BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (12.2.): ATX TR korrigiert weiter, aber Mega-Tag für Mayr-Melnhof

Der ATX TR verlor am Freitag -0,68% auf 5824,59 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 6,56% im Plus. Es gab bisher 19 Gewinntage und 11 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 2,11%, vom Low ist man 6,56% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2021 ist der Donnerstag mit 0,57%, der schwächste ist der Freitag mit -0,51%.

Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Freitag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um -0,24 schwächer auf 5850,52 Punkte, dann 5799,4 (9 Uhr), 5783,68 (10 Uhr), 5787,61 (11 Uhr), 5785,64 (12 Uhr), 5795,47 (13 Uhr), 5811,2 (14 Uhr), 5805,3 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,1 Prozent mit 5811,2 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von -0,68%, der 24. beste von 30 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 7. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Freitag Mayr-Melnhof mit 6,62% auf 174,00 (314% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,62%) vor Österreichische Post mit 1,41% auf 35,90 (131% Vol.; 1W 2,57%) und Lenzing mit 1,19% auf 119,00 (79% Vol.; 1W 2,94%). Die Tagesverlierer: Verbund mit -8,95% auf 69,65 (165% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -14,70%), Telekom Austria mit -1,98% auf 6,43 (120% Vol.; 1W 0,63%), voestalpine mit -1,55% auf 31,08 (103% Vol.; 1W -0,61%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Verbund (62,12 Mio.), OMV (29,71) und Erste Group (28). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Mayr-Melnhof (314%), Verbund (165%) und Wienerberger (157%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Lenzing mit 27,96%, die beste ytd ist Lenzing mit 43,72%. Am schwächsten tendierten AT&S mit -8,96% (Monatssicht) und DO&CO mit -6,74% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lenzing 43,72% (Vorjahr: 0 Prozent) im Plus. Dahinter Österreichische Post 25,09% (Vorjahr: -15,59 Prozent), CA Immo 14,83% (Vorjahr: -16,29 Prozent).
Am schlechtesten YTD: DO&CO -6,74% (Vorjahr: -22,24 Prozent), dann AT&S -2,68% (Vorjahr: 30,11 Prozent), Immofinanz -2,53% (Vorjahr: -29 Prozent).

Weitere Highlights: Uniqa ist nun 7 Tage im Minus (3,94% Verlust von 6,6 auf 6,34), ebenso OMV 4 Tage im Minus (2,65% Verlust von 36,18 auf 35,22), Andritz 4 Tage im Minus (1,37% Verlust von 41 auf 40,44), AT&S 3 Tage im Minus (3,42% Verlust von 26,3 auf 25,4).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Österreichische Post (35,9) mit 25,09% ytd, CA Immo (36) mit 14,83% ytd, VIG (22,25) mit 6,97% ytd, Mayr-Melnhof (174) mit 5,45% ytd, Verbund (69,65) mit -0,29% ytd, Uniqa (6,34) mit -0,94% ytd, AT&S (25,4) mit -2,68% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Lenzing 99,85%, DO&CO 36,36% und AT&S 35,31%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.

Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)

Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um 75 ATX-Punkte über jenem der jüngsten Ausgabe.

boerse-social.com Artikel

ATX TR am Freitag schwächer, aber Mayr-Melnhof extrem fest
OÖ10 am Freitag mit kleinem Plus, Lenzing stark
BSN Spitout AUT: Addiko Bank, Wienerberger und Mayr-Melnhof mit jeweils höchsten Tagesvolumina 2021
ATX TR-Nachmittags-Mover: Verbund, Mayr-Melnhof, voestalpine, DO&CO, SBO, Telekom Austria, RBI, Lenzing, S Immo und Wienerberger
Börsegeschichte 12.2.: Frequentis-High (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)
Ort des Tages: Austria Metall AG Headquarter (Kaya Hempel)
Unser Robot sagt: Strabag, FACC, RHI Magnesita und weitere Aktien auffällig (#gabb Radar)
Analysten zu Polytec: "Eckpunkte der Investment Story intakt"
Bernd Maurer zur Neuausrichtung von Raiffeisen Research
Gut Gebloggtes: Walt Disney, Berkshire Hathaway, Commerzbank, Tesla, Verbio, Twitter, Samsung
wikifolio whispers p.m. zu Rio Tinto, Varta AG, Fabasoft, Sartorius, Apple, Pfizer, Johnson & Johnson, Vossloh, Deutsche Boerse und PayPal
ATX TR zu Mittag deutlich schwächer, Mayr-Melnhof hält dagegen
Österreich-Depots: Kauf RCB-Bonuszertifikat auf RBI (Depot Kommentar)
Österreich schwächelt ganz oben (Christian Drastil)

photaq.com Artikel

Palfinger, Kran, Marine, Credit: Palfinger
TSV Hartberg Präsidentin Brigitte Annerl erhielt mit ihrem Unternehmen Lenus Pharma den Österreichischen Exportpreis....
Chris Bucknall, Head of Investor Relations bei RHI Magnesita, Quelle: RHI Magnesita

Social Trading Comments by wikifolio


ABYT (WHAT1): Sehr gute Wachstumszahlen und ein (konservativer) Umsatzwachstumsausblick (> 25%) 2021 bei einem EV/Sales von unter 14: Nicht umsonst ist nun Twitter nach dem gestrigen Zukauf bei mir eine der größten Positionen.   Die neuen bzw. veränderten Ad-Formate, und der Weggang von Trump, der mMn die Plat...
mehr comments zu Twitter: www.boerse-social.com/launch/aktie/twitter

Kompilator (KOMP5555): Stop-Loss. Verlustbegrenzung.
mehr comments zu Deutsche Wohnen: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_wohnen

Renditezone (HOLD2019): Aus charttechnischen Gründen und dem gestern überraschend starke Zahlen von Disney veröffentlich wurden, habe ich heute die Position verkauft.  Manche sagen auch dazu: Sell on good news. Bei mir überwog für die Entscheidung aber die reine Charttechnik.
mehr comments zu Walt Disney: www.boerse-social.com/launch/aktie/walt_disney_company


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Morning Xpresso (12.2.): ATX TR gibt nach, Mayr-Melnhof nach Zuka... (12.02.2021)

>> BSN Evening Xtrakt (11.2.): ATX TR büßt ein, Bank-Aktien schwächeln (11.02.2021)

>> BSN Morning Xpresso (11.2.): ATX TR leicht im Minus, News zu S Immo, ... (11.02.2021)

>> BSN Evening Xtrakt (10.2.): ATX TR unverändert, das gilt auch für die... (10.02.2021)

>> BSN Morning Xpresso (10.2.): ATX TR im Plus, A1 Telekom Austria nach ... (10.02.2021)

© 2021 FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum