Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Drägerwerk, MorphoSys am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)

Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



22.12.2023, 9628 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:30 Uhr die Drägerwerk-Aktie am besten: 4,75% Plus. Dahinter MorphoSys mit +3,92% , Klöckner mit +2,78% , Rhoen-Klinikum mit +1,49% , BB Biotech mit +1,01% , BayWa mit +0,32% , Salzgitter mit +0,24% , Aareal Bank mit +0,23% , DMG Mori Seiki mit +0,23% , Pfeiffer Vacuum mit +0,19% , Carl Zeiss Meditec mit +0,18% , Fraport mit +0,18% , Lufthansa mit +0,17% , Evonik mit +0,14% , Bilfinger mit +0,09% und Hochtief mit +0,05% Fielmann mit -0,08% , Rheinmetall mit -0,16% , Aurubis mit -0,21% , ProSiebenSat1 mit -0,23% , Stratec Biomedical mit -0,29% , Bechtle mit -0,33% , Deutsche Wohnen mit -0,38% , Wacker Chemie mit -0,61% , SMA Solar mit -0,81% , Suess Microtec mit -1,2% und Aixtron mit -1,93% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Drägerwerk MorphoSys
Klöckner Rhoen-Klinikum
BB Biotech Salzgitter
Aareal Bank DMG Mori Seiki
Pfeiffer Vacuum Carl Zeiss Meditec
Fraport Lufthansa
Evonik Bilfinger
Hochtief Dialog Semiconductor
Fuchs Petrolub  
Fielmann Rheinmetall
Aurubis ProSiebenSat1
Stratec Biomedical Bechtle
Deutsche Wohnen Wacker Chemie
SMA Solar Suess Microtec
Aixtron

Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Hochtief 3 Tage im Plus (2,11% Zuwachs von 99,6 auf 101,7), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (1,45% Zuwachs von 151,8 auf 154), Stratec Biomedical 3 Tage im Plus (6,52% Zuwachs von 40,65 auf 43,3), BB Biotech 4 Tage im Minus (4,2% Verlust von 41,7 auf 39,95), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 132,7% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 93,05% (Vorjahr: -25,8 Prozent) und Suess Microtec 79% (Vorjahr: -27,9 Prozent). Stratec Biomedical -46,61% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -37,29% (Vorjahr: -40,4 Prozent) und Rhoen-Klinikum -33,99% (Vorjahr: 6,4 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 43,38% vor Aixtron 26,46% , Carl Zeiss Meditec 15,7% , Suess Microtec 14,11% , Fraport 7,6% , Deutsche Wohnen 7,5% , Fuchs Petrolub 7,24% , SMA Solar 5,62% , Salzgitter 5,33% , Fielmann 5,03% , Klöckner 4,96% , Dialog Semiconductor 3,63% , Rheinmetall 2,65% , Lufthansa 1,48% , BB Biotech 1,27% , Pfeiffer Vacuum 1,05% , BayWa 0,65% , DMG Mori Seiki 0,46% , Aareal Bank 0,3% , Evonik -0,03% , Aurubis -2,39% , Hochtief -2,59% , Stratec Biomedical -3,56% , Wacker Chemie -3,95% , Bechtle -5,44% , Bilfinger -5,64% , Drägerwerk -10,16% , Rhoen-Klinikum -12,17% , ProSiebenSat1 -13,08% und

In der Wochensicht ist vorne: Stratec Biomedical 5,48% vor Salzgitter 3,69%, Suess Microtec 3,44%, Evonik 3,02%, SMA Solar 3%, Bilfinger 2,72%, BayWa 2,49%, Bechtle 2,35%, Klöckner 2,34%, Carl Zeiss Meditec 2%, Aixtron 1,34%, Pfeiffer Vacuum 0,79%, Hochtief 0,69%, Fuchs Petrolub 0,55%, Deutsche Wohnen 0,51%, Aurubis 0,4%, Wacker Chemie 0,18%, Rheinmetall 0,14%, Fielmann 0,08%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Aareal Bank -0,15%, Lufthansa -1,19%, Drägerwerk -1,79%, Fraport -1,83%, BB Biotech -3,15%, Rhoen-Klinikum -3,81%, MorphoSys -8,43%, ProSiebenSat1 -17,91% und

Am weitesten über dem MA200: Aixtron 23,66%, MorphoSys 23,28% und Suess Microtec 17,92%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ProSiebenSat1 -30,22%, SMA Solar -26,12% und Klöckner -18,64%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 13,12% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Computer, Software & Internet : 38,56% Show latest Report (16.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 37,98% Show latest Report (16.12.2023)
3. Big Greeks: 27,78% Show latest Report (16.12.2023)
4. Börseneulinge 2019: 22,4% Show latest Report (16.12.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,25% Show latest Report (16.12.2023)
6. Crane: 17,22% Show latest Report (16.12.2023)
7. Versicherer: 16,65% Show latest Report (16.12.2023)
8. IT, Elektronik, 3D: 15,88% Show latest Report (16.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 13,57% Show latest Report (16.12.2023)
10. Luftfahrt & Reise: 12,82% Show latest Report (16.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 10,91% Show latest Report (16.12.2023)
12. Immobilien: 10,43% Show latest Report (16.12.2023)
13. Runplugged Running Stocks: 10,15%
14. Post: 7,95% Show latest Report (16.12.2023)
15. Stahl: 7,46% Show latest Report (16.12.2023)
16. Global Innovation 1000: 5,61% Show latest Report (16.12.2023)
17. Banken: 5,5% Show latest Report (16.12.2023)
18. Auto, Motor und Zulieferer: 5,32% Show latest Report (16.12.2023)
19. Telekom: 4,61% Show latest Report (16.12.2023)
20. Konsumgüter: 3,98% Show latest Report (16.12.2023)
21. Zykliker Österreich: 1,19% Show latest Report (16.12.2023)
22. Energie: 0,6% Show latest Report (16.12.2023)
23. Media: -0,47% Show latest Report (16.12.2023)
24. Sport: -1,12% Show latest Report (16.12.2023)
25. Ölindustrie: -3,88% Show latest Report (16.12.2023)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -8,3% Show latest Report (16.12.2023)
27. Rohstoffaktien: -8,97% Show latest Report (16.12.2023)
28. Gaming: -11,05% Show latest Report (16.12.2023)
29. Aluminium: -11,53%
30. Solar: -13,3% Show latest Report (16.12.2023)
31. OÖ10 Members: -15,93% Show latest Report (16.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -16,49% Show latest Report (16.12.2023)

Social Trading Kommentare

Ritschy
zu RHM (19.12.)

RHEINMETALL - DA GEHT DIE POST AB! https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Rheinmetall meldete für das dritte Quartal starke Zahlen, die vor allem auf das Geschäft mit den Streitkräften Deutschlands und seinen Partnerstaaten in EU und NATO zurückzuführen waren. https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAKInnovation https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAStrategie https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAstrategy https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLA https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Wikifolio https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAK https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fonds https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fund https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Investment https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Aktien https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Branchen https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fundamental https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/News https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Charttechnik https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/NoLimits https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/ritschydobetsberger https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/sotrawo https://www.ritschydobetsberger.com/post/rheinmetall-da-geht-die-post-ab

Ritschy
zu RHM (19.12.)

  RHEINMETALL - DA GEHT DIE POST AB! https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Rheinmetall meldete für das dritte Quartal starke Zahlen, die vor allem auf das Geschäft mit den Streitkräften Deutschlands und seinen Partnerstaaten in EU und NATO zurückzuführen waren. https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAKInnovation https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAStrategie https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAstrategy https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLA https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Wikifolio https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAK https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fonds https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fund https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Investment https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Aktien https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Branchen https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fundamental https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/News https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Charttechnik https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/NoLimits https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/ritschydobetsberger https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/sotrawo https://www.ritschydobetsberger.com/post/rheinmetall-da-geht-die-post-ab

SIGAVEST
zu NDA (20.12.)

Die vorgestellte Prognose für das kommende Geschäftsjahr löst keine großen Kurssprünge aus. Es wird ein Jahr der Konsolidierung, um sich von den Einbußen durch die Metalldiebstähle zu erholen. Wir halten die Aktie weiterhin für unterbewertet.

SIGAVEST
zu NDA (20.12.)

Die vorgestellte Prognose für das kommende Geschäftsjahr löst keine großen Kurssprünge aus. Es wird ein Jahr der Konsolidierung, um sich von den Einbußen durch die Metalldiebstähle zu erholen. Wir halten die Aktie weiterhin für unterbewertet.

SIGAVEST
zu NDA (20.12.)

Die vorgestellte Prognose für das kommende Geschäftsjahr löst keine großen Kurssprünge aus. Es wird ein Jahr der Konsolidierung, um sich von den Einbußen durch die Metalldiebstähle zu erholen. Wir halten die Aktie weiterhin für unterbewertet.

Silberpfeil60
zu NDA (20.12.)

Der Aurubis-Konzern hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2022/23 einen Umsatz von 17,1 Mrd. EUR erreicht, was einem Rückgang von 7,6 % entspricht. Das operative Ergebnis vor Steuern ging um 34,4 % auf 349 Mio. EUR zurück, was vor allem an den kriminellen Handlungen gegen das Unternehmen lag. Die Dividende soll von 1,80 EUR je Aktie auf 1,40 EUR gekürzt werden. Für das neue Geschäftsjahr strebt das Unternehmen ein operatives Vorsteuerergebnis von 380 bis 480 Mio. EUR an.

Thomasius
zu AIXA (21.12.)

Aixtron verkauft -- Gewinnmitnahme!



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

MMM Matejkas Market Memos #34: Gedanken über das Kapitalmarktverständnis in Österreich




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 22.12.2023

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 22.12.2023


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Sartorius
    BSN MA-Event Fresenius
    Chartbreaker66 zu voestalpine
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #1582

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/02: Johannes Pracher

    Johannes Pracher ist Host des #glaubandich-Podcasts der Sparkasse OÖ, der vor wenigen Wochen bei den Ö3-Podcast-Awards zum besten Corporate Podcast in Österreich ausgezeichnet wurde. Und dies nicht...

    Books josefchladek.com

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Drägerwerk, MorphoSys am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    22.12.2023, 9628 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:30 Uhr die Drägerwerk-Aktie am besten: 4,75% Plus. Dahinter MorphoSys mit +3,92% , Klöckner mit +2,78% , Rhoen-Klinikum mit +1,49% , BB Biotech mit +1,01% , BayWa mit +0,32% , Salzgitter mit +0,24% , Aareal Bank mit +0,23% , DMG Mori Seiki mit +0,23% , Pfeiffer Vacuum mit +0,19% , Carl Zeiss Meditec mit +0,18% , Fraport mit +0,18% , Lufthansa mit +0,17% , Evonik mit +0,14% , Bilfinger mit +0,09% und Hochtief mit +0,05% Fielmann mit -0,08% , Rheinmetall mit -0,16% , Aurubis mit -0,21% , ProSiebenSat1 mit -0,23% , Stratec Biomedical mit -0,29% , Bechtle mit -0,33% , Deutsche Wohnen mit -0,38% , Wacker Chemie mit -0,61% , SMA Solar mit -0,81% , Suess Microtec mit -1,2% und Aixtron mit -1,93% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Drägerwerk MorphoSys
    Klöckner Rhoen-Klinikum
    BB Biotech Salzgitter
    Aareal Bank DMG Mori Seiki
    Pfeiffer Vacuum Carl Zeiss Meditec
    Fraport Lufthansa
    Evonik Bilfinger
    Hochtief Dialog Semiconductor
    Fuchs Petrolub  
    Fielmann Rheinmetall
    Aurubis ProSiebenSat1
    Stratec Biomedical Bechtle
    Deutsche Wohnen Wacker Chemie
    SMA Solar Suess Microtec
    Aixtron

    Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Hochtief 3 Tage im Plus (2,11% Zuwachs von 99,6 auf 101,7), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (1,45% Zuwachs von 151,8 auf 154), Stratec Biomedical 3 Tage im Plus (6,52% Zuwachs von 40,65 auf 43,3), BB Biotech 4 Tage im Minus (4,2% Verlust von 41,7 auf 39,95), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 132,7% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 93,05% (Vorjahr: -25,8 Prozent) und Suess Microtec 79% (Vorjahr: -27,9 Prozent). Stratec Biomedical -46,61% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -37,29% (Vorjahr: -40,4 Prozent) und Rhoen-Klinikum -33,99% (Vorjahr: 6,4 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 43,38% vor Aixtron 26,46% , Carl Zeiss Meditec 15,7% , Suess Microtec 14,11% , Fraport 7,6% , Deutsche Wohnen 7,5% , Fuchs Petrolub 7,24% , SMA Solar 5,62% , Salzgitter 5,33% , Fielmann 5,03% , Klöckner 4,96% , Dialog Semiconductor 3,63% , Rheinmetall 2,65% , Lufthansa 1,48% , BB Biotech 1,27% , Pfeiffer Vacuum 1,05% , BayWa 0,65% , DMG Mori Seiki 0,46% , Aareal Bank 0,3% , Evonik -0,03% , Aurubis -2,39% , Hochtief -2,59% , Stratec Biomedical -3,56% , Wacker Chemie -3,95% , Bechtle -5,44% , Bilfinger -5,64% , Drägerwerk -10,16% , Rhoen-Klinikum -12,17% , ProSiebenSat1 -13,08% und

    In der Wochensicht ist vorne: Stratec Biomedical 5,48% vor Salzgitter 3,69%, Suess Microtec 3,44%, Evonik 3,02%, SMA Solar 3%, Bilfinger 2,72%, BayWa 2,49%, Bechtle 2,35%, Klöckner 2,34%, Carl Zeiss Meditec 2%, Aixtron 1,34%, Pfeiffer Vacuum 0,79%, Hochtief 0,69%, Fuchs Petrolub 0,55%, Deutsche Wohnen 0,51%, Aurubis 0,4%, Wacker Chemie 0,18%, Rheinmetall 0,14%, Fielmann 0,08%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Aareal Bank -0,15%, Lufthansa -1,19%, Drägerwerk -1,79%, Fraport -1,83%, BB Biotech -3,15%, Rhoen-Klinikum -3,81%, MorphoSys -8,43%, ProSiebenSat1 -17,91% und

    Am weitesten über dem MA200: Aixtron 23,66%, MorphoSys 23,28% und Suess Microtec 17,92%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ProSiebenSat1 -30,22%, SMA Solar -26,12% und Klöckner -18,64%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 13,12% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 38,56% Show latest Report (16.12.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 37,98% Show latest Report (16.12.2023)
    3. Big Greeks: 27,78% Show latest Report (16.12.2023)
    4. Börseneulinge 2019: 22,4% Show latest Report (16.12.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,25% Show latest Report (16.12.2023)
    6. Crane: 17,22% Show latest Report (16.12.2023)
    7. Versicherer: 16,65% Show latest Report (16.12.2023)
    8. IT, Elektronik, 3D: 15,88% Show latest Report (16.12.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 13,57% Show latest Report (16.12.2023)
    10. Luftfahrt & Reise: 12,82% Show latest Report (16.12.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 10,91% Show latest Report (16.12.2023)
    12. Immobilien: 10,43% Show latest Report (16.12.2023)
    13. Runplugged Running Stocks: 10,15%
    14. Post: 7,95% Show latest Report (16.12.2023)
    15. Stahl: 7,46% Show latest Report (16.12.2023)
    16. Global Innovation 1000: 5,61% Show latest Report (16.12.2023)
    17. Banken: 5,5% Show latest Report (16.12.2023)
    18. Auto, Motor und Zulieferer: 5,32% Show latest Report (16.12.2023)
    19. Telekom: 4,61% Show latest Report (16.12.2023)
    20. Konsumgüter: 3,98% Show latest Report (16.12.2023)
    21. Zykliker Österreich: 1,19% Show latest Report (16.12.2023)
    22. Energie: 0,6% Show latest Report (16.12.2023)
    23. Media: -0,47% Show latest Report (16.12.2023)
    24. Sport: -1,12% Show latest Report (16.12.2023)
    25. Ölindustrie: -3,88% Show latest Report (16.12.2023)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -8,3% Show latest Report (16.12.2023)
    27. Rohstoffaktien: -8,97% Show latest Report (16.12.2023)
    28. Gaming: -11,05% Show latest Report (16.12.2023)
    29. Aluminium: -11,53%
    30. Solar: -13,3% Show latest Report (16.12.2023)
    31. OÖ10 Members: -15,93% Show latest Report (16.12.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -16,49% Show latest Report (16.12.2023)

    Social Trading Kommentare

    Ritschy
    zu RHM (19.12.)

