Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





10. Aktienturnier: Do&Co im Finale gegen den Flughafen in Front (Christian Drastil)

Um 11:48 liegt der ATX TR mit -1.49 Prozent im Minus bei 7741 Punkten (Ultimo 2021: 7849, -1.38% ytd). Topperformer der PIR-Group sind Österreichische Post mit +1.28% auf 37.575 Euro, dahinter Rosenbauer mit +0.45% auf 44.4 Euro und Immofinanz mit +0.13% auf 22.93 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15219 ( -1.87%, Ultimo 2021: 15884, -4.19% ytd).

Heute ist Tag 2 von 2 im Finale des 10. Aktienturnies by IRW-Press . Zwischenstände stets live unter http://www.boerse-social.com/tournament . Gerechnet werden die Schlusskurse von Mittwoch bis heute Freitag. Virtuell ist Do&Co im Pandemie-Ende-Finale gegen den Flughafen Wien derzeit vorne.

Die Wege ins Finale: Do&Co besiegte in Runde 1 Immofinanz mit 7.96% zu -0.53% und in Runde 2 Frequentis mit 4.38% zu -10.09%, im Viertellfinale Uniqa mit 4.43% zu -1.80% und im Semifinale Knaus Tabbert mit -2.41% zu -5.26%.
Flughafen Wien besiegte in Runde 1 S Immo mit 2.26% zu 0.23%, in Runde 2 Palfinger mit 1.47% zu -1.47%, im Viertelfinale Zumtobel mit 4.35% zu -3.15% und im Semifinale die VIG mit 1.04% zu -1.75%.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 28.01.)

(28.01.2022)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/32: P&G-Booster für Marinomed, AT&S nie höher, SBO verdoppelt, European Lithium gefährlich und ein Spoiler


 

Bildnachweis

1. Finale Tag 2 Aktienturnier   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Finale Tag 2 Aktienturnier


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: SBO hebt sich mit ytd-Performance weiter ab

» Österreich-Depots: Schnelle Gewinnmitnahme beim Verbund (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 20.5.: Maculan

» PIR-News: Marinomed, Wiener Börse, Fonds, AT&S, Erste Group, Knaus Tabbe...

» Nachlese: Bernd Spalt, Parkpickerl, Urlaub mit der Wiener Börse, wi...

» Wiener Börse Plausch S2/32: P&G-Booster für Marinomed, AT&S nie höher, S...

» Der "free lunch" - u.a. mit 3U Holding, GFT Technologies, Alphabet, Veol...

» Wiener Börse zu Mittag deutlich stärker, Marinomed, AT&S und Palfinger g...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Bernd Spalt, Valneva, wikifolio, Mercedes

» ATX-Trends: Uniqa, Flughafen Wien, Post, SBO ...



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2X950
AT0000A2QDR0

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1098