Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





YANGWANG bringt den U9 zu einem Preis von 1,68 Millionen RMB auf den Markt

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.02.2024, 7141 Zeichen

BYD, der weltweit führende Hersteller von Fahrzeugen mit neuen Energien und Energiebatterien, präsentiert stolz das erste rein elektrische Supersportwagenmodell U9 unter seiner High-End-Submarke YANGWANG zu einem Preis von 1,68 Millionen RMB und kündigt an, dass die Auslieferung in diesem Sommer beginnen wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240225061814/de/

YANGWANG U9 (Photo: Business Wire)

YANGWANG U9 (Photo: Business Wire)

Der YANGWANG U9 verkörpert mit seiner „Time Gate“-Designsprache eine unverwechselbare Ästhetik, die sich durch einzigartige Proportionen, Spannung und Kraft auszeichnet und seine Identität als rein elektrischer Supersportwagen widerspiegelt.

Robuste Technologien formen den streckentauglichen, straßentauglichen und verspielten U9

Der YANGWANG U9 wird von zwei Kerntechnologien angetrieben, der e4-Plattform und dem DiSus-X Intelligent Body Control System, die das Segment der rein elektrischen Supersportwagen revolutionieren und nahtlos Leistung für die Rennstrecke, Anpassungsfähigkeit für die Straße und spielerische Funktionen integrieren.

Die e4-Plattform ist ein Antriebssystem mit vier unabhängigen Elektromotoren als Herzstück, das eine agile und präzise und von vier Rädern unabhängige Drehmomentsteuerung bietet und den Nutzern ein Höchstmaß an Sicherheit, Leistung und Erfahrung bietet. Der YANGWANG U9 verfügt über satte 1.300 PS und ein maximales Drehmoment von 1680 Nm.

Das BYD DiSus-X Intelligent Body Control System ist eine weitere bahnbrechende Erfindung. Durch den erstmaligen Einsatz des BYD DiSus-X Intelligent Body Control Systems erreicht der YANGWANG U9 einen maximalen einstellbaren Federweg von bis zu 75 mm und eine maximale einachsige Hubgeschwindigkeit von bis zu 500 mm/s, was eine sofortige Hubkraft von über 1 Tonne ermöglicht und den bemerkenswerten Leistungssprung des U9 ermöglicht. Diese Eigenschaften sorgen für ein unvergleichliches Fahrerlebnis in verschiedenen Fahrszenarien wie Bremsen, Beschleunigung, Kurvenfahrt und Fahrbahnstöße, was die Agilität des Fahrzeugs und den Komfort für Fahrer und Passagiere erheblich verbessert. Darüber hinaus können Sie mit dem YANGWANG U9 mühelos zu Musik tanzen – mit nur einem Klick.

Beispiellose Leistung definiert das rein elektrische Supercar neu

In aktuellen Tests erreicht der YANGWANG U9 eine Höchstgeschwindigkeit von 309,19 km/h und sprintet in nur 2,36 Sekunden von 0 auf 100 km/h, mit einer Beschleunigung von 0-400 m in nur 9,78 Sekunden. Außerdem wurde das Wärmemanagementsystem des U9 nach strengen Tests auf der Rennstrecke so optimiert, dass es hohen Temperaturen besser standhält, was zu einer 100%igen Steigerung der maximalen Kühlleistung führt. Die Blade Battery erleichtert die Entlade- und Kühlfunktionen und die Dual Plug-in Ultra-Schnellladetechnologie bietet eine maximale Ladeleistung von 500 kW. Darüber hinaus ist das YANGWANG U9 mit 12 aktiven und passiven Aerodynamikpaketen ausgestattet, um den Luftwiderstand zu verringern und die Wärmeableitung zu verbessern.

Der YANGWANG U9 verfügt über die Super-Kohlefaser-Kabine, eine Struktur aus verschiedenen Materialien und die CTB-Technologie der nächsten Generation. Und es trägt zu einer beispiellosen Torsionssteifigkeit von 54425N-m/deg bei. Die einseitige Druckbelastung des Daches übersteigt 11 Tonnen und sorgt für umfassende Fahrsicherheit.

