Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





21st Austria weekly - CA Immo (28/06/2022)

https://open.spotify.com/episode/3DUa5Xny6UsQAHELBRvJawWiener Börse Plausch S2/40: Hottest Bet KapschTrafficCom, neue Immofinanz-Idee, RBI Nr.2 und Übernahmekommission - Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Die Folge S2/40 dreht sich um eine Hörerfrage zur Kapsch-TrafficCom und die Schadenersatzansprüche. Dazu haben wir gestern wohl Geschichte geschrieben, mehr als 1 Mrd. Handelsvolumen in Wien, die RBI mit 355 Mio., der beste Tag seit der Erstnotiz. Auch Zumtobel und Strabag profitieren von MSCI-Effekten. Morgen gibt es dann eine ATX Neu-Einschätzung. Schon heute habe ich eine abgesoftete Idee zur gestrigen Immofinanz-Analyse im Podcast, ich finde ja, dass da vieles von der Übernahmekommission abwärts nicht perfekt gelaufen ist. Und ATX-Immos sind gut, CA Immo war der beste ATX-Wert im Mai mit 15 Prozent Plus. Weiters:Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im Juni ist der WSS Aktien Österreich - (R) (T) AT0000A23PW9 siehe auch die überarbeitete http://www.boersenradio.atDer Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


03.07.2022, 1384 Zeichen

CA Immo: Austrian based real estate company CA Immo records strong tenant demand for its high-quality Premium Prague office buildings at River City Prague campus: With three new leases comprising total office space of approx. 4,700 sqm signed, the two office buildings Mississippi House and Missouri Park, which have been completed in summer 2021, are fully let. During the first five months of 2022, CA Immo closed 18 lease transactions in total in its seven office properties in Prague, mostly new leases and expansions, representing nearly 16,200 sqm of modern office space. Václav Jonáš, Managing Director of CA Immo Prague, comments: “Our commitment to developing River City Prague as a sustainable, innovative and healthy office campus with a high quality of stay and attractive services is meeting with very good tenant demand. This confirms our claim to offer office space that is significantly "better than home" and where people love to work. Against the backdrop of hybrid working, demographic changes and the ongoing shortage of skilled workers, we see that companies increasingly see high-quality office space as a value and an important component of their business model. In our view, the future of the office clearly lies in the premium segment.”
CA Immo: weekly performance: -0.99%

(From the 21st Austria weekly https://www.boerse-social.com/21staustria (28/06/2022)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel


 

Bildnachweis

1. https://open.spotify.com/episode/3DUa5Xny6UsQAHELBRvJaw Wiener Börse Plausch S2/40: Hottest Bet KapschTrafficCom, neue Immofinanz-Idee, RBI Nr.2 und Übernahmekommission -

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Die Folge S2/40 dreht sich um eine Hörerfrage zur Kapsch-TrafficCom und die Schadenersatzansprüche. Dazu haben wir gestern wohl Geschichte geschrieben, mehr als 1 Mrd. Handelsvolumen in Wien, die RBI mit 355 Mio., der beste Tag seit der Erstnotiz. Auch Zumtobel und Strabag profitieren von MSCI-Effekten. Morgen gibt es dann eine ATX Neu-Einschätzung. Schon heute habe ich eine abgesoftete Idee zur gestrigen Immofinanz-Analyse im Podcast, ich finde ja, dass da vieles von der Übernahmekommission abwärts nicht perfekt gelaufen ist. Und ATX-Immos sind gut, CA Immo war der beste ATX-Wert im Mai mit 15 Prozent Plus.


Weiters:


Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im Juni ist der WSS Aktien Österreich - (R) (T) AT0000A23PW9 siehe auch die überarbeitete http://www.boersenradio.at


Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .


Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.





Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2CP51
AT0000A284P0
AT0000A2TJR1

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Frequentis(2), AT&S(1), Erste Group(1), OMV(1)
    Star der