Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.03.2024, 7267 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 32,5%, Barrick Gold 5,49%, Royal Dutch Shell 5,46%, Exxon 2,4%, K+S 1,4%, BP Plc 0,56%, Chevron -1,92%, Goldcorp Inc. -3,53%, Rio Tinto -4,2% und Gazprom -56,99%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Exxon 6% , Klondike Gold 6% , K+S 5,24% , Barrick Gold 4,86% , Goldcorp Inc. 3,13% , BP Plc -1,37% , Chevron -1,62% , Rio Tinto -8,81% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: K+S ist nun 4 Tage im Plus (4,99% Zuwachs von 12,72 auf 13,36), ebenso Exxon 4 Tage im Plus (3,85% Zuwachs von 104,36 auf 108,38), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 8,4% (Vorjahr: -9,36 Prozent) und BP Plc 3,11% (Vorjahr: -0,57 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Rio Tinto -14,14% (Vorjahr: 1,46 Prozent) und Barrick Gold -12,88% (Vorjahr: 5,3 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92%, Klondike Gold 8,69% und Exxon 2,3%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 18,87% Plus. Dahinter Exxon mit +0,88% , BP Plc mit +0,41% , Royal Dutch Shell mit +0,29% , Chevron mit +0,23% , K+S mit +0,13% und Rio Tinto mit +0,08% Barrick Gold mit -0,45% und Gazprom mit -4,35% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -6,68% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Versicherer: 10,66% Show latest Report (02.03.2024)
2. Bau & Baustoffe: 8,05% Show latest Report (09.03.2024)
3. Deutsche Nebenwerte: 5,64% Show latest Report (09.03.2024)
4. Computer, Software & Internet : 4,9% Show latest Report (09.03.2024)
5. MSCI World Biggest 10: 4,89% Show latest Report (09.03.2024)
6. Immobilien: 2,18% Show latest Report (09.03.2024)
7. Aluminium: 2,06%
8. Global Innovation 1000: 1,33% Show latest Report (09.03.2024)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,53% Show latest Report (09.03.2024)
10. Ölindustrie: 0,22% Show latest Report (09.03.2024)
11. Telekom: -0,33% Show latest Report (02.03.2024)
12. Konsumgüter: -1,13% Show latest Report (09.03.2024)
13. Zykliker Österreich: -2,85% Show latest Report (02.03.2024)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,9% Show latest Report (09.03.2024)
15. Sport: -4,17% Show latest Report (02.03.2024)
16. IT, Elektronik, 3D: -4,4% Show latest Report (09.03.2024)
17. Licht und Beleuchtung: -5,05% Show latest Report (09.03.2024)
18. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,12% Show latest Report (09.03.2024)
19. Post: -5,72% Show latest Report (09.03.2024)
20. Banken: -5,97% Show latest Report (09.03.2024)
21. Rohstoffaktien: -6,68% Show latest Report (02.03.2024)
22. Runplugged Running Stocks: -7,51%
23. Luftfahrt & Reise: -8,22% Show latest Report (09.03.2024)
24. Gaming: -9,16% Show latest Report (09.03.2024)
25. Stahl: -14,61% Show latest Report (02.03.2024)
26. Energie: -16,95% Show latest Report (09.03.2024)

Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu CHV (04.03.)

04.03.2024: 20% Nachkauf

Einstein
zu SDF (06.03.)

***Salzbude schwer wie Blei***Irgendwann platzt auch hier der Knoten***

Boersenfred
zu RIO (07.03.)

Wiederanlage der am 07.03. gutgeschriebenen Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (244,264 EUR).

DiviDug
zu RIO (07.03.)

Hallo lieber User, in deinem wikifolio https://www.wikifolio.com/de/de/w/WFDIVRAUSC?utm_source=wikifoliomail&utm_medium=automail&utm_content=corporateaction&utm_campaign=wikifolio (WFDIVRAUSC) wurde soeben eine Kapitalmaßnahme durchgeführt. Wertpapier: RIO TINTO (GB0007188757) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 07.03.2024 03:02 Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,38 Netto-Dividende/Stück: EUR 2,02

TradeEd
zu ABR (07.03.)

BARRICK GOLD - Haben nun die Bullen das Kommando übernommen? Die Barrick-Gold-Aktie konnte Ende letzter Woche zu einem wichtigen Sprint ansetzen. In dieser Woche dominieren bislang wie erwartet die Bullen. Die https://stock3.com/aktien/barrick-gold-118688 schloss in der vergangenen Woche knapp unter der 15-USD-Marke. Diese runde 15-USD-Marke spielte in der letzten Chartbesprechung eine wichtige Rolle. Doch dank eines Wochenschlusskurses von 14,94 USD entstand trotzdem eine sehr bullische Wochenkerze. In dieser Woche setzten sich bislang die Käufer weiter durch. Gibt es nun den erwarteten Durchmarsch bis an diese markante Widerstandszone? Der neue Stopp liegt bei 14,27 USD In dieser Woche gab es ein kleines Up-Gap über die 15-USD-Marke. Dieses ist jedoch zu vernachlässigen, weil es quasi eine Verbindung zur letzten Wochenkerze gibt. Letzet Woche lag das Hoch bei 15,04 USD. In dieser Woche markierte die Barrick-Gold-Aktie ein Tief bei 15,045 USD. Aktuell notieren die Wertpapiere bei 15,53 USD und würden bei 16 USD bzw. bei 16,50 USD auf die erste markante Widerstandszone treffen. Bleibt die Korrektur an dieser Stelle überschaubar, dann könnten anschließend eine sehr dynamische Rally bis zur 18 USD stattfinden.

TomTrades
zu ABR (03.03.)

Bricht Gold nach oben aus? Ich denke schon, deswegen die sehr offensive Aufstellung mit mehreren Goldminen Aktien. 

Systrade
zu ABR (03.03.)

https://investorplace.com/2024/03/3-gold-miners-glittering-with-potential-in-2024/

Systrade
zu ABR (03.03.)

https://investorplace.com/2024/03/3-gold-miners-glittering-with-potential-in-2024/




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 09.03.2024

2. Baumwolle, http://www.shutterstock.com/de/pic-160930505/stock-photo-cotton-fields-white-with-ripe-cotton-ready-for-harvesting.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CTA0
AT0000A2VKV7
AT0000A3CT72
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), Erste Group(1), Porr(1), EVN(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.5%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.33%

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #116: Viola Kleiser, ÖLV-Nationaltrainerin, x-fache Sprint-Staatsmeisterin und Olympia-Starterin im Zweierbob

    Viola Kleiser ist x-fache Österreichische Meisterin in den Sprintdisziplinen der Leichtathlektik und jetzige Nationaltrainerin sowie Olympiastarterin im Zweiterbob. Zunächst war Viola im Reitsport ...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Silver Standard Resources und Klondike Gold vs. Gazprom und Rio Tinto – kommentierter KW 10 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    09.03.2024, 7267 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 32,5%, Barrick Gold 5,49%, Royal Dutch Shell 5,46%, Exxon 2,4%, K+S 1,4%, BP Plc 0,56%, Chevron -1,92%, Goldcorp Inc. -3,53%, Rio Tinto -4,2% und Gazprom -56,99%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Exxon 6% , Klondike Gold 6% , K+S 5,24% , Barrick Gold 4,86% , Goldcorp Inc. 3,13% , BP Plc -1,37% , Chevron -1,62% , Rio Tinto -8,81% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: K+S ist nun 4 Tage im Plus (4,99% Zuwachs von 12,72 auf 13,36), ebenso Exxon 4 Tage im Plus (3,85% Zuwachs von 104,36 auf 108,38), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 8,4% (Vorjahr: -9,36 Prozent) und BP Plc 3,11% (Vorjahr: -0,57 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Rio Tinto -14,14% (Vorjahr: 1,46 Prozent) und Barrick Gold -12,88% (Vorjahr: 5,3 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92%, Klondike Gold 8,69% und Exxon 2,3%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 18,87% Plus. Dahinter Exxon mit +0,88% , BP Plc mit +0,41% , Royal Dutch Shell mit +0,29% , Chevron mit +0,23% , K+S mit +0,13% und Rio Tinto mit +0,08% Barrick Gold mit -0,45% und Gazprom mit -4,35% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -6,68% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Versicherer: 10,66% Show latest Report (02.03.2024)
    2. Bau & Baustoffe: 8,05% Show latest Report (09.03.2024)
    3. Deutsche Nebenwerte: 5,64% Show latest Report (09.03.2024)
    4. Computer, Software & Internet : 4,9% Show latest Report (09.03.2024)
    5. MSCI World Biggest 10: 4,89% Show latest Report (09.03.2024)
    6. Immobilien: 2,18% Show latest Report (09.03.2024)
    7. Aluminium: 2,06%
    8. Global Innovation 1000: 1,33% Show latest Report (09.03.2024)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,53% Show latest Report (09.03.2024)
    10. Ölindustrie: 0,22% Show latest Report (09.03.2024)
    11. Telekom: -0,33% Show latest Report (02.03.2024)
    12. Konsumgüter: -1,13% Show latest Report (09.03.2024)
    13. Zykliker Österreich: -2,85% Show latest Report (02.03.2024)
    14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,9% Show latest Report (09.03.2024)
    15. Sport: -4,17% Show latest Report (02.03.2024)
    16. IT, Elektronik, 3D: -4,4% Show latest Report (09.03.2024)
    17. Licht und Beleuchtung: -5,05% Show latest Report (09.03.2024)
    18. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,12% Show latest Report (09.03.2024)
    19. Post: -5,72% Show latest Report (09.03.2024)
    20. Banken: -5,97% Show latest Report (09.03.2024)
    21. Rohstoffaktien: -6,68% Show latest Report (02.03.2024)
    22. Runplugged Running Stocks: -7,51%
    23. Luftfahrt & Reise: -8,22% Show latest Report (09.03.2024)
    24. Gaming: -9,16% Show latest Report (09.03.2024)
    25. Stahl: -14,61% Show latest Report (02.03.2024)
    26. Energie: -16,95% Show latest Report (09.03.2024)

