Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wienerberger bietet innovative, zukunftsorientierte Lösungen für Wasser- und Energiemanagement

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.12.2023, 8633 Zeichen

Wien (OTS) - - Innovative Lösungen als Antwort auf die Folgen des Klimawandels
- Größter digitaler Zwilling in Europa gemeinsam mit Brabant Water N.V. in den Niederlanden geplant
- Fokus auf intelligente Lösungen, die der Umwelt nützen und gleichzeitig die Effizienz und Lebensdauer von Produkten steigern.
In Zeiten des Klimawandels kommt es überall auf der Welt vermehrt zu Wetterextremen wie Dürren, Überschwemmungen und Hitzewellen. Gleichzeitig werden Ressourcen wie Wasser und Energie knapp und immer mehr Boden wird versiegelt, wodurch einerseits die natürliche Versickerung von Regenwasser verhindert und die Wasserversorgung negativ beeinflusst wird, und andererseits Überflutungen immer häufiger werden. All diese Entwicklungen erfordern dringend Maßnahmen zur wirksamen Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels sowie zur Förderung der nachhaltigen Nutzung wertvoller Ressourcen und zum Schutz der Umwelt.
Als führender internationaler Anbieter von innovativen und ökologischen Lösungen für die gesamte Gebäudehülle in den Segmenten Neubau und Renovierung sowie für Infrastruktur im Bereich Wasser- und Energiemanagement stellt wienerberger Lösungen für jede dieser Aufgabenfelder bereit. Durch die Entwicklung nachhaltiger Baustoffe und Technologien trägt wienerberger zur Reduktion des Ressourcenverbrauchs und zur Minimierung der Umweltauswirkungen bei. Da die Zeit drängt und dringend auf die rasch zunehmenden Folgen des Klimawandels reagiert werden muss, setzt das Unternehmen vermehrte Anstrengungen durch die Entwicklung innovativer und intelligenter Lösungen im Bereich Wasser- und Energiemanagement.
„Bei wienerberger entwickeln wir innovative Lösungen für Neubau, Renovierung und Infrastruktur, die nicht nur effizient und leistbar sind, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, insbesondere im Bereich Wasser und Energie. Durch den Einsatz hochentwickelter Technologien und modernster Baustoffe stellen wir sicher, dass unsere Lösungen den höchsten Qualitäts- und Umweltstandards entsprechen. So gestalten wir eine bessere Welt für zukünftige Generationen“, betont Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.
Effiziente Wasserbewirtschaftung als absolute Notwendigkeit
Aufgrund von langen Dürreperioden, Hitzewellen und Überschwemmungen, in Verbindung mit unzulänglichen Systemen zur Bewältigung von Starkregenereignissen, ist nicht nur Europa mit sinkenden Grundwasserspiegeln, Wasserverschmutzung und vermeidbaren Folgekosten konfrontiert. wienerberger ist sich der Problematik bewusst und bietet daher Systeme zur Sammlung, Speicherung und Versickerung oder Wiederverwendung von Regenwasser. Das gesammelte Wasser kann entweder für sanitäre Zwecke oder zur Bewässerung verwendet werden. Mit diesen innovativen Lösungen im Wassermanagement leistet wienerberger einen wertvollen Beitrag zur effizienten Nutzung von Regenwasser und zur Stabilisierung des Grundwasserspiegels.
Effizientes Wassermanagement ist nicht nur für den Grundwasserspiegel wichtig, sondern auch für die Landwirtschaft, da diese von den Auswirkungen der Klimakrise besonders stark betroffen ist. Auch hier hat das Unternehmen die Zeichen der Zeit erkannt und effiziente, wassersparende Bewässerungslösungen entwickelt. Ein konkretes Beispiel sind Systeme zur Tröpfchenbewässerung, die den Wasserverbrauch möglichst gering halten. Nach der Ernte wird das Bewässerungssystem abgebaut, gereinigt und im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft wiederverwendet.
Größter digitaler Zwilling in Europa
Angesichts der Herausforderungen immer häufiger auftretender Hitzewellen, einer alternden Infrastruktur und zunehmender Verschmutzung, suchen Wasserversorger und Technologieanbieter in ganz Europa nach Lösungen für diese Probleme. So auch Brabant Water N.V., einer der größten Wasserversorger in den Niederlanden, der gemeinsam mit Pipelife, einer Lösungsmarke der wienerberger, an der Entwicklung und Umsetzung einer innovativen digitalen Zwillingslösung arbeitet. Ein digitaler Zwilling ist ein virtuelles Modell eines Prozesses, eines Produkts oder einer Dienstleistung. Zur Schaffung eines digitalen Zwillings werden mittels Sensoren gesammelte Echtzeitdaten im Internet of Things (IoT) unter Einsatz von künstlicher Intelligenz und mittels Softwareanalyse verarbeitet.
Zu den Vorteilen, die Brabant Water N.V. aus der Umsetzung eines digitalen Zwillings zieht, gehören ein vertieftes Verständnis von Systemen, optimierte operative Abläufe, effizientere Wartung, reduzierte Kosten und eine erhöhte Kundenzufriedenheit. Gleichzeitig erreicht nachhaltiges und resilientes Wassermanagement dadurch ein höheres Qualitätsniveau.
Brabant Water N.V. hat erkannt, dass eine digitale Repräsentation seiner Systeme eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung des Problems von Wasserverlusten aus undichten Rohrleitungen spielt. Während ein Rohrbruch im Zuge von Aushubarbeiten sofort entdeckt wird, können kleine Risse in alternden Rohren längere Zeit unbemerkt bleiben. Durch ständige Überwachung des Wasserdrucks im Netz ist es möglich, die vom Wasserverlust betroffenen Bereiche einzuengen und jene Abschnitte zu identifizieren, die repariert oder ausgetauscht werden müssen. Dieser proaktive Ansatz ermöglicht ein rasches Eingreifen und steigert die Effizienz der Wasserverteilung.
Mit Hilfe des digitalen Zwillings wird außerdem auf dem Bildschirm der genaue Zeitpunkt angezeigt, zu dem die Wassertemperatur im Netz aufgrund klimabedingter Hitzewellen auf über 25°C anzusteigen droht, sodass die Einhaltung der Normen für Trinkwasserhygiene nicht mehr garantiert wäre und eine sofortige Reaktion mit gezielten Maßnahmen, wie die Spülung mit Kaltwasser, erforderlich ist.
Erfolgreiche Integration von Wideco Sweden AB trägt Früchte
Die Notwendigkeit eines effektiven und effizienten Energiesystems tritt immer mehr in den Vordergrund. Die steigende Nachfrage nach Energie, nicht zuletzt bedingt durch das Wachstum der Weltbevölkerung, verlangt nach innovativen Lösungen. wienerberger ist daher aktiv an der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Energietechnologien beteiligt und bietet ein umfassendes Lösungsportfolio zur Erfüllung der Bedürfnisse seiner Kunden. Durch die Übernahme von Wideco Sweden im Jahr 2023 konnte wienerberger sein Angebot an smarten Lösungen im Bereich innovativer Energieanwendungen erfolgreich ausbauen und damit seine Position in der Wasserwirtschaft stärken.
Auch in Skandinavien sind Wasserlösungen von wienerberger und das entsprechende Know-how stark gefragt. Im Bereich der Fernwärme ist Schweden ein erfolgreiches Modell mit einer der weltweit höchsten Anschlussraten an Fernwärmenetze. Ein großer Teil der schwedischen Bevölkerung, vor allem in städtischen Gebieten, bezieht Fernwärme. Bedeutende Unternehmen, wie EON/Navirum, setzen ehrgeizige Schritte zur Modernisierung ihrer Fernwärmenetze, um diese fit für die Zukunft zu machen, wobei Wideco als Lösungsmarke der wienerberger bei dieser Transformation an vorderster Front steht: Die einzigartige IoT-Plattform WISION© für Sensoren in intelligenten Gebäuden, Industrieanlagen und ganzen Städten beruht auf einer leistungsstarken, serverlosen Technologie und ist mit den am besten geeigneten Kommunikationsprotokollen, wie 4G, LoRaWAN und NB-IoT, ausgestattet. Mit seiner selbstentwickelten Hardware und Software sowie seiner Plattform überwacht und schützt das Unternehmen über 40.000 km Rohrleitungen der Fernwärme- und Kühlungsnetze, einschließlich 6.000 unterirdischer Einstiegsöffnungen. So tragen die effizienten Lösungen vom Wideco dazu bei, den schwedischen Fernwärmesektor zukunftssicher zu machen. Diese innovativen Technologien dienen dem Zweck, den Energieverbrauch der Fernwärmenetze zu optimieren und deren Effizienz zu steigern.
Zwtl.: wienerberger
wienerberger ist führender Anbieter von innovativen, ökologischen Lösungen für die gesamte Gebäudehülle in den Bereichen Neubau und Renovierung sowie für Infrastruktur im Wasser- und Energiemanagement. Mit mehr als 19.000 Mitarbeitern weltweit ermöglicht wienerberger mit seinen Lösungen energieeffizientes, gesundes, klimafreundliches und leistbares Wohnen. wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen in Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeug- und Kunststoffrohre) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit der Akquisition von Meridian Brick hat wienerberger seine Position als ein führender Anbieter von Fassadenprodukten in Nordamerika weiter ausgebaut. Mit gruppenweit mehr als 200 Produktionsstandorten erwirtschaftete wienerberger im Jahr 2022 einen Umsatz von rund 5,0 Mrd. € und ein EBITDA von 1 Mrd. €.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A34CV6
AT0000A39UT1
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Uniqa(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), EVN(1), Wienerberger(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

