Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Great Eagle Gold Corp. ernennt Kate Fehlenberg in das Board of Directors und informiert über aktuelle Entwicklungen beim Unternehmen

Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.02.2024, 13593 Zeichen

Great Eagle.News Release (February 28, 2024) (W0451380).DOCX

Burnaby, BC – 28. Februar 2024 / IRW-Press / - Great Eagle Gold Corp. (CSE: GEGC I FWB: GI8), das als das führende digitale Green-Gold-Schürfunternehmen bekannt ist, freut sich, die Ernennung von Kate Fehlenberg in sein Board of Directors, den erfolgreichen Abschluss einer Privatplatzierung und den Beginn strategischer Marketingvereinbarungen bekannt zu geben, die darauf abzielen, die Reichweite des Unternehmens in Deutschland und den Vereinigten Staaten zu erhöhen.

 

Verstärkung des Board of Directors

 

Das Unternehmen freut sich sehr, Kate Fehlenberg, MPH, M.S., in seinem Board of Directors begrüßen zu dürfen. Kate Fehlenberg ist eine anerkannte Spezialistin für Klimawandel und die Skalierung von Innovationen und bekannt für ihre umfangreichen Erfahrungen in den Bereichen regenerative Landwirtschaft, Widerstandsfähigkeit gegen den Klimawandel und Förderung von Innovationen. Im Laufe ihrer Karriere hat sie in verschiedenen Sektoren wie der klimagerechten Landwirtschaft, dem öffentlichen Gesundheitswesen und der Gleichstellung der Geschlechter viel bewirkt und damit ihr unermüdliches Engagement für das ökologische und soziale Wohlergehen unter Beweis gestellt. Kates Fachkenntnisse in den Bereichen strategische Planung, Projektmanagement und Systemwandel waren ausschlaggebend für die Förderung von Partnerschaften, die Optimierung von Abläufen und die Leitung von Teams zur Erzielung bedeutender Ergebnisse.

 

Kates Bildungshintergrund ist beeindruckend: Sie hat ein MPH-Diplom der Columbia University mit Schwerpunkt Bevölkerung, Familiengesundheit und Zwangsmigration und ein MSc-Diplom in GIS und nachhaltiger Entwicklung des Georgia Institute of Technology. Ihr BSc-Diplom in Umweltwissenschaften und GIS von der Samford University untermauert ihr Fachwissen in den Bereichen Umweltsysteme und Nachhaltigkeit.

 

Ihre Tätigkeit u. a. für FHI360, USAID Global Dev Lab, CGIAR und die Bill & Melinda Gates Foundation ist Beweis für ihre Erfahrung in der Förderung von Innovationen und Widerstandskraftstrategien unter verschiedenen schwierigen Bedingungen. Kates globale Erfahrung, zu der auch Projekte in den USA, Kenia, Tansania, Nepal und mehreren anderen Ländern zählen, verdeutlicht ihre Fähigkeit, sich in komplexen kulturellen und ökologischen Landschaften zurechtzufinden. Sie spricht fließend Englisch und beherrscht Französisch, Spanisch, Nepali und Kisuaheli. Dank ihrer Sprachkenntnisse ist es ihr möglich, mit vielfältigen Gemeinschaften und Interessengruppen in Kontakt zu treten, was ihre Arbeit im Bereich Klimawiderstandsfähigkeit und regenerative Praktiken bereichert.

 

Chris Hansen, Chairman von Great Eagle Gold, begrüßt Kate enthusiastisch im Board und meint: „Angesichts ihrer illustren Karriere, die von ihrem unerschütterlichen Engagement für die Lösungsfindung für die kritischsten Umwelt- und Nachhaltigkeitsprobleme der Welt geprägt ist, ist Kate eine unentbehrliche Bereicherung für unser Board. Ihre visionäre Führungsstärke und ihre innovative Herangehensweise sind genau das, was wir brauchen, um Great Eagle an die Spitze des ESG-bewussten Goldbergbaus zu katapultieren. Wir können uns glücklich schätzen, dass sie uns auf dieser transformativen Reise mit Rat und Tat zur Seite steht.“

 

Abschluss der Privatplatzierung

 

Im Anschluss an die Mitteilung vom 12. Januar 2024 hat Great Eagle eine nicht vermittelte Privatplatzierung erfolgreich abgeschlossen und 1.803.105 Einheiten zu einem Preis von 0,30 $ pro Einheit begeben, wodurch ein Bruttoerlös von 540.932 $ erzielt wurde. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Stammaktienkaufwarrant. Jeder ganze Warrant berechtigt den Inhaber, innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss der Platzierung eine zusätzliche Stammaktie zu einem Preis von 0,50 $ zu erwerben. Darüber hinaus hat das Unternehmen durch die Ausgabe von 116.666 Stammaktien zu einem angenommenen Preis von 0,30 $ pro Aktie Schulden bei seinem ehemaligen President und einem Direktor beglichen. Alle im Rahmen dieser Platzierung begebenen Aktien und Warrants sind an eine Haltedauer bis zum 27. Juni 2024 gebunden. Der Erlös wird zur Finanzierung des Working Capital, der Aktionärspflege, des Marketings und der Mineralexplorationskosten verwendet.

 

Strategische Marketing-Vereinbarungen

 

Zur Verstärkung seiner Marketingbemühungen hat Great Eagle Vereinbarungen mit den Firmen TD Media LLC (firmiert als Life Water Media) und MIC Market Information & Content Publishing GmbH abgeschlossen. Life Water wird in erster Linie digitale Marketing-Dienstleistungen bereitstellen, wozu Mediengestaltung, Werbung, digitale Kampagnen, Influencer-Management und digitale Kommunikation zählen; die Vereinbarung mit Life Water hat eine sechsmonatige Laufzeit und sieht ein Gesamthonorar von 100.000 US$ vor. In ähnlicher Weise wird MIC Online-Marketing-Dienstleistungen erbringen, darunter Textmaterial, Kampagnenmanagement und Keyword-Recherche; die Vereinbarung mit MIC hat eine sechsmonatige Laufzeit und sieht ein Gesamthonorar von 100.000 € vor.

 

Andrew Fletcher, Direktor und CEO von Great Eagle, hob die Bedeutung dieser Vereinbarungen hervor und erklärte: „Wir wissen, wie wichtig es ist, unsere Story effektiv zu kommunizieren und unseren Stamm treuer Aktionäre auszubauen. Es bedarf gut ausgeführter Kommunikationsstrategien, um in einem neuen Industriesegment eine Führungsstellung einzunehmen. Durch unsere Partnerschaften mit MIC und TD Media sind wir bereit, unsere Kommunikationsbemühungen auf langfristige und vorteilhafte Weise anzugehen. Sie ist entscheidend dafür, dass die Stakeholder das Wertversprechen von Great Eagle in vollem Umfang verstehen.“

 

Geänderte Bedingungen der Übernahme von Great Eagle Gold S.A.S

 

Wie bereits bekannt gegeben, schloss das Unternehmen die Übernahme von Great Eagle Gold S.A.S, seiner neuen kolumbianischen Tochtergesellschaft, zu einem vorgeschlagenen Gesamtkaufpreis von 217.600 US$ (der „Kaufpreis“) ab. Der Kaufpreis sollte aus Barmitteln in Höhe von 21.760 US$ in Form einer Schuldverschreibung (die „Schuldverschreibung“) und der Ausgabe einer zinslosen wandelbaren Schuldverschreibung (die „Wandelschuldverschreibung“) für den Restbetrag in Höhe von 195.840 US$ bestehen. Die Parteien haben jedoch die Bedingungen ihrer Vereinbarung hinsichtlich der Übernahme von Great Eagle Gold S.A.S. geändert. In Anbetracht der Übernahme der ausstehenden Verbindlichkeiten der kolumbianischen Tochter entfällt der Kaufpreis, bestehend aus der Schuldverschreibung und der Wandelschuldverschreibung, vollständig, weshalb keine Wertpapiere begeben oder Barmittel für die Übernahme bezahlt werden.

 

Über Great Eagle Gold Corp.

 

Great Eagle Gold Corp. (CSE: GEGC I FWB: GI8), ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen, hat sich zum Ziel gesetzt, sich als führendes Unternehmen bei der Förderung von digitalem Green Gold zu etablieren. Die einzigartige Strategie des Unternehmens besteht darin, zertifizierte Goldressourcen zu erschließen und zu erwerben, um diese in digitale Green-Gold-Token einzutauschen. Nachdem das Gold im Boden verbleibt und sein Wert in Token umgewandelt und so monetarisiert wird, führt Great Eagle Gold Corp. einen innovativen, ESG-freundlichen Ansatz zum Vermögensaufbau in der traditionellen Goldbergbaubranche ein.