    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu CHV (04.03.)

    04.03.2024: 20% Nachkauf

    Einstein
    zu SDF (06.03.)

    ***Salzbude schwer wie Blei***Irgendwann platzt auch hier der Knoten***

    Boersenfred
    zu RIO (07.03.)

    Wiederanlage der am 07.03. gutgeschriebenen Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (244,264 EUR).

    DiviDug
    zu RIO (07.03.)

    Hallo lieber User, in deinem wikifolio https://www.wikifolio.com/de/de/w/WFDIVRAUSC?utm_source=wikifoliomail&utm_medium=automail&utm_content=corporateaction&utm_campaign=wikifolio (WFDIVRAUSC) wurde soeben eine Kapitalmaßnahme durchgeführt. Wertpapier: RIO TINTO (GB0007188757) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 07.03.2024 03:02 Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,38 Netto-Dividende/Stück: EUR 2,02

    TradeEd
    zu ABR (07.03.)

    BARRICK GOLD - Haben nun die Bullen das Kommando übernommen? Die Barrick-Gold-Aktie konnte Ende letzter Woche zu einem wichtigen Sprint ansetzen. In dieser Woche dominieren bislang wie erwartet die Bullen. Die https://stock3.com/aktien/barrick-gold-118688 schloss in der vergangenen Woche knapp unter der 15-USD-Marke. Diese runde 15-USD-Marke spielte in der letzten Chartbesprechung eine wichtige Rolle. Doch dank eines Wochenschlusskurses von 14,94 USD entstand trotzdem eine sehr bullische Wochenkerze. In dieser Woche setzten sich bislang die Käufer weiter durch. Gibt es nun den erwarteten Durchmarsch bis an diese markante Widerstandszone? Der neue Stopp liegt bei 14,27 USD In dieser Woche gab es ein kleines Up-Gap über die 15-USD-Marke. Dieses ist jedoch zu vernachlässigen, weil es quasi eine Verbindung zur letzten Wochenkerze gibt. Letzet Woche lag das Hoch bei 15,04 USD. In dieser Woche markierte die Barrick-Gold-Aktie ein Tief bei 15,045 USD. Aktuell notieren die Wertpapiere bei 15,53 USD und würden bei 16 USD bzw. bei 16,50 USD auf die erste markante Widerstandszone treffen. Bleibt die Korrektur an dieser Stelle überschaubar, dann könnten anschließend eine sehr dynamische Rally bis zur 18 USD stattfinden.

    TomTrades
    zu ABR (03.03.)

    Bricht Gold nach oben aus? Ich denke schon, deswegen die sehr offensive Aufstellung mit mehreren Goldminen Aktien. 

    Systrade
    zu ABR (03.03.)

    https://investorplace.com/2024/03/3-gold-miners-glittering-with-potential-in-2024/

    Systrade
    zu ABR (03.03.)

    https://investorplace.com/2024/03/3-gold-miners-glittering-with-potential-in-2024/




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 09.03.2024

    2. Baumwolle, http://www.shutterstock.com/de/pic-160930505/stock-photo-cotton-fields-white-with-ripe-cotton-ready-for-harvesting.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CTA0
    AT0000A2VKV7
    AT0000A3CT72
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), Erste Group(1), Porr(1), EVN(1), S Immo(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.5%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.33%

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #116: Viola Kleiser, ÖLV-Nationaltrainerin, x-fache Sprint-Staatsmeisterin und Olympia-Starterin im Zweierbob

      Viola Kleiser ist x-fache Österreichische Meisterin in den Sprintdisziplinen der Leichtathlektik und jetzige Nationaltrainerin sowie Olympiastarterin im Zweiterbob. Zunächst war Viola im Reitsport ...

      Books josefchladek.com

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press