Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.01.2024, 7881 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: S Immo 10,28% vor Patrizia Immobilien 4,77%, Vonovia SE 2,36%, LEG Immobilien 1,16%, Deutsche Wohnen 0,97%, Adler Real Estate 0,68%, Instone Real Estate 0%, Athos Immobilien -0,44%, Warimpex -1,2%, Immofinanz -1,41%, UBM -1,75%, Gagfah -2,94%, TLG Immobilien -3,33% und CA Immo -5,3%.

In der Monatssicht ist vorne: Instone Real Estate 21,53% vor Patrizia Immobilien 14,07% , S Immo 13,95% , Immofinanz 9,75% , UBM 9,22% , Vonovia SE 5,16% , Deutsche Wohnen 3,9% , LEG Immobilien 3,69% , TLG Immobilien 3,57% , Adler Real Estate 2,79% , Athos Immobilien -0,44% , Gagfah -1,91% , CA Immo -2,72% und Warimpex -13,68% . Weitere Highlights: S Immo ist nun 4 Tage im Plus (11,3% Zuwachs von 12,92 auf 14,38), ebenso CA Immo 5 Tage im Minus (5,3% Verlust von 32,1 auf 30,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Adler Real Estate 33,53% (Vorjahr: 2,32 Prozent) im Plus. Dahinter S Immo 15,04% (Vorjahr: 0,16 Prozent) und Warimpex 10,07% (Vorjahr: 14,62 Prozent). CA Immo -6,32% (Vorjahr: 14,46 Prozent) im Minus. Dahinter LEG Immobilien -5,12% (Vorjahr: 30,33 Prozent) und Deutsche Wohnen -4,34% (Vorjahr: 20,39 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Vonovia SE 29,29%, Instone Real Estate 22,33% und LEG Immobilien 22,07%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, TLG Immobilien -8,31% und UBM -6,44%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:34 Uhr die TLG Immobilien-Aktie am besten: 44,83% Plus. Dahinter Adler Real Estate mit +0,68% , UBM mit +0,44% , CA Immo mit +0,08% , Immofinanz mit -0% , S Immo mit -0% und Patrizia Immobilien mit -0% Deutsche Wohnen mit -0,09% , Instone Real Estate mit -0,2% , Vonovia SE mit -0,32% , LEG Immobilien mit -0,44% , Athos Immobilien mit -1,55% und Warimpex mit -1,83% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist 3,51% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Gaming: 5,75% Show latest Report (13.01.2024)
2. Aluminium: 4,5%
3. Bau & Baustoffe: 3,79% Show latest Report (13.01.2024)
4. Immobilien: 3,51% Show latest Report (06.01.2024)
5. OÖ10 Members: 2,88% Show latest Report (06.01.2024)
6. Big Greeks: 1,7% Show latest Report (13.01.2024)
7. Versicherer: 1,26% Show latest Report (06.01.2024)
8. Telekom: 1,24% Show latest Report (06.01.2024)
9. Computer, Software & Internet : 1,24% Show latest Report (13.01.2024)
10. Konsumgüter: 1,14% Show latest Report (06.01.2024)
11. MSCI World Biggest 10: 1,01% Show latest Report (06.01.2024)
12. Media: 0,91% Show latest Report (06.01.2024)
13. Sport: 0,83% Show latest Report (06.01.2024)
14. IT, Elektronik, 3D: 0,32% Show latest Report (06.01.2024)
15. Crane: 0,24% Show latest Report (13.01.2024)
16. Global Innovation 1000: -0,09% Show latest Report (13.01.2024)
17. Deutsche Nebenwerte: -0,43% Show latest Report (13.01.2024)
18. Ölindustrie: -0,78% Show latest Report (06.01.2024)
19. Zykliker Österreich: -0,78% Show latest Report (06.01.2024)
20. Post: -0,91% Show latest Report (06.01.2024)
21. Börseneulinge 2019: -1,39% Show latest Report (13.01.2024)
22. Licht und Beleuchtung: -2,15% Show latest Report (06.01.2024)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,36% Show latest Report (06.01.2024)
24. Runplugged Running Stocks: -3,38%
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,14% Show latest Report (06.01.2024)
26. Stahl: -4,56% Show latest Report (06.01.2024)
27. Energie: -4,98% Show latest Report (13.01.2024)
28. Solar: -5,66% Show latest Report (13.01.2024)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -5,83% Show latest Report (13.01.2024)
30. Luftfahrt & Reise: -7,44% Show latest Report (06.01.2024)
31. Banken: -8,28% Show latest Report (13.01.2024)
32. Rohstoffaktien: -8,48% Show latest Report (06.01.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Smeilinho
zu SPI (08.01.)

#boersepeople im #audiocdpodcast heute: Holger Schmidtmayr ist Rechtsanwaltsanwärter bei Weisenheimer Legal und natürlich vor allem bekannt als langjähriger Vorstand der S Immo. Seine Mutter ist mit Warren Buffett auf die Uni gegangen.Hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/5166/

SK1977
zu ANN (12.01.)