    Featured Partner Video

    Tamos Tag als Training

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. A...

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    wienerberger bietet innovative, zukunftsorientierte Lösungen für Wasser- und Energiemanagement


    13.12.2023, 8633 Zeichen

    Wien (OTS) - - Innovative Lösungen als Antwort auf die Folgen des Klimawandels
    - Größter digitaler Zwilling in Europa gemeinsam mit Brabant Water N.V. in den Niederlanden geplant
    - Fokus auf intelligente Lösungen, die der Umwelt nützen und gleichzeitig die Effizienz und Lebensdauer von Produkten steigern.
    In Zeiten des Klimawandels kommt es überall auf der Welt vermehrt zu Wetterextremen wie Dürren, Überschwemmungen und Hitzewellen. Gleichzeitig werden Ressourcen wie Wasser und Energie knapp und immer mehr Boden wird versiegelt, wodurch einerseits die natürliche Versickerung von Regenwasser verhindert und die Wasserversorgung negativ beeinflusst wird, und andererseits Überflutungen immer häufiger werden. All diese Entwicklungen erfordern dringend Maßnahmen zur wirksamen Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels sowie zur Förderung der nachhaltigen Nutzung wertvoller Ressourcen und zum Schutz der Umwelt.
    Als führender internationaler Anbieter von innovativen und ökologischen Lösungen für die gesamte Gebäudehülle in den Segmenten Neubau und Renovierung sowie für Infrastruktur im Bereich Wasser- und Energiemanagement stellt wienerberger Lösungen für jede dieser Aufgabenfelder bereit. Durch die Entwicklung nachhaltiger Baustoffe und Technologien trägt wienerberger zur Reduktion des Ressourcenverbrauchs und zur Minimierung der Umweltauswirkungen bei. Da die Zeit drängt und dringend auf die rasch zunehmenden Folgen des Klimawandels reagiert werden muss, setzt das Unternehmen vermehrte Anstrengungen durch die Entwicklung innovativer und intelligenter Lösungen im Bereich Wasser- und Energiemanagement.
    „Bei wienerberger entwickeln wir innovative Lösungen für Neubau, Renovierung und Infrastruktur, die nicht nur effizient und leistbar sind, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, insbesondere im Bereich Wasser und Energie. Durch den Einsatz hochentwickelter Technologien und modernster Baustoffe stellen wir sicher, dass unsere Lösungen den höchsten Qualitäts- und Umweltstandards entsprechen. So gestalten wir eine bessere Welt für zukünftige Generationen“, betont Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.
    Effiziente Wasserbewirtschaftung als absolute Notwendigkeit
    Aufgrund von langen Dürreperioden, Hitzewellen und Überschwemmungen, in Verbindung mit unzulänglichen Systemen zur Bewältigung von Starkregenereignissen, ist nicht nur Europa mit sinkenden Grundwasserspiegeln, Wasserverschmutzung und vermeidbaren Folgekosten konfrontiert. wienerberger ist sich der Problematik bewusst und bietet daher Systeme zur Sammlung, Speicherung und Versickerung oder Wiederverwendung von Regenwasser. Das gesammelte Wasser kann entweder für sanitäre Zwecke oder zur Bewässerung verwendet werden. Mit diesen innovativen Lösungen im Wassermanagement leistet wienerberger einen wertvollen Beitrag zur effizienten Nutzung von Regenwasser und zur Stabilisierung des Grundwasserspiegels.
