Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Getchell Gold Corp. begrüßt den neuen Chairman Bob Bass und kündigt Wechsel bei den Direktoren an

Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.02.2024, 9156 Zeichen

News Release re Second Tranche Debenture Closing (00038667).DOCX

 

Vancouver, BC – 28. Februar 2024 / IRW-Press / Getchell Gold Corp. (CSE: AGB) (OTCQB: GGLDF) (FWB: GGA1) („Getchell“ oder das „Unternehmen“) begrüßt Robert (Bob) Bass sehr herzlich als Direktor und neuen Chairman des Board of Directors.

 

Herr Bass ist im Bereich Arbeitsbeziehungen ein allseits anerkannter und angesehener Verhandlungsführer und eine Vertrauensperson und kann eine herausragende Karriere vorweisen, die sich bereits über Jahrzehnte erstreckt. Der als Schlüsselfigur auf seinem Gebiet gefeierte Herr Bass spielt eine zentrale Rolle bei Verhandlungen und Schlichtungsverfahren in einem breiten Spektrum von bedeutenden Einrichtungen des öffentlichen Sektors, die das Metropolitan Toronto School Board, die Ontario Hospital Association, Krankenhäuser, Polizeidienste, Universitäten, Pflegeheime und Regierungsstellen umfassen.

 

Herr Bass ist ein versierter Investor mit einer langen Geschichte und umfassenden Kenntnissen des Investments in den Bergbau und die Mineralexploration. Die zunehmende Eigentümerposition von Herrn Bass am Unternehmen, die durch seine kürzliche Beteiligung an der Schuldverschreibungsfinanzierung (Pressemitteilung des Unternehmens vom 29. Januar 2024) verdeutlicht wird, unterstreicht sein bedeutendes Investment und sein Vertrauen in die Fähigkeit von Getchell, sein in Nevada angesiedeltes Goldprojekt Fondaway Canyon erfolgreich voranzubringen.

 

Bill Wagener, CEO und früherer Chairman von Getchell Gold, äußerte sich begeistert über die Berufung von Herrn Bass und erklärte wie folgt: „Bob war einer der Gründer von Getchell, als wir als privates Unternehmen an den Start gingen. Er hat uns kontinuierlich und langfristig unterstützt, und wir sind außerordentlich erfreut, ihn im Management von Getchell Gold Corp. begrüßen zu können. Seine Führungsstärke, sein Geschäftssinn und seine umfassenden Kontakte sind genau das, was wir brauchen, um die Anerkennung und die Bewertung des Unternehmens und des Goldprojekts Fondaway Canyon weiter zu stärken. Bobs Talente und Engagement sprechen Bände, und wir sind zuversichtlich, dass er in der Lage ist, Getchell zu größerem Erfolg zu führen.“

 

Anlässlich seiner Berufung erklärte Herr Bass wie folgt: „Ich stehe voll hinter der Übernahme der Rolle des Chairman von Getchell Gold Corp. und bin durch das immense Potenzial des Goldprojekts Fondaway Canyon motiviert, das in einem erstklassigen Bergbaurevier von Nevada liegt. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unseren vereinten Anstrengungen große Werte für das Unternehmen und unsere Aktionäre schöpfen können. Mein Vertrauen in diese Unternehmung ist unerschütterlich, und ich freue mich darauf, das Unternehmen zum Erreichen seiner strategischen Ziele zu führen.“

 

Neben der Berufung von Herrn Bass freut sich das Unternehmen außerdem, dessen Sohn, Chris Bass, in seinem Board of Directors begrüßen zu können. Chris ist ein erfahrener Unternehmer mit umfassender Erfahrung im Gesundheitssektor. Er ist derzeit als CEO von InventoRR MD Inc. tätig, wo er bei der Entwicklung und dem Erfolg des revolutionären Referenzprodukts des Unternehmens, dem medizinischen Gerät AbClo, eine entscheidende Rolle gespielt hat. Diese Veränderungen in der Führungsetage unterstreichen das Engagement von Getchell im Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung und eine starke Corporate Governance, sodass das Unternehmen für einen langfristigen Erfolg gut aufgestellt ist.

 

Im Zusammenhang mit den Berufungen der Direktoren gewährte das Unternehmen den Direktoren gemäß seinem Aktienoptionsplan aus dem Jahr 2022 1.000.000 Aktienoptionen. Jede Option berechtigt während eines Zeitraums von 5 Jahren ab dem Gewährungsdatum zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,15 $ pro Aktie. Außerdem gewährte das Unternehmen seinem Investor-Relations-Berater Fred Cooper 250.000 Aktienoptionen zu den gleichen Bedingungen.

 

Mit dem Neuzugang von Bob und Chris Bass halten die Direktoren, die leitenden Angestellten und das Management von Getchell Gold Corp. nunmehr 20,4 % des Unternehmens auf teilweise verwässerter Basis.

 

Angesichts dieser Neuzugänge trat Jim Mustard als Direktor des Unternehmens zurück; er übernimmt die Rolle eines Beraters und Consultant des Unternehmens. Jim ist ein angesehener Kapitalmarkt- und Bergbauexperte, und das Unternehmen begrüßt seine weitere Tätigkeit. Zudem trat Jerry Bella als Direktor des Unternehmens zurück. Das Unternehmen bedankt sich bei Jerry für seine Leistungen und wünscht ihm das Beste für seine zukünftige Laufbahn.

 

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es die Absicht hat, eine Schuldenbereinigungsvereinbarung mit einem Bona-fide-Gläubiger des Unternehmens abzuschließen, um die ausstehenden Verbindlichkeiten in Höhe von insgesamt 3.000 $ (die „Schulden“) im Tausch gegen die Ausgabe von 23.100 Stammaktien des Unternehmens (die „ Aktien“) zu einem Preis von 0,13 $ pro Aktie zu begleichen. Die vom Unternehmen begebenen Aktien unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten, und die Schuldenbereinigung steht unter dem Vorbehalt der Annahme durch die Canadian Securities Exchange.

 

Über Getchell Gold Corp.

 

Das Unternehmen mit Firmensitz in Nevada konzentriert sich auf die Exploration von Gold- und Kupfervorkommen und wird an der CSE: GTCH, OTCQB: GGLDF und FWB: GGA1 gehandelt. Getchell Gold richtet seinen Arbeitsschwerpunkt vor allem auf das in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium befindliche, zu 100 % unternehmenseigene Goldprojekt Fondaway Canyon, das als ehemaliger Goldproduktionsbetrieb über eine bedeutende Mineralressourcenschätzung verfügt. Zu den weiteren Projekten in Getchells Portfolio zählen das Projekt Dixie Comstock, ein ehemaliger Goldproduktionsbetrieb mit einer historischen Ressource, sowie zwei Explorationsprojekte im frühen Erschließungsstadium und die Projekte Star (Cu-Au-Ag) und Hot Springs Peak (Au), die sich allesamt zu 100 % im Besitz des Unternehmens befinden. Die Konzessionsgebiete Fondaway Canyon und Dixie Comstock befinden sich im Churchill County in Nevada.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.getchellgold.com oder kontaktieren Sie das Unternehmen unter info@getchellgold.com.

 

Herr William Wagener, CEO

Getchell Gold Corp.

1-647-249-4798

info@getchellgold.com

 

Die Canadian Securities Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

 

Bestimmte hierin enthaltene Informationen stellen gemäß der kanadischen Wertpapiergesetzgebung „zukunftsgerichtete Informationen“ dar. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Auswirkungen der Änderungen im Board auf den zukünftigen Erfolg des Unternehmens. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „wird“ oder Abwandlungen solcher Wörter und Ausdrücke oder an Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten „werden“, zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem solche Aussagen gemacht werden, und sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Obwohl das Management von Getchell versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen wird keine zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen aktualisieren, die durch Verweis in diesem Dokument enthalten sind, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

VARTA AG
Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A37G51
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Sport-TV fasten

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. ...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Getchell Gold Corp. begrüßt den neuen Chairman Bob Bass und kündigt Wechsel bei den Direktoren an


    28.02.2024, 9156 Zeichen

    News Release re Second Tranche Debenture Closing (00038667).DOCX

     

    Vancouver, BC – 28. Februar 2024 / IRW-Press / Getchell Gold Corp. (CSE: AGB) (OTCQB: GGLDF) (FWB: GGA1) („Getchell“ oder das „Unternehmen“) begrüßt Robert (Bob) Bass sehr herzlich als Direktor und neuen Chairman des Board of Directors.

     

    Herr Bass ist im Bereich Arbeitsbeziehungen ein allseits anerkannter und angesehener Verhandlungsführer und eine Vertrauensperson und kann eine herausragende Karriere vorweisen, die sich bereits über Jahrzehnte erstreckt. Der als Schlüsselfigur auf seinem Gebiet gefeierte Herr Bass spielt eine zentrale Rolle bei Verhandlungen und Schlichtungsverfahren in einem breiten Spektrum von bedeutenden Einrichtungen des öffentlichen Sektors, die das Metropolitan Toronto School Board, die Ontario Hospital Association, Krankenhäuser, Polizeidienste, Universitäten, Pflegeheime und Regierungsstellen umfassen.

     

    Herr Bass ist ein versierter Investor mit einer langen Geschichte und umfassenden Kenntnissen des Investments in den Bergbau und die Mineralexploration. Die zunehmende Eigentümerposition von Herrn Bass am Unternehmen, die durch seine kürzliche Beteiligung an der Schuldverschreibungsfinanzierung (Pressemitteilung des Unternehmens vom 29. Januar 2024) verdeutlicht wird, unterstreicht sein bedeutendes Investment und sein Vertrauen in die Fähigkeit von Getchell, sein in Nevada angesiedeltes Goldprojekt Fondaway Canyon erfolgreich voranzubringen.

     

    Bill Wagener, CEO und früherer Chairman von Getchell Gold, äußerte sich begeistert über die Berufung von Herrn Bass und erklärte wie folgt: „Bob war einer der Gründer von Getchell, als wir als privates Unternehmen an den Start gingen. Er hat uns kontinuierlich und langfristig unterstützt, und wir sind außerordentlich erfreut, ihn im Management von Getchell Gold Corp. begrüßen zu können. Seine Führungsstärke, sein Geschäftssinn und seine umfassenden Kontakte sind genau das, was wir brauchen, um die Anerkennung und die Bewertung des Unternehmens und des Goldprojekts Fondaway Canyon weiter zu stärken. Bobs Talente und Engagement sprechen Bände, und wir sind zuversichtlich, dass er in der Lage ist, Getchell zu größerem Erfolg zu führen.“

     

    Anlässlich seiner Berufung erklärte Herr Bass wie folgt: „Ich stehe voll hinter der Übernahme der Rolle des Chairman von Getchell Gold Corp. und bin durch das immense Potenzial des Goldprojekts Fondaway Canyon motiviert, das in einem erstklassigen Bergbaurevier von Nevada liegt. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unseren vereinten Anstrengungen große Werte für das Unternehmen und unsere Aktionäre schöpfen können. Mein Vertrauen in diese Unternehmung ist unerschütterlich, und ich freue mich darauf, das Unternehmen zum Erreichen seiner strategischen Ziele zu führen.“

     

    Neben der Berufung von Herrn Bass freut sich das Unternehmen außerdem, dessen Sohn, Chris Bass, in seinem Board of Directors begrüßen zu können. Chris ist ein erfahrener Unternehmer mit umfassender Erfahrung im Gesundheitssektor. Er ist derzeit als CEO von InventoRR MD Inc. tätig, wo er bei der Entwicklung und dem Erfolg des revolutionären Referenzprodukts des Unternehmens, dem medizinischen Gerät AbClo, eine entscheidende Rolle gespielt hat. Diese Veränderungen in der Führungsetage unterstreichen das Engagement von Getchell im Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung und eine starke Corporate Governance, sodass das Unternehmen für einen langfristigen Erfolg gut aufgestellt ist.

