Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Infineon, Rheinmetall, SAP, Vonovia SE, Hannover Rück und Münchener Rück für Gesprächsstoff im DAX sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.02.2024, 3323 Zeichen

DAX: -0,92%

Aktie Symbol SK
Perf.
Rheinmetall RHM 365 4.61%
Hannover Rück HNR1 232.6 1.13%
Münchener Rück MUV2 410.6 1.06%
Vonovia SE ANN 25.82 -2.86%
SAP SAP 162.76 -2.98%
Infineon IFX 32.565 -4.96%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Rheinmetall
13.02 08:07
Trader01 | GLOBALNT
Global News and Trends
Kauf Rheinmet aufgrund der News bzgl Umsatzwachstum seitens Unternehmen 
12.02 20:12
Oberbanscheidt | GLDEFSEC
Global Defense and Security
Ein großer Tag für Rheinmetall - unsere größte Position im Wikifolio! Neben dem Spatenstich für die neue Produktionsstätte für Artilleriegeschosse in Niedersachsen erreicht die Aktie mit einem Kurs von 349,90 Euro ein neues All-Time-High im Xetra Handel, nachbörslich steht der Kurs bereits bei über 357 Euro. Auch wenn der Titel damit seit Jahresbeginn bereits 25% gestiegen ist erwarten wir im Laufe des Jahres noch deutlich höhere Kurse - stehen wir doch gerade erst am Anfang einer Sonderkonjunktur deren Ende noch nicht abzusehen ist, selbst wenn die kriegerische Auseinandersetzung zwischen Russland und der Ukraine unerwartet ein Ende finde würde. Wir bleiben investiert!
12.02 18:06
XLITETRADER | INNVO
DEUTSCHLANDS INNOVATIONEN
https://www.youtube.com/watch?v=fYRbT6fIXYw Rheinmetall Aktie mit starkem Kursgewinn am heutigen Tag Die Rheinmetall Aktie ist extrem bullisch und gehört auf jeden Fall in das wikifolio Deutschlands Innovationen. Weitere Kurssteigerungen werden von uns erwartet.  
Infineon
12.02 05:53
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Der Chipkonzern Infineon kann sich dem schwachen Halbleiterumfeld nicht entziehen und hat daher seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Kunden bauen angesichts voller Lager zunächst ihre Bestände ab. Dabei zeigen sich vor allem die Geschäfte abseits des Automobilbereichs schwierig. Zudem wird der schwächere US-Dollar die Bilanz erheblich belasten. Konzernchef Jochen Hanebeck sprach von einer „schwierigen Großwetterlage“ und nannte das Geschäftsjahr 2023/24 ein „Übergangsjahr“. Insofern sehe ich keinen Handlungsbedarf.


RHM

Rheinmetall am 13.2. 4,61%, Volumen 219% normaler Tage
» Details dazu hier

HNR1

Hannover Rück am 13.2. 1,13%, Volumen 95% normaler Tage
» Details dazu hier

MUV2

Münchener Rück am 13.2. 1,06%, Volumen 128% normaler Tage
» Details dazu hier

ANN

Vonovia SE am 13.2. -2,86%, Volumen 115% normaler Tage
» Details dazu hier

SAP

SAP am 13.2. -2,98%, Volumen 125% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 13.2. -4,96%, Volumen 158% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




 

Bildnachweis

1. Rheinmetall am 13.2. 4,61%, Volumen 219% normaler Tage

2. Hannover Rück am 13.2. 1,13%, Volumen 95% normaler Tage

3. Münchener Rück am 13.2. 1,06%, Volumen 128% normaler Tage

4. Vonovia SE am 13.2. -2,86%, Volumen 115% normaler Tage

5. SAP am 13.2. -2,98%, Volumen 125% normaler Tage

6. Infineon am 13.2. -4,96%, Volumen 158% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Rheinmetall am 13.2. 4,61%, Volumen 219% normaler Tage


Hannover Rück am 13.2. 1,13%, Volumen 95% normaler Tage


Münchener Rück am 13.2. 1,06%, Volumen 128% normaler Tage


Vonovia SE am 13.2. -2,86%, Volumen 115% normaler Tage


SAP am 13.2. -2,98%, Volumen 125% normaler Tage


Infineon am 13.2. -4,96%, Volumen 158% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2C5J0
AT0000A39UT1
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: ams-Osram(2), OMV(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: AT&S 2.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    Star der Stunde: Bawag 1.47%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    Star der Stunde: Strabag 1.91%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(3), ams-Osram(1)
    Smeilinho zu Wienerberger
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    BSN MA-Event Sartorius

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart Folge #97: Was falsches Market-Timing kosten kann (Josef Obergantschnig)

    Jeder Investor träumt davon, den Markt „timen“ zu können. Hast du dir aber schon einmal die Frage gestellt, wie viel es dich kosten kann, wenn du die besten Tage versäumst? Wenn du mehr darüber erf...