Intelligente Kabine für ein unvergleichliches Fahrerlebnis

Der YANGWANG U9 ist mit der intelligenten Plattform DiLink150 ausgestattet, die von maßgeschneiderten 4nm 5G-Chips angetrieben wird. Es wurde speziell für das Fahren auf der Rennstrecke entwickelt und verfügt über einen intelligenten Rennassistenten, der umfassende Dienste für das Fahren auf der Rennstrecke mit detaillierten Informationen über fast 30 Rennstrecken in ganz China bietet.

Das Cockpit des YANGWANG U9 ist mit zwei 14-fach verstellbaren Sitzen ausgestattet, um Fahrern und Passagieren ein besseres Erlebnis zu bieten. Er ist außerdem mit dem Dynaudio Evidence Series High-End-Audiosystem ausgestattet, das ein beeindruckendes Hörerlebnis bietet.

Mit BYDs Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit definiert der YANGWANG das Wesen des Supersportwagens mit seinen Spitzentechnologien und seiner überragenden Leistung neu und bietet den Nutzern kompromisslose Sicherheit und ein unvergleichliches Fahrerlebnis.

Über BYD

BYD ist ein multinationales Hightech-Unternehmen, das sich der Nutzung von technologischen Innovationen für ein besseres Leben verschrieben hat. BYD wurde 1995 als Hersteller von wiederaufladbaren Batterien gegründet und verfügt heute über ein breit gefächertes Geschäftsfeld, das die Bereiche Automobile, Schienenverkehr, neue Energien und Elektronik mit über 30 Industrieparks in China, den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Brasilien, Ungarn und Indien umfasst. Von der Energieerzeugung und -speicherung bis hin zu den Anwendungen widmet sich BYD der Bereitstellung emissionsfreier Energielösungen, die die weltweite Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern. Die Präsenz der Fahrzeuge mit neuer Energie erstreckt sich mittlerweile auf 6 Kontinente, über 70 Länder und Regionen und mehr als 400 Städte. Das an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notierte Unternehmen ist als Fortune Global 500-Unternehmen bekannt, das Innovationen für eine grünere Welt liefert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bydglobal.com.

Über BYD Auto

BYD Auto wurde 2003 gegründet und ist die Automobil-Tochtergesellschaft von BYD, einem multinationalen High-Tech-Unternehmen, das sich der Nutzung von technologischen Innovationen für ein besseres Leben verschrieben hat. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von reinen Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugen, um den umweltfreundlichen Wandel des globalen Transportsektors zu beschleunigen. Das Unternehmen beherrscht die Kerntechnologien der gesamten industriellen Kette der neuen Energiefahrzeuge, wie Batterien, Elektromotoren und elektronische Steuergeräte. Es hat in den letzten Jahren bedeutende technologische Fortschritte erlebt, darunter die Blade Battery, die DM-i Super Hybrid Technologie, die e Platform 3.0, die CTB Technologie, die e4-Plattform, das BYD DiSus Intelligent Body Control System und das DMO Super Hybrid System. Das Unternehmen ist der erste Automobilhersteller der Welt, der die Produktion fossil betriebener Fahrzeuge mit der Umstellung auf Elektrofahrzeuge eingestellt hat, und steht seit 11 Jahren in Folge an der Spitze der Verkäufe von Personenkraftwagen mit neuer Energie in China. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.byd.com.

Bitte laden Sie die Pressemappe über https://we.tl/t-r0AB5Tylah herunter

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A34CV6
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
    Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: RBI 0.93%, Rutsch der Stunde: FACC -2.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Telekom Austria(1), EVN(1), Lenzing(1)

    Featured Partner Video

    Frauen gewinnen, Männer testen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

    Books josefchladek.com

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    YANGWANG bringt den U9 zu einem Preis von 1,68 Millionen RMB auf den Markt


    26.02.2024, 7141 Zeichen

    BYD, der weltweit führende Hersteller von Fahrzeugen mit neuen Energien und Energiebatterien, präsentiert stolz das erste rein elektrische Supersportwagenmodell U9 unter seiner High-End-Submarke YANGWANG zu einem Preis von 1,68 Millionen RMB und kündigt an, dass die Auslieferung in diesem Sommer beginnen wird.

    Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240225061814/de/

    YANGWANG U9 (Photo: Business Wire)

    YANGWANG U9 (Photo: Business Wire)

    Der YANGWANG U9 verkörpert mit seiner „Time Gate“-Designsprache eine unverwechselbare Ästhetik, die sich durch einzigartige Proportionen, Spannung und Kraft auszeichnet und seine Identität als rein elektrischer Supersportwagen widerspiegelt.

    Robuste Technologien formen den streckentauglichen, straßentauglichen und verspielten U9

    Der YANGWANG U9 wird von zwei Kerntechnologien angetrieben, der e4-Plattform und dem DiSus-X Intelligent Body Control System, die das Segment der rein elektrischen Supersportwagen revolutionieren und nahtlos Leistung für die Rennstrecke, Anpassungsfähigkeit für die Straße und spielerische Funktionen integrieren.

    Die e4-Plattform ist ein Antriebssystem mit vier unabhängigen Elektromotoren als Herzstück, das eine agile und präzise und von vier Rädern unabhängige Drehmomentsteuerung bietet und den Nutzern ein Höchstmaß an Sicherheit, Leistung und Erfahrung bietet. Der YANGWANG U9 verfügt über satte 1.300 PS und ein maximales Drehmoment von 1680 Nm.

    Das BYD DiSus-X Intelligent Body Control System ist eine weitere bahnbrechende Erfindung. Durch den erstmaligen Einsatz des BYD DiSus-X Intelligent Body Control Systems erreicht der YANGWANG U9 einen maximalen einstellbaren Federweg von bis zu 75 mm und eine maximale einachsige Hubgeschwindigkeit von bis zu 500 mm/s, was eine sofortige Hubkraft von über 1 Tonne ermöglicht und den bemerkenswerten Leistungssprung des U9 ermöglicht. Diese Eigenschaften sorgen für ein unvergleichliches Fahrerlebnis in verschiedenen Fahrszenarien wie Bremsen, Beschleunigung, Kurvenfahrt und Fahrbahnstöße, was die Agilität des Fahrzeugs und den Komfort für Fahrer und Passagiere erheblich verbessert. Darüber hinaus können Sie mit dem YANGWANG U9 mühelos zu Musik tanzen – mit nur einem Klick.

    Beispiellose Leistung definiert das rein elektrische Supercar neu

    In aktuellen Tests erreicht der YANGWANG U9 eine Höchstgeschwindigkeit von 309,19 km/h und sprintet in nur 2,36 Sekunden von 0 auf 100 km/h, mit einer Beschleunigung von 0-400 m in nur 9,78 Sekunden. Außerdem wurde das Wärmemanagementsystem des U9 nach strengen Tests auf der Rennstrecke so optimiert, dass es hohen Temperaturen besser standhält, was zu einer 100%igen Steigerung der maximalen Kühlleistung führt. Die Blade Battery erleichtert die Entlade- und Kühlfunktionen und die Dual Plug-in Ultra-Schnellladetechnologie bietet eine maximale Ladeleistung von 500 kW. Darüber hinaus ist das YANGWANG U9 mit 12 aktiven und passiven Aerodynamikpaketen ausgestattet, um den Luftwiderstand zu verringern und die Wärmeableitung zu verbessern.

    Der YANGWANG U9 verfügt über die Super-Kohlefaser-Kabine, eine Struktur aus verschiedenen Materialien und die CTB-Technologie der nächsten Generation. Und es trägt zu einer beispiellosen Torsionssteifigkeit von 54425N-m/deg bei. Die einseitige Druckbelastung des Daches übersteigt 11 Tonnen und sorgt für umfassende Fahrsicherheit.

    Intelligente Kabine für ein unvergleichliches Fahrerlebnis

    Der YANGWANG U9 ist mit der intelligenten Plattform DiLink150 ausgestattet, die von maßgeschneiderten 4nm 5G-Chips angetrieben wird. Es wurde speziell für das Fahren auf der Rennstrecke entwickelt und verfügt über einen intelligenten Rennassistenten, der umfassende Dienste für das Fahren auf der Rennstrecke mit detaillierten Informationen über fast 30 Rennstrecken in ganz China bietet.

    Das Cockpit des YANGWANG U9 ist mit zwei 14-fach verstellbaren Sitzen ausgestattet, um Fahrern und Passagieren ein besseres Erlebnis zu bieten. Er ist außerdem mit dem Dynaudio Evidence Series High-End-Audiosystem ausgestattet, das ein beeindruckendes Hörerlebnis bietet.

    Mit BYDs Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit definiert der YANGWANG das Wesen des Supersportwagens mit seinen Spitzentechnologien und seiner überragenden Leistung neu und bietet den Nutzern kompromisslose Sicherheit und ein unvergleichliches Fahrerlebnis.

    Über BYD

    BYD ist ein multinationales Hightech-Unternehmen, das sich der Nutzung von technologischen Innovationen für ein besseres Leben verschrieben hat. BYD wurde 1995 als Hersteller von wiederaufladbaren Batterien gegründet und verfügt heute über ein breit gefächertes Geschäftsfeld, das die Bereiche Automobile, Schienenverkehr, neue Energien und Elektronik mit über 30 Industrieparks in China, den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Brasilien, Ungarn und Indien umfasst. Von der Energieerzeugung und -speicherung bis hin zu den Anwendungen widmet sich BYD der Bereitstellung emissionsfreier Energielösungen, die die weltweite Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern. Die Präsenz der Fahrzeuge mit neuer Energie erstreckt sich mittlerweile auf 6 Kontinente, über 70 Länder und Regionen und mehr als 400 Städte. Das an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notierte Unternehmen ist als Fortune Global 500-Unternehmen bekannt, das Innovationen für eine grünere Welt liefert.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bydglobal.com.

    Über BYD Auto

    BYD Auto wurde 2003 gegründet und ist die Automobil-Tochtergesellschaft von BYD, einem multinationalen High-Tech-Unternehmen, das sich der Nutzung von technologischen Innovationen für ein besseres Leben verschrieben hat. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von reinen Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugen, um den umweltfreundlichen Wandel des globalen Transportsektors zu beschleunigen. Das Unternehmen beherrscht die Kerntechnologien der gesamten industriellen Kette der neuen Energiefahrzeuge, wie Batterien, Elektromotoren und elektronische Steuergeräte. Es hat in den letzten Jahren bedeutende technologische Fortschritte erlebt, darunter die Blade Battery, die DM-i Super Hybrid Technologie, die e Platform 3.0, die CTB Technologie, die e4-Plattform, das BYD DiSus Intelligent Body Control System und das DMO Super Hybrid System. Das Unternehmen ist der erste Automobilhersteller der Welt, der die Produktion fossil betriebener Fahrzeuge mit der Umstellung auf Elektrofahrzeuge eingestellt hat, und steht seit 11 Jahren in Folge an der Spitze der Verkäufe von Personenkraftwagen mit neuer Energie in China. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.byd.com.

    Bitte laden Sie die Pressemappe über https://we.tl/t-r0AB5Tylah herunter

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A34CV6
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
      Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: RBI 0.93%, Rutsch der Stunde: FACC -2.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Telekom Austria(1), EVN(1), Lenzing(1)

      Featured Partner Video

      Frauen gewinnen, Männer testen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

      Books josefchladek.com

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published