    Effizientes Wassermanagement ist nicht nur für den Grundwasserspiegel wichtig, sondern auch für die Landwirtschaft, da diese von den Auswirkungen der Klimakrise besonders stark betroffen ist. Auch hier hat das Unternehmen die Zeichen der Zeit erkannt und effiziente, wassersparende Bewässerungslösungen entwickelt. Ein konkretes Beispiel sind Systeme zur Tröpfchenbewässerung, die den Wasserverbrauch möglichst gering halten. Nach der Ernte wird das Bewässerungssystem abgebaut, gereinigt und im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft wiederverwendet.
    Größter digitaler Zwilling in Europa
    Angesichts der Herausforderungen immer häufiger auftretender Hitzewellen, einer alternden Infrastruktur und zunehmender Verschmutzung, suchen Wasserversorger und Technologieanbieter in ganz Europa nach Lösungen für diese Probleme. So auch Brabant Water N.V., einer der größten Wasserversorger in den Niederlanden, der gemeinsam mit Pipelife, einer Lösungsmarke der wienerberger, an der Entwicklung und Umsetzung einer innovativen digitalen Zwillingslösung arbeitet. Ein digitaler Zwilling ist ein virtuelles Modell eines Prozesses, eines Produkts oder einer Dienstleistung. Zur Schaffung eines digitalen Zwillings werden mittels Sensoren gesammelte Echtzeitdaten im Internet of Things (IoT) unter Einsatz von künstlicher Intelligenz und mittels Softwareanalyse verarbeitet.
    Zu den Vorteilen, die Brabant Water N.V. aus der Umsetzung eines digitalen Zwillings zieht, gehören ein vertieftes Verständnis von Systemen, optimierte operative Abläufe, effizientere Wartung, reduzierte Kosten und eine erhöhte Kundenzufriedenheit. Gleichzeitig erreicht nachhaltiges und resilientes Wassermanagement dadurch ein höheres Qualitätsniveau.
    Brabant Water N.V. hat erkannt, dass eine digitale Repräsentation seiner Systeme eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung des Problems von Wasserverlusten aus undichten Rohrleitungen spielt. Während ein Rohrbruch im Zuge von Aushubarbeiten sofort entdeckt wird, können kleine Risse in alternden Rohren längere Zeit unbemerkt bleiben. Durch ständige Überwachung des Wasserdrucks im Netz ist es möglich, die vom Wasserverlust betroffenen Bereiche einzuengen und jene Abschnitte zu identifizieren, die repariert oder ausgetauscht werden müssen. Dieser proaktive Ansatz ermöglicht ein rasches Eingreifen und steigert die Effizienz der Wasserverteilung.
    Mit Hilfe des digitalen Zwillings wird außerdem auf dem Bildschirm der genaue Zeitpunkt angezeigt, zu dem die Wassertemperatur im Netz aufgrund klimabedingter Hitzewellen auf über 25°C anzusteigen droht, sodass die Einhaltung der Normen für Trinkwasserhygiene nicht mehr garantiert wäre und eine sofortige Reaktion mit gezielten Maßnahmen, wie die Spülung mit Kaltwasser, erforderlich ist.
    Erfolgreiche Integration von Wideco Sweden AB trägt Früchte