 

Das erste Projekt von Great Eagle Gold zur Erschließung von Goldressourcen befindet sich in Kolumbiens zweitgrößter Goldbergbauregion Bajo Cauca. Hacienda Río Rayo umfasst drei vollständig genehmigte Explorations- und Produktionskonzessionen, in denen neun aktive alluviale Goldminen mit einer durchschnittlichen Produktion von etwa 35 Kilogramm pro Monat betrieben werden. Die Gesamtfläche dieser drei Konzessionen beträgt 2.523 Hektar. Trotz der reichen Geschichte der Goldproduktion wurden in diesem ausgedehnten Gebiet noch nie moderne Explorationsarbeiten absolviert oder Goldressourcen nachgewiesen. Die Identifizierung und Quantifizierung dieses ungenutzten Potenzials steht im Fokus von Great Eagle Gold. Darüber hinaus wird Kolumbien voraussichtlich das erste Land sein, das eine Gesetzgebung für grünes Gold erlässt, wie sie vom International Green Gold Council gefordert wird, und damit den Weg für eine florierende Tokenisierungsindustrie für Green Gold bereitet.

 

Neben seinem kolumbianischen Projekt zielt die globale Akquisitionsstrategie von Great Eagle Gold auf bestehende Bergbauprojekte mit NI 43-101-konformen zertifizierten Goldressourcen ab. Dieser Ansatz ist ein Vorgriff auf eine Welle von Gesetzen in Hinblick auf Green Gold, die voraussichtlich weltweit Möglichkeiten für die Tokenisierung eröffnen werden.

 

Die hierin erwähnten Wertpapiere werden oder wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung oder eine Befreiung von der Registrierungspflicht besteht.

 

Die Canadian Securities Exchange (die „CSE“) und das Marktregulierungsorgan (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

Great Eagle Gold Corp.

Chris Hansen, Chairman

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

E-Mail: info@greateaglegold.com

Webseite: www.greateaglegold.com

Tel: +1 (415) 300-6144

 

Investoren richten Anfragen bitte an:

Green Gold Communications S.A.S.

Gebührenfreie Rufnummer, weltweit: +1 (877) 513-5213

Direkt: +1 (775) 341-6015

E-Mail: Info@greengoldcommunications.com

 

Die Canadian Securities Exchange (die „CSE“) und das Marktregulierungsorgan (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze betrachtet werden können. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen zählen unter anderem Aussagen in Bezug auf Great Eagles Betriebe und Bergbauinitiativen in Bezug auf grünes Gold, die Explorations- und Erschließungspläne für seine kolumbianische Konzessionen, Expansionspläne, Schätzungen, Erwartungen, Prognosen, Ziele, Vorhersagen und Prognosen. Insbesondere enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die geplanten Betriebe von Great Eagle, den Erwerb und die Erschließung von zertifizierten grünen Goldressourcen und deren Tokenisierung sowie den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen an zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „voraussichtlich“, „Budget“, „geplant“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „nimmt an“ oder „nimmt nicht an“ oder „glaubt“ bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder an Aussagen, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden „dürften“, „können“, „könnten“, „würden“, „sollen“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder der Erfolg von Great Eagle wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Risiken im Zusammenhang mit der Exploration, der Erschließung und dem Betrieb der Projekte von Great Eagle, die tatsächlichen Ergebnisse der laufenden Explorations- und Erschließungsaktivitäten, die Schlussfolgerungen wirtschaftlicher Bewertungen, Änderungen der Projektparameter im Zuge der Weiterentwicklung der Pläne, künftige Edelmetallpreise sowie jene Faktoren, die in den Abschnitten zu den Risikofaktoren unserer Geschäftstätigkeit in den vorgeschriebenen Wertpapierunterlagen von Great Eagle auf SEDAR+ aufgeführt sind. Obwohl Great Eagle versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die vorhergesehen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt wurden.

 

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




 

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QS86
AT0000A39UT1
AT0000A34CV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    ABC – Audio Business Chart #100: Worüber sich CEOs den Kopf zerbrechen

    CEOs tragen die Verantwortung für die Unternehmensstrategie. In unserer schnelllebigen Zeit, in der sich vieles wandelt, ist es essentiell, sich mit den Kernthemen auseinanderzusetzen. Aber was sin...