Vonovia holt sich frisches Kapital aus Großbritannien!  Für mich ist der große Schuldenberg das größte Risiko bei Vonovia. Da Vonovia durch Immobilienverkäufe im letzten Jahr bereits die Refinanzierungen bis zum 1. Quartal 2025 gesichert hat, war die Aktie für mich auf niedrigem Niveau ein Kauf. Mit den ca. 465 Millionen Euro aus der neuen ungesicherten Anleihe sollen Schulden ab 2025 getilgt werden. Vonovia arbeitet meiner Meinung nach sehr gut mit den Mitteln, die aktuell zur Verfügung stehen. Das Kerngeschäft ist solide, da die Mieten momentan steigen. Mit weiterem Blick auf die Verschuldung ist Vonovia für 2024 eine gute Halteposition, wenn sich nichts Gravierendes ändert. https://www.deraktionaer.de/artikel/immobilien/vonovia-frisches-geld-aus-grossbritannien-20347560.html

tradsam
zu ANN (09.01.)

Die Aktien der Vonovia SE wurden ausgestoppt.

TheGreatKosto
zu ANN (08.01.)

Short gut aufgegagnen und Position für mittelfristig wieder zurück gekauft. Hat den misslungenen Siltronic-Trade mehr als ausgeglichen. McDonalds Short Spekulation bzgl. allgemeiner Marktkorrektur. Zudem persönliches Empfinden/Erfahrung, dass McD nicht mehr die Nachfrage erfährt wie in der Vergangenheit. Dies beruht aber tatsächlich nur der persönlichen Erfahrung wie voll die Restaurants sind und wenn man mit Menschen darüber spricht... Ob bzw. wann sowas natürlich am Markt ankommt ist die Frage, daher der Trade auch nur wegen der Spekulation auf Korrektur im Dow/S&P500

Dopatka
zu ANN (08.01.)

Willkommen im wikifolio "aktuell unterbewertet" (https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfwdopatka)!




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 13.01.2024

2. Typische US-Häuser in Pennsylvania, Immobilien, USA   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2VYD6
AT0000A34CV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 9.4.24: DAX schwächer, SAP drückt, aber guter Schwung bei Infineon, in Wien Porr mit Super-Jubiläum

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    S Immo und Patrizia Immobilien vs. CA Immo und TLG Immobilien – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Immobilien


    13.01.2024, 7881 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: S Immo 10,28% vor Patrizia Immobilien 4,77%, Vonovia SE 2,36%, LEG Immobilien 1,16%, Deutsche Wohnen 0,97%, Adler Real Estate 0,68%, Instone Real Estate 0%, Athos Immobilien -0,44%, Warimpex -1,2%, Immofinanz -1,41%, UBM -1,75%, Gagfah -2,94%, TLG Immobilien -3,33% und CA Immo -5,3%.

    In der Monatssicht ist vorne: Instone Real Estate 21,53% vor Patrizia Immobilien 14,07% , S Immo 13,95% , Immofinanz 9,75% , UBM 9,22% , Vonovia SE 5,16% , Deutsche Wohnen 3,9% , LEG Immobilien 3,69% , TLG Immobilien 3,57% , Adler Real Estate 2,79% , Athos Immobilien -0,44% , Gagfah -1,91% , CA Immo -2,72% und Warimpex -13,68% . Weitere Highlights: S Immo ist nun 4 Tage im Plus (11,3% Zuwachs von 12,92 auf 14,38), ebenso CA Immo 5 Tage im Minus (5,3% Verlust von 32,1 auf 30,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Adler Real Estate 33,53% (Vorjahr: 2,32 Prozent) im Plus. Dahinter S Immo 15,04% (Vorjahr: 0,16 Prozent) und Warimpex 10,07% (Vorjahr: 14,62 Prozent). CA Immo -6,32% (Vorjahr: 14,46 Prozent) im Minus. Dahinter LEG Immobilien -5,12% (Vorjahr: 30,33 Prozent) und Deutsche Wohnen -4,34% (Vorjahr: 20,39 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Vonovia SE 29,29%, Instone Real Estate 22,33% und LEG Immobilien 22,07%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, TLG Immobilien -8,31% und UBM -6,44%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:34 Uhr die TLG Immobilien-Aktie am besten: 44,83% Plus. Dahinter Adler Real Estate mit +0,68% , UBM mit +0,44% , CA Immo mit +0,08% , Immofinanz mit -0% , S Immo mit -0% und Patrizia Immobilien mit -0% Deutsche Wohnen mit -0,09% , Instone Real Estate mit -0,2% , Vonovia SE mit -0,32% , LEG Immobilien mit -0,44% , Athos Immobilien mit -1,55% und Warimpex mit -1,83% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist 3,51% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

    1. Gaming: 5,75% Show latest Report (13.01.2024)
    2. Aluminium: 4,5%
    3. Bau & Baustoffe: 3,79% Show latest Report (13.01.2024)
    4. Immobilien: 3,51% Show latest Report (06.01.2024)
    5. OÖ10 Members: 2,88% Show latest Report (06.01.2024)
    6. Big Greeks: 1,7% Show latest Report (13.01.2024)
    7. Versicherer: 1,26% Show latest Report (06.01.2024)
    8. Telekom: 1,24% Show latest Report (06.01.2024)
    9. Computer, Software & Internet : 1,24% Show latest Report (13.01.2024)
    10. Konsumgüter: 1,14% Show latest Report (06.01.2024)
    11. MSCI World Biggest 10: 1,01% Show latest Report (06.01.2024)
    12. Media: 0,91% Show latest Report (06.01.2024)
    13. Sport: 0,83% Show latest Report (06.01.2024)
    14. IT, Elektronik, 3D: 0,32% Show latest Report (06.01.2024)
    15. Crane: 0,24% Show latest Report (13.01.2024)
    16. Global Innovation 1000: -0,09% Show latest Report (13.01.2024)
    17. Deutsche Nebenwerte: -0,43% Show latest Report (13.01.2024)
    18. Ölindustrie: -0,78% Show latest Report (06.01.2024)
    19. Zykliker Österreich: -0,78% Show latest Report (06.01.2024)
    20. Post: -0,91% Show latest Report (06.01.2024)
    21. Börseneulinge 2019: -1,39% Show latest Report (13.01.2024)
    22. Licht und Beleuchtung: -2,15% Show latest Report (06.01.2024)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,36% Show latest Report (06.01.2024)
    24. Runplugged Running Stocks: -3,38%
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,14% Show latest Report (06.01.2024)
    26. Stahl: -4,56% Show latest Report (06.01.2024)
    27. Energie: -4,98% Show latest Report (13.01.2024)
    28. Solar: -5,66% Show latest Report (13.01.2024)
    29. Auto, Motor und Zulieferer: -5,83% Show latest Report (13.01.2024)
    30. Luftfahrt & Reise: -7,44% Show latest Report (06.01.2024)
    31. Banken: -8,28% Show latest Report (13.01.2024)
    32. Rohstoffaktien: -8,48% Show latest Report (06.01.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Smeilinho
    zu SPI (08.01.)

    #boersepeople im #audiocdpodcast heute: Holger Schmidtmayr ist Rechtsanwaltsanwärter bei Weisenheimer Legal und natürlich vor allem bekannt als langjähriger Vorstand der S Immo. Seine Mutter ist mit Warren Buffett auf die Uni gegangen.Hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/5166/

    SK1977
    zu ANN (12.01.)

    Vonovia holt sich frisches Kapital aus Großbritannien!  Für mich ist der große Schuldenberg das größte Risiko bei Vonovia. Da Vonovia durch Immobilienverkäufe im letzten Jahr bereits die Refinanzierungen bis zum 1. Quartal 2025 gesichert hat, war die Aktie für mich auf niedrigem Niveau ein Kauf. Mit den ca. 465 Millionen Euro aus der neuen ungesicherten Anleihe sollen Schulden ab 2025 getilgt werden. Vonovia arbeitet meiner Meinung nach sehr gut mit den Mitteln, die aktuell zur Verfügung stehen. Das Kerngeschäft ist solide, da die Mieten momentan steigen. Mit weiterem Blick auf die Verschuldung ist Vonovia für 2024 eine gute Halteposition, wenn sich nichts Gravierendes ändert. https://www.deraktionaer.de/artikel/immobilien/vonovia-frisches-geld-aus-grossbritannien-20347560.html

    tradsam
    zu ANN (09.01.)

    Die Aktien der Vonovia SE wurden ausgestoppt.

    TheGreatKosto
    zu ANN (08.01.)

    Short gut aufgegagnen und Position für mittelfristig wieder zurück gekauft. Hat den misslungenen Siltronic-Trade mehr als ausgeglichen. McDonalds Short Spekulation bzgl. allgemeiner Marktkorrektur. Zudem persönliches Empfinden/Erfahrung, dass McD nicht mehr die Nachfrage erfährt wie in der Vergangenheit. Dies beruht aber tatsächlich nur der persönlichen Erfahrung wie voll die Restaurants sind und wenn man mit Menschen darüber spricht... Ob bzw. wann sowas natürlich am Markt ankommt ist die Frage, daher der Trade auch nur wegen der Spekulation auf Korrektur im Dow/S&P500

    Dopatka
    zu ANN (08.01.)

    Willkommen im wikifolio "aktuell unterbewertet" (https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfwdopatka)!




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 13.01.2024

    2. Typische US-Häuser in Pennsylvania, Immobilien, USA   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2VYD6
    AT0000A34CV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 9.4.24: DAX schwächer, SAP drückt, aber guter Schwung bei Infineon, in Wien Porr mit Super-Jubiläum

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published