Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



17.02.2024, 7158 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: 3D Systems 11,11% vor Stratasys 4,19%, ams-Osram 0,87%, IBM 0,7%, Aixtron 0,61%, Intel 0,46%, Samsung Electronics 0,19%, Dialog Semiconductor 0%, SLM Solutions 0%, Infineon -0,54% und Cisco -3,37%.

In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 13,17% vor IBM 12,39% , Samsung Electronics 5,5% , ams-Osram 4,95% , Aixtron 4,64% , Stratasys 4,53% , Dialog Semiconductor 3,63% , SLM Solutions 0,11% , Infineon -0,46% , Cisco -4,25% und Intel -7,54% . Weitere Highlights: Infineon ist nun 3 Tage im Plus (2,75% Zuwachs von 32,56 auf 33,46).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) im Plus. Dahinter IBM 14,73% (Vorjahr: 16,08 Prozent) und SLM Solutions 12,69% (Vorjahr: -0,71 Prozent). Intel -13,41% (Vorjahr: 90,12 Prozent) im Minus. Dahinter 3D Systems -13,39% (Vorjahr: -14,19 Prozent) und Infineon -11,48% (Vorjahr: 32,96 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: IBM 27,04%, Intel 16,15% und Dialog Semiconductor 10,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ams-Osram -50,71%, 3D Systems -15,9% und Cisco -5,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die ams-Osram-Aktie am besten: 0,75% Plus. Dahinter SLM Solutions mit +0,26% , IBM mit +0,06% und Samsung Electronics mit -0% Aixtron mit -0,17% , Cisco mit -0,54% , Intel mit -0,63% , Infineon mit -0,82% , 3D Systems mit -2,3% und Stratasys mit -4,41% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist 2,25% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Bau & Baustoffe: 8% Show latest Report (17.02.2024)
2. Deutsche Nebenwerte: 5,27% Show latest Report (17.02.2024)
3. Versicherer: 4,16% Show latest Report (10.02.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 3,65% Show latest Report (10.02.2024)
5. Computer, Software & Internet : 3,41% Show latest Report (17.02.2024)
6. Aluminium: 3,37%
7. Global Innovation 1000: 2,31% Show latest Report (17.02.2024)
8. IT, Elektronik, 3D: 2,25% Show latest Report (10.02.2024)
9. Immobilien: 1,94% Show latest Report (17.02.2024)
10. Zykliker Österreich: 1,83% Show latest Report (10.02.2024)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 0,73% Show latest Report (17.02.2024)
12. Ölindustrie: 0,43% Show latest Report (10.02.2024)
13. Sport: -1,35% Show latest Report (10.02.2024)
14. Telekom: -1,47% Show latest Report (10.02.2024)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,21% Show latest Report (10.02.2024)
16. Konsumgüter: -2,27% Show latest Report (10.02.2024)
17. Gaming: -2,76% Show latest Report (17.02.2024)
18. Post: -4,1% Show latest Report (10.02.2024)
19. Licht und Beleuchtung: -4,61% Show latest Report (10.02.2024)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,53% Show latest Report (10.02.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -7,25%
22. Rohstoffaktien: -7,58% Show latest Report (10.02.2024)
23. Luftfahrt & Reise: -7,76% Show latest Report (10.02.2024)
24. Banken: -8,51% Show latest Report (17.02.2024)
25. Stahl: -10,85% Show latest Report (10.02.2024)
26. Energie: -16,27% Show latest Report (17.02.2024)

Social Trading Kommentare

Thomasius
zu AIXA (16.02.)

Jeweils eine halbe Pos. Aixtron, PVA Tepla und Elmos Semiconductor gekauft!

Thomasius
zu AIXA (13.02.)

Aixtron und Nemetschek ganz verkauft -- Verlustbegrenzung! Palantir zur Hälfte verkauft -- Gewinnmitnahme!

AAAASSETS
zu CIS (15.02.)

Bei Cisco läufts im aktuellen Geschäftsjahr nicht wirklich. Trotzdem bleibt das Unternehmen der Dividenden- und Rückkaufphilosophie treu. Bei rückläufigem Umsatz und Gewinn, bleibt Cisco die weiterhin solide Marge erhalten. Durch starken Ausbau der liquiden Mittel übersteigen diese immer noch die Finanzschulden. Trotz des gedämpften Ausblicks hält man an der regelmäßigen Dividendenzahlung fest und investierte im abgelaufenen Quartal über 1,2 Mrd $ in den Rückkauf der eigenen Aktien. Darüber hinaus wurde eine Partnershaft mit Nvidia verkündet. Fazit: Cisco hat zwar an Umsatz verloren aber nicht an Bedeutung. Das Unternehmen gibt sich weiterhin sehr solide und wird deshalb aktuell gehalten.

DanielLimper
zu CIS (15.02.)

14.02.2024: 66% Gewinnabsicherung

DanielLimper
zu CIS (13.02.)

13.02.2024: 56% Gewinnabsicherung

DanielLimper
zu INL (16.02.)

15.02.2024: 100% Gewinnabsicherung

DanielLimper
zu INL (13.02.)

13.02.2024: 54% Gewinnabsicherung

Jovido
zu INL (12.02.)

Verkauf! +3,50% Ausgeführt       12.02.2024 / 15:02h Kurs                   40,300 EUR Stück                 600 Wert                   24.180,000 EUR Gewinn              +3,50%

Scheid
zu IFX (12.02.)

Der Chipkonzern Infineon kann sich dem schwachen Halbleiterumfeld nicht entziehen und hat daher seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Kunden bauen angesichts voller Lager zunächst ihre Bestände ab. Dabei zeigen sich vor allem die Geschäfte abseits des Automobilbereichs schwierig. Zudem wird der schwächere US-Dollar die Bilanz erheblich belasten. Konzernchef Jochen Hanebeck sprach von einer „schwierigen Großwetterlage“ und nannte das Geschäftsjahr 2023/24 ein „Übergangsjahr“. Insofern sehe ich keinen Handlungsbedarf.

Jovido
zu SYV (13.02.)

Neue Position in USA Plus International Mix.   Kauf: 08.02.2024 15:30 / Kurs 4,424 / Stück 500 / Wert 2.212,000 / Gewichtung 0,02 %




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




 

Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 17.02.2024

2. IT, Elektronik, Foto, Linse, scharfstellen, Fokus, fokussieren, fotografieren, knipsen, Autofokus, DSLR, Tiefenschärfe, http://www.shutterstock.com/de/pic-177148547/stock-photo-the-diaphragm-of-a-camera-lens-aperture-selective-focus-with-shallow-depth-of-field-color-toned.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2STY8
AT0000A2U2W8
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1585

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/08: Robert Abend

    Robert Abend ist Vorstand der in Deutschland börsenotierten stock3 AG, seine Plattform stock3.com ist für einen Tagesgeschäft-affinen Börse-Fanboy wie mich die Heimat im DACH-Raum. Wir sprechen übe...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    3D Systems und Stratasys vs. Cisco und Infineon – kommentierter KW 7 Peer Group Watch IT, Elektronik, 3D


    17.02.2024, 7158 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: 3D Systems 11,11% vor Stratasys 4,19%, ams-Osram 0,87%, IBM 0,7%, Aixtron 0,61%, Intel 0,46%, Samsung Electronics 0,19%, Dialog Semiconductor 0%, SLM Solutions 0%, Infineon -0,54% und Cisco -3,37%.

    In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 13,17% vor IBM 12,39% , Samsung Electronics 5,5% , ams-Osram 4,95% , Aixtron 4,64% , Stratasys 4,53% , Dialog Semiconductor 3,63% , SLM Solutions 0,11% , Infineon -0,46% , Cisco -4,25% und Intel -7,54% . Weitere Highlights: Infineon ist nun 3 Tage im Plus (2,75% Zuwachs von 32,56 auf 33,46).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) im Plus. Dahinter IBM 14,73% (Vorjahr: 16,08 Prozent) und SLM Solutions 12,69% (Vorjahr: -0,71 Prozent). Intel -13,41% (Vorjahr: 90,12 Prozent) im Minus. Dahinter 3D Systems -13,39% (Vorjahr: -14,19 Prozent) und Infineon -11,48% (Vorjahr: 32,96 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: IBM 27,04%, Intel 16,15% und Dialog Semiconductor 10,52%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ams-Osram -50,71%, 3D Systems -15,9% und Cisco -5,84%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die ams-Osram-Aktie am besten: 0,75% Plus. Dahinter SLM Solutions mit +0,26% , IBM mit +0,06% und Samsung Electronics mit -0% Aixtron mit -0,17% , Cisco mit -0,54% , Intel mit -0,63% , Infineon mit -0,82% , 3D Systems mit -2,3% und Stratasys mit -4,41% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist 2,25% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 8% Show latest Report (17.02.2024)
    2. Deutsche Nebenwerte: 5,27% Show latest Report (17.02.2024)
    3. Versicherer: 4,16% Show latest Report (10.02.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 3,65% Show latest Report (10.02.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 3,41% Show latest Report (17.02.2024)
    6. Aluminium: 3,37%
    7. Global Innovation 1000: 2,31% Show latest Report (17.02.2024)
    8. IT, Elektronik, 3D: 2,25% Show latest Report (10.02.2024)
    9. Immobilien: 1,94% Show latest Report (17.02.2024)
    10. Zykliker Österreich: 1,83% Show latest Report (10.02.2024)
    11. Auto, Motor und Zulieferer: 0,73% Show latest Report (17.02.2024)
    12. Ölindustrie: 0,43% Show latest Report (10.02.2024)
    13. Sport: -1,35% Show latest Report (10.02.2024)
    14. Telekom: -1,47% Show latest Report (10.02.2024)
    15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,21% Show latest Report (10.02.2024)
    16. Konsumgüter: -2,27% Show latest Report (10.02.2024)
    17. Gaming: -2,76% Show latest Report (17.02.2024)
    18. Post: -4,1% Show latest Report (10.02.2024)
    19. Licht und Beleuchtung: -4,61% Show latest Report (10.02.2024)
    20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,53% Show latest Report (10.02.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -7,25%
    22. Rohstoffaktien: -7,58% Show latest Report (10.02.2024)
    23. Luftfahrt & Reise: -7,76% Show latest Report (10.02.2024)
    24. Banken: -8,51% Show latest Report (17.02.2024)
    25. Stahl: -10,85% Show latest Report (10.02.2024)
    26. Energie: -16,27% Show latest Report (17.02.2024)

    Social Trading Kommentare

    Thomasius
    zu AIXA (16.02.)

    Jeweils eine halbe Pos. Aixtron, PVA Tepla und Elmos Semiconductor gekauft!

    Thomasius
    zu AIXA (13.02.)

    Aixtron und Nemetschek ganz verkauft -- Verlustbegrenzung! Palantir zur Hälfte verkauft -- Gewinnmitnahme!

    AAAASSETS
    zu CIS (15.02.)

    Bei Cisco läufts im aktuellen Geschäftsjahr nicht wirklich. Trotzdem bleibt das Unternehmen der Dividenden- und Rückkaufphilosophie treu. Bei rückläufigem Umsatz und Gewinn, bleibt Cisco die weiterhin solide Marge erhalten. Durch starken Ausbau der liquiden Mittel übersteigen diese immer noch die Finanzschulden. Trotz des gedämpften Ausblicks hält man an der regelmäßigen Dividendenzahlung fest und investierte im abgelaufenen Quartal über 1,2 Mrd $ in den Rückkauf der eigenen Aktien. Darüber hinaus wurde eine Partnershaft mit Nvidia verkündet. Fazit: Cisco hat zwar an Umsatz verloren aber nicht an Bedeutung. Das Unternehmen gibt sich weiterhin sehr solide und wird deshalb aktuell gehalten.

    DanielLimper
    zu CIS (15.02.)

    14.02.2024: 66% Gewinnabsicherung

    DanielLimper
    zu CIS (13.02.)

    13.02.2024: 56% Gewinnabsicherung

    DanielLimper
    zu INL (16.02.)

    15.02.2024: 100% Gewinnabsicherung

    DanielLimper
    zu INL (13.02.)

    13.02.2024: 54% Gewinnabsicherung

    Jovido
    zu INL (12.02.)

    Verkauf! +3,50% Ausgeführt       12.02.2024 / 15:02h Kurs                   40,300 EUR Stück                 600 Wert                   24.180,000 EUR Gewinn              +3,50%

    Scheid
    zu IFX (12.02.)

    Der Chipkonzern Infineon kann sich dem schwachen Halbleiterumfeld nicht entziehen und hat daher seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Kunden bauen angesichts voller Lager zunächst ihre Bestände ab. Dabei zeigen sich vor allem die Geschäfte abseits des Automobilbereichs schwierig. Zudem wird der schwächere US-Dollar die Bilanz erheblich belasten. Konzernchef Jochen Hanebeck sprach von einer „schwierigen Großwetterlage“ und nannte das Geschäftsjahr 2023/24 ein „Übergangsjahr“. Insofern sehe ich keinen Handlungsbedarf.

    Jovido
    zu SYV (13.02.)

    Neue Position in USA Plus International Mix.   Kauf: 08.02.2024 15:30 / Kurs 4,424 / Stück 500 / Wert 2.212,000 / Gewichtung 0,02 %




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 17.02.2024

    2. IT, Elektronik, Foto, Linse, scharfstellen, Fokus, fokussieren, fotografieren, knipsen, Autofokus, DSLR, Tiefenschärfe, http://www.shutterstock.com/de/pic-177148547/stock-photo-the-diaphragm-of-a-camera-lens-aperture-selective-focus-with-shallow-depth-of-field-color-toned.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2STY8
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1585

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/08: Robert Abend

      Robert Abend ist Vorstand der in Deutschland börsenotierten stock3 AG, seine Plattform stock3.com ist für einen Tagesgeschäft-affinen Börse-Fanboy wie mich die Heimat im DACH-Raum. Wir sprechen übe...

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing