Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: News zu Porr, Marinomed, Immofinanz, MWB bald im direct market plus, Awards für Raiffeisen Zertifikate und Valneva, Erste Group finanziert Windpark, Research zu DO & CO, Bawag ... (Christine Petzwinkler)

14.06.2024, 4936 Zeichen

Die Porr Group und die Rhomberg Sersa Rail Group wurden mit der bahntechnischen Ausrüstung des rund 27 Kilometer langen, zweiröhrigen Semmering-Basistunnel beauftragt. Der 176 Mio. Euro schwere Auftrag umfasst unter anderem die Telekommunikation, die elektrotechnische Ausstattung mit Hochspannungsanlagen, Verteilern, Beleuchtung und Fluchtwegkennzeichnung sowie die Beschilderungen.
Porr ( Akt. Indikation:  13,48 /13,50, -1,10%)

Die Marinomed Biotech AG erweitert ihre Lizenz für den Vertrieb der Carragelose-Produkte mit einem bestehenden Partner auf mehrere EU-Länder und einige Nicht-EU-Länder. Bei Erreichen bestimmter regulatorischer und kommerzieller Ziele besteht Anspruch auf Meilensteinzahlungen, wie Marinomed mitteilt. „Die Ausweitung unserer Lizenz mit einem führenden Consumer Health Unternehmen ist ein großer Erfolg und eine Bestätigung für unsere Carragelose-Produktlinie“, kommentiert Andreas Grassauer, CEO von Marinomed.
Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  12,60 /13,10, -1,91%)

Neuzugang für die Wiener Börse: Die in München ansässige MWB AG (Munich Wristbusters) macht mit dem angekündigten Listing ernst und will am 1. Juli an der Wiener Börse starten. "Die Gesellschaft beabsichtigt die Einbeziehung der bestehenden Aktien der Gesellschaft sowie der Neuen Aktien in den Handel im Freiverkehr an der Wiener Börse (Vienna MTF (Marktsegment „direct market plus“)) unter der internationalen Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000A4032H1. Der erste Handelstag wird für den 1. Juli 2024 erwartet," teilt MWB mit. Das Unternehmen hat kürzlich Aktien aus einer Kapitalerhöhung bei einem institutionellen Investor zu 44,00 je Neuer Aktie platziert. Der Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beträgt 400.400 Euro. Die Gesellschaft plant, den Nettoemissionserlös für IT, Marketing, (Public Relations sowie den selektiven Ankauf von speziellen Luxusuhren zu verwenden.

Ein Bankenkonsortium, angeführt von Erste Group, UniCredit und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), finanziert bis zu 291 Mio. Euro für die erste Phase des rumänischen VIFOR-Windparkprojekts von Rezolv Energy und Low Carbon. In der ersten Phase des Projekts werden 192 MW Leistung installiert, die durch drei kommerzielle Stromabnahmeverträge (PPAs) abgesichert sind. Die Bauarbeiten sollen innerhalb von 18 Monaten abgeschlossen sein und der Windpark soll vor Ende 2025 in Betrieb gehen. Dem Konsortium gehören auch die Banca Comercială Română, die Internationale Finanz-Corporation (IFC), Intesa Sanpaolo, Všeobecná úverová banka, OTP Bank, Raiffeisen Bank International und Garanti BBVA Romania an.
Erste Group ( Akt. Indikation:  42,42 /42,48, -2,32%)
RBI ( Akt. Indikation:  15,93 /15,98, -1,82%)

Award I: Auch in diesem Jahr entschied sich die Jury für Raiffeisen Zertifikate als Gesamtsieger bei den Zertifikate-Awards. Es ist der 18. Sieg in Folge für Raiffeisen Zertifikate. Die Zertifikate Austria-Awards wurden 2007 vom Zertifikate Forum Austria (ZFA) und dem ZertifikateJournal ins Leben gerufen, um die besten Anbieter und Zertifikate der österreichischen Branche für strukturierte Produkte zu küren. Raiffeisen Zertifikate sichert sich damit seit den Anfängen des Awards durchgehend den Sieg. Mit BNP Paribas schaffte ein ausländisches Haus den Sprung auf Platz 2 der Gesamtwertung. Während onemarkets auf Rang 3 landete. Die Erste Group erreicht den vierten Platz. Rang 5 ging an Vontobel. Insgesamt waren zwölf Emittenten am Start.

Award II: Valneva hat sich bei den diesjährigen European Mediscience Awards 2024 in der Kategorie "Breakthrough of the Year Award" durchgesetzt. Den Award erhielt Valneva für den Chikungunya Impfstoff. Weitere Nominierte waren Crispr Therapeutics AG, Kooth plc, Newron Pharmaceuticals SpA, Santhera Pharmaceuticals sowie Zealand Pharma A/S. Die Preise wurden am 13. Juni in London vergeben.
Valneva ( Akt. Indikation:  3,41 /3,42, -1,64%)

Die Immofinanz veräußert drei Bürogebäude in Warschau an die polnische Echo Investment Group. Der Transaktionswert beläuft sich auf 28,5 Mio. Euro. "Die frei werdende Liquidität werden wir wertschaffend in den Ausbau unserer innovativen Office- und Retaillösungen reinvestieren", sagt Radka Doehring, Mitglied des Vorstands der Immofinanz.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  23,80 /23,85, -0,31%)

Research: Die Analysten der Erste Group bestätigen die Kauf-Empfehlung für DO & CO und erhöhen das Kursziel von 165,0 auf 185,0 Euro. Die Analysten von BNP Paribas Exane stufen Bawag Group mit Outperform ein und vergeben ein Kursziel in Höhe von 80,0 Euro. Die Erste Group-Aktie wird von den BNP Paribas Exane-Analysten mit Neutral und Kursziel 51,0 Euro bewertet.
DO&CO ( Akt. Indikation:  150,80 /151,60, 4,13%)
Bawag ( Akt. Indikation:  57,25 /57,40, -2,76%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  42,42 /42,48, -2,32%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.06.)


(14.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




Bawag
Akt. Indikation:  67.25 / 67.60
Uhrzeit:  22:58:17
Veränderung zu letztem SK:  -0.48%
Letzter SK:  67.75 ( 0.82%)

Erste Group
Akt. Indikation:  46.90 / 47.09
Uhrzeit:  22:58:17
Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
Letzter SK:  47.03 ( 0.47%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  26.65 / 26.80
Uhrzeit:  22:58:17
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  26.85 ( 0.37%)

Marinomed Biotech
Akt. Indikation:  10.30 / 11.00
Uhrzeit:  22:59:28
Veränderung zu letztem SK:  -2.29%
Letzter SK:  10.90 ( -4.39%)

Porr
Akt. Indikation:  14.08 / 14.24
Uhrzeit:  22:58:17
Veränderung zu letztem SK:  -1.67%
Letzter SK:  14.40 ( 0.42%)

RBI
Akt. Indikation:  17.44 / 17.61
Uhrzeit:  22:58:17
Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
Letzter SK:  17.65 ( 0.46%)

Valneva
Akt. Indikation:  3.32 / 3.36
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  -3.58%
Letzter SK:  3.46 ( 5.74%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.7.: Bitte wieder so wie 1997 (Börse Geschichte) (Börs...

» PIR-News: News zu Addiko, Research zu RBI (Christine Petzwinkler)

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt,...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag und Verbund gesucht, DAX-Blic...

» Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr starker SAP klar im Plus, auc...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Porsche/Varta, SAP, Thomas Arnoldner, Z...

» ATX-Trends: Bawag, AT&S, DO & CO ...

» ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef O...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2U5T7
AT0000A3C5D2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Lenzing(2), Österreichische Post(1), VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.13%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: FACC(2)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.26%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Bawag(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%

    Featured Partner Video

    Die Niederlage ist nicht das Schlimmste!

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Ju...

