32% , BASF mit +0,27% , Merck KGaA mit +0,27% , Fresenius mit +0,2% und Bayer mit +0,14% Linde mit -0% , Gilead Sciences mit -0,03% , Sanofi mit -0,27% , Pfizer mit -0,48% , Baxter International mit -0,5% , Ibu-Tec mit -1,49% und Medigene mit -2,41% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -8,6% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 25,71% Show latest Report (07.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 22,47% Show latest Report (07.10.2023)
    3. Big Greeks: 18,09% Show latest Report (07.10.2023)
    4. Versicherer: 13,02% Show latest Report (30.09.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,64% Show latest Report (07.10.2023)
    6. Luftfahrt & Reise: 9,94% Show latest Report (07.10.2023)
    7. Post: 9,5% Show latest Report (30.09.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 8,24% Show latest Report (07.10.2023)
    9. IT, Elektronik, 3D: 6,92% Show latest Report (07.10.2023)
    10. Deutsche Nebenwerte: 4,76% Show latest Report (07.10.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 4,71% Show latest Report (07.10.2023)
    12. Crane: 3,11% Show latest Report (07.10.2023)
    13. Immobilien: 2,54% Show latest Report (07.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 1,89% Show latest Report (07.10.2023)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,23% Show latest Report (07.10.2023)
    16. Stahl: 0,59% Show latest Report (30.09.2023)
    17. Ölindustrie: -0,52% Show latest Report (07.10.2023)
    18. Telekom: -1,55% Show latest Report (30.09.2023)
    19. Konsumgüter: -2,29% Show latest Report (07.10.2023)
    20. Sport: -3,65% Show latest Report (30.09.2023)
    21. Media: -4,06% Show latest Report (07.10.2023)
    22. Runplugged Running Stocks: -4,17%
    23. Banken: -4,38% Show latest Report (07.10.2023)
    24. Zykliker Österreich: -6,4% Show latest Report (30.09.2023)
    25. Energie: -7,51% Show latest Report (07.10.2023)
    26. Aluminium: -7,78%
    27. Gaming: -8,36% Show latest Report (07.10.2023)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -9,26% Show latest Report (30.09.2023)
    29. Rohstoffaktien: -10,8% Show latest Report (30.09.2023)
    30. OÖ10 Members: -12,43% Show latest Report (07.10.2023)
    31. Solar: -13,41% Show latest Report (30.09.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,14% Show latest Report (07.10.2023)

    Social Trading Kommentare

    Wolfgang921
    zu LXS (02.10.)

    Schnäppchen.

    MarcoSchai
    zu BION (01.10.)

    🎯 Rückblick auf die Handelswoche bei GLOBAL QUALITY STOCKS  Liebe Börsenbegeisterte, Liebe GLOBAL QUALITY STOCKS-Interessierte,   https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfglobalqs    🌳 GLOBAL QUALITY STOCKS ist für uns das KERN-Investment im Core-Satellite Ansatz.  ⛵   In der vergangenen Woche vereinnahmte das wikifolio EINUNDZWANGZIG Dividenden.   ⛵ 2023 stehen wir bei plus 4%. 🌳   #coresatellite #smartbeta #quality #dividend   https://www.bluequote.ch/2023/10/01/r%C3%BCckblick-auf-die-handelswoche-bei-global-quality-stocks/      

    gerihouse
    zu NOVN (04.10.)

    Der Schweizer Pharmakonzern Novartis (ISIN: CH0012005267) hat an diesem Montag die Abspaltung der Generika-Tochter Sandoz vollzogen. Die Aktie von Sandoz (ISIN: CH1243598427) wird seitdem eigenständig an der Schweizer Börse gehandelt. Novartis bekräftigte im Zuge der Abspaltung die Jahresziele. So soll der Umsatz um einen hohen einstelligen Prozentbetrag zulegen und der um Sonderfaktoren bereinigte operative Gewinn soll um einen niedrigen zweistelligen Prozentbetrag oder im mittleren Zehner-Prozent-Bereich zulegen. Novartis stellt den Aktionären auch eine weiterhin ansteigende Dividende sowie eine Fortsetzung des Aktienrückkaufprogramms in Aussicht. In diesem Jahr gab Novartis eine Anhebung der Dividende um 3,2 Prozent von 3,10 Franken je Aktie auf 3,20 Franken (ca. 3,32 Euro) je Aktie bekannt. Es war die 26. jährliche Dividendenanhebung in Folge seit der Gründung von Novartis im Dezember 1996. Beim derzeitigen Kursniveau von 87,69 Franken (ca. 90,95 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite somit bei 3,65 Prozent. Redaktion MyDividends.de

    Kompilator
    zu EVT (06.10.)

    Verkauf zur Verlustbegrenzung. Verlust 20,1% nach knapp 3 Wochen.

    DanielLimper
    zu AMGN (04.10.)

    04.10.2023: 5 ST. Nachkauf

    TheseusX
    zu BAS (02.10.)

    https://www.onvista.de/news/2023/10-02-roundup-hb-basf-chef-will-milliardenschwere-konzernteile-verkaufen-10-26182291

    SEC
    zu BAS (01.10.)

    Ich halte mich bis Ende Oktober von der Börse fern! Die Börse ist derzeit sehr schwach, weil sich an der fundamentalen Situation nichts geändert hat. Die Börse hat sich kurzfristig erholt, weil die Anleger auf ein Ende der Zinserhöhungen hoffen, aber das wird nicht von Dauer sein.  Ich warte bis Ende Oktober, erst dann wird es relevante Neuigkeiten geben. Ab dann ist mit einer saisonalen Erholung zu rechnen, gleichzeitig werden die ersten, wahrscheinlich enttäuschenden Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Welches Signal wird wohl stärker sein? Es bleibt spannend. Auf jeden Fall werde ich erst dann wieder über Aktienkäufe nachdenken. In meinem wikifolio sind daher z.B. nur noch Novo Nordisk und Visa enthalten, die Cashquote liegt bei ca. 60%. Mein wikifolio verfolgt eine konservative Strategie und konnte seit 2014 eine durchschnittliche Performance von > 9% p.a. erzielen. Es gehört zu den besten 200 wikifolios und zu den aktuell besten 10 wikifolios mit konservativer Ausrichtung.   Für mehr Börsenwissen einfach mir auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ folgen. Weitere Empfehlungen (z.B. aktuell beste Kreditzinsen), wie ihr euer freigewordenes Geld anlegt (z.b. aktuell bestes Tagesgeld) und weiteres Börsenwissen (z.B. hörenswerte Manager-Magazin Podcasts), findet ihr in meiner https://linktr.ee/socialtradersec.

    gerihouse
    zu PFE (05.10.)

    Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, NYSE: PFE) zahlt am 4. Dezember 2023 eine Dividende in Höhe von 41 US-Cents je Aktie für das vierte Quartal 2023 an seine Aktionäre aus. Record date ist der 10. November 2023. Damit wird die 340. vierteljährliche Dividende in Folge ausbezahlt. Im Dezember 2022 gab Pfizer eine Erhöhung der Dividende um 2,5 Prozent bekannt. Auf das Jahr hochgerechnet, schüttet das Unternehmen eine Gesamtdividende von 1,64 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 33,31 US-Dollar (Stand: 4. Oktober 2023) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,92 Prozent. Der Konzern ist 1849 gegründet worden und forscht unter anderem an Präparaten zur Therapie von bisher schwer behandelbaren Erkrankungen wie Alzheimer, HIV/Aids oder Krebs. Pfizer war als Hersteller des Potenzmittels Viagra bekannt geworden und entwickelte gemeinsam mit BioNTech einen Impfstoff gegen COVID-19. Im zweiten Quartal (2. Juli) des Fiskaljahres 2023 lag der Umsatz bei 12,73 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 27,74 Mrd. US-Dollar), wie am 1. August 2023 berichtet wurde. Der Nettogewinn betrug 2,33 Mrd. US-Dollar nach 9,91 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Der Ertrag je Aktie auf bereinigter Basis lag bei 0,67 US-Dollar nach 2,04 US-Dollar im Jahr zuvor. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 34,99 Prozent im Minus (Stand: 4. Oktober 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 191,4 Mrd. US-Dollar. Redaktion MyDividends.de




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 07.10.2023

    2. Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


    Random Partner

    Wolftank-Adisa
    Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2APC0
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.84%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: RBI(1), Kontron(1), ams-Osram(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.4%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: FACC(3), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Kontron(1), RBI(1)
      Smeilinho zu Verbund

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/16: Christian Drastil GP

      Mein 16. Gast in Season 11 bin zum 3. Mal in der Börsepeople-Serie ich selbst, diesmal mit dem Zusatz GP für Gerhard Popp, der mich für die Immobilien Redaktion per Vlog interviewt hat und dann auc...

      Books josefchladek.com

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing