Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





One Data und VW-Gruppe beschließen Zusammenarbeit zur Lösung der ungleichen Verteilung von kritischen Komponenten

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.12.2023, 2168 Zeichen

Passau (ots) - One Data, ein deutsches Softwareunternehmen, gibt heute eine Zusammenarbeit mit der deutschen Volkswagen-Gruppe bekannt, um der ungleichen Verteilung von kritischen Komponenten entgegenzuwirken. Auch wenn die globalen Lieferketten nicht mehr so belastet sind wie in den vergangenen Monaten, herrscht diesbezüglich trotzdem ein signifikantes Ungleichgewicht. Die AI-basierte Matching-Plattform "Wavetrade" löst dieses Problem, indem sie den Tausch sowie An- und Verkauf von Halbleitern und Chips ermöglicht sowie ihren Teilnehmern damit Zugang zum überschüssigen Bestand von kritischen Komponenten der beteiligten Partner bietet.
"Der Aufwand, um kritische Komponenten ohne eine systematische Plattform untereinander zu handeln ist äußerst hoch. Die Wavetrade-Plattform kann dazu beitragen, die Liquidität unserer Lieferanten zu stärken und gleichzeitig die Widerstandsfähigkeit der Lieferketten zu gewährleisten. Sie kann als Best-Practice-Beispiel für die Sharing Economy angesehen werden, da sie Produktionsstopps verhindert und Überkapazitäten abbaut", sagt Karsten Schnake, head of the operative and strategic semiconductor taskforce COMPASS bei der Volkswagen AG.
Teilnehmer der Plattform erhöhen damit die Resilienz ihrer Lieferkette, können Überkapazitäten abbauen und dadurch das Net Working Capital optimieren, die Nachhaltigkeit von Warenströmen verbessern sowie von den Chip-Kapazitäten anderer Branchen profitieren, da Wavetrade Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen hat und nicht nur auf den Automotive-Sektor beschränkt ist.
"Gestörte Lieferketten und Überkapazitäten haben viel mit mangelhafter Information zu tun, da das Wissen fehlt, ob die benötigten Chips noch irgendwo im Markt vorhanden sind oder an anderer Stelle benötigt werden. Bislang konnte dieser Abgleich nur unsystematisch und kurzfristig mit personalintensiven Taskforces erfolgen. Wavetrade schafft hier Transparenz und ermöglicht es gleichzeitig, aktiv gegenzusteuern", erklärt Dr. Stefan Roskos, Geschäftsführer der One Data GmbH.
Für weitere Informationen über Wavetrade kontaktieren Sie uns gerne: www.wavetrade.ai
Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie im One Data Presse Kit.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)




 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A2APC0
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1547

    Featured Partner Video

    Starker Frauen-Sport

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9....

    Books josefchladek.com

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    One Data und VW-Gruppe beschließen Zusammenarbeit zur Lösung der ungleichen Verteilung von kritischen Komponenten


    08.12.2023, 2168 Zeichen

    Passau (ots) - One Data, ein deutsches Softwareunternehmen, gibt heute eine Zusammenarbeit mit der deutschen Volkswagen-Gruppe bekannt, um der ungleichen Verteilung von kritischen Komponenten entgegenzuwirken. Auch wenn die globalen Lieferketten nicht mehr so belastet sind wie in den vergangenen Monaten, herrscht diesbezüglich trotzdem ein signifikantes Ungleichgewicht. Die AI-basierte Matching-Plattform "Wavetrade" löst dieses Problem, indem sie den Tausch sowie An- und Verkauf von Halbleitern und Chips ermöglicht sowie ihren Teilnehmern damit Zugang zum überschüssigen Bestand von kritischen Komponenten der beteiligten Partner bietet.
    "Der Aufwand, um kritische Komponenten ohne eine systematische Plattform untereinander zu handeln ist äußerst hoch. Die Wavetrade-Plattform kann dazu beitragen, die Liquidität unserer Lieferanten zu stärken und gleichzeitig die Widerstandsfähigkeit der Lieferketten zu gewährleisten. Sie kann als Best-Practice-Beispiel für die Sharing Economy angesehen werden, da sie Produktionsstopps verhindert und Überkapazitäten abbaut", sagt Karsten Schnake, head of the operative and strategic semiconductor taskforce COMPASS bei der Volkswagen AG.
    Teilnehmer der Plattform erhöhen damit die Resilienz ihrer Lieferkette, können Überkapazitäten abbauen und dadurch das Net Working Capital optimieren, die Nachhaltigkeit von Warenströmen verbessern sowie von den Chip-Kapazitäten anderer Branchen profitieren, da Wavetrade Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen hat und nicht nur auf den Automotive-Sektor beschränkt ist.
    "Gestörte Lieferketten und Überkapazitäten haben viel mit mangelhafter Information zu tun, da das Wissen fehlt, ob die benötigten Chips noch irgendwo im Markt vorhanden sind oder an anderer Stelle benötigt werden. Bislang konnte dieser Abgleich nur unsystematisch und kurzfristig mit personalintensiven Taskforces erfolgen. Wavetrade schafft hier Transparenz und ermöglicht es gleichzeitig, aktiv gegenzusteuern", erklärt Dr. Stefan Roskos, Geschäftsführer der One Data GmbH.
    Für weitere Informationen über Wavetrade kontaktieren Sie uns gerne: www.wavetrade.ai
    Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie im One Data Presse Kit.

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)




     

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Warimpex
    Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2APC0
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1547

      Featured Partner Video

      Starker Frauen-Sport

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9....

      Books josefchladek.com

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Henry Schulz
      People Things
      2023
      Buckunst Berlin

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published