    Books josefchladek.com

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Great Eagle Gold Corp. ernennt Kate Fehlenberg in das Board of Directors und informiert über aktuelle Entwicklungen beim Unternehmen


    28.02.2024, 13593 Zeichen

    Great Eagle.News Release (February 28, 2024) (W0451380).DOCX

    Burnaby, BC – 28. Februar 2024 / IRW-Press / - Great Eagle Gold Corp. (CSE: GEGC I FWB: GI8), das als das führende digitale Green-Gold-Schürfunternehmen bekannt ist, freut sich, die Ernennung von Kate Fehlenberg in sein Board of Directors, den erfolgreichen Abschluss einer Privatplatzierung und den Beginn strategischer Marketingvereinbarungen bekannt zu geben, die darauf abzielen, die Reichweite des Unternehmens in Deutschland und den Vereinigten Staaten zu erhöhen.

     

    Verstärkung des Board of Directors

     

    Das Unternehmen freut sich sehr, Kate Fehlenberg, MPH, M.S., in seinem Board of Directors begrüßen zu dürfen. Kate Fehlenberg ist eine anerkannte Spezialistin für Klimawandel und die Skalierung von Innovationen und bekannt für ihre umfangreichen Erfahrungen in den Bereichen regenerative Landwirtschaft, Widerstandsfähigkeit gegen den Klimawandel und Förderung von Innovationen. Im Laufe ihrer Karriere hat sie in verschiedenen Sektoren wie der klimagerechten Landwirtschaft, dem öffentlichen Gesundheitswesen und der Gleichstellung der Geschlechter viel bewirkt und damit ihr unermüdliches Engagement für das ökologische und soziale Wohlergehen unter Beweis gestellt. Kates Fachkenntnisse in den Bereichen strategische Planung, Projektmanagement und Systemwandel waren ausschlaggebend für die Förderung von Partnerschaften, die Optimierung von Abläufen und die Leitung von Teams zur Erzielung bedeutender Ergebnisse.

     

    Kates Bildungshintergrund ist beeindruckend: Sie hat ein MPH-Diplom der Columbia University mit Schwerpunkt Bevölkerung, Familiengesundheit und Zwangsmigration und ein MSc-Diplom in GIS und nachhaltiger Entwicklung des Georgia Institute of Technology. Ihr BSc-Diplom in Umweltwissenschaften und GIS von der Samford University untermauert ihr Fachwissen in den Bereichen Umweltsysteme und Nachhaltigkeit.

     

    Ihre Tätigkeit u. a. für FHI360, USAID Global Dev Lab, CGIAR und die Bill & Melinda Gates Foundation ist Beweis für ihre Erfahrung in der Förderung von Innovationen und Widerstandskraftstrategien unter verschiedenen schwierigen Bedingungen. Kates globale Erfahrung, zu der auch Projekte in den USA, Kenia, Tansania, Nepal und mehreren anderen Ländern zählen, verdeutlicht ihre Fähigkeit, sich in komplexen kulturellen und ökologischen Landschaften zurechtzufinden. Sie spricht fließend Englisch und beherrscht Französisch, Spanisch, Nepali und Kisuaheli. Dank ihrer Sprachkenntnisse ist es ihr möglich, mit vielfältigen Gemeinschaften und Interessengruppen in Kontakt zu treten, was ihre Arbeit im Bereich Klimawiderstandsfähigkeit und regenerative Praktiken bereichert.

     

    Chris Hansen, Chairman von Great Eagle Gold, begrüßt Kate enthusiastisch im Board und meint: „Angesichts ihrer illustren Karriere, die von ihrem unerschütterlichen Engagement für die Lösungsfindung für die kritischsten Umwelt- und Nachhaltigkeitsprobleme der Welt geprägt ist, ist Kate eine unentbehrliche Bereicherung für unser Board. Ihre visionäre Führungsstärke und ihre innovative Herangehensweise sind genau das, was wir brauchen, um Great Eagle an die Spitze des ESG-bewussten Goldbergbaus zu katapultieren. Wir können uns glücklich schätzen, dass sie uns auf dieser transformativen Reise mit Rat und Tat zur Seite steht.“

     

    Abschluss der Privatplatzierung

     

    Im Anschluss an die Mitteilung vom 12. Januar 2024 hat Great Eagle eine nicht vermittelte Privatplatzierung erfolgreich abgeschlossen und 1.803.105 Einheiten zu einem Preis von 0,30 $ pro Einheit begeben, wodurch ein Bruttoerlös von 540.932 $ erzielt wurde. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Stammaktienkaufwarrant. Jeder ganze Warrant berechtigt den Inhaber, innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss der Platzierung eine zusätzliche Stammaktie zu einem Preis von 0,50 $ zu erwerben. Darüber hinaus hat das Unternehmen durch die Ausgabe von 116.666 Stammaktien zu einem angenommenen Preis von 0,30 $ pro Aktie Schulden bei seinem ehemaligen President und einem Direktor beglichen. Alle im Rahmen dieser Platzierung begebenen Aktien und Warrants sind an eine Haltedauer bis zum 27. Juni 2024 gebunden. Der Erlös wird zur Finanzierung des Working Capital, der Aktionärspflege, des Marketings und der Mineralexplorationskosten verwendet.

     

    Strategische Marketing-Vereinbarungen

     

    Zur Verstärkung seiner Marketingbemühungen hat Great Eagle Vereinbarungen mit den Firmen TD Media LLC (firmiert als Life Water Media) und MIC Market Information & Content Publishing GmbH abgeschlossen. Life Water wird in erster Linie digitale Marketing-Dienstleistungen bereitstellen, wozu Mediengestaltung, Werbung, digitale Kampagnen, Influencer-Management und digitale Kommunikation zählen; die Vereinbarung mit Life Water hat eine sechsmonatige Laufzeit und sieht ein Gesamthonorar von 100.000 US$ vor. In ähnlicher Weise wird MIC Online-Marketing-Dienstleistungen erbringen, darunter Textmaterial, Kampagnenmanagement und Keyword-Recherche; die Vereinbarung mit MIC hat eine sechsmonatige Laufzeit und sieht ein Gesamthonorar von 100.000 € vor.

     

    Andrew Fletcher, Direktor und CEO von Great Eagle, hob die Bedeutung dieser Vereinbarungen hervor und erklärte: „Wir wissen, wie wichtig es ist, unsere Story effektiv zu kommunizieren und unseren Stamm treuer Aktionäre auszubauen. Es bedarf gut ausgeführter Kommunikationsstrategien, um in einem neuen Industriesegment eine Führungsstellung einzunehmen. Durch unsere Partnerschaften mit MIC und TD Media sind wir bereit, unsere Kommunikationsbemühungen auf langfristige und vorteilhafte Weise anzugehen. Sie ist entscheidend dafür, dass die Stakeholder das Wertversprechen von Great Eagle in vollem Umfang verstehen.“

     

    Geänderte Bedingungen der Übernahme von Great Eagle Gold S.A.S

     

    Wie bereits bekannt gegeben, schloss das Unternehmen die Übernahme von Great Eagle Gold S.A.S, seiner neuen kolumbianischen Tochtergesellschaft, zu einem vorgeschlagenen Gesamtkaufpreis von 217.600 US$ (der „Kaufpreis“) ab. Der Kaufpreis sollte aus Barmitteln in Höhe von 21.760 US$ in Form einer Schuldverschreibung (die „Schuldverschreibung“) und der Ausgabe einer zinslosen wandelbaren Schuldverschreibung (die „Wandelschuldverschreibung“) für den Restbetrag in Höhe von 195.840 US$ bestehen. Die Parteien haben jedoch die Bedingungen ihrer Vereinbarung hinsichtlich der Übernahme von Great Eagle Gold S.A.S. geändert. In Anbetracht der Übernahme der ausstehenden Verbindlichkeiten der kolumbianischen Tochter entfällt der Kaufpreis, bestehend aus der Schuldverschreibung und der Wandelschuldverschreibung, vollständig, weshalb keine Wertpapiere begeben oder Barmittel für die Übernahme bezahlt werden.

     

    Über Great Eagle Gold Corp.

     

    Great Eagle Gold Corp. (CSE: GEGC I FWB: GI8), ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen, hat sich zum Ziel gesetzt, sich als führendes Unternehmen bei der Förderung von digitalem Green Gold zu etablieren. Die einzigartige Strategie des Unternehmens besteht darin, zertifizierte Goldressourcen zu erschließen und zu erwerben, um diese in digitale Green-Gold-Token einzutauschen. Nachdem das Gold im Boden verbleibt und sein Wert in Token umgewandelt und so monetarisiert wird, führt Great Eagle Gold Corp. einen innovativen, ESG-freundlichen Ansatz zum Vermögensaufbau in der traditionellen Goldbergbaubranche ein.

     

    Das erste Projekt von Great Eagle Gold zur Erschließung von Goldressourcen befindet sich in Kolumbiens zweitgrößter Goldbergbauregion Bajo Cauca. Hacienda Río Rayo umfasst drei vollständig genehmigte Explorations- und Produktionskonzessionen, in denen neun aktive alluviale Goldminen mit einer durchschnittlichen Produktion von etwa 35 Kilogramm pro Monat betrieben werden. Die Gesamtfläche dieser drei Konzessionen beträgt 2.523 Hektar. Trotz der reichen Geschichte der Goldproduktion wurden in diesem ausgedehnten Gebiet noch nie moderne Explorationsarbeiten absolviert oder Goldressourcen nachgewiesen. Die Identifizierung und Quantifizierung dieses ungenutzten Potenzials steht im Fokus von Great Eagle Gold. Darüber hinaus wird Kolumbien voraussichtlich das erste Land sein, das eine Gesetzgebung für grünes Gold erlässt, wie sie vom International Green Gold Council gefordert wird, und damit den Weg für eine florierende Tokenisierungsindustrie für Green Gold bereitet.

     

    Neben seinem kolumbianischen Projekt zielt die globale Akquisitionsstrategie von Great Eagle Gold auf bestehende Bergbauprojekte mit NI 43-101-konformen zertifizierten Goldressourcen ab. Dieser Ansatz ist ein Vorgriff auf eine Welle von Gesetzen in Hinblick auf Green Gold, die voraussichtlich weltweit Möglichkeiten für die Tokenisierung eröffnen werden.

     

    Die hierin erwähnten Wertpapiere werden oder wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung oder eine Befreiung von der Registrierungspflicht besteht.

     

    Die Canadian Securities Exchange (die „CSE“) und das Marktregulierungsorgan (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

     

    Great Eagle Gold Corp.

    Chris Hansen, Chairman

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter:

    E-Mail: info@greateaglegold.com

    Webseite: www.greateaglegold.com

    Tel: +1 (415) 300-6144

     

    Investoren richten Anfragen bitte an:

    Green Gold Communications S.A.S.

    Gebührenfreie Rufnummer, weltweit: +1 (877) 513-5213

    Direkt: +1 (775) 341-6015

    E-Mail: Info@greengoldcommunications.com

     

    Die Canadian Securities Exchange (die „CSE“) und das Marktregulierungsorgan (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

     

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze betrachtet werden können. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen zählen unter anderem Aussagen in Bezug auf Great Eagles Betriebe und Bergbauinitiativen in Bezug auf grünes Gold, die Explorations- und Erschließungspläne für seine kolumbianische Konzessionen, Expansionspläne, Schätzungen, Erwartungen, Prognosen, Ziele, Vorhersagen und Prognosen. Insbesondere enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die geplanten Betriebe von Great Eagle, den Erwerb und die Erschließung von zertifizierten grünen Goldressourcen und deren Tokenisierung sowie den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen an zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „voraussichtlich“, „Budget“, „geplant“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „nimmt an“ oder „nimmt nicht an“ oder „glaubt“ bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder an Aussagen, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden „dürften“, „können“, „könnten“, „würden“, „sollen“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder der Erfolg von Great Eagle wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Risiken im Zusammenhang mit der Exploration, der Erschließung und dem Betrieb der Projekte von Great Eagle, die tatsächlichen Ergebnisse der laufenden Explorations- und Erschließungsaktivitäten, die Schlussfolgerungen wirtschaftlicher Bewertungen, Änderungen der Projektparameter im Zuge der Weiterentwicklung der Pläne, künftige Edelmetallpreise sowie jene Faktoren, die in den Abschnitten zu den Risikofaktoren unserer Geschäftstätigkeit in den vorgeschriebenen Wertpapierunterlagen von Great Eagle auf SEDAR+ aufgeführt sind. Obwohl Great Eagle versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die vorhergesehen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt wurden.

     

    Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




     

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QS86
    AT0000A39UT1
    AT0000A34CV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      ABC – Audio Business Chart #100: Worüber sich CEOs den Kopf zerbrechen

      CEOs tragen die Verantwortung für die Unternehmensstrategie. In unserer schnelllebigen Zeit, in der sich vieles wandelt, ist es essentiell, sich mit den Kernthemen auseinanderzusetzen. Aber was sin...

      Books josefchladek.com

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt