Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Jänner (Cliffhanger Boschan Brunner)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

28.01.2024, 1708 Zeichen

Samstag, 27. Jänner

Für den Wiener Börse Party Podcast am Freitag mit dem Titel "7 Tage KESt-Cliffhanger bei Brunner vs. Boschan" (https://audio-cd.at/page/podcast/5266/) gibt es sehr viel Applaus aus der Bubble, das freut mich. Die Geschichte dazu: Finanzminister Magnus Brunner macht einen sehr starken Podcast namens "Finance Friday", teils solo, teils mit Mitarbeiter:innen aus dem Ministerium, teils mit externen Gästen, da ist zb die Folge mit seinem deutschen Amtskollegen Christian Lindner hervorzuheben. Oder besser: Die Doppelfolge, denn Brunner teilt alles, was länger als 15 Minuten dauert (sag ich mal als Hörer) auf zwei Folgen auf. Und das ist auch gut so vom Konzept her. Aktuell hat er Börsechef Christoph Boschan zu Gast, auch das ist eine Doppelfolge und erfahren davon habe ich wie alle am Freitag mit der Folge 1. Da "Finance Friday" Name und Programm ist, wird Teil 2 wohl fix nächsten Freitag kommen. In Folge 1 haben die beiden über die Wichtigkeit des Kapitalmarkts gesprochen, aber noch nichts zur allerwichtigsten KESt. Ich habe ja nur eine Kritik am Finanzminister: Das Börseumfeld lehnt seine Idee der zehnjährigen Behaltefrist mit Extrakonto ab, Brunner kehrt das aber unter den Tisch und propagiert die Geschichte gegen die Branche als grossen Wurf (freilich mögen die Grünen nicht mal das). Boschan ist als Börsechef nun einer, der im Podcast die öffentliche Möglichkeit hat, die Botschaft und Notwendigkeit der versprochenen Einjährigen in breitere Kreise zu bringen. Ich bin gespannt, wie das weitergeht und natürlich Pflicht-Hear im Freitag, den 2. Februar. 

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    
Spotify: https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU


(28.01.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




 

Bildnachweis

1. Wiener Börse Party

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Zumtobel zurück über dem MA100

» Österreich-Depots: Stockpicking Österreich jetzt ytd im Plus (Depot Komm...

» Börsegeschichte 23.4: Euromarketing (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» News zu Erste Group, Strabag, Rosinger Group, Verbund, Post, Research zu...

» Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deut...

» Nachlese: Varta bzw. die verborgene 13-Billionen-Welt (Christian Drastil)

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag, Frequentis gesucht, DAX-Blic...

» ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Priv...

» Börsenradio Live-Blick 23/4: Gold runter, DAX fester und zeitweise über ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Bayer, Beiersdorf, SAP, AT&S, Amag, Varta


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A2C5J0
AT0000A39G83
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
    BSN Vola-Event SAP
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Palfinger(1), Lenzing(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)
    BSN MA-Event Zumtobel
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.01%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -3.32%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas


    28.01.2024, 1708 Zeichen

    Samstag, 27. Jänner

    Für den Wiener Börse Party Podcast am Freitag mit dem Titel "7 Tage KESt-Cliffhanger bei Brunner vs. Boschan" (https://audio-cd.at/page/podcast/5266/) gibt es sehr viel Applaus aus der Bubble, das freut mich. Die Geschichte dazu: Finanzminister Magnus Brunner macht einen sehr starken Podcast namens "Finance Friday", teils solo, teils mit Mitarbeiter:innen aus dem Ministerium, teils mit externen Gästen, da ist zb die Folge mit seinem deutschen Amtskollegen Christian Lindner hervorzuheben. Oder besser: Die Doppelfolge, denn Brunner teilt alles, was länger als 15 Minuten dauert (sag ich mal als Hörer) auf zwei Folgen auf. Und das ist auch gut so vom Konzept her. Aktuell hat er Börsechef Christoph Boschan zu Gast, auch das ist eine Doppelfolge und erfahren davon habe ich wie alle am Freitag mit der Folge 1. Da "Finance Friday" Name und Programm ist, wird Teil 2 wohl fix nächsten Freitag kommen. In Folge 1 haben die beiden über die Wichtigkeit des Kapitalmarkts gesprochen, aber noch nichts zur allerwichtigsten KESt. Ich habe ja nur eine Kritik am Finanzminister: Das Börseumfeld lehnt seine Idee der zehnjährigen Behaltefrist mit Extrakonto ab, Brunner kehrt das aber unter den Tisch und propagiert die Geschichte gegen die Branche als grossen Wurf (freilich mögen die Grünen nicht mal das). Boschan ist als Börsechef nun einer, der im Podcast die öffentliche Möglichkeit hat, die Botschaft und Notwendigkeit der versprochenen Einjährigen in breitere Kreise zu bringen. Ich bin gespannt, wie das weitergeht und natürlich Pflicht-Hear im Freitag, den 2. Februar. 

    Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    
    Spotify: https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU


    (28.01.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse Party

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Zumtobel zurück über dem MA100

    » Österreich-Depots: Stockpicking Österreich jetzt ytd im Plus (Depot Komm...

    » Börsegeschichte 23.4: Euromarketing (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » News zu Erste Group, Strabag, Rosinger Group, Verbund, Post, Research zu...

    » Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deut...

    » Nachlese: Varta bzw. die verborgene 13-Billionen-Welt (Christian Drastil)

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag, Frequentis gesucht, DAX-Blic...

    » ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Priv...

    » Börsenradio Live-Blick 23/4: Gold runter, DAX fester und zeitweise über ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Bayer, Beiersdorf, SAP, AT&S, Amag, Varta


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A2C5J0
    AT0000A39G83
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
      BSN Vola-Event SAP
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Palfinger(1), Lenzing(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)
      BSN MA-Event Zumtobel
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.01%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -3.32%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight