Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





MorphoSys am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)

Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.01.2024, 7649 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:53 Uhr die MorphoSys-Aktie am besten: 5,92% Plus. Dahinter BB Biotech mit +0,9% , Bechtle mit +0,57% , Hochtief mit +0,51% , Klöckner mit +0,26% , Aareal Bank mit +0,23% , DMG Mori Seiki mit +0,23% , Pfeiffer Vacuum mit +0,19% , Stratec Biomedical mit +0,18% , Aixtron mit +0,17% , Fielmann mit +0,17% und Lufthansa mit +0,15% Fraport mit -0% Wacker Chemie mit -0,01% , Rheinmetall mit -0,05% , Carl Zeiss Meditec mit -0,07% , Bilfinger mit -0,11% , Deutsche Wohnen mit -0,17% , Rhoen-Klinikum mit -0,25% , Evonik mit -0,35% , Aurubis mit -0,39% , Drägerwerk mit -0,67% , BayWa mit -0,76% , SMA Solar mit -0,81% , Suess Microtec mit -1,06% , Salzgitter mit -1,1% und ProSiebenSat1 mit -3,06% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
MorphoSys BB Biotech
Bechtle Hochtief
Klöckner Aareal Bank
DMG Mori Seiki Pfeiffer Vacuum
Stratec Biomedical Aixtron
Fielmann Lufthansa
Dialog Semiconductor Fraport
Fuchs Petrolub  
Wacker Chemie Rheinmetall
Carl Zeiss Meditec Bilfinger
Deutsche Wohnen Rhoen-Klinikum
Evonik Aurubis
Drägerwerk SMA Solar
Suess Microtec Salzgitter
ProSiebenSat1

Weitere Highlights: Bilfinger ist nun 5 Tage im Plus (10,03% Zuwachs von 34,5 auf 37,96), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Rheinmetall 3 Tage im Plus (3,51% Zuwachs von 305,1 auf 315,8), SMA Solar 6 Tage im Minus (7,72% Verlust von 57 auf 52,6), Wacker Chemie 4 Tage im Minus (8,25% Verlust von 108,45 auf 99,5), BayWa 3 Tage im Minus (6,92% Verlust von 31,8 auf 29,6), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Klöckner 3 Tage im Minus (4,89% Verlust von 6,96 auf 6,62), Lufthansa 3 Tage im Minus (5,13% Verlust von 7,93 auf 7,52).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) im Plus. Dahinter Rheinmetall 10,03% (Vorjahr: 54,26 Prozent) und Bilfinger 9,02% (Vorjahr: 28,58 Prozent). Aixtron -14,43% (Vorjahr: 43,34 Prozent) im Minus. Dahinter SMA Solar -13,13% (Vorjahr: -9,42 Prozent) und Wacker Chemie -12,95% (Vorjahr: -4,27 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: BB Biotech 14,86% vor Bilfinger 10,99% , Suess Microtec 10,74% , Rheinmetall 10,11% , Carl Zeiss Meditec 9,88% , Hochtief 8,93% , Fuchs Petrolub 7,24% , Bechtle 6,33% , Klöckner 5,92% , Drägerwerk 5,85% , Stratec Biomedical 5,06% , Deutsche Wohnen 3,9% , Dialog Semiconductor 3,63% , Pfeiffer Vacuum 2,35% , Fielmann 1,9% , DMG Mori Seiki 0,46% , Aareal Bank 0,3% , Evonik 0,2% , BayWa -0,84% , Fraport -1,45% , Salzgitter -2,81% , ProSiebenSat1 -4,55% , Aurubis -4,86% , Rhoen-Klinikum -7,41% , SMA Solar -8,36% , Lufthansa -8,48% , Wacker Chemie -9,95% , MorphoSys -13,14% , Aixtron -14,92% und

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 10,03% vor Carl Zeiss Meditec 9,84%, Hochtief 7,78%, Suess Microtec 7,18%, Bechtle 4,66%, Rheinmetall 3,51%, Fielmann 3,47%, ProSiebenSat1 3,09%, Drägerwerk 2,74%, BB Biotech 2,07%, Fraport 1,3%, Pfeiffer Vacuum 1,16%, Deutsche Wohnen 0,97%, Fuchs Petrolub 0,55%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Aareal Bank -0,15%, Rhoen-Klinikum -0,99%, Aurubis -1,61%, Stratec Biomedical -2,01%, Lufthansa -3,44%, Aixtron -3,67%, BayWa -4,36%, Salzgitter -5,19%, Evonik -5,29%, Klöckner -5,43%, Wacker Chemie -5,6%, SMA Solar -7,15%, MorphoSys -13,21% und

Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 21,19%, Hochtief 20,43% und Rheinmetall 19,97%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SMA Solar -32,23%, Wacker Chemie -21,77% und ProSiebenSat1 -21,12%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -0,42% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Gaming: 5,75% Show latest Report (13.01.2024)
2. Aluminium: 4,5%
3. Bau & Baustoffe: 3,79% Show latest Report (13.01.2024)
4. Immobilien: 3,51% Show latest Report (13.01.2024)
5. OÖ10 Members: 2,88% Show latest Report (13.01.2024)
6. Big Greeks: 1,7% Show latest Report (13.01.2024)
7. Versicherer: 1,26% Show latest Report (13.01.2024)
8. Telekom: 1,24% Show latest Report (13.01.2024)
9. Computer, Software & Internet : 1,24% Show latest Report (13.01.2024)
10. Konsumgüter: 1,14% Show latest Report (13.01.2024)
11. MSCI World Biggest 10: 1,01% Show latest Report (13.01.2024)
12. Media: 0,91% Show latest Report (13.01.2024)
13. Sport: 0,83% Show latest Report (13.01.2024)
14. IT, Elektronik, 3D: 0,32% Show latest Report (13.01.2024)
15. Crane: 0,24% Show latest Report (13.01.2024)
16. Global Innovation 1000: -0,09% Show latest Report (13.01.2024)
17. Deutsche Nebenwerte: -0,43% Show latest Report (13.01.2024)
18. Ölindustrie: -0,78% Show latest Report (13.01.2024)
19. Zykliker Österreich: -0,78% Show latest Report (13.01.2024)
20. Post: -0,91% Show latest Report (13.01.2024)
21. Börseneulinge 2019: -1,39% Show latest Report (13.01.2024)
22. Licht und Beleuchtung: -2,15% Show latest Report (13.01.2024)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,36% Show latest Report (13.01.2024)
24. Runplugged Running Stocks: -3,38%
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,14% Show latest Report (13.01.2024)
26. Stahl: -4,56% Show latest Report (13.01.2024)
27. Energie: -4,98% Show latest Report (13.01.2024)
28. Solar: -5,66% Show latest Report (13.01.2024)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -5,83% Show latest Report (13.01.2024)
30. Luftfahrt & Reise: -7,44% Show latest Report (13.01.2024)
31. Banken: -8,28% Show latest Report (13.01.2024)
32. Rohstoffaktien: -8,48% Show latest Report (13.01.2024)

Social Trading Kommentare

oekethic
zu MOR (14.01.)

Langzeitstudien zu Monjuvi (Präparat zur Behandlung einer bestimmten Art von Lymphdüsenkrebs) zeigen eindeutig, dass das Mittel auch fünf Jahre nach Beginn einer Therapie eine sehr hohe Überlebensquote ermöglicht. Morphosys entwickelt das Produkt zusammen mit INCYTE. Aktuell wird der Wirkstoff in drei finalen Testreihen getestet. Eine Zulassung würde das Potential des Wirkstoffs vervielfachen. Und dem Kurs von Morphosys gut tun.   

yannikYBbretzel
zu WCH (12.01.)

Aufbau einer neuen Position... Wacker Chemie  ,  Gewichtung + 0,42 %

cerea
zu RHM (14.01.)

Kauf wegen Allzeithoch

SEHEN
zu S92 (12.01.)

Die SMA Solar Aktie notiert leider weiter schwach - trotz exzellenter Zahlen für das Jahr 2023 und weiter guten Aussichten für 2024. Die Shortattacke mit angeblicher Aufblähung der Bilanz durch die Aktivierung von Eigenleistungen ist nicht substanziell begründet! SMA Solar erklärt die im Einklang mit den IAS Vorschriften stehenden Buchungen detailliert im Geschäftsbericht. Z.B. Seite 138 im GB 2022: Bisher wurden bis Ende 2022 demnach 359,232 Millionen Euro an Eigenleistungen aktiviert. Davon wurden 270,3 Millionen Euro wieder abgeschrieben! SMA Solar hatte Ende 2022 1.729 Patente und über 500 neue Patente in der Anmeldung. Aktuell z.B. Entwicklungsarbeiten im Bereich Wasserstoff, Speicherung und Lademanagement. Das führt zu neuen Produkten, die einige Jahre einen Wert darstellen, der dann von Neuentwicklungen abgelöst wird. Ein ganz normaler Vorgang in einem forschungsintensiven Konzern.   Sieht man den aktuellen Börsenwert und stellt den dem nochmals gestiegenen Auftragsbestand von über 2 Milliarden Euro, der hohen Nettocashposition und der Marktstellung mit einer Vielzahl an vernetzten Produkten ggenüber, dann stellt man fest, das die Aktie alles andere als teuer ist. Hier ist innovative Export-Zukunft aus Deutschland, wie man sie nur selten findet. Deshalb bleibe ich trotz der kurzfristig schlechten Kursperformance auch investiert und stocke bei weiterer Schwäche auf.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2024

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2024


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
AT0000A382G1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), RBI(1), Palfinger(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
    Rouman zu Strabag
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do. 21.3.24: DAX-Anstieg beschleunigt sich markant, auch der ATX kommt mit AT&S, bei Gold wird gejubelt

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    MorphoSys am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    15.01.2024, 7649 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:53 Uhr die MorphoSys-Aktie am besten: 5,92% Plus. Dahinter BB Biotech mit +0,9% , Bechtle mit +0,57% , Hochtief mit +0,51% , Klöckner mit +0,26% , Aareal Bank mit +0,23% , DMG Mori Seiki mit +0,23% , Pfeiffer Vacuum mit +0,19% , Stratec Biomedical mit +0,18% , Aixtron mit +0,17% , Fielmann mit +0,17% und Lufthansa mit +0,15% Fraport mit -0% Wacker Chemie mit -0,01% , Rheinmetall mit -0,05% , Carl Zeiss Meditec mit -0,07% , Bilfinger mit -0,11% , Deutsche Wohnen mit -0,17% , Rhoen-Klinikum mit -0,25% , Evonik mit -0,35% , Aurubis mit -0,39% , Drägerwerk mit -0,67% , BayWa mit -0,76% , SMA Solar mit -0,81% , Suess Microtec mit -1,06% , Salzgitter mit -1,1% und ProSiebenSat1 mit -3,06% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    MorphoSys BB Biotech
    Bechtle Hochtief
    Klöckner Aareal Bank
    DMG Mori Seiki Pfeiffer Vacuum
    Stratec Biomedical Aixtron
    Fielmann Lufthansa
    Dialog Semiconductor Fraport
    Fuchs Petrolub  
    Wacker Chemie Rheinmetall
    Carl Zeiss Meditec Bilfinger
    Deutsche Wohnen Rhoen-Klinikum
    Evonik Aurubis
    Drägerwerk SMA Solar
    Suess Microtec Salzgitter
    ProSiebenSat1

    Weitere Highlights: Bilfinger ist nun 5 Tage im Plus (10,03% Zuwachs von 34,5 auf 37,96), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Rheinmetall 3 Tage im Plus (3,51% Zuwachs von 305,1 auf 315,8), SMA Solar 6 Tage im Minus (7,72% Verlust von 57 auf 52,6), Wacker Chemie 4 Tage im Minus (8,25% Verlust von 108,45 auf 99,5), BayWa 3 Tage im Minus (6,92% Verlust von 31,8 auf 29,6), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Klöckner 3 Tage im Minus (4,89% Verlust von 6,96 auf 6,62), Lufthansa 3 Tage im Minus (5,13% Verlust von 7,93 auf 7,52).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) im Plus. Dahinter Rheinmetall 10,03% (Vorjahr: 54,26 Prozent) und Bilfinger 9,02% (Vorjahr: 28,58 Prozent). Aixtron -14,43% (Vorjahr: 43,34 Prozent) im Minus. Dahinter SMA Solar -13,13% (Vorjahr: -9,42 Prozent) und Wacker Chemie -12,95% (Vorjahr: -4,27 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: BB Biotech 14,86% vor Bilfinger 10,99% , Suess Microtec 10,74% , Rheinmetall 10,11% , Carl Zeiss Meditec 9,88% , Hochtief 8,93% , Fuchs Petrolub 7,24% , Bechtle 6,33% , Klöckner 5,92% , Drägerwerk 5,85% , Stratec Biomedical 5,06% , Deutsche Wohnen 3,9% , Dialog Semiconductor 3,63% , Pfeiffer Vacuum 2,35% , Fielmann 1,9% , DMG Mori Seiki 0,46% , Aareal Bank 0,3% , Evonik 0,2% , BayWa -0,84% , Fraport -1,45% , Salzgitter -2,81% , ProSiebenSat1 -4,55% , Aurubis -4,86% , Rhoen-Klinikum -7,41% , SMA Solar -8,36% , Lufthansa -8,48% , Wacker Chemie -9,95% , MorphoSys -13,14% , Aixtron -14,92% und

    In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 10,03% vor Carl Zeiss Meditec 9,84%, Hochtief 7,78%, Suess Microtec 7,18%, Bechtle 4,66%, Rheinmetall 3,51%, Fielmann 3,47%, ProSiebenSat1 3,09%, Drägerwerk 2,74%, BB Biotech 2,07%, Fraport 1,3%, Pfeiffer Vacuum 1,16%, Deutsche Wohnen 0,97%, Fuchs Petrolub 0,55%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Aareal Bank -0,15%, Rhoen-Klinikum -0,99%, Aurubis -1,61%, Stratec Biomedical -2,01%, Lufthansa -3,44%, Aixtron -3,67%, BayWa -4,36%, Salzgitter -5,19%, Evonik -5,29%, Klöckner -5,43%, Wacker Chemie -5,6%, SMA Solar -7,15%, MorphoSys -13,21% und

    Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 21,19%, Hochtief 20,43% und Rheinmetall 19,97%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SMA Solar -32,23%, Wacker Chemie -21,77% und ProSiebenSat1 -21,12%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -0,42% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Gaming: 5,75% Show latest Report (13.01.2024)
    2. Aluminium: 4,5%
    3. Bau & Baustoffe: 3,79% Show latest Report (13.01.2024)
    4. Immobilien: 3,51% Show latest Report (13.01.2024)
    5. OÖ10 Members: 2,88% Show latest Report (13.01.2024)
    6. Big Greeks: 1,7% Show latest Report (13.01.2024)
    7. Versicherer: 1,26% Show latest Report (13.01.2024)
    8. Telekom: 1,24% Show latest Report (13.01.2024)
    9. Computer, Software & Internet : 1,24% Show latest Report (13.01.2024)
    10. Konsumgüter: 1,14% Show latest Report (13.01.2024)
    11. MSCI World Biggest 10: 1,01% Show latest Report (13.01.2024)
    12. Media: 0,91% Show latest Report (13.01.2024)
    13. Sport: 0,83% Show latest Report (13.01.2024)
    14. IT, Elektronik, 3D: 0,32% Show latest Report (13.01.2024)
    15. Crane: 0,24% Show latest Report (13.01.2024)
    16. Global Innovation 1000: -0,09% Show latest Report (13.01.2024)
    17. Deutsche Nebenwerte: -0,43% Show latest Report (13.01.2024)
    18. Ölindustrie: -0,78% Show latest Report (13.01.2024)
    19. Zykliker Österreich: -0,78% Show latest Report (13.01.2024)
    20. Post: -0,91% Show latest Report (13.01.2024)
    21. Börseneulinge 2019: -1,39% Show latest Report (13.01.2024)
    22. Licht und Beleuchtung: -2,15% Show latest Report (13.01.2024)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,36% Show latest Report (13.01.2024)
    24. Runplugged Running Stocks: -3,38%
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,14% Show latest Report (13.01.2024)
    26. Stahl: -4,56% Show latest Report (13.01.2024)
    27. Energie: -4,98% Show latest Report (13.01.2024)
    28. Solar: -5,66% Show latest Report (13.01.2024)
    29. Auto, Motor und Zulieferer: -5,83% Show latest Report (13.01.2024)
    30. Luftfahrt & Reise: -7,44% Show latest Report (13.01.2024)
    31. Banken: -8,28% Show latest Report (13.01.2024)
    32. Rohstoffaktien: -8,48% Show latest Report (13.01.2024)

    Social Trading Kommentare

    oekethic
    zu MOR (14.01.)

    Langzeitstudien zu Monjuvi (Präparat zur Behandlung einer bestimmten Art von Lymphdüsenkrebs) zeigen eindeutig, dass das Mittel auch fünf Jahre nach Beginn einer Therapie eine sehr hohe Überlebensquote ermöglicht. Morphosys entwickelt das Produkt zusammen mit INCYTE. Aktuell wird der Wirkstoff in drei finalen Testreihen getestet. Eine Zulassung würde das Potential des Wirkstoffs vervielfachen. Und dem Kurs von Morphosys gut tun.   

    yannikYBbretzel
    zu WCH (12.01.)

    Aufbau einer neuen Position... Wacker Chemie  ,  Gewichtung + 0,42 %

    cerea
    zu RHM (14.01.)

    Kauf wegen Allzeithoch

    SEHEN
    zu S92 (12.01.)

    Die SMA Solar Aktie notiert leider weiter schwach - trotz exzellenter Zahlen für das Jahr 2023 und weiter guten Aussichten für 2024. Die Shortattacke mit angeblicher Aufblähung der Bilanz durch die Aktivierung von Eigenleistungen ist nicht substanziell begründet! SMA Solar erklärt die im Einklang mit den IAS Vorschriften stehenden Buchungen detailliert im Geschäftsbericht. Z.B. Seite 138 im GB 2022: Bisher wurden bis Ende 2022 demnach 359,232 Millionen Euro an Eigenleistungen aktiviert. Davon wurden 270,3 Millionen Euro wieder abgeschrieben! SMA Solar hatte Ende 2022 1.729 Patente und über 500 neue Patente in der Anmeldung. Aktuell z.B. Entwicklungsarbeiten im Bereich Wasserstoff, Speicherung und Lademanagement. Das führt zu neuen Produkten, die einige Jahre einen Wert darstellen, der dann von Neuentwicklungen abgelöst wird. Ein ganz normaler Vorgang in einem forschungsintensiven Konzern.   Sieht man den aktuellen Börsenwert und stellt den dem nochmals gestiegenen Auftragsbestand von über 2 Milliarden Euro, der hohen Nettocashposition und der Marktstellung mit einer Vielzahl an vernetzten Produkten ggenüber, dann stellt man fest, das die Aktie alles andere als teuer ist. Hier ist innovative Export-Zukunft aus Deutschland, wie man sie nur selten findet. Deshalb bleibe ich trotz der kurzfristig schlechten Kursperformance auch investiert und stocke bei weiterer Schwäche auf.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2024

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Österreichische Post
    Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2024


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    AT0000A382G1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), RBI(1), Palfinger(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
      Rouman zu Strabag
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do. 21.3.24: DAX-Anstieg beschleunigt sich markant, auch der ATX kommt mit AT&S, bei Gold wird gejubelt

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published