Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. Juni (Pushy am Award)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

15.06.2024, 1623 Zeichen

Donnerstag (13. Juni)

Heute war Zertifikate Award Austria 2024, der 18. seiner Art und ich war zum 18. Mal dabei. Seit es eine Jury gibt, bin ich Jurymitglied, seit es einen Beirat gibt, bin ich Beiratsmitglied. Heuer war ich bei einem spannenden Podium dabei. Die Fragen stellte Philipp Arnold, Raiffeisen Zertifikate. Die Antworten gaben Börse-Chef Christoph Boschan, Neo-Flughafen Wien-IR-Mitarbeiterin Lara Hartmann als Vertreterin der jungen Generation, dann Erste-Chefanalyst Fritz Mostböck und meine Wenigkeit. Ich freute mich a) dass alle vier MitdiskutantInnen schon bei mir im Börsepeople Podcast waren und b), dass das natürlich eine super Gelegenheit war, Standpunkte zu bringen. Denn das Thema war perfekt: Wie bringen wir mehr Leute an den Kapitalmarkt? Aus dem Publikum kam die gute Zusatzfrage, ob das ohne Politik überhaupt möglich sei. Ich denke: Ja! Zb über den hier schon mehrfach genannten ATX 30 Sparplan, der ein wenig helfen könnte, dass die indexfernen (gemeint ist produktfernen; vor allem ETF, aber auch Fonds, Zertifikate) Assets in Österreich nicht mehr ganz so produktfern bleiben Nachher gab es viel positives Feedback. Ein bissl zu pushy waren Christoph Boschan und ich aber wohl beim Punkt, dass man statt Finanzbildung eher Skin in the Game brauche. Doch ich bleibe dabei: Es ist leicht, zu sagen, "wir machen eh Finanzbildung" und dann lehnt man sich zurück. Ach ja: Raiffeisen Zertifikate hat im 18. Award-Jahr zum 18. Mal gewonnen. 

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    

Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(15.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




 

Bildnachweis

1. Wiener Börse Party

Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Fester (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 17.9.: Feratel (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» PIR-News: News zu Telekom Austria, CA Immo, Frequentis, Research zu Erst...

» Nachlese: 25 Jahre AT&S in Frankfurt/Wien, Deep Dive mit Gerhard Massenb...

» Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beo...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: RBI, Semperit, Flughafen gesucht, DAX-...

» Börsenradio Live-Blick 17/7: DAX unverändert, aber adidas reisst nach ob...

» ATX-Trends: Addiko, Telekom Austria, Flughafen Wien ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Addiko Bank, AT&S, Zumtobel, Gerhard Ma...

» Börsepeople im Podcast S13/22: Gerhard Massenbauer


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CT72
AT0000A2VKV7
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Verbund 1.23%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2), OMV(2), Andritz(1), SBO(1), Porr(1)
    Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo.1.7.24: Guter Start ins 2. Halbjahr für DAX & ATX, Zalando, Airbus und Commerzbank gesucht

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press


    15.06.2024, 1623 Zeichen

    Donnerstag (13. Juni)

    Heute war Zertifikate Award Austria 2024, der 18. seiner Art und ich war zum 18. Mal dabei. Seit es eine Jury gibt, bin ich Jurymitglied, seit es einen Beirat gibt, bin ich Beiratsmitglied. Heuer war ich bei einem spannenden Podium dabei. Die Fragen stellte Philipp Arnold, Raiffeisen Zertifikate. Die Antworten gaben Börse-Chef Christoph Boschan, Neo-Flughafen Wien-IR-Mitarbeiterin Lara Hartmann als Vertreterin der jungen Generation, dann Erste-Chefanalyst Fritz Mostböck und meine Wenigkeit. Ich freute mich a) dass alle vier MitdiskutantInnen schon bei mir im Börsepeople Podcast waren und b), dass das natürlich eine super Gelegenheit war, Standpunkte zu bringen. Denn das Thema war perfekt: Wie bringen wir mehr Leute an den Kapitalmarkt? Aus dem Publikum kam die gute Zusatzfrage, ob das ohne Politik überhaupt möglich sei. Ich denke: Ja! Zb über den hier schon mehrfach genannten ATX 30 Sparplan, der ein wenig helfen könnte, dass die indexfernen (gemeint ist produktfernen; vor allem ETF, aber auch Fonds, Zertifikate) Assets in Österreich nicht mehr ganz so produktfern bleiben Nachher gab es viel positives Feedback. Ein bissl zu pushy waren Christoph Boschan und ich aber wohl beim Punkt, dass man statt Finanzbildung eher Skin in the Game brauche. Doch ich bleibe dabei: Es ist leicht, zu sagen, "wir machen eh Finanzbildung" und dann lehnt man sich zurück. Ach ja: Raiffeisen Zertifikate hat im 18. Award-Jahr zum 18. Mal gewonnen. 

    Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    

    Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
    Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


    (15.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse Party

    Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Fester (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 17.9.: Feratel (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » PIR-News: News zu Telekom Austria, CA Immo, Frequentis, Research zu Erst...

    » Nachlese: 25 Jahre AT&S in Frankfurt/Wien, Deep Dive mit Gerhard Massenb...

    » Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beo...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: RBI, Semperit, Flughafen gesucht, DAX-...

    » Börsenradio Live-Blick 17/7: DAX unverändert, aber adidas reisst nach ob...

    » ATX-Trends: Addiko, Telekom Austria, Flughafen Wien ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Addiko Bank, AT&S, Zumtobel, Gerhard Ma...

    » Börsepeople im Podcast S13/22: Gerhard Massenbauer


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CT72
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Verbund 1.23%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2), OMV(2), Andritz(1), SBO(1), Porr(1)
      Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo.1.7.24: Guter Start ins 2. Halbjahr für DAX & ATX, Zalando, Airbus und Commerzbank gesucht

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH