Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie salesforce.com, Verizon, Wal-Mart, American Express, Nike und IBM für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



27.02.2024, 2194 Zeichen

Dow Jones: -0,16%

Aktie Symbol SK
Perf.
salesforce.com FOO 300.39 2.59%
Wal-Mart WMT 59.6 1.85%
American Express AEC1 216.96 1.12%
IBM IBM 184.13 -0.86%
Nike NKE 104.54 -1.03%
Verizon BAC 39.69 -2.39%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Wal-Mart
25.02 10:12
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Der Supermarktkonzern Walmart erwartet wegen Kaufzurückhaltung seiner Kunden ein schwächeres Wachstum im neuen Geschäftsjahr. Der Umsatz dürfte zu konstanten Wechselkursen nur ein Wachstum von drei bis vier Prozent erreichen. 2023 war der Umsatz währungsbereinigt noch um 5,5 Prozent auf gut 648 Mrd. Dollar geklettert. Unter dem Strich verdiente Walmart mit 15,5 Mrd. Dollar knapp ein Drittel mehr als im Jahr zuvor. Der US-Einzelhandelskonzern kündigte zudem die Übernahme des Smart-TV-Herstellers Vizio für rund 2,3 Mrd. Dollar an. Das Walmart-Management hofft, Kunden durch Vizio besser an den Walmart-Konzern binden zu können. Die Aktie ist kurzfristig etwas heiß gelaufen, bleibt mittel- bis langfristig aber spannend.
IBM
26.02 15:01
0x2a | 2ADIGFUT
Alles wird digital
IBM bastelt mit seinen neuromorphen Chips an einer sehr vielversprechenden Technologie für generative KI, die GPUs - was die Skalierbarkeit angeht - schnell mal um ein oder zwei Zehnerpotenzen überholen kann. Deswegen kommt diese alte Ideenschmiede sicherheitshalber mal ins Depot.


FOO

salesforce.com am 26.2. 2,59%, Volumen 173% normaler Tage
» Details dazu hier

WMT

Wal-Mart am 26.2. 1,85%, Volumen 402% normaler Tage
» Details dazu hier

AEC1

American Express am 26.2. 1,12%, Volumen 77% normaler Tage
» Details dazu hier

IBM

IBM am 26.2. -0,86%, Volumen 85% normaler Tage
» Details dazu hier

NKE

Nike am 26.2. -1,03%, Volumen 67% normaler Tage
» Details dazu hier

BAC

Verizon am 26.2. -2,39%, Volumen 116% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel




 

Bildnachweis

1. salesforce.com am 26.2. 2,59%, Volumen 173% normaler Tage

2. Wal-Mart am 26.2. 1,85%, Volumen 402% normaler Tage

3. American Express am 26.2. 1,12%, Volumen 77% normaler Tage

4. IBM am 26.2. -0,86%, Volumen 85% normaler Tage

5. Nike am 26.2. -1,03%, Volumen 67% normaler Tage

6. Verizon am 26.2. -2,39%, Volumen 116% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

EuroTeleSites AG
EuroTeleSites bietet mit seiner langjähriger Erfahrung im Bereich der Telekommunikation, Lösungen und Dienstleistungen zum Bau und der Servicierung von drahtlosen Telekommunikationsnetzwerken in sechs Ländern in der CEE-Region an: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Republik Nordmazedonien und der Republik Serbien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 13.000 Standorte, die hochwertige Wholesale Services für eine breite Palette von Kunden bieten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


salesforce.com am 26.2. 2,59%, Volumen 173% normaler Tage


Wal-Mart am 26.2. 1,85%, Volumen 402% normaler Tage


American Express am 26.2. 1,12%, Volumen 77% normaler Tage


IBM am 26.2. -0,86%, Volumen 85% normaler Tage


Nike am 26.2. -1,03%, Volumen 67% normaler Tage


Verizon am 26.2. -2,39%, Volumen 116% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A34CV6
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #617: Auflösung Addiko Bank Rätsel, AT&S KI, Karl-Heinz Strauss / Signa vs. AvW, Petrikovics, Meinl

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Wie salesforce.com, Verizon, Wal-Mart, American Express, Nike und IBM für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten


    27.02.2024, 2194 Zeichen

    Dow Jones: -0,16%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    salesforce.com FOO 300.39 2.59%
    Wal-Mart WMT 59.6 1.85%
    American Express AEC1 216.96 1.12%
    IBM IBM 184.13 -0.86%
    Nike NKE 104.54 -1.03%
    Verizon BAC 39.69 -2.39%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Wal-Mart
    25.02 10:12
    Scheid | SPECIAL
    Special Situations
    Der Supermarktkonzern Walmart erwartet wegen Kaufzurückhaltung seiner Kunden ein schwächeres Wachstum im neuen Geschäftsjahr. Der Umsatz dürfte zu konstanten Wechselkursen nur ein Wachstum von drei bis vier Prozent erreichen. 2023 war der Umsatz währungsbereinigt noch um 5,5 Prozent auf gut 648 Mrd. Dollar geklettert. Unter dem Strich verdiente Walmart mit 15,5 Mrd. Dollar knapp ein Drittel mehr als im Jahr zuvor. Der US-Einzelhandelskonzern kündigte zudem die Übernahme des Smart-TV-Herstellers Vizio für rund 2,3 Mrd. Dollar an. Das Walmart-Management hofft, Kunden durch Vizio besser an den Walmart-Konzern binden zu können. Die Aktie ist kurzfristig etwas heiß gelaufen, bleibt mittel- bis langfristig aber spannend.
    IBM
    26.02 15:01
    0x2a | 2ADIGFUT
    Alles wird digital
    IBM bastelt mit seinen neuromorphen Chips an einer sehr vielversprechenden Technologie für generative KI, die GPUs - was die Skalierbarkeit angeht - schnell mal um ein oder zwei Zehnerpotenzen überholen kann. Deswegen kommt diese alte Ideenschmiede sicherheitshalber mal ins Depot.


    FOO

    salesforce.com am 26.2. 2,59%, Volumen 173% normaler Tage
    » Details dazu hier

    WMT

    Wal-Mart am 26.2. 1,85%, Volumen 402% normaler Tage
    » Details dazu hier

    AEC1

    American Express am 26.2. 1,12%, Volumen 77% normaler Tage
    » Details dazu hier

    IBM

    IBM am 26.2. -0,86%, Volumen 85% normaler Tage
    » Details dazu hier

    NKE

    Nike am 26.2. -1,03%, Volumen 67% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BAC

    Verizon am 26.2. -2,39%, Volumen 116% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel




     

    Bildnachweis

    1. salesforce.com am 26.2. 2,59%, Volumen 173% normaler Tage

    2. Wal-Mart am 26.2. 1,85%, Volumen 402% normaler Tage

    3. American Express am 26.2. 1,12%, Volumen 77% normaler Tage

    4. IBM am 26.2. -0,86%, Volumen 85% normaler Tage

    5. Nike am 26.2. -1,03%, Volumen 67% normaler Tage

    6. Verizon am 26.2. -2,39%, Volumen 116% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    EuroTeleSites AG
    EuroTeleSites bietet mit seiner langjähriger Erfahrung im Bereich der Telekommunikation, Lösungen und Dienstleistungen zum Bau und der Servicierung von drahtlosen Telekommunikationsnetzwerken in sechs Ländern in der CEE-Region an: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Republik Nordmazedonien und der Republik Serbien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 13.000 Standorte, die hochwertige Wholesale Services für eine breite Palette von Kunden bieten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    salesforce.com am 26.2. 2,59%, Volumen 173% normaler Tage


    Wal-Mart am 26.2. 1,85%, Volumen 402% normaler Tage


    American Express am 26.2. 1,12%, Volumen 77% normaler Tage


    IBM am 26.2. -0,86%, Volumen 85% normaler Tage


    Nike am 26.2. -1,03%, Volumen 67% normaler Tage


    Verizon am 26.2. -2,39%, Volumen 116% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A34CV6
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #617: Auflösung Addiko Bank Rätsel, AT&S KI, Karl-Heinz Strauss / Signa vs. AvW, Petrikovics, Meinl

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag