Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.10.2023, 8432 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Meta 6,36% vor Amazon 5,06%, Nvidia 5,05%, Wirecard 4,35%, Snapchat 4,23%, Dropbox 4,09%, Microsoft 3,69%, Alphabet 3,16%, United Internet 2,84%, Pinterest 2,81%, Twitter 2,4%, Alibaba Group Holding 1%, LinkedIn 0,82%, Altaba 0,41%, Xing 0%, Rocket Internet 0%, Zalando -0,05%, SAP -1,12%, Fabasoft -1,4%, Nintendo -1,4%, GoPro -3,45% und RIB Software -5,99%.

In der Monatssicht ist vorne: Twitter 29,34% vor United Internet 11,7% , LinkedIn 7,86% , Meta 5,4% , Nvidia 3,91% , Alphabet 1,85% , Dropbox 0,18% , Xing 0% , Wirecard 0% , Pinterest -0,5% , Rocket Internet -1,13% , Microsoft -2,01% , Fabasoft -2,76% , SAP -3,49% , Snapchat -3,5% , Alibaba Group Holding -4,73% , Nintendo -5,02% , RIB Software -5,99% , Amazon -7,53% , Zalando -12,99% , GoPro -18,13% und Altaba -71,75% . Weitere Highlights: Amazon ist nun 5 Tage im Plus (5,06% Zuwachs von 125,96 auf 132,33), ebenso Twitter 4 Tage im Plus (7,64% Zuwachs von 49,89 auf 53,7), Nvidia 3 Tage im Plus (3,69% Zuwachs von 452,73 auf 469,45), Zalando 3 Tage im Minus (3,89% Verlust von 22,65 auf 21,77).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nvidia 221,23% (Vorjahr: -50,61 Prozent) im Plus. Dahinter Meta 169,37% (Vorjahr: -65,05 Prozent) und Wirecard 84,62% (Vorjahr: -68,29 Prozent). GoPro -43,78% (Vorjahr: -52,48 Prozent) im Minus. Dahinter Zalando -34,25% (Vorjahr: -53,46 Prozent) und Rocket Internet -17,45% (Vorjahr: -33,87 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Nvidia 40,77%, Meta 35,02% und Twitter 30,87%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und GoPro -36,88%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:32 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 143,75% Plus. Dahinter Rocket Internet mit +6,37% , RIB Software mit +6,37% und Nintendo mit +0,89% LinkedIn mit -0% Microsoft mit -0,09% , United Internet mit -0,29% , Alibaba Group Holding mit -0,34% , SAP mit -0,47% , Alphabet mit -0,93% , Zalando mit -1,15% , Fabasoft mit -1,42% , Amazon mit -1,9% , Dropbox mit -2,02% , Meta mit -2,3% , GoPro mit -2,6% , Nvidia mit -2,89% und Snapchat mit -4,79% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist 27,72% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Computer, Software & Internet : 27,72% Show latest Report (07.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
3. Big Greeks: 20,49% Show latest Report (14.10.2023)
4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,42% Show latest Report (07.10.2023)
6. Post: 8,66% Show latest Report (07.10.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 8,05% Show latest Report (07.10.2023)
8. Börseneulinge 2019: 7,51% Show latest Report (14.10.2023)
9. MSCI World Biggest 10: 5,74% Show latest Report (07.10.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 5,31% Show latest Report (07.10.2023)
11. Crane: 4,78% Show latest Report (07.10.2023)
12. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (07.10.2023)
13. Immobilien: 3,75% Show latest Report (07.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 2,57% Show latest Report (07.10.2023)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,28% Show latest Report (14.10.2023)
16. Ölindustrie: 0,1% Show latest Report (07.10.2023)
17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
18. Telekom: -0,28% Show latest Report (07.10.2023)
19. Konsumgüter: -2,88% Show latest Report (07.10.2023)
20. Runplugged Running Stocks: -3,49%
21. Sport: -3,87% Show latest Report (07.10.2023)
22. Media: -4,28% Show latest Report (07.10.2023)
23. Banken: -4,75% Show latest Report (14.10.2023)
24. Energie: -5,47% Show latest Report (07.10.2023)
25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
26. Aluminium: -8,36%
27. Gaming: -8,74% Show latest Report (07.10.2023)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,41% Show latest Report (07.10.2023)
29. Rohstoffaktien: -10,53% Show latest Report (07.10.2023)
30. Solar: -11,04% Show latest Report (07.10.2023)
31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (07.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,9% Show latest Report (07.10.2023)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielInvestor
zu NTO (10.10.)

Gewinn-Trade mit 11,2%. Es resultiert ein KrP von lediglich 1% bzgl. Erst-Kaufkurs (Kursrendite-Potential: -9,4% bis Q4 2025) und unterschreitet damit die KrP-Grenze von 25%. Diese Aktie wird entsprechend VERKAUFT und NICHT nachgekauft, damit Platz für neue Investments mit höherem KrP geschaffen wird!

JoshTh17
zu MSFT (12.10.)

https://www.n-tv.de/24458590

Quantilution
zu MSFT (09.10.)

Inficon verliert Stabilität und wird gegen Microsoft ausgetauscht.

wiesger
zu UTDI (13.10.)

Ich habe heute den Aktienbestand erhöht. Mittelfristig gehe ich von steigenden Kursen aus. Trotzdem behalte ich mir vor, das Depot mit Put-Optionsscheinen abzusichern.

wiesger
zu UTDI (09.10.)

Ich habe heute 2 neue Titel gekauft: Bechtle und United Internet. Beide Aktien haben sich in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld bisher gut gehalten. Auch die meisten Analysten sehen die Firmen positiv. Charttechnisch befinden sich beide Aktien in einem Aufwärtstrend. Die Aktien, die ich bereits im Depot habe, sind nachgekauft worden. Weitere Käufe der "alten" und "neuen" Aktien sind geplant. Da wir uns im Moment in einer volatilen Phase bei den Aktienindices befinden, behalte ich mir vor, das Depot mit einem Put-Optionsschein abzusichern.

DanielLimper
zu AMZ (13.10.)

13.10.2023: 20 ST. Nachkauf

FromDusk
zu AMZ (11.10.)

Anstehende Quartalszahlen-Veröffentlichungen:   - Alphabet = 24 Oktober - Microsoft = 25 Oktober - Amazon = 26 Oktober - Apple = 02 November   Quelle: https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/quartalszahlen/   Insbesondere bei den Tech-Unternehmen wird es zu starken Sprüngen kommen nach oben oder nach unten. Somit empfiehlt es sich die Positionen vorher glatt zu stellen (im Tagesverlauf der Q3 Zahlen ist ausreichend) und danach wieder einzusteigen.

Quantilution
zu AMZ (09.10.)

Beiersdorf, Walmart und Packaging Corp verlieren Stabilität und es wird nur Amazon hinzugekauft und die Cash-Quote weiter erhöht.

DanielLimper
zu NVDA (13.10.)

13.10.2023: 10 ST. Nachkauf




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas




 

Bildnachweis

1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

2. WLAN Router, Antenne, WIFI, Internet, Netzwerk http://www.shutterstock.com/de/pic-168956426/stock-photo--wireless-router-with-the-antenna-illustration.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, DAI, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A37GE6
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Siemens Energy
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)

    Am 24. Februar um 12 Uhr Mittags live geschalten: Seit nunmehr zwei Jahren Krieg und stets neue Konfliktherde, dabei: "When there`s freedom in the world, it's party time forever". I...

    Books josefchladek.com

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Meta und Amazon vs. RIB Software und GoPro – kommentierter KW 41 Peer Group Watch Computer, Software & Internet


    14.10.2023, 8432 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Meta 6,36% vor Amazon 5,06%, Nvidia 5,05%, Wirecard 4,35%, Snapchat 4,23%, Dropbox 4,09%, Microsoft 3,69%, Alphabet 3,16%, United Internet 2,84%, Pinterest 2,81%, Twitter 2,4%, Alibaba Group Holding 1%, LinkedIn 0,82%, Altaba 0,41%, Xing 0%, Rocket Internet 0%, Zalando -0,05%, SAP -1,12%, Fabasoft -1,4%, Nintendo -1,4%, GoPro -3,45% und RIB Software -5,99%.

    In der Monatssicht ist vorne: Twitter 29,34% vor United Internet 11,7% , LinkedIn 7,86% , Meta 5,4% , Nvidia 3,91% , Alphabet 1,85% , Dropbox 0,18% , Xing 0% , Wirecard 0% , Pinterest -0,5% , Rocket Internet -1,13% , Microsoft -2,01% , Fabasoft -2,76% , SAP -3,49% , Snapchat -3,5% , Alibaba Group Holding -4,73% , Nintendo -5,02% , RIB Software -5,99% , Amazon -7,53% , Zalando -12,99% , GoPro -18,13% und Altaba -71,75% . Weitere Highlights: Amazon ist nun 5 Tage im Plus (5,06% Zuwachs von 125,96 auf 132,33), ebenso Twitter 4 Tage im Plus (7,64% Zuwachs von 49,89 auf 53,7), Nvidia 3 Tage im Plus (3,69% Zuwachs von 452,73 auf 469,45), Zalando 3 Tage im Minus (3,89% Verlust von 22,65 auf 21,77).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nvidia 221,23% (Vorjahr: -50,61 Prozent) im Plus. Dahinter Meta 169,37% (Vorjahr: -65,05 Prozent) und Wirecard 84,62% (Vorjahr: -68,29 Prozent). GoPro -43,78% (Vorjahr: -52,48 Prozent) im Minus. Dahinter Zalando -34,25% (Vorjahr: -53,46 Prozent) und Rocket Internet -17,45% (Vorjahr: -33,87 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Nvidia 40,77%, Meta 35,02% und Twitter 30,87%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und GoPro -36,88%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:32 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 143,75% Plus. Dahinter Rocket Internet mit +6,37% , RIB Software mit +6,37% und Nintendo mit +0,89% LinkedIn mit -0% Microsoft mit -0,09% , United Internet mit -0,29% , Alibaba Group Holding mit -0,34% , SAP mit -0,47% , Alphabet mit -0,93% , Zalando mit -1,15% , Fabasoft mit -1,42% , Amazon mit -1,9% , Dropbox mit -2,02% , Meta mit -2,3% , GoPro mit -2,6% , Nvidia mit -2,89% und Snapchat mit -4,79% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist 27,72% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 27,72% Show latest Report (07.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
    3. Big Greeks: 20,49% Show latest Report (14.10.2023)
    4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,42% Show latest Report (07.10.2023)
    6. Post: 8,66% Show latest Report (07.10.2023)
    7. Luftfahrt & Reise: 8,05% Show latest Report (07.10.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 7,51% Show latest Report (14.10.2023)
    9. MSCI World Biggest 10: 5,74% Show latest Report (07.10.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 5,31% Show latest Report (07.10.2023)
    11. Crane: 4,78% Show latest Report (07.10.2023)
    12. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (07.10.2023)
    13. Immobilien: 3,75% Show latest Report (07.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 2,57% Show latest Report (07.10.2023)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,28% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Ölindustrie: 0,1% Show latest Report (07.10.2023)
    17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
    18. Telekom: -0,28% Show latest Report (07.10.2023)
    19. Konsumgüter: -2,88% Show latest Report (07.10.2023)
    20. Runplugged Running Stocks: -3,49%
    21. Sport: -3,87% Show latest Report (07.10.2023)
    22. Media: -4,28% Show latest Report (07.10.2023)
    23. Banken: -4,75% Show latest Report (14.10.2023)
    24. Energie: -5,47% Show latest Report (07.10.2023)
    25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
    26. Aluminium: -8,36%
    27. Gaming: -8,74% Show latest Report (07.10.2023)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,41% Show latest Report (07.10.2023)
    29. Rohstoffaktien: -10,53% Show latest Report (07.10.2023)
    30. Solar: -11,04% Show latest Report (07.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (07.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,9% Show latest Report (07.10.2023)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    DanielInvestor
    zu NTO (10.10.)

    Gewinn-Trade mit 11,2%. Es resultiert ein KrP von lediglich 1% bzgl. Erst-Kaufkurs (Kursrendite-Potential: -9,4% bis Q4 2025) und unterschreitet damit die KrP-Grenze von 25%. Diese Aktie wird entsprechend VERKAUFT und NICHT nachgekauft, damit Platz für neue Investments mit höherem KrP geschaffen wird!

    JoshTh17
    zu MSFT (12.10.)

    https://www.n-tv.de/24458590

    Quantilution
    zu MSFT (09.10.)

    Inficon verliert Stabilität und wird gegen Microsoft ausgetauscht.

    wiesger
    zu UTDI (13.10.)

    Ich habe heute den Aktienbestand erhöht. Mittelfristig gehe ich von steigenden Kursen aus. Trotzdem behalte ich mir vor, das Depot mit Put-Optionsscheinen abzusichern.

    wiesger
    zu UTDI (09.10.)

    Ich habe heute 2 neue Titel gekauft: Bechtle und United Internet. Beide Aktien haben sich in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld bisher gut gehalten. Auch die meisten Analysten sehen die Firmen positiv. Charttechnisch befinden sich beide Aktien in einem Aufwärtstrend. Die Aktien, die ich bereits im Depot habe, sind nachgekauft worden. Weitere Käufe der "alten" und "neuen" Aktien sind geplant. Da wir uns im Moment in einer volatilen Phase bei den Aktienindices befinden, behalte ich mir vor, das Depot mit einem Put-Optionsschein abzusichern.

    DanielLimper
    zu AMZ (13.10.)

    13.10.2023: 20 ST. Nachkauf

    FromDusk
    zu AMZ (11.10.)

    Anstehende Quartalszahlen-Veröffentlichungen:   - Alphabet = 24 Oktober - Microsoft = 25 Oktober - Amazon = 26 Oktober - Apple = 02 November   Quelle: https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/quartalszahlen/   Insbesondere bei den Tech-Unternehmen wird es zu starken Sprüngen kommen nach oben oder nach unten. Somit empfiehlt es sich die Positionen vorher glatt zu stellen (im Tagesverlauf der Q3 Zahlen ist ausreichend) und danach wieder einzusteigen.

    Quantilution
    zu AMZ (09.10.)

    Beiersdorf, Walmart und Packaging Corp verlieren Stabilität und es wird nur Amazon hinzugekauft und die Cash-Quote weiter erhöht.

    DanielLimper
    zu NVDA (13.10.)

    13.10.2023: 10 ST. Nachkauf




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

    2. WLAN Router, Antenne, WIFI, Internet, Netzwerk http://www.shutterstock.com/de/pic-168956426/stock-photo--wireless-router-with-the-antenna-illustration.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, DAI, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    A1 Telekom Austria
    Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Siemens Energy
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)

      Am 24. Februar um 12 Uhr Mittags live geschalten: Seit nunmehr zwei Jahren Krieg und stets neue Konfliktherde, dabei: "When there`s freedom in the world, it's party time forever". I...

      Books josefchladek.com

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void