    Die Notwendigkeit eines effektiven und effizienten Energiesystems tritt immer mehr in den Vordergrund. Die steigende Nachfrage nach Energie, nicht zuletzt bedingt durch das Wachstum der Weltbevölkerung, verlangt nach innovativen Lösungen. wienerberger ist daher aktiv an der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Energietechnologien beteiligt und bietet ein umfassendes Lösungsportfolio zur Erfüllung der Bedürfnisse seiner Kunden. Durch die Übernahme von Wideco Sweden im Jahr 2023 konnte wienerberger sein Angebot an smarten Lösungen im Bereich innovativer Energieanwendungen erfolgreich ausbauen und damit seine Position in der Wasserwirtschaft stärken.
    Auch in Skandinavien sind Wasserlösungen von wienerberger und das entsprechende Know-how stark gefragt. Im Bereich der Fernwärme ist Schweden ein erfolgreiches Modell mit einer der weltweit höchsten Anschlussraten an Fernwärmenetze. Ein großer Teil der schwedischen Bevölkerung, vor allem in städtischen Gebieten, bezieht Fernwärme. Bedeutende Unternehmen, wie EON/Navirum, setzen ehrgeizige Schritte zur Modernisierung ihrer Fernwärmenetze, um diese fit für die Zukunft zu machen, wobei Wideco als Lösungsmarke der wienerberger bei dieser Transformation an vorderster Front steht: Die einzigartige IoT-Plattform WISION© für Sensoren in intelligenten Gebäuden, Industrieanlagen und ganzen Städten beruht auf einer leistungsstarken, serverlosen Technologie und ist mit den am besten geeigneten Kommunikationsprotokollen, wie 4G, LoRaWAN und NB-IoT, ausgestattet. Mit seiner selbstentwickelten Hardware und Software sowie seiner Plattform überwacht und schützt das Unternehmen über 40.000 km Rohrleitungen der Fernwärme- und Kühlungsnetze, einschließlich 6.000 unterirdischer Einstiegsöffnungen. So tragen die effizienten Lösungen vom Wideco dazu bei, den schwedischen Fernwärmesektor zukunftssicher zu machen. Diese innovativen Technologien dienen dem Zweck, den Energieverbrauch der Fernwärmenetze zu optimieren und deren Effizienz zu steigern.
    Zwtl.: wienerberger
    wienerberger ist führender Anbieter von innovativen, ökologischen Lösungen für die gesamte Gebäudehülle in den Bereichen Neubau und Renovierung sowie für Infrastruktur im Wasser- und Energiemanagement. Mit mehr als 19.000 Mitarbeitern weltweit ermöglicht wienerberger mit seinen Lösungen energieeffizientes, gesundes, klimafreundliches und leistbares Wohnen. wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen in Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeug- und Kunststoffrohre) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit der Akquisition von Meridian Brick hat wienerberger seine Position als ein führender Anbieter von Fassadenprodukten in Nordamerika weiter ausgebaut. Mit gruppenweit mehr als 200 Produktionsstandorten erwirtschaftete wienerberger im Jahr 2022 einen Umsatz von rund 5,0 Mrd. € und ein EBITDA von 1 Mrd. €.

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A34CV6
    AT0000A39UT1
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Uniqa(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), EVN(1), Wienerberger(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

      Featured Partner Video

      Tamos Tag als Training

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. A...

      Books josefchladek.com

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void