Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Deutsche Bahn, Deutsche Euroshop

20.06.2024, 11512 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

NVIDIA: drei Put Optionsscheine zur Auswahl
Hot Bets Episode 652 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, stelle ich drei PUT-Optionsscheine auf NVIDA vor. Für mehr Details, hört doch mal rein.

 

NVIDIA Put | 120,00 USD | 20.12.2024, PC6HH5, DE000PC6HH56 (Hebel 3,5)
NVIDIA Put | 130,00 USD | 20.12.2024, PC6HJB, DE000PC6HJB9 (Hebel 3,2)
NVIDIA Put | 160,00 USD | 20.12.2024, PG2QT4, DE000PG2QT49 (Hebel, 2,5)

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.

 

Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust.

 

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie hier
https://derivate.bnpparibas.com/DE000PC6HH56/rechtlichedokumente
https://derivate.bnpparibas.com/DE000PC6HJB9/rechtlichedokumente
https://derivate.bnpparibas.com/DE000PG2QT49/rechtlichedokumente


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:07:49), 19.06.



NVIDIA ist Nr1 und die China Frage

die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:23:02), 19.06.



Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour
Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #675:
- ATX stärker
- Pierer Mobility macht ein bissl was gut
- niedrige Handelsvolumina
- Stichwort: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Beate Meinl-Reisinger, Leonore Gewessler, Magnus Brunner
- Kapsch TrafficCom-Zahlen,
- Research zu FACC
- Award für Post
- Newsletter LinkedIn zur Deutsche Bahn Sommertortour: https://www.linkedin.com/newsletters/7149857175593558016/
Links:
- Börsenradio Live-Blick 19/6: DAX schwach, aber über 18.000, Infineon schwach, überforderte Deutsche Bahn zum Glück nicht DAX. Hören: https://open.spotify.com/episode/0PZo2bZAVmVDFQTIIopLg8
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:05:29), 19.06.



Börsenradio Live-Blick, Mi.19.6.24: DAX schwach, aber über 18.000, Infineon schwach, Deutsche Bahn zum Glück nicht DAX
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch, der 19. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
- DAX schwächer
- Siemens Energy gesucht
- Infineon schwächer
- geringe Volumina
- Serien: -
- News-Roundup der Baader Bank: -
- ATX schwächer
- Immofinanz und heute auch Pierer Mobility stark
- 1 kg Gold kostet 69.701 Euro, mitgeteilt von goldundco.at
Newsletter LinkedIn zum Deutsche Bahn Chaos: https://www.linkedin.com/newsletters/7149857175593558016/
- All-time-High-Jingle: https://audio-cd.at/page/playlist/5438 
- Wiener Börse Party: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


Börsenradio to go (00:03:53), 19.06.



Börsenradio Schlussbericht Mi., 19.06.24: DAX atmet wieder aus
SMA taumeln - Nvidia teuerstes Unternehmen - USA Feiertag

Die Börsen sind wieder leicht auf dem Rückzug. Der DAX verliert 0,4 % und geht aus dem Handel bei 18.068 Punkten. Der MDAX gibt ein halbes Prozent ab und schließt bei 25.472 Punkten. Damit ist das Aufatmen vom Dienstag schon wieder zum Ausatmen geworden. Das passt zur Marschrichtung Stabilisierung in dieser Woche. An der Wall Street wird wegen eines Feiertags ja heute nicht gehandelt. Auch beim Euro zum US-Dollar wenig Bewegung. 1,0750 - unverändert. Gleiches gilt beim Öl. Brent stagniert bei 85,50 US-Dollar. Rasant abwärts geht es mit den Erfindern Sunny Boys. SMA Solar bekommen die Wechselrichter nicht los und streichen die Jahresprognose. Anleger streichen SMA Solar vom Kurszettel. Die Aktie verliert gut ein Drittel. Und YTD 50 %. Und Nvidia ist jetzt das teuerste Unternehmen der Welt. Mit einer Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar hat man jetzt auch Microsoft überholt.

