Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu Marinomed, Strabag, Research zu Verbund, Palfinger, Frauen in WBI-Vorständen (Christine Petzwinkler)

07.02.2024, 3618 Zeichen

Marinomed informiert über Fortschritte beim Carragelose-Produkt: So wurde der erste Patient in eine klinische Studie eingeschlossen, in der die befeuchtenden Eigenschaften von Carragelose-Augentropfen bei Patienten mit leichtem bis mittelschwerem Trockenem Auge untersucht werden. Die Markteinführung von Carragelose-Augentropfen in Österreich ist für 2024 geplant. Darüber hinaus ist laut Marinomed ein Business Development Prozess für die Verpartnerung des Produktes außerhalb Österreichs im Gange. Neben den Augentropfen ist für 2024 auch die Markteinführung des allergenblockierenden Carragelose-Nasensprays geplant, wie Marinomed weiter mitteilt. CEO Andreas Grassauer: "Im Jahr 2024 sind weitere wichtige Schritte für Carragelose geplant: Erstens die Markteinführung unserer Carragelose-Augentropfen und des Allergenblockers, zweitens die Einführung des Barlo®-Nasensprays in Mexiko und drittens wird die FDA-Zulassung mit Procter & Gamble für das erste Carragelose-Produkt in den USA erwartet. Wir haben in letzter Zeit große Fortschritte in Richtung Zulassungsverfahren gemacht und sind zuversichtlich, dass wir unser Produkt bald auf dem größten OTC-Markt der Welt anbieten werden." Das Unternehmen hat im Oktober 2023 klinische Daten, die die Wirksamkeit von Carragelose bei der prophylaktischen Behandlung von Symptomen allergischer Rhinitis in der Nase belegen, auf einem Preprint-Server veröffentlicht. Jetzt wurden die Daten in der von Experten begutachteten Fachzeitschrift International Journal of General Medicine veröffentlicht. Wie berichtet, hat Marinomed im Dezember 2023 mitgeteilt, strategische Optionen für das Carragelose-Geschäft zu prüfen. In diesem Zusammenhang sei ein externen Berater mandatiert worden. Vom Verkauf bis zur Hereinnahme eines Partners werden mehrere Optionen evaluliert.
Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  25,10 /25,60, 0,60%)

Die Strabag wird für das abgelaufene Geschäftsjahr eine EBIT-Marge nahe 5 Prozent ausweisen und damit höher als bisher prognostiziert (mindestens 4 Prozent). Somit wird auch ein höheres Ergebnis erwartet. Zurückzuführen sei dies auf die starken Marktpositionen im Segment Nord + West, so das Unternehmen. Die Leistung steigt mit rund 19 Mrd. Euro (Guidance: rund 18,9 Mrd. Eur) erwartungsgemäß. Der Vorjahreswert liegt bei 17,7 Mrd. Euro.
Strabag ( Akt. Indikation:  43,25 /43,45, -0,12%)

Research: Die Analysten der Baader Bank stufen die Verbund-Aktie von Add auf Reduce und das Kursziel von 85,7 Euro auf nunmehr 74.4 Euro. Societe Generale bestätigt die Verkauf-Empfehlung für Verbund und kürzt das Kursziel von 77,1 auf 70,1 Euro. Die Analysten der Deutsche Bank bestätigen die Kauf-Empfehlung für Palfinger und erhöhen das Kursziel von 36,0 auf 37,0 Euro.
Verbund ( Akt. Indikation:  70,40 /70,65, -1,23%)
Palfinger ( Akt. Indikation:  24,45 /24,60, 0,31%)

Laut dem EY Mixed Leadership-Barometer gab es noch nie so viele weibliche Vorstandsmitglieder in Österreichs großen börsennotierten Unternehmen: So erreicht der Anteil der weiblichen Vorstandsmitglieder der im Wiener Börse Index (WBI) gelisteten österreichischen Unternehmen mit zwölf Prozent einen neuen Höchststand. Von 202 Vorständ:innen sind aktuell 25 Frauen – nur drei davon sind CEOs (zum Vorjahreszeitpunkt waren 16 von 186 Gremiumsmitgliedern weiblich). Allerdings: 57 Prozent der Unternehmen haben keine einzige Frau im Vorstand. Der Frauenanteil in dien Aufsichtsräten ist auf 31 Prozent gestiegen und ebenso auf dem höchsten Stand des Untersuchungszeitraums.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 07.02.)