     

    Im Zusammenhang mit den Berufungen der Direktoren gewährte das Unternehmen den Direktoren gemäß seinem Aktienoptionsplan aus dem Jahr 2022 1.000.000 Aktienoptionen. Jede Option berechtigt während eines Zeitraums von 5 Jahren ab dem Gewährungsdatum zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,15 $ pro Aktie. Außerdem gewährte das Unternehmen seinem Investor-Relations-Berater Fred Cooper 250.000 Aktienoptionen zu den gleichen Bedingungen.

     

    Mit dem Neuzugang von Bob und Chris Bass halten die Direktoren, die leitenden Angestellten und das Management von Getchell Gold Corp. nunmehr 20,4 % des Unternehmens auf teilweise verwässerter Basis.

     

    Angesichts dieser Neuzugänge trat Jim Mustard als Direktor des Unternehmens zurück; er übernimmt die Rolle eines Beraters und Consultant des Unternehmens. Jim ist ein angesehener Kapitalmarkt- und Bergbauexperte, und das Unternehmen begrüßt seine weitere Tätigkeit. Zudem trat Jerry Bella als Direktor des Unternehmens zurück. Das Unternehmen bedankt sich bei Jerry für seine Leistungen und wünscht ihm das Beste für seine zukünftige Laufbahn.

     

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es die Absicht hat, eine Schuldenbereinigungsvereinbarung mit einem Bona-fide-Gläubiger des Unternehmens abzuschließen, um die ausstehenden Verbindlichkeiten in Höhe von insgesamt 3.000 $ (die „Schulden“) im Tausch gegen die Ausgabe von 23.100 Stammaktien des Unternehmens (die „ Aktien“) zu einem Preis von 0,13 $ pro Aktie zu begleichen. Die vom Unternehmen begebenen Aktien unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten, und die Schuldenbereinigung steht unter dem Vorbehalt der Annahme durch die Canadian Securities Exchange.

     

    Über Getchell Gold Corp.

     

    Das Unternehmen mit Firmensitz in Nevada konzentriert sich auf die Exploration von Gold- und Kupfervorkommen und wird an der CSE: GTCH, OTCQB: GGLDF und FWB: GGA1 gehandelt. Getchell Gold richtet seinen Arbeitsschwerpunkt vor allem auf das in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium befindliche, zu 100 % unternehmenseigene Goldprojekt Fondaway Canyon, das als ehemaliger Goldproduktionsbetrieb über eine bedeutende Mineralressourcenschätzung verfügt. Zu den weiteren Projekten in Getchells Portfolio zählen das Projekt Dixie Comstock, ein ehemaliger Goldproduktionsbetrieb mit einer historischen Ressource, sowie zwei Explorationsprojekte im frühen Erschließungsstadium und die Projekte Star (Cu-Au-Ag) und Hot Springs Peak (Au), die sich allesamt zu 100 % im Besitz des Unternehmens befinden. Die Konzessionsgebiete Fondaway Canyon und Dixie Comstock befinden sich im Churchill County in Nevada.

     

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.getchellgold.com oder kontaktieren Sie das Unternehmen unter info@getchellgold.com.

     

    Herr William Wagener, CEO

    Getchell Gold Corp.

    1-647-249-4798

    info@getchellgold.com

     

    Die Canadian Securities Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

     

    Bestimmte hierin enthaltene Informationen stellen gemäß der kanadischen Wertpapiergesetzgebung „zukunftsgerichtete Informationen“ dar. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Auswirkungen der Änderungen im Board auf den zukünftigen Erfolg des Unternehmens. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „wird“ oder Abwandlungen solcher Wörter und Ausdrücke oder an Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten „werden“, zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem solche Aussagen gemacht werden, und sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Obwohl das Management von Getchell versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen wird keine zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen aktualisieren, die durch Verweis in diesem Dokument enthalten sind, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    VARTA AG
    Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A37G51
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Sport-TV fasten

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. ...

      Books josefchladek.com

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas