Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a 2x Magnus Brunner (1x Finance Friday, 1x Börsepeople), Inditex, Plug Power, Signa, FMA, Wienerberger

10.11.2023, 14602 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Folge 62: Diskussionsrunde: „Die Zukunft des Geldes”

Diese Woche haben wir im Rahmen der Diskussionsreihe „Finanz im Dialog” zu uns ins Finanzministerium eingeladen. Am Podium haben führende Expertinnen und Experten aus der Finanz- und Wirtschaftsbranche über die Zukunft des Geldes gesprochen - konkret ging es um die Herausforderungen und die aktuellen Entwicklungen rund um die geplante Einführung eines digitalen Euros und ihre Implikationen für Österreich. Miteinander diskutiert haben: Professor Dr. Peter Bofinger von der Universität Würzburg, der stellvertretende Obmann der Sparte Bank und Versicherung der WKO, Robert Zadrazil, die Direktorin der Hauptabteilung Zahlungsverkehr der OeNB, Mag. Petia Niederländer und der Gründer und CEO von N26, Valentin Stalf. Wir haben das Gespräch zum Nachhören für Sie aufgenommen. Viel Spaß beim Hören! 🎧

 

Für Neuigkeiten aus dem Finanzressort und Einblicke in den Arbeitsalltag des Finanzministers folge den Social Media-Kanälen von Magnus Brunner oder der Facebook-Seite des Finanzministeriums:

 


Finance Friday (00:48:46), 10.11.



#68 | Aktie des Monats: Inditex

Software, Finanzen, Rüstung? Von wegen! Zu den größten Kursgewinnern an Europas Börsen zählt heuer ausgerechnet ein Modekonzern: die Zara-Mutter Inditex. Das Marktumfeld ist schwierig, aber dem Bekleidungsriesen geht es ausgezeichnet. Konkurrent H&M muss sich dagegen warm anziehen, wie GEWINN-Finanzredakteur Hans-Jörg Bruckberger herausgefunden hat.

 

 

 

GEWINN:

 

 

 

Artikel „Zara-Mutter macht an Börse eine gute Figur“: gewinn.com/artikel/zara-mutter-macht-an-boerse-eine-gute-figur

 

 

 

GEWINN-Abo: shopping.gewinn.com/?page_id=857

 

Website: gewinn.com

 

 

 

Instagram: instagram.com/wirtschaftsmagazingewinn/

 

 

 

Facebook: facebook.com/WirtschaftsmagazinGEWINN/

 

 

 

LinkedIn: linkedin.com/company/wirtschaftsmagazingewinn

 

 


GEWINN - Der Podcast (00:10:22), 10.11.



Börsepeople im Podcast S9/18: Magnus Brunner
Finanzminister Magnus Brunner ist der 200. Gast in der Börsepeople-Serie, dafür habe ich sogar mein Studio gerne temporär ins Finanzministerium übersiedelt. Wir sprechen über seinen Werdegang mit Stationen in der Energiebranche, unter Tennisspielern natürlich über Tennis und in weiten Teilen der Folge darf ich für den neuen Börsepeople Thinktank Österreich die immer akutere Problematik rund um das Dauerthema bzw. -Versäumnis KESt-Behaltefrist ansprechen und viele Argumente "pro 1 Jahr Behaltefrist" summieren. Und vielleicht wartet er ja auch nur auf den richtigen Zeitpunkt, der Herr Finanzminister, denn zuletzt ist die Wiener Börse (und um diese und deren Akteure geht es mir im Besonderen) ja nicht wirklich gut gelaufen und man hat in Bezug auf (Wieder)Einstieg in den Markt noch nichts versäumt. Gunter Deuber (Raffeisen Research) hat mir für den Talk eine aktuelle Studie mitgegeben, wir brauchen einfach mehr Aktienquote. Ein offenes Ohr hat er, der Herr Finanzminister und Podcast-Kollege ("Finance Friday" läuft seit einem Jahr ganz hervorragend). Reinhören, diesmal gibt es doppelten Finance Friday, weil auch diese Folge hier am Freitag gesendet wird.
https://www.bmf.gv.at
Podcast Finance Friday: https://www.bmf.gv.at/presse/podcast.html
Was verdienen Österreichs Haushalte mit ihrem Ersparten? Zu wenig: https://www.raiffeisenresearch.com/servlet/NoAuthLibraryServlet?action=viewDocument&encrypt=27fbc540-9d2e-4f95-8c74-379089a4406f&mime=HTML&id=replaceme@bluematrix.com
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 9 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ wieder 23 Talks Presenter der Season 9 ist EY https://www.ey.com/de_at . Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwirschenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:23:43), 10.11.



Pleitewarnung bei Plug Power und die Strompreis-Profiteure
10.11.23 – Der tägliche Börsenshot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Holger Zschäpitz über den Kurs-Hammer bei Adyen, ein Werbecrash bei The Trade Desk und eine Erleuchtung an den Börsen. Außerdem geht es um Eli Lilly, Amgen, Pfizer, Disney, Deutsche Telekom, Merck, Hannover Rück, Airbus, SMA Solar, Adyen, Nexi, Worldline, Plug Power, The Trade Desk, Wacker Chemie, Lanxess, BASF, Evonik, Aurubis, Fuchs, Thyssenkrupp, Salzgitter, Covestro, Brenntag, Symrise, K+S, Heidelberg Materials, AstraZeneca, Constellation Brands, Boston Beer oder Molson Coors, Remy Cointreau, Hershey, Mondelez, Campbell’s, Dollar General, Dollar Tree, Pepsi, Coca-Cola und Keurig Dr Pepper.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hier findet ihr alle AAA-Bonus-Episoden bei WELT – dazu den AAA-Newsletter und noch weitere WELTplus-Inhalte: https://www.welt.de/podcasts/alles-auf-aktien/plus247399208/Boersen-Podcast-AAA-Bonus-Folgen-Jede-Woche-noch-mehr-Antworten-auf-Eure-Boersen-Fragen.html

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Kick-off Politik - Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages. Mehr auf welt.de/kickoff und überall, wo es Podcasts gibt.

 

+++ Werbung +++

 

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte! https://linktr.ee/alles_auf_aktien

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:25:58), 10.11.



“+400% mit Hype um Miniso” - Krypto liefert ab und die Eisenbahn 40 Mrd. $ Dividende

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier. 

Das Buch zum Podcast? JETZT BESTELLEN. 

Lieber als Newsletter? Geht auch. 

 

Bundesregierung macht Strom billiger und Chemie teurer. Werbung läuft nicht, aber Ströer rennt. Nicht rennen, sondern fliegen tun dagegen Adyen, Bitcoin und Ethereum. Das Ziel? Der Mond. Und damit es dort nicht zu voll wird, hat's sich The Trade Desk stattdessen im Keller gemütlich gemacht.

 

Ein chinesischer Einzelhändler, der nicht nur den Times Square, sondern auch die Herzen der Wall Street erobert? Gibt’s, heißt Miniso (WKN: A2QE9X), wirft 400% Rendite ab und kommt mit großer Vision: So selbstverständlich wie Nike für Turnschuhe werden.

 

Wer eine Eisenbahn baut, der stellt schnell fest: Ohne Moos nix los. Doch der Kapitalbedarf hält neue Wettbewerber auf Distanz. Eine Dynamik, die Warren Buffett nicht nur 40 Mrd. $ beschert hat, sondern auch in anderen Branchen gilt.

 

Diesen Podcast vom 10.11.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Florian Adomeit) zur Verfügung.

 

Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:12:04), 10.11.



Marktbericht Do.,09.11.23: DAX am Mega Berichtsdonnerstag deutlich im Plus
von Gold, Bitcoin und Lottospielern

Ein durchaus stark zu nennender Donnerstag. DAX +0,8 % und 15.352 Punkte. MDAX +1,7 % bei 25.820 Punkten. Und das, wo sich Anleger vor der Rede von Jerome Powell eigentlich zurückhalten wollten. Zurückhaltung in den USA, wo die Börsen unverändert öffnen, nachdem der Arbeitsmarkt mit der Erstanträgen erneut viel Robustheit ausstrahlt. Der Bitcoin machte heute einen Satz Richtung 38.000 US-Dollar. Es gab am Donnerstag etliche Bilanzen, wir sprachen mit den Managern von BayWa, Wienerberger, Zeal Networks, Jenoptik, Evonik und 11880. Momentan die Tendenz: Die Zahlen schwächer als 2022. Aber das haben wir euch ja schon das ganze Jahr gesagt. Und wir sind in Q3 besser als erwartet und bestätigen die Prognose. Das gilt im Prinzip auch für Merck, Henkel, Rheinmetall, Hannover Rück. Telekom schraubt sogar leicht nach oben und Brenntag bremsen leicht.