 

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


Börsenradio to go (00:11:15), 19.06.



für mache ein Hype und für andre ein Supertrend

die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:24:08), 20.06.



Die Millionen-Macher-Aktien und 17 künftige Stars aus der 2. Liga
20.6.2024 - Der Börsenpodcast

In der heutigen Folge von “Alles auf Aktien” sprechen die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Holger Zschäpitz über eine US-Aktie, die Rekorde erzielt, obwohl die Heimatbörse zu hat, einen echten Schocker im Dax und einen unverhofften Profiteur der Encavis-Übernahme. Außerdem geht es um iShares Global Clean Energy (WKN: A0MW0M), SMA Solar, Sartorius Vz., Verbio, Thyssenkrupp Nucera, Aixtron, Varta, HelloFresh, Evotec, BMW, Mercedes-Benz Group, Hypport, Encavis, Monster, Apple, Axon Enterprise, Old Dominion Freight, Texas Pacific Land, Constellation Software, Tractor Supply, Intuitive Surgical, ASM, VAT, Comet, Bachem, Schott Pharma, Gerresheimer, Weir Group, Carel, Tecan EngCon, OHB, EQT, SUSE, Bastei-Lübbe, Clearvise, Doc Morris, Edag, Francotyp-Postalia, Jost Werke, SAF Holland, PNE, Norma Group, Stemmer, 2G Energy.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

 

+++ Werbung +++

 

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:19:11), 20.06.



“Deutsche Euroshop schlägt NVIDIA” - SMA -31% und Donald Trumps Bitcoin-Liebe

Unser Partner Scalable Capital ist der einzige Broker, den du brauchst. Inklusive Trading-Flatrate, Zinsen und Portfolio-Analysen. Alle weiteren Infos gibt’s hier: scalable.capital/oaws.

 

Aktien + Whatsapp = Hier anmelden.

Lieber als Newsletter? Geht auch. 

Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

 

Die Amis hatten gestern Feiertag und Amazon sorgt für Feierlaune bei Scholz und Lieferando. Keine Feierlaune gibt’s bei SMA Solar, Sartorius und Golden Goose. Außerdem schiebt Deutschland Bitcoins für mehr als 400 Mio. € hin und her.

 

E-Commerce & Börse ist kein Erfolgsgeheimnis. Vielleicht läuft’s mit Offline-Handel besser. Bei Deutsche Euroshop (WKN: 748020) läuft’s auf jeden Fall effizienter.

 

Donald Trump liebt Bitcoin. Wieso? Wegen Geld!

 

Diesen Podcast vom 20.06.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:21), 20.06.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(20.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef Obergantschnig)




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon, RWE, Bayer, Deutsche Bank, Infineon, Deutsche Telekom, Sartorius.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef O...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 22. Juli (Ciao Joe)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 21. Juli (Open Börse Data)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 20. Juli (DAX vs. ATX Abweichung)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Juli (Die Seer)

» Österreich-Depots: Varta tut im dad.at-Depot weh (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 22.7.: Frequentis (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» PIR-News: News zu Verbund, Frequentis, Varta, Valneva, Aktienkäufe bei U...

» Nachlese: Juli-Verfall, Börse Social Magazine Print, Thomas Arnoldner, G...

» Wiener Börse Party #698: Was hat Porsche mit Varta vor? Valneva top, was...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A3BPU8
AT0000A3C5D2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Österreichische Post
    BSN Vola-Event SAP
    #gabb #1649

    Featured Partner Video

    MMM Matejkas Market Memos #39: Gedanken über die sinnlose Hoffnung auf Börse-Support durch die Politik

    Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Gedanken über die Qual der Politik mit der Börse. Und über die Qual der Börse mit der ...

    Books josefchladek.com

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Max Zerrahn
    Musical Chairs
    2024
    White Belt Publishing

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books


    20.06.2024, 11512 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    NVIDIA: drei Put Optionsscheine zur Auswahl
    Hot Bets Episode 652 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, stelle ich drei PUT-Optionsscheine auf NVIDA vor. Für mehr Details, hört doch mal rein.

     

    NVIDIA Put | 120,00 USD | 20.12.2024, PC6HH5, DE000PC6HH56 (Hebel 3,5)
    NVIDIA Put | 130,00 USD | 20.12.2024, PC6HJB, DE000PC6HJB9 (Hebel 3,2)
    NVIDIA Put | 160,00 USD | 20.12.2024, PG2QT4, DE000PG2QT49 (Hebel, 2,5)

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.

     

    Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust.

     

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie hier
    https://derivate.bnpparibas.com/DE000PC6HH56/rechtlichedokumente
    https://derivate.bnpparibas.com/DE000PC6HJB9/rechtlichedokumente
    https://derivate.bnpparibas.com/DE000PG2QT49/rechtlichedokumente


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:07:49), 19.06.



    NVIDIA ist Nr1 und die China Frage

    die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


    Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:23:02), 19.06.



    Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour
    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #675:
    - ATX stärker
    - Pierer Mobility macht ein bissl was gut
    - niedrige Handelsvolumina
    - Stichwort: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Beate Meinl-Reisinger, Leonore Gewessler, Magnus Brunner
    - Kapsch TrafficCom-Zahlen,
    - Research zu FACC
    - Award für Post
    - Newsletter LinkedIn zur Deutsche Bahn Sommertortour: https://www.linkedin.com/newsletters/7149857175593558016/
    Links:
    - Börsenradio Live-Blick 19/6: DAX schwach, aber über 18.000, Infineon schwach, überforderte Deutsche Bahn zum Glück nicht DAX. Hören: https://open.spotify.com/episode/0PZo2bZAVmVDFQTIIopLg8
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:05:29), 19.06.



    Börsenradio Live-Blick, Mi.19.6.24: DAX schwach, aber über 18.000, Infineon schwach, Deutsche Bahn zum Glück nicht DAX
    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch, der 19. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
    - DAX schwächer
    - Siemens Energy gesucht
    - Infineon schwächer
    - geringe Volumina
    - Serien: -
    - News-Roundup der Baader Bank: -
    - ATX schwächer
    - Immofinanz und heute auch Pierer Mobility stark
    - 1 kg Gold kostet 69.701 Euro, mitgeteilt von goldundco.at
    Newsletter LinkedIn zum Deutsche Bahn Chaos: https://www.linkedin.com/newsletters/7149857175593558016/
    - All-time-High-Jingle: https://audio-cd.at/page/playlist/5438 
    - Wiener Börse Party: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch
    Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
    Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
    Feedback? christian.drastil@boerse-social.com

    Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
    Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

    Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


    Börsenradio to go (00:03:53), 19.06.



    Börsenradio Schlussbericht Mi., 19.06.24: DAX atmet wieder aus
    SMA taumeln - Nvidia teuerstes Unternehmen - USA Feiertag

    Die Börsen sind wieder leicht auf dem Rückzug. Der DAX verliert 0,4 % und geht aus dem Handel bei 18.068 Punkten. Der MDAX gibt ein halbes Prozent ab und schließt bei 25.472 Punkten. Damit ist das Aufatmen vom Dienstag schon wieder zum Ausatmen geworden. Das passt zur Marschrichtung Stabilisierung in dieser Woche. An der Wall Street wird wegen eines Feiertags ja heute nicht gehandelt. Auch beim Euro zum US-Dollar wenig Bewegung. 1,0750 - unverändert. Gleiches gilt beim Öl. Brent stagniert bei 85,50 US-Dollar. Rasant abwärts geht es mit den Erfindern Sunny Boys. SMA Solar bekommen die Wechselrichter nicht los und streichen die Jahresprognose. Anleger streichen SMA Solar vom Kurszettel. Die Aktie verliert gut ein Drittel. Und YTD 50 %. Und Nvidia ist jetzt das teuerste Unternehmen der Welt. Mit einer Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar hat man jetzt auch Microsoft überholt.

     

    Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
    Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

    Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


    Börsenradio to go (00:11:15), 19.06.



    für mache ein Hype und für andre ein Supertrend

    die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


    Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:24:08), 20.06.



    Die Millionen-Macher-Aktien und 17 künftige Stars aus der 2. Liga
    20.6.2024 - Der Börsenpodcast

    In der heutigen Folge von “Alles auf Aktien” sprechen die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Holger Zschäpitz über eine US-Aktie, die Rekorde erzielt, obwohl die Heimatbörse zu hat, einen echten Schocker im Dax und einen unverhofften Profiteur der Encavis-Übernahme. Außerdem geht es um iShares Global Clean Energy (WKN: A0MW0M), SMA Solar, Sartorius Vz., Verbio, Thyssenkrupp Nucera, Aixtron, Varta, HelloFresh, Evotec, BMW, Mercedes-Benz Group, Hypport, Encavis, Monster, Apple, Axon Enterprise, Old Dominion Freight, Texas Pacific Land, Constellation Software, Tractor Supply, Intuitive Surgical, ASM, VAT, Comet, Bachem, Schott Pharma, Gerresheimer, Weir Group, Carel, Tecan EngCon, OHB, EQT, SUSE, Bastei-Lübbe, Clearvise, Doc Morris, Edag, Francotyp-Postalia, Jost Werke, SAF Holland, PNE, Norma Group, Stemmer, 2G Energy.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

     

    +++ Werbung +++

     

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:19:11), 20.06.



    “Deutsche Euroshop schlägt NVIDIA” - SMA -31% und Donald Trumps Bitcoin-Liebe

    Unser Partner Scalable Capital ist der einzige Broker, den du brauchst. Inklusive Trading-Flatrate, Zinsen und Portfolio-Analysen. Alle weiteren Infos gibt’s hier: scalable.capital/oaws.

     

    Aktien + Whatsapp = Hier anmelden.

    Lieber als Newsletter? Geht auch. 

    Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

     

    Die Amis hatten gestern Feiertag und Amazon sorgt für Feierlaune bei Scholz und Lieferando. Keine Feierlaune gibt’s bei SMA Solar, Sartorius und Golden Goose. Außerdem schiebt Deutschland Bitcoins für mehr als 400 Mio. € hin und her.

     

    E-Commerce & Börse ist kein Erfolgsgeheimnis. Vielleicht läuft’s mit Offline-Handel besser. Bei Deutsche Euroshop (WKN: 748020) läuft’s auf jeden Fall effizienter.

     

    Donald Trump liebt Bitcoin. Wieso? Wegen Geld!

     

    Diesen Podcast vom 20.06.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:21), 20.06.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (20.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef Obergantschnig)




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon, RWE, Bayer, Deutsche Bank, Infineon, Deutsche Telekom, Sartorius.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef O...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 22. Juli (Ciao Joe)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 21. Juli (Open Börse Data)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 20. Juli (DAX vs. ATX Abweichung)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Juli (Die Seer)

    » Österreich-Depots: Varta tut im dad.at-Depot weh (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 22.7.: Frequentis (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » PIR-News: News zu Verbund, Frequentis, Varta, Valneva, Aktienkäufe bei U...

    » Nachlese: Juli-Verfall, Börse Social Magazine Print, Thomas Arnoldner, G...

    » Wiener Börse Party #698: Was hat Porsche mit Varta vor? Valneva top, was...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A3BPU8
    AT0000A3C5D2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Österreichische Post
      BSN Vola-Event SAP
      #gabb #1649

      Featured Partner Video

      MMM Matejkas Market Memos #39: Gedanken über die sinnlose Hoffnung auf Börse-Support durch die Politik

      Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Gedanken über die Qual der Politik mit der Börse. Und über die Qual der Börse mit der ...

      Books josefchladek.com

      Shōji Ueda
      Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
      1981
      Nippon Camera

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Gregor Radonjič
      Misplacements
      2023
      Self published