    Books josefchladek.com

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published


    14.06.2024, 4936 Zeichen

    Die Porr Group und die Rhomberg Sersa Rail Group wurden mit der bahntechnischen Ausrüstung des rund 27 Kilometer langen, zweiröhrigen Semmering-Basistunnel beauftragt. Der 176 Mio. Euro schwere Auftrag umfasst unter anderem die Telekommunikation, die elektrotechnische Ausstattung mit Hochspannungsanlagen, Verteilern, Beleuchtung und Fluchtwegkennzeichnung sowie die Beschilderungen.
    Porr ( Akt. Indikation:  13,48 /13,50, -1,10%)

    Die Marinomed Biotech AG erweitert ihre Lizenz für den Vertrieb der Carragelose-Produkte mit einem bestehenden Partner auf mehrere EU-Länder und einige Nicht-EU-Länder. Bei Erreichen bestimmter regulatorischer und kommerzieller Ziele besteht Anspruch auf Meilensteinzahlungen, wie Marinomed mitteilt. „Die Ausweitung unserer Lizenz mit einem führenden Consumer Health Unternehmen ist ein großer Erfolg und eine Bestätigung für unsere Carragelose-Produktlinie“, kommentiert Andreas Grassauer, CEO von Marinomed.
    Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  12,60 /13,10, -1,91%)

    Neuzugang für die Wiener Börse: Die in München ansässige MWB AG (Munich Wristbusters) macht mit dem angekündigten Listing ernst und will am 1. Juli an der Wiener Börse starten. "Die Gesellschaft beabsichtigt die Einbeziehung der bestehenden Aktien der Gesellschaft sowie der Neuen Aktien in den Handel im Freiverkehr an der Wiener Börse (Vienna MTF (Marktsegment „direct market plus“)) unter der internationalen Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000A4032H1. Der erste Handelstag wird für den 1. Juli 2024 erwartet," teilt MWB mit. Das Unternehmen hat kürzlich Aktien aus einer Kapitalerhöhung bei einem institutionellen Investor zu 44,00 je Neuer Aktie platziert. Der Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beträgt 400.400 Euro. Die Gesellschaft plant, den Nettoemissionserlös für IT, Marketing, (Public Relations sowie den selektiven Ankauf von speziellen Luxusuhren zu verwenden.

    Ein Bankenkonsortium, angeführt von Erste Group, UniCredit und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), finanziert bis zu 291 Mio. Euro für die erste Phase des rumänischen VIFOR-Windparkprojekts von Rezolv Energy und Low Carbon. In der ersten Phase des Projekts werden 192 MW Leistung installiert, die durch drei kommerzielle Stromabnahmeverträge (PPAs) abgesichert sind. Die Bauarbeiten sollen innerhalb von 18 Monaten abgeschlossen sein und der Windpark soll vor Ende 2025 in Betrieb gehen. Dem Konsortium gehören auch die Banca Comercială Română, die Internationale Finanz-Corporation (IFC), Intesa Sanpaolo, Všeobecná úverová banka, OTP Bank, Raiffeisen Bank International und Garanti BBVA Romania an.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  42,42 /42,48, -2,32%)
    RBI ( Akt. Indikation:  15,93 /15,98, -1,82%)

    Award I: Auch in diesem Jahr entschied sich die Jury für Raiffeisen Zertifikate als Gesamtsieger bei den Zertifikate-Awards. Es ist der 18. Sieg in Folge für Raiffeisen Zertifikate. Die Zertifikate Austria-Awards wurden 2007 vom Zertifikate Forum Austria (ZFA) und dem ZertifikateJournal ins Leben gerufen, um die besten Anbieter und Zertifikate der österreichischen Branche für strukturierte Produkte zu küren. Raiffeisen Zertifikate sichert sich damit seit den Anfängen des Awards durchgehend den Sieg. Mit BNP Paribas schaffte ein ausländisches Haus den Sprung auf Platz 2 der Gesamtwertung. Während onemarkets auf Rang 3 landete. Die Erste Group erreicht den vierten Platz. Rang 5 ging an Vontobel. Insgesamt waren zwölf Emittenten am Start.

    Award II: Valneva hat sich bei den diesjährigen European Mediscience Awards 2024 in der Kategorie "Breakthrough of the Year Award" durchgesetzt. Den Award erhielt Valneva für den Chikungunya Impfstoff. Weitere Nominierte waren Crispr Therapeutics AG, Kooth plc, Newron Pharmaceuticals SpA, Santhera Pharmaceuticals sowie Zealand Pharma A/S. Die Preise wurden am 13. Juni in London vergeben.
    Valneva ( Akt. Indikation:  3,41 /3,42, -1,64%)

    Die Immofinanz veräußert drei Bürogebäude in Warschau an die polnische Echo Investment Group. Der Transaktionswert beläuft sich auf 28,5 Mio. Euro. "Die frei werdende Liquidität werden wir wertschaffend in den Ausbau unserer innovativen Office- und Retaillösungen reinvestieren", sagt Radka Doehring, Mitglied des Vorstands der Immofinanz.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  23,80 /23,85, -0,31%)

    Research: Die Analysten der Erste Group bestätigen die Kauf-Empfehlung für DO & CO und erhöhen das Kursziel von 165,0 auf 185,0 Euro. Die Analysten von BNP Paribas Exane stufen Bawag Group mit Outperform ein und vergeben ein Kursziel in Höhe von 80,0 Euro. Die Erste Group-Aktie wird von den BNP Paribas Exane-Analysten mit Neutral und Kursziel 51,0 Euro bewertet.
    DO&CO ( Akt. Indikation:  150,80 /151,60, 4,13%)
    Bawag ( Akt. Indikation:  57,25 /57,40, -2,76%)
    Erste Group ( Akt. Indikation:  42,42 /42,48, -2,32%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.06.)


    (14.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




    Bawag
    Akt. Indikation:  67.25 / 67.60
    Uhrzeit:  22:58:17
    Veränderung zu letztem SK:  -0.48%
    Letzter SK:  67.75 ( 0.82%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  46.90 / 47.09
    Uhrzeit:  22:58:17
    Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
    Letzter SK:  47.03 ( 0.47%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  26.65 / 26.80
    Uhrzeit:  22:58:17
    Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
    Letzter SK:  26.85 ( 0.37%)

    Marinomed Biotech
    Akt. Indikation:  10.30 / 11.00
    Uhrzeit:  22:59:28
    Veränderung zu letztem SK:  -2.29%
    Letzter SK:  10.90 ( -4.39%)

    Porr
    Akt. Indikation:  14.08 / 14.24
    Uhrzeit:  22:58:17
    Veränderung zu letztem SK:  -1.67%
    Letzter SK:  14.40 ( 0.42%)

    RBI
    Akt. Indikation:  17.44 / 17.61
    Uhrzeit:  22:58:17
    Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
    Letzter SK:  17.65 ( 0.46%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  3.32 / 3.36
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  -3.58%
    Letzter SK:  3.46 ( 5.74%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    Warimpex
    Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 23.7.: Bitte wieder so wie 1997 (Börse Geschichte) (Börs...

    » PIR-News: News zu Addiko, Research zu RBI (Christine Petzwinkler)

    » Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt,...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag und Verbund gesucht, DAX-Blic...

    » Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr starker SAP klar im Plus, auc...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Porsche/Varta, SAP, Thomas Arnoldner, Z...

    » ATX-Trends: Bawag, AT&S, DO & CO ...

    » ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef O...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2U5T7
    AT0000A3C5D2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Lenzing(2), Österreichische Post(1), VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.13%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: FACC(2)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.26%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Bawag(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%

      Featured Partner Video

      Die Niederlage ist nicht das Schlimmste!

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Ju...

      Books josefchladek.com

      Eron Rauch
      Heartland
      2023
      Self published

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Kjell-Ake Andersson & Mikael Wiström
      Gruvarbetare i Wales
      1977
      Trydells

      Shōji Ueda
      Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
      1981
      Nippon Camera