Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





18. Kärntner Exporttag: Beste Aussichten für Kärntens Export

17.06.2021
Klagenfurt (OTS) - Beim 18. Kärntner Exporttag wurden Kärntner Unternehmer vor den Vorhang geholt, die im vergangenen Jahr auf den Auslandsmärkten außergewöhnlich mutig, kreativ und innovativ waren.
Der Export ist weiterhin der wesentliche Motor für die Kärntner Wirtschaft. „Nach mehr als einem Jahr Corona geht es nun darum, diesen Motor durch ein fein abgestimmtes Hochfahren wieder auf Touren zu bringen. Dabei sind unsere professionellen Grenzgänger und die Unterstützungsleistungen durch die WK-Außenwirtschaft unverzichtbar, denn Kärnten erwirtschaftet sechs von zehn Euro im Ausland,“ erklärt Jürgen Mandl, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten im Rahmen des Export-Talks am Donnerstagabend in der Wirtschaftskammer Kärnten.
Peter Gauper, Vorstandssprecher der Raiffeisen Landesbank Kärnten ergänzt: „Die Wirtschaft erlebt einen deutlichen Aufschwung. Der Export ist ein wichtiger Träger dieses Wachstums. Die Raiffeisenbanken begleiten die Kärntner Unternehmen bei der Finanzierung und Abwicklung ihrer Exportgeschäfte."
Als Keynote-Speaker gab Peter Brezinschek, Raiffeisen Research einen hochaktuellen Ausblick auf die globale Inflation und die Auswirkungen auf Österreich: „Die Rohstoff- und Produzentenpreise ziehen massiv an. Doch eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Mit Normalisierung der Lieferketten wird sich der Preisauftrieb wieder beruhigen, aber auf erhöhten Niveaus. Mit Hyperinflation hat das aber nichts zu tun!“
Michael Saringer (Alturos Destinations GmbH), Sandro Piroutz (woody GmbH), Walter Kohlbach (Kohlbach Energieanlagen GmbH) und Michael Lackner sowie Matthias Egarter (Lindner Recyclingtech GmbH) berichteten von ihren außergewöhnlichen Leistungen auf den Auslandsmärkten.
Den Kärntner Unternehmern standen ganztägig fünf Wirtschaftsdelegierte aus Kärntens Nachbarländern für individuelle Gespräche zur Verfügung. Meinrad Höfferer, stellvertretender Direktor und Abteilungsleiter für Außenwirtschaft und EU in der WK Kärnten, zieht ein positives Resümee: „Hinter erfolgreichen Unternehmen stehen tolle Menschen. Wir konnten heute wieder viele persönliche Firmen-Beratungen durchführen und die vorgestellten Firmen-Erfolgsbeispiele zeigen, wie viele Pandemie-Helden auch im Export tätig sind.“
Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Kärnten, der Raiffeisen Landesbank Kärnten und der Kärntner Raiffeisenbanken durchgeführt.
Volle Kraft voraus für den Kärntner Export: Peter Gauper, Raiffeisen Landesbank Kärnten Jürgen Mandl, Wirtschaftskammer Kärnten Gaby Schaunig, Kärntner Landesregierung Sebastian Schuschnig, Kärntner Landesregierung Meinrad Höfferer, Wirtschaftskammer Kärnten Klaus Möller, Privatbrauerei Hirt Harold Burstein, Sebastian Stroh Austria Jürgen Rotschnik, GESA Transporttechnik Michael Saringer, Alturos Destinations GmbH Sandro Piroutz, woody GmbH Walter Kohlbach, Kohlbach Energieanlagen GmbH Michael Lackner, Lindner Recyclingtech GmbH Matthias Egarter, Lindner Recyclingtech GmbH
 

Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM, Siemens, Vonovia SE, SAP, Deutsche Post, adidas, Henkel, Covestro, MTU Aero Engines.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

wikifolio Financial Technologies AG

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9A6
AT0000A2NXW5
AT0000A2PWT8

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: EVN -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.76%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(5), Agrana(1), RBI(1)
    ATX TR war heute im Frühgeschäft virtuell auf All-time-High-Niveau
    Star der Stunde: Semperit 0.77%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.81%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(12), RBI(4), AMS(1), Flughafen Wien(1)
    Österreich-Depots: Cleen Energy und Addiko Bank grösste Pluspositonen im PIR-Depot (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: DO&CO 1.54%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.67%