(07.02.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




Marinomed Biotech
Akt. Indikation:  19.35 / 20.10
Uhrzeit:  13:03:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.63%
Letzter SK:  19.85 ( -1.73%)

Palfinger
Akt. Indikation:  22.45 / 22.70
Uhrzeit:  21:55:55
Veränderung zu letztem SK:  0.56%
Letzter SK:  22.45 ( 0.00%)

Strabag
Akt. Indikation:  38.10 / 38.60
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.39%
Letzter SK:  38.50 ( 0.79%)

Verbund
Akt. Indikation:  70.65 / 71.00
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
Letzter SK:  70.90 ( 0.14%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

» Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

» Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

» Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

» Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

» Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

» Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A347X9
AT0000A37G51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    #gabb #1579

    Featured Partner Video

    Frauen gewinnen, Männer testen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing


    07.02.2024, 3618 Zeichen

    Marinomed informiert über Fortschritte beim Carragelose-Produkt: So wurde der erste Patient in eine klinische Studie eingeschlossen, in der die befeuchtenden Eigenschaften von Carragelose-Augentropfen bei Patienten mit leichtem bis mittelschwerem Trockenem Auge untersucht werden. Die Markteinführung von Carragelose-Augentropfen in Österreich ist für 2024 geplant. Darüber hinaus ist laut Marinomed ein Business Development Prozess für die Verpartnerung des Produktes außerhalb Österreichs im Gange. Neben den Augentropfen ist für 2024 auch die Markteinführung des allergenblockierenden Carragelose-Nasensprays geplant, wie Marinomed weiter mitteilt. CEO Andreas Grassauer: "Im Jahr 2024 sind weitere wichtige Schritte für Carragelose geplant: Erstens die Markteinführung unserer Carragelose-Augentropfen und des Allergenblockers, zweitens die Einführung des Barlo®-Nasensprays in Mexiko und drittens wird die FDA-Zulassung mit Procter & Gamble für das erste Carragelose-Produkt in den USA erwartet. Wir haben in letzter Zeit große Fortschritte in Richtung Zulassungsverfahren gemacht und sind zuversichtlich, dass wir unser Produkt bald auf dem größten OTC-Markt der Welt anbieten werden." Das Unternehmen hat im Oktober 2023 klinische Daten, die die Wirksamkeit von Carragelose bei der prophylaktischen Behandlung von Symptomen allergischer Rhinitis in der Nase belegen, auf einem Preprint-Server veröffentlicht. Jetzt wurden die Daten in der von Experten begutachteten Fachzeitschrift International Journal of General Medicine veröffentlicht. Wie berichtet, hat Marinomed im Dezember 2023 mitgeteilt, strategische Optionen für das Carragelose-Geschäft zu prüfen. In diesem Zusammenhang sei ein externen Berater mandatiert worden. Vom Verkauf bis zur Hereinnahme eines Partners werden mehrere Optionen evaluliert.
    Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  25,10 /25,60, 0,60%)

    Die Strabag wird für das abgelaufene Geschäftsjahr eine EBIT-Marge nahe 5 Prozent ausweisen und damit höher als bisher prognostiziert (mindestens 4 Prozent). Somit wird auch ein höheres Ergebnis erwartet. Zurückzuführen sei dies auf die starken Marktpositionen im Segment Nord + West, so das Unternehmen. Die Leistung steigt mit rund 19 Mrd. Euro (Guidance: rund 18,9 Mrd. Eur) erwartungsgemäß. Der Vorjahreswert liegt bei 17,7 Mrd. Euro.
    Strabag ( Akt. Indikation:  43,25 /43,45, -0,12%)

    Research: Die Analysten der Baader Bank stufen die Verbund-Aktie von Add auf Reduce und das Kursziel von 85,7 Euro auf nunmehr 74.4 Euro. Societe Generale bestätigt die Verkauf-Empfehlung für Verbund und kürzt das Kursziel von 77,1 auf 70,1 Euro. Die Analysten der Deutsche Bank bestätigen die Kauf-Empfehlung für Palfinger und erhöhen das Kursziel von 36,0 auf 37,0 Euro.
    Verbund ( Akt. Indikation:  70,40 /70,65, -1,23%)
    Palfinger ( Akt. Indikation:  24,45 /24,60, 0,31%)

    Laut dem EY Mixed Leadership-Barometer gab es noch nie so viele weibliche Vorstandsmitglieder in Österreichs großen börsennotierten Unternehmen: So erreicht der Anteil der weiblichen Vorstandsmitglieder der im Wiener Börse Index (WBI) gelisteten österreichischen Unternehmen mit zwölf Prozent einen neuen Höchststand. Von 202 Vorständ:innen sind aktuell 25 Frauen – nur drei davon sind CEOs (zum Vorjahreszeitpunkt waren 16 von 186 Gremiumsmitgliedern weiblich). Allerdings: 57 Prozent der Unternehmen haben keine einzige Frau im Vorstand. Der Frauenanteil in dien Aufsichtsräten ist auf 31 Prozent gestiegen und ebenso auf dem höchsten Stand des Untersuchungszeitraums.

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 07.02.)


    (07.02.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




    Marinomed Biotech
    Akt. Indikation:  19.35 / 20.10
    Uhrzeit:  13:03:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.63%
    Letzter SK:  19.85 ( -1.73%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  22.45 / 22.70
    Uhrzeit:  21:55:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.56%
    Letzter SK:  22.45 ( 0.00%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  38.10 / 38.60
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.39%
    Letzter SK:  38.50 ( 0.79%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  70.65 / 71.00
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
    Letzter SK:  70.90 ( 0.14%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

    » Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

    » Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

    » Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

    » Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

    » Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

    » Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

    » Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A347X9
    AT0000A37G51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      #gabb #1579

      Featured Partner Video

      Frauen gewinnen, Männer testen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

      Books josefchladek.com

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void