    Books josefchladek.com

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Wie Infineon, Rheinmetall, SAP, Vonovia SE, Hannover Rück und Münchener Rück für Gesprächsstoff im DAX sorgten


    14.02.2024, 3323 Zeichen

    DAX: -0,92%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Rheinmetall RHM 365 4.61%
    Hannover Rück HNR1 232.6 1.13%
    Münchener Rück MUV2 410.6 1.06%
    Vonovia SE ANN 25.82 -2.86%
    SAP SAP 162.76 -2.98%
    Infineon IFX 32.565 -4.96%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Rheinmetall
    13.02 08:07
    Trader01 | GLOBALNT
    Global News and Trends
    Kauf Rheinmet aufgrund der News bzgl Umsatzwachstum seitens Unternehmen 
    12.02 20:12
    Oberbanscheidt | GLDEFSEC
    Global Defense and Security
    Ein großer Tag für Rheinmetall - unsere größte Position im Wikifolio! Neben dem Spatenstich für die neue Produktionsstätte für Artilleriegeschosse in Niedersachsen erreicht die Aktie mit einem Kurs von 349,90 Euro ein neues All-Time-High im Xetra Handel, nachbörslich steht der Kurs bereits bei über 357 Euro. Auch wenn der Titel damit seit Jahresbeginn bereits 25% gestiegen ist erwarten wir im Laufe des Jahres noch deutlich höhere Kurse - stehen wir doch gerade erst am Anfang einer Sonderkonjunktur deren Ende noch nicht abzusehen ist, selbst wenn die kriegerische Auseinandersetzung zwischen Russland und der Ukraine unerwartet ein Ende finde würde. Wir bleiben investiert!
    12.02 18:06
    XLITETRADER | INNVO
    DEUTSCHLANDS INNOVATIONEN
    https://www.youtube.com/watch?v=fYRbT6fIXYw Rheinmetall Aktie mit starkem Kursgewinn am heutigen Tag Die Rheinmetall Aktie ist extrem bullisch und gehört auf jeden Fall in das wikifolio Deutschlands Innovationen. Weitere Kurssteigerungen werden von uns erwartet.  
    Infineon
    12.02 05:53
    Scheid | SPECIAL2
    Special Situations long/short
    Der Chipkonzern Infineon kann sich dem schwachen Halbleiterumfeld nicht entziehen und hat daher seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Kunden bauen angesichts voller Lager zunächst ihre Bestände ab. Dabei zeigen sich vor allem die Geschäfte abseits des Automobilbereichs schwierig. Zudem wird der schwächere US-Dollar die Bilanz erheblich belasten. Konzernchef Jochen Hanebeck sprach von einer „schwierigen Großwetterlage“ und nannte das Geschäftsjahr 2023/24 ein „Übergangsjahr“. Insofern sehe ich keinen Handlungsbedarf.


    RHM

    Rheinmetall am 13.2. 4,61%, Volumen 219% normaler Tage
    » Details dazu hier

    HNR1

    Hannover Rück am 13.2. 1,13%, Volumen 95% normaler Tage
    » Details dazu hier

    MUV2

    Münchener Rück am 13.2. 1,06%, Volumen 128% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ANN

    Vonovia SE am 13.2. -2,86%, Volumen 115% normaler Tage
    » Details dazu hier

    SAP

    SAP am 13.2. -2,98%, Volumen 125% normaler Tage
    » Details dazu hier

    IFX

    Infineon am 13.2. -4,96%, Volumen 158% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




     

    Bildnachweis

    1. Rheinmetall am 13.2. 4,61%, Volumen 219% normaler Tage

    2. Hannover Rück am 13.2. 1,13%, Volumen 95% normaler Tage

    3. Münchener Rück am 13.2. 1,06%, Volumen 128% normaler Tage

    4. Vonovia SE am 13.2. -2,86%, Volumen 115% normaler Tage

    5. SAP am 13.2. -2,98%, Volumen 125% normaler Tage

    6. Infineon am 13.2. -4,96%, Volumen 158% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Rheinmetall am 13.2. 4,61%, Volumen 219% normaler Tage


    Hannover Rück am 13.2. 1,13%, Volumen 95% normaler Tage


    Münchener Rück am 13.2. 1,06%, Volumen 128% normaler Tage


    Vonovia SE am 13.2. -2,86%, Volumen 115% normaler Tage


    SAP am 13.2. -2,98%, Volumen 125% normaler Tage


    Infineon am 13.2. -4,96%, Volumen 158% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2C5J0
    AT0000A39UT1
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: ams-Osram(2), OMV(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: AT&S 2.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      Star der Stunde: Bawag 1.47%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      Star der Stunde: Strabag 1.91%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(3), ams-Osram(1)
      Smeilinho zu Wienerberger
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      BSN MA-Event Sartorius

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart Folge #97: Was falsches Market-Timing kosten kann (Josef Obergantschnig)

      Jeder Investor träumt davon, den Markt „timen“ zu können. Hast du dir aber schon einmal die Frage gestellt, wie viel es dich kosten kann, wenn du die besten Tage versäumst? Wenn du mehr darüber erf...

      Books josefchladek.com

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag