Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



11.11.2023, 10074 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Trina Solar 7,23% vor JinkoSolar 5%, Hanwha Q Cells 0,41%, Canadian Solar -0,05%, SolarWorld -1,37%, SMA Solar -1,39%, SolarCity -3,63%, SolarEdge -5,9%, First Solar -11,86% und Phoenix Solar -12,5%.

In der Monatssicht ist vorne: JinkoSolar 16,22% vor Trina Solar 15,67% , Hanwha Q Cells 0,92% , SolarWorld -2,26% , SolarCity -4,45% , Canadian Solar -5,18% , First Solar -11,64% , Phoenix Solar -12,5% , SMA Solar -18% und SolarEdge -43,08% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SolarWorld 1,41% (Vorjahr: 3,4 Prozent) im Plus. Dahinter Hanwha Q Cells 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent). SolarEdge -74,89% (Vorjahr: 0,33 Prozent) im Minus. Dahinter Canadian Solar -31,84% (Vorjahr: -1,59 Prozent) und SMA Solar -20,27% (Vorjahr: 78,84 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SolarWorld 2,75%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und Hanwha Q Cells -100%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Phoenix Solar-Aktie am besten: 192,86% Plus. Dahinter First Solar mit +2,82% , SMA Solar mit +1,13% , JinkoSolar mit +0,67% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% SolarEdge mit -0,02% , Canadian Solar mit -0,4% und SolarWorld mit -67,59% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist -16,03% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. Computer, Software & Internet : 32,26% Show latest Report (11.11.2023)
2. Bau & Baustoffe: 24,26% Show latest Report (11.11.2023)
3. Big Greeks: 22,99% Show latest Report (11.11.2023)
4. Versicherer: 13,15% Show latest Report (04.11.2023)
5. Luftfahrt & Reise: 10,42% Show latest Report (11.11.2023)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 10,18% Show latest Report (11.11.2023)
7. Börseneulinge 2019: 9,45% Show latest Report (11.11.2023)
8. Deutsche Nebenwerte: 7,42% Show latest Report (11.11.2023)
9. MSCI World Biggest 10: 6,53% Show latest Report (11.11.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 3,53% Show latest Report (11.11.2023)
11. Immobilien: 3,29% Show latest Report (11.11.2023)
12. Post: 3,05% Show latest Report (11.11.2023)
13. Telekom: 1,91% Show latest Report (04.11.2023)
14. Crane: 1,75% Show latest Report (11.11.2023)
15. Stahl: 1,03% Show latest Report (04.11.2023)
16. Runplugged Running Stocks: 0,66%
17. Global Innovation 1000: 0,37% Show latest Report (11.11.2023)
18. Konsumgüter: 0,28% Show latest Report (11.11.2023)
19. Ölindustrie: -2,86% Show latest Report (11.11.2023)
20. Media: -3,52% Show latest Report (11.11.2023)
21. Banken: -4,01% Show latest Report (11.11.2023)
22. Energie: -4,03% Show latest Report (11.11.2023)
23. Sport: -4,51% Show latest Report (04.11.2023)
24. Auto, Motor und Zulieferer: -5,19% Show latest Report (11.11.2023)
25. Zykliker Österreich: -5,37% Show latest Report (04.11.2023)
26. Aluminium: -9,65%
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,63% Show latest Report (11.11.2023)
28. Gaming: -10,77% Show latest Report (11.11.2023)
29. OÖ10 Members: -11,6% Show latest Report (11.11.2023)
30. Rohstoffaktien: -12,88% Show latest Report (11.11.2023)
31. Solar: -16,03% Show latest Report (04.11.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -19,57% Show latest Report (11.11.2023)

Social Trading Kommentare

Talon57
zu S92 (10.11.)

Gestern war es spannend für mich, mit der Zahlenvorlage und veröffentlichter Bilanz von SMA SOLARTECHNOLAG. Die Frage war: verlässt der Kurs den Abwärtstrendß Nein, mit deutlichem Abschölag ging der Kurs nach Süden. Die Frage war hält die Unterstützung bei 49,- € ? Heute kann man gesichert Ja sagen, die Unterstützung hält, der Kurs hat mit dem heutigen Plus von bisher 4% bestätigt, das die Investoren Vertrauen haben.   Derzeit besteht folglich für mich kein Handlungsbedarf, das Plus von z.Zt. 35,7 % Kurssteigerung sichert mir auch im schlimmsten Fall einen Ausstieg imWertgewinn.

Moneyboxer
zu S92 (09.11.)

SMA heute mit starken Q3 Zahlen. Der Kurs reagiert aber trotzdem negativ, vermutlich weil der Auftragsbestand im Vergleich zum Vorquartal (2,5 Mrd. Eur) auf 2 Mrd. EUR rückläufig ist. Die Zahlen: Umsatz steigt auf 1.337,4 Mio. Euro (9M 2022: 724,1 Mio. Euro) EBITDA mit 231,2 Mio. Euro deutlich über Vorjahr (9M 2022: 50,2 Mio. Euro) Verbesserung der Profitabilität und positiver Ergebnisbeitrag aus allen Segmenten Anhaltend hoher Auftragsbestand von 2,0 Mrd. Euro (30. September 2022: 1,7 Mrd. Euro) Positiver Free Cash Flow von 78,6 Mio. Euro erhöht Nettoliquidität auf 302,8 Mio. Euro Vorstand bestätigt die am 4. Oktober nochmals angehobene Umsatz- und Ergebnisprognose für 2023: Umsatz 1.800 Mio. Euro bis 1.900 Mio. Euro; EBITDA 285 Mio. Euro bis 325 Mio. Euro

SIGAVEST
zu S92 (09.11.)

SMA Solar legte heute seine 9-Monatszahlen vor und bestätigte den angehobenen Ausblick aus dem Frühherbst. Stieg die Aktie vorbörslich um 6%, musste sie dann sogar zwischenzeitlich einen Kursrückgang von 10% hinnehmen, um dann zum handelsende mit einem kleinen Kursminus aus dem Markt zu gehen. Die Marktteilnehmer sind aktuell bei Aktie aus dem Bereich der erneuerbaren Energien extrem angespannt und reagieren auf die kleinste Verstimmung. Den Kursrutsch hat wohl der zurückgehende Auftragseingang ausgelöst, vor allem bei Großprojekten. Das könnte zu einem Belastungsfaktor für 2024 werden und wurde ja schon bei den US-Giganten Enphase und Solaredge zum Abverkauf genutzt. Wir werden kurzfristig entscheiden, ob wir investiert bleiben.

NordWind
zu S92 (09.11.)

Das wikifolio "Formel Faktor 10" hat seit Jahresbeginn 2023 eine +166,5 % Performance! Stand: 09.11.2023 - 15.45 Uhr

Juliette
zu S92 (09.11.)

SMA Gruppe mit starkem Umsatz- und Ergebniswachstum nach neun Monaten   Überblick 9M 2023: Umsatz steigt auf 1.337,4 Mio. Euro (9M 2022: 724,1 Mio. Euro) EBITDA mit 231,2 Mio. Euro deutlich über Vorjahr (9M 2022: 50,2 Mio. Euro) Verbesserung der Profitabilität und positiver Ergebnisbeitrag aus allen Segmenten Anhaltend hoher Auftragsbestand von 2,0 Mrd. Euro (30. September 2022: 1,7 Mrd. Euro) Positiver Free Cash Flow von 78,6 Mio. Euro erhöht Nettoliquidität auf 302,8 Mio. Euro Vorstand bestätigt die am 4. Oktober nochmals angehobene Umsatz- und Ergebnisprognose für 2023: Umsatz 1.800 Mio. Euro bis 1.900 Mio. Euro; EBITDA 285 Mio. Euro bis 325 Mio. Euro   Zum 30. September 2023 lag der Auftragsbestand mit 2.020,7 Mio. Euro (30. September 2022: 1.712,8 Mio. Euro) weiterhin auf sehr hohem Niveau. Mit 1.647,0 Mio. Euro entfallen dabei mehr als drei Viertel auf das Produktgeschäft (30. September 2022: 1.288,9 Mio. Euro). Damit hat sich der produktbezogene Auftragsbestand im Vergleich zum 31. Dezember 2022 (1.700,7 Mio. Euro), trotz des starken Umsatzanstiegs und dank des sehr guten Auftragseingangs in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres, nur unwesentlich vermindert.   Der SMA Vorstand bestätigt die am 4. Oktober 2023 nochmals nach oben angepasste Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2023. Diese sieht einen Umsatz in Höhe von 1.800 Mio. Euro bis 1.900 Mio. Euro (vormals: 1.700 Mio. Euro bis 1.850 Mio. Euro) und ein EBITDA von 285 Mio. Euro bis 325 Mio. Euro (vormals: 230 Mio. Euro bis 270 Mio. Euro) vor.   https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/sma-gruppe-mit-starkem-umsatz-und-ergebniswachstum-nach-neun-monaten/1935285  

NordWind
zu SEDG (10.11.)

NordWind hat Rückenwind: Dieses wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 707,05 ein neues Jahreshoch erreicht.

DNSInvest
zu SEDG (08.11.)

Die letzten Wochen waren wohl eher zehrend, nun ist es jedoch an der Zeit, das die Kurse einen Satz nach oben machen. Die Jahresendralley kann kommen! Nachdem die Solarbranche nun so abgestraft wurde setze ich auf den Turnaround und hoffe, dass der Boden erreicht ist. Über 80% vom ATH entfernt, findet sich Solaredge in vielen Portfolios wohl nur in rot wieder. Sind nun alle negativen Nachrichten eingepreist? Das Potenzial ist groß, jedoch mit Sicherheit nicht ohne Risiko!

LugInvest
zu L5A (09.11.)

Canadian Solar baut in Thailand eine Produktionsanlage für Wafer mit einer Jahreskapazität von 5 GW. Die Fabrik soll im März 2024 in Betrieb gehen. Canadian Solar hat in den letzten Monaten deutliche Kapazitätsausweitungen gemeldet. http://investors.canadiansolar.com/news-releases/news-release-details/canadian-solar-announces-5-gw-solar-wafer-facility-thailand




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 11.11.2023

2. Solar, Solarlampe, http://www.shutterstock.com/de/pic-70419373/stock-photo-solar-photovoltaic-powered-lamp-posts-on-the-blue-skies-with-sun.html,   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

Kontron
Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382F3
AT0000A2TLL0
AT0000A37GE6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1547

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr.16.2.24: DAX-Rekordjagd + Verfallstag = Bären heute unter Druck, Treasury-Festspiele Siemens, guter Porr-Move

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Trina Solar und JinkoSolar vs. Phoenix Solar und First Solar – kommentierter KW 45 Peer Group Watch Solar


    11.11.2023, 10074 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Trina Solar 7,23% vor JinkoSolar 5%, Hanwha Q Cells 0,41%, Canadian Solar -0,05%, SolarWorld -1,37%, SMA Solar -1,39%, SolarCity -3,63%, SolarEdge -5,9%, First Solar -11,86% und Phoenix Solar -12,5%.

    In der Monatssicht ist vorne: JinkoSolar 16,22% vor Trina Solar 15,67% , Hanwha Q Cells 0,92% , SolarWorld -2,26% , SolarCity -4,45% , Canadian Solar -5,18% , First Solar -11,64% , Phoenix Solar -12,5% , SMA Solar -18% und SolarEdge -43,08% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SolarWorld 1,41% (Vorjahr: 3,4 Prozent) im Plus. Dahinter Hanwha Q Cells 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent). SolarEdge -74,89% (Vorjahr: 0,33 Prozent) im Minus. Dahinter Canadian Solar -31,84% (Vorjahr: -1,59 Prozent) und SMA Solar -20,27% (Vorjahr: 78,84 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: SolarWorld 2,75%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und Hanwha Q Cells -100%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Phoenix Solar-Aktie am besten: 192,86% Plus. Dahinter First Solar mit +2,82% , SMA Solar mit +1,13% , JinkoSolar mit +0,67% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% SolarEdge mit -0,02% , Canadian Solar mit -0,4% und SolarWorld mit -67,59% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist -16,03% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 32,26% Show latest Report (11.11.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 24,26% Show latest Report (11.11.2023)
    3. Big Greeks: 22,99% Show latest Report (11.11.2023)
    4. Versicherer: 13,15% Show latest Report (04.11.2023)
    5. Luftfahrt & Reise: 10,42% Show latest Report (11.11.2023)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 10,18% Show latest Report (11.11.2023)
    7. Börseneulinge 2019: 9,45% Show latest Report (11.11.2023)
    8. Deutsche Nebenwerte: 7,42% Show latest Report (11.11.2023)
    9. MSCI World Biggest 10: 6,53% Show latest Report (11.11.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 3,53% Show latest Report (11.11.2023)
    11. Immobilien: 3,29% Show latest Report (11.11.2023)
    12. Post: 3,05% Show latest Report (11.11.2023)
    13. Telekom: 1,91% Show latest Report (04.11.2023)
    14. Crane: 1,75% Show latest Report (11.11.2023)
    15. Stahl: 1,03% Show latest Report (04.11.2023)
    16. Runplugged Running Stocks: 0,66%
    17. Global Innovation 1000: 0,37% Show latest Report (11.11.2023)
    18. Konsumgüter: 0,28% Show latest Report (11.11.2023)
    19. Ölindustrie: -2,86% Show latest Report (11.11.2023)
    20. Media: -3,52% Show latest Report (11.11.2023)
    21. Banken: -4,01% Show latest Report (11.11.2023)
    22. Energie: -4,03% Show latest Report (11.11.2023)
    23. Sport: -4,51% Show latest Report (04.11.2023)
    24. Auto, Motor und Zulieferer: -5,19% Show latest Report (11.11.2023)
    25. Zykliker Österreich: -5,37% Show latest Report (04.11.2023)
    26. Aluminium: -9,65%
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,63% Show latest Report (11.11.2023)
    28. Gaming: -10,77% Show latest Report (11.11.2023)
    29. OÖ10 Members: -11,6% Show latest Report (11.11.2023)
    30. Rohstoffaktien: -12,88% Show latest Report (11.11.2023)
    31. Solar: -16,03% Show latest Report (04.11.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -19,57% Show latest Report (11.11.2023)

    Social Trading Kommentare

    Talon57
    zu S92 (10.11.)

    Gestern war es spannend für mich, mit der Zahlenvorlage und veröffentlichter Bilanz von SMA SOLARTECHNOLAG. Die Frage war: verlässt der Kurs den Abwärtstrendß Nein, mit deutlichem Abschölag ging der Kurs nach Süden. Die Frage war hält die Unterstützung bei 49,- € ? Heute kann man gesichert Ja sagen, die Unterstützung hält, der Kurs hat mit dem heutigen Plus von bisher 4% bestätigt, das die Investoren Vertrauen haben.   Derzeit besteht folglich für mich kein Handlungsbedarf, das Plus von z.Zt. 35,7 % Kurssteigerung sichert mir auch im schlimmsten Fall einen Ausstieg imWertgewinn.

    Moneyboxer
    zu S92 (09.11.)

    SMA heute mit starken Q3 Zahlen. Der Kurs reagiert aber trotzdem negativ, vermutlich weil der Auftragsbestand im Vergleich zum Vorquartal (2,5 Mrd. Eur) auf 2 Mrd. EUR rückläufig ist. Die Zahlen: Umsatz steigt auf 1.337,4 Mio. Euro (9M 2022: 724,1 Mio. Euro) EBITDA mit 231,2 Mio. Euro deutlich über Vorjahr (9M 2022: 50,2 Mio. Euro) Verbesserung der Profitabilität und positiver Ergebnisbeitrag aus allen Segmenten Anhaltend hoher Auftragsbestand von 2,0 Mrd. Euro (30. September 2022: 1,7 Mrd. Euro) Positiver Free Cash Flow von 78,6 Mio. Euro erhöht Nettoliquidität auf 302,8 Mio. Euro Vorstand bestätigt die am 4. Oktober nochmals angehobene Umsatz- und Ergebnisprognose für 2023: Umsatz 1.800 Mio. Euro bis 1.900 Mio. Euro; EBITDA 285 Mio. Euro bis 325 Mio. Euro

    SIGAVEST
    zu S92 (09.11.)

    SMA Solar legte heute seine 9-Monatszahlen vor und bestätigte den angehobenen Ausblick aus dem Frühherbst. Stieg die Aktie vorbörslich um 6%, musste sie dann sogar zwischenzeitlich einen Kursrückgang von 10% hinnehmen, um dann zum handelsende mit einem kleinen Kursminus aus dem Markt zu gehen. Die Marktteilnehmer sind aktuell bei Aktie aus dem Bereich der erneuerbaren Energien extrem angespannt und reagieren auf die kleinste Verstimmung. Den Kursrutsch hat wohl der zurückgehende Auftragseingang ausgelöst, vor allem bei Großprojekten. Das könnte zu einem Belastungsfaktor für 2024 werden und wurde ja schon bei den US-Giganten Enphase und Solaredge zum Abverkauf genutzt. Wir werden kurzfristig entscheiden, ob wir investiert bleiben.

    NordWind
    zu S92 (09.11.)

    Das wikifolio "Formel Faktor 10" hat seit Jahresbeginn 2023 eine +166,5 % Performance! Stand: 09.11.2023 - 15.45 Uhr

    Juliette
    zu S92 (09.11.)

    SMA Gruppe mit starkem Umsatz- und Ergebniswachstum nach neun Monaten   Überblick 9M 2023: Umsatz steigt auf 1.337,4 Mio. Euro (9M 2022: 724,1 Mio. Euro) EBITDA mit 231,2 Mio. Euro deutlich über Vorjahr (9M 2022: 50,2 Mio. Euro) Verbesserung der Profitabilität und positiver Ergebnisbeitrag aus allen Segmenten Anhaltend hoher Auftragsbestand von 2,0 Mrd. Euro (30. September 2022: 1,7 Mrd. Euro) Positiver Free Cash Flow von 78,6 Mio. Euro erhöht Nettoliquidität auf 302,8 Mio. Euro Vorstand bestätigt die am 4. Oktober nochmals angehobene Umsatz- und Ergebnisprognose für 2023: Umsatz 1.800 Mio. Euro bis 1.900 Mio. Euro; EBITDA 285 Mio. Euro bis 325 Mio. Euro   Zum 30. September 2023 lag der Auftragsbestand mit 2.020,7 Mio. Euro (30. September 2022: 1.712,8 Mio. Euro) weiterhin auf sehr hohem Niveau. Mit 1.647,0 Mio. Euro entfallen dabei mehr als drei Viertel auf das Produktgeschäft (30. September 2022: 1.288,9 Mio. Euro). Damit hat sich der produktbezogene Auftragsbestand im Vergleich zum 31. Dezember 2022 (1.700,7 Mio. Euro), trotz des starken Umsatzanstiegs und dank des sehr guten Auftragseingangs in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres, nur unwesentlich vermindert.   Der SMA Vorstand bestätigt die am 4. Oktober 2023 nochmals nach oben angepasste Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2023. Diese sieht einen Umsatz in Höhe von 1.800 Mio. Euro bis 1.900 Mio. Euro (vormals: 1.700 Mio. Euro bis 1.850 Mio. Euro) und ein EBITDA von 285 Mio. Euro bis 325 Mio. Euro (vormals: 230 Mio. Euro bis 270 Mio. Euro) vor.   https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/sma-gruppe-mit-starkem-umsatz-und-ergebniswachstum-nach-neun-monaten/1935285  

    NordWind
    zu SEDG (10.11.)

    NordWind hat Rückenwind: Dieses wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 707,05 ein neues Jahreshoch erreicht.

    DNSInvest
    zu SEDG (08.11.)

    Die letzten Wochen waren wohl eher zehrend, nun ist es jedoch an der Zeit, das die Kurse einen Satz nach oben machen. Die Jahresendralley kann kommen! Nachdem die Solarbranche nun so abgestraft wurde setze ich auf den Turnaround und hoffe, dass der Boden erreicht ist. Über 80% vom ATH entfernt, findet sich Solaredge in vielen Portfolios wohl nur in rot wieder. Sind nun alle negativen Nachrichten eingepreist? Das Potenzial ist groß, jedoch mit Sicherheit nicht ohne Risiko!

    LugInvest
    zu L5A (09.11.)

    Canadian Solar baut in Thailand eine Produktionsanlage für Wafer mit einer Jahreskapazität von 5 GW. Die Fabrik soll im März 2024 in Betrieb gehen. Canadian Solar hat in den letzten Monaten deutliche Kapazitätsausweitungen gemeldet. http://investors.canadiansolar.com/news-releases/news-release-details/canadian-solar-announces-5-gw-solar-wafer-facility-thailand




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 11.11.2023

    2. Solar, Solarlampe, http://www.shutterstock.com/de/pic-70419373/stock-photo-solar-photovoltaic-powered-lamp-posts-on-the-blue-skies-with-sun.html,   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


    Random Partner

    Kontron
    Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382F3
    AT0000A2TLL0
    AT0000A37GE6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1547

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr.16.2.24: DAX-Rekordjagd + Verfallstag = Bären heute unter Druck, Treasury-Festspiele Siemens, guter Porr-Move

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published