Börsenradio to go (00:28:00), 10.11.



Wie geht es bei René Benkos Signa weiter?

Die Immobiliengesellschaft des Tirolers René Benko notiert zwar nicht an der Börse, sie hat aber Anleihen im Umlauf. Rüdiger und Robert schauen sich an, was Investoren erwarten könnte. Weitere Themen sind u.a der Rebound der Nasdaq und wieso Apple die Bilanz von Warren Buffetts Holding verhagelt.

Erwähnte Titel: Signa Sports, Berkshire Hathaway, Apple, Ryanair, Amazon, UBS, Saudi Aramco, Uber, Mary Melnhof, WeWork

 

Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts

 

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Ziemlich gut veranlagt (00:42:01), 10.11.



Wienerberger Q3 besser als erwartet - ehrgeiziges Nachhaltigkeitsprogramm
proaktives Kostenmanagement - Plasn: 2026 1,2 Mrd. Ebit

Der Gewinn der Wienerberger AG schrumpfte in den ersten drei Quartalen unter dem Strich um 36 %. Die Erlöse gingen um 15 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro zurück, der operative Gewinn (Ebitda) sank um gut ein Fünftel auf 655,0 Millionen Euro. Ist das der Fluch des Rekordjahres 2022? "Überhaupt nicht", befindet CEO Heimo Scheuch, "aber wir sind mit neuen Realitäten konfrontiert. Es geht nicht darum, immer nach höheren und besseren Zahlen zu ringen." Wichtiger sei es, sich in diesem schwierigen Marktumfeld zu behaupten - und das gelingt der Wienerberger. Das vierte Quartal läuft erwartungsgemäß. "Wir werden noch einmal massiv die Lagerbestände herunterfahren." Das langfristige Ergebnisziel lautet weiterhin 1,2 Mrd. Euro Ebit in 2026


Wiener Börse Podcast (00:10:20), 10.11.



MMM Matejkas Market Memos #25: Gedanken über Immo-Investments, die im Grunde als Zins-Investments gedacht waren
Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über ein nach und nach diametrales Investmentuniversum, das wir in den kommenden Wochen und Monaten zu sehen bekommen werden, Immobilien und Zinsen.
Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig. Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf
MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-borse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
Fondsportrait Audio: https://audio-cd.at/page/playlist/4838
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:04:47), 10.11.



Wiener Börse Plausch #522: FMA weist auf (zu?) geringes Aktien Österreich Exposure der Pensionskassen hin
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge #522 geht es um jene 25,4 Milliarden Euro, die die acht österreichischen Pensionskassen (PK) per 30.6. verwaltet hatten. Die FMA schreibt: „Im Gegensatz zu europäischen Pensionsfonds und Versicherungsunternehmen haben heimische Pensionskassen aber keine Präferenz für nationale Emittenten.“ Es geht um weniger als 2% des Gesamtvermögens, die in österreichischen Aktien investiert sind. Zahlen gibt es von Wienerberger, Valneva, EVN, News zu Kapsch TrafficCom, Research zu FACC. Bei AustriaCard tut sich fast gar nichts.
- "40x DAX und bis zu 40x Österreich", die tägliche Podcastshow im deutschen Börsenradio ab 2024. Welche Österreicher dabei sind: https://www.photaq.com/page/index/4123 - Info-Podcast dazu hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/4868/ 
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Oktober ist froots, die digitale Vermögensverwaltung aus Österreich, http://www.froots.io.
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:08:03), 10.11.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(10.11.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Croma
Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 3. März (Schwesterday)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. März (Wo die ÖNB daheim ist)

» Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 2. März (Laufen)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 2. März (Privat vs. Beruflich)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 1. März (John McEnroe und so)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 1. März (Finanzbildung nicht nur ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

» Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

» BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2VKV7
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Ideales Sport-TV-Wetter

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Kurama
    Koumori
    2023
    in)(between gallery

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void


    10.11.2023, 14602 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Folge 62: Diskussionsrunde: „Die Zukunft des Geldes”

    Diese Woche haben wir im Rahmen der Diskussionsreihe „Finanz im Dialog” zu uns ins Finanzministerium eingeladen. Am Podium haben führende Expertinnen und Experten aus der Finanz- und Wirtschaftsbranche über die Zukunft des Geldes gesprochen - konkret ging es um die Herausforderungen und die aktuellen Entwicklungen rund um die geplante Einführung eines digitalen Euros und ihre Implikationen für Österreich. Miteinander diskutiert haben: Professor Dr. Peter Bofinger von der Universität Würzburg, der stellvertretende Obmann der Sparte Bank und Versicherung der WKO, Robert Zadrazil, die Direktorin der Hauptabteilung Zahlungsverkehr der OeNB, Mag. Petia Niederländer und der Gründer und CEO von N26, Valentin Stalf. Wir haben das Gespräch zum Nachhören für Sie aufgenommen. Viel Spaß beim Hören! 🎧

     

    Für Neuigkeiten aus dem Finanzressort und Einblicke in den Arbeitsalltag des Finanzministers folge den Social Media-Kanälen von Magnus Brunner oder der Facebook-Seite des Finanzministeriums:

     


    Finance Friday (00:48:46), 10.11.



    #68 | Aktie des Monats: Inditex

    Software, Finanzen, Rüstung? Von wegen! Zu den größten Kursgewinnern an Europas Börsen zählt heuer ausgerechnet ein Modekonzern: die Zara-Mutter Inditex. Das Marktumfeld ist schwierig, aber dem Bekleidungsriesen geht es ausgezeichnet. Konkurrent H&M muss sich dagegen warm anziehen, wie GEWINN-Finanzredakteur Hans-Jörg Bruckberger herausgefunden hat.

     

     

     

    GEWINN:

     

     

     

    Artikel „Zara-Mutter macht an Börse eine gute Figur“: gewinn.com/artikel/zara-mutter-macht-an-boerse-eine-gute-figur

     

     

     

    GEWINN-Abo: shopping.gewinn.com/?page_id=857

     

    Website: gewinn.com

     

     

     

    Instagram: instagram.com/wirtschaftsmagazingewinn/

     

     

     

    Facebook: facebook.com/WirtschaftsmagazinGEWINN/

     

     

     

    LinkedIn: linkedin.com/company/wirtschaftsmagazingewinn

     

     


    GEWINN - Der Podcast (00:10:22), 10.11.



    Börsepeople im Podcast S9/18: Magnus Brunner
    Finanzminister Magnus Brunner ist der 200. Gast in der Börsepeople-Serie, dafür habe ich sogar mein Studio gerne temporär ins Finanzministerium übersiedelt. Wir sprechen über seinen Werdegang mit Stationen in der Energiebranche, unter Tennisspielern natürlich über Tennis und in weiten Teilen der Folge darf ich für den neuen Börsepeople Thinktank Österreich die immer akutere Problematik rund um das Dauerthema bzw. -Versäumnis KESt-Behaltefrist ansprechen und viele Argumente "pro 1 Jahr Behaltefrist" summieren. Und vielleicht wartet er ja auch nur auf den richtigen Zeitpunkt, der Herr Finanzminister, denn zuletzt ist die Wiener Börse (und um diese und deren Akteure geht es mir im Besonderen) ja nicht wirklich gut gelaufen und man hat in Bezug auf (Wieder)Einstieg in den Markt noch nichts versäumt. Gunter Deuber (Raffeisen Research) hat mir für den Talk eine aktuelle Studie mitgegeben, wir brauchen einfach mehr Aktienquote. Ein offenes Ohr hat er, der Herr Finanzminister und Podcast-Kollege ("Finance Friday" läuft seit einem Jahr ganz hervorragend). Reinhören, diesmal gibt es doppelten Finance Friday, weil auch diese Folge hier am Freitag gesendet wird.
    https://www.bmf.gv.at
    Podcast Finance Friday: https://www.bmf.gv.at/presse/podcast.html
    Was verdienen Österreichs Haushalte mit ihrem Ersparten? Zu wenig: https://www.raiffeisenresearch.com/servlet/NoAuthLibraryServlet?action=viewDocument&encrypt=27fbc540-9d2e-4f95-8c74-379089a4406f&mime=HTML&id=replaceme@bluematrix.com
    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 9 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ wieder 23 Talks Presenter der Season 9 ist EY https://www.ey.com/de_at . Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwirschenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:23:43), 10.11.



    Pleitewarnung bei Plug Power und die Strompreis-Profiteure
    10.11.23 – Der tägliche Börsenshot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Holger Zschäpitz über den Kurs-Hammer bei Adyen, ein Werbecrash bei The Trade Desk und eine Erleuchtung an den Börsen. Außerdem geht es um Eli Lilly, Amgen, Pfizer, Disney, Deutsche Telekom, Merck, Hannover Rück, Airbus, SMA Solar, Adyen, Nexi, Worldline, Plug Power, The Trade Desk, Wacker Chemie, Lanxess, BASF, Evonik, Aurubis, Fuchs, Thyssenkrupp, Salzgitter, Covestro, Brenntag, Symrise, K+S, Heidelberg Materials, AstraZeneca, Constellation Brands, Boston Beer oder Molson Coors, Remy Cointreau, Hershey, Mondelez, Campbell’s, Dollar General, Dollar Tree, Pepsi, Coca-Cola und Keurig Dr Pepper.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Hier findet ihr alle AAA-Bonus-Episoden bei WELT – dazu den AAA-Newsletter und noch weitere WELTplus-Inhalte: https://www.welt.de/podcasts/alles-auf-aktien/plus247399208/Boersen-Podcast-AAA-Bonus-Folgen-Jede-Woche-noch-mehr-Antworten-auf-Eure-Boersen-Fragen.html

     

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Kick-off Politik - Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages. Mehr auf welt.de/kickoff und überall, wo es Podcasts gibt.

     

    +++ Werbung +++

     

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte! https://linktr.ee/alles_auf_aktien

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:25:58), 10.11.



    “+400% mit Hype um Miniso” - Krypto liefert ab und die Eisenbahn 40 Mrd. $ Dividende

    Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier. 

    Das Buch zum Podcast? JETZT BESTELLEN. 

    Lieber als Newsletter? Geht auch. 

     

    Bundesregierung macht Strom billiger und Chemie teurer. Werbung läuft nicht, aber Ströer rennt. Nicht rennen, sondern fliegen tun dagegen Adyen, Bitcoin und Ethereum. Das Ziel? Der Mond. Und damit es dort nicht zu voll wird, hat's sich The Trade Desk stattdessen im Keller gemütlich gemacht.

     

    Ein chinesischer Einzelhändler, der nicht nur den Times Square, sondern auch die Herzen der Wall Street erobert? Gibt’s, heißt Miniso (WKN: A2QE9X), wirft 400% Rendite ab und kommt mit großer Vision: So selbstverständlich wie Nike für Turnschuhe werden.

     

    Wer eine Eisenbahn baut, der stellt schnell fest: Ohne Moos nix los. Doch der Kapitalbedarf hält neue Wettbewerber auf Distanz. Eine Dynamik, die Warren Buffett nicht nur 40 Mrd. $ beschert hat, sondern auch in anderen Branchen gilt.

     

    Diesen Podcast vom 10.11.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Florian Adomeit) zur Verfügung.

     

    Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:12:04), 10.11.



    Marktbericht Do.,09.11.23: DAX am Mega Berichtsdonnerstag deutlich im Plus
    von Gold, Bitcoin und Lottospielern

    Ein durchaus stark zu nennender Donnerstag. DAX +0,8 % und 15.352 Punkte. MDAX +1,7 % bei 25.820 Punkten. Und das, wo sich Anleger vor der Rede von Jerome Powell eigentlich zurückhalten wollten. Zurückhaltung in den USA, wo die Börsen unverändert öffnen, nachdem der Arbeitsmarkt mit der Erstanträgen erneut viel Robustheit ausstrahlt. Der Bitcoin machte heute einen Satz Richtung 38.000 US-Dollar. Es gab am Donnerstag etliche Bilanzen, wir sprachen mit den Managern von BayWa, Wienerberger, Zeal Networks, Jenoptik, Evonik und 11880. Momentan die Tendenz: Die Zahlen schwächer als 2022. Aber das haben wir euch ja schon das ganze Jahr gesagt. Und wir sind in Q3 besser als erwartet und bestätigen die Prognose. Das gilt im Prinzip auch für Merck, Henkel, Rheinmetall, Hannover Rück. Telekom schraubt sogar leicht nach oben und Brenntag bremsen leicht.