    RHEINMETALL - DA GEHT DIE POST AB! https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Rheinmetall meldete für das dritte Quartal starke Zahlen, die vor allem auf das Geschäft mit den Streitkräften Deutschlands und seinen Partnerstaaten in EU und NATO zurückzuführen waren. https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAKInnovation https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAStrategie https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAstrategy https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLA https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Wikifolio https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAK https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fonds https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fund https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Investment https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Aktien https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Branchen https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fundamental https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/News https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Charttechnik https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/NoLimits https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/ritschydobetsberger https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/sotrawo https://www.ritschydobetsberger.com/post/rheinmetall-da-geht-die-post-ab

    Ritschy
    zu RHM (19.12.)

      RHEINMETALL - DA GEHT DIE POST AB! https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Rheinmetall meldete für das dritte Quartal starke Zahlen, die vor allem auf das Geschäft mit den Streitkräften Deutschlands und seinen Partnerstaaten in EU und NATO zurückzuführen waren. https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAKInnovation https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAStrategie https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLAstrategy https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/UMBRELLA https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Wikifolio https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/MUMAK https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fonds https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fund https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Investment https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Aktien https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Branchen https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Fundamental https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/News https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/Charttechnik https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/NoLimits https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/ritschydobetsberger https://www.ritschydobetsberger.com/blog/hashtags/sotrawo https://www.ritschydobetsberger.com/post/rheinmetall-da-geht-die-post-ab

    SIGAVEST
    zu NDA (20.12.)

    Die vorgestellte Prognose für das kommende Geschäftsjahr löst keine großen Kurssprünge aus. Es wird ein Jahr der Konsolidierung, um sich von den Einbußen durch die Metalldiebstähle zu erholen. Wir halten die Aktie weiterhin für unterbewertet.

    SIGAVEST
    zu NDA (20.12.)

    Die vorgestellte Prognose für das kommende Geschäftsjahr löst keine großen Kurssprünge aus. Es wird ein Jahr der Konsolidierung, um sich von den Einbußen durch die Metalldiebstähle zu erholen. Wir halten die Aktie weiterhin für unterbewertet.

    SIGAVEST
    zu NDA (20.12.)

    Die vorgestellte Prognose für das kommende Geschäftsjahr löst keine großen Kurssprünge aus. Es wird ein Jahr der Konsolidierung, um sich von den Einbußen durch die Metalldiebstähle zu erholen. Wir halten die Aktie weiterhin für unterbewertet.

    Silberpfeil60
    zu NDA (20.12.)

    Der Aurubis-Konzern hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2022/23 einen Umsatz von 17,1 Mrd. EUR erreicht, was einem Rückgang von 7,6 % entspricht. Das operative Ergebnis vor Steuern ging um 34,4 % auf 349 Mio. EUR zurück, was vor allem an den kriminellen Handlungen gegen das Unternehmen lag. Die Dividende soll von 1,80 EUR je Aktie auf 1,40 EUR gekürzt werden. Für das neue Geschäftsjahr strebt das Unternehmen ein operatives Vorsteuerergebnis von 380 bis 480 Mio. EUR an.

    Thomasius
    zu AIXA (21.12.)

    Aixtron verkauft -- Gewinnmitnahme!



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    MMM Matejkas Market Memos #34: Gedanken über das Kapitalmarktverständnis in Österreich




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 22.12.2023

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


    Random Partner

    Captrace
    Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 22.12.2023


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Sartorius
      BSN MA-Event Fresenius
      Chartbreaker66 zu voestalpine
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #1582

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/02: Johannes Pracher

      Johannes Pracher ist Host des #glaubandich-Podcasts der Sparkasse OÖ, der vor wenigen Wochen bei den Ö3-Podcast-Awards zum besten Corporate Podcast in Österreich ausgezeichnet wurde. Und dies nicht...

      Books josefchladek.com

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published