    Börsenradio to go (00:28:00), 10.11.



    Wie geht es bei René Benkos Signa weiter?

    Die Immobiliengesellschaft des Tirolers René Benko notiert zwar nicht an der Börse, sie hat aber Anleihen im Umlauf. Rüdiger und Robert schauen sich an, was Investoren erwarten könnte. Weitere Themen sind u.a der Rebound der Nasdaq und wieso Apple die Bilanz von Warren Buffetts Holding verhagelt.

    Erwähnte Titel: Signa Sports, Berkshire Hathaway, Apple, Ryanair, Amazon, UBS, Saudi Aramco, Uber, Mary Melnhof, WeWork

     

    Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

    Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts

     

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


    Ziemlich gut veranlagt (00:42:01), 10.11.



    Wienerberger Q3 besser als erwartet - ehrgeiziges Nachhaltigkeitsprogramm
    proaktives Kostenmanagement - Plasn: 2026 1,2 Mrd. Ebit

    Der Gewinn der Wienerberger AG schrumpfte in den ersten drei Quartalen unter dem Strich um 36 %. Die Erlöse gingen um 15 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro zurück, der operative Gewinn (Ebitda) sank um gut ein Fünftel auf 655,0 Millionen Euro. Ist das der Fluch des Rekordjahres 2022? "Überhaupt nicht", befindet CEO Heimo Scheuch, "aber wir sind mit neuen Realitäten konfrontiert. Es geht nicht darum, immer nach höheren und besseren Zahlen zu ringen." Wichtiger sei es, sich in diesem schwierigen Marktumfeld zu behaupten - und das gelingt der Wienerberger. Das vierte Quartal läuft erwartungsgemäß. "Wir werden noch einmal massiv die Lagerbestände herunterfahren." Das langfristige Ergebnisziel lautet weiterhin 1,2 Mrd. Euro Ebit in 2026


    Wiener Börse Podcast (00:10:20), 10.11.



    MMM Matejkas Market Memos #25: Gedanken über Immo-Investments, die im Grunde als Zins-Investments gedacht waren
    Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über ein nach und nach diametrales Investmentuniversum, das wir in den kommenden Wochen und Monaten zu sehen bekommen werden, Immobilien und Zinsen.
    Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig. Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf
    MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-borse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
    Fondsportrait Audio: https://audio-cd.at/page/playlist/4838
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:04:47), 10.11.



    Wiener Börse Plausch #522: FMA weist auf (zu?) geringes Aktien Österreich Exposure der Pensionskassen hin
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge #522 geht es um jene 25,4 Milliarden Euro, die die acht österreichischen Pensionskassen (PK) per 30.6. verwaltet hatten. Die FMA schreibt: „Im Gegensatz zu europäischen Pensionsfonds und Versicherungsunternehmen haben heimische Pensionskassen aber keine Präferenz für nationale Emittenten.“ Es geht um weniger als 2% des Gesamtvermögens, die in österreichischen Aktien investiert sind. Zahlen gibt es von Wienerberger, Valneva, EVN, News zu Kapsch TrafficCom, Research zu FACC. Bei AustriaCard tut sich fast gar nichts.
    - "40x DAX und bis zu 40x Österreich", die tägliche Podcastshow im deutschen Börsenradio ab 2024. Welche Österreicher dabei sind: https://www.photaq.com/page/index/4123 - Info-Podcast dazu hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/4868/ 
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Oktober ist froots, die digitale Vermögensverwaltung aus Österreich, http://www.froots.io.
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:08:03), 10.11.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (10.11.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Croma
    Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 3. März (Schwesterday)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. März (Wo die ÖNB daheim ist)

    » Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 2. März (Laufen)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 2. März (Privat vs. Beruflich)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 1. März (John McEnroe und so)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 1. März (Finanzbildung nicht nur ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

    » BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Ideales Sport-TV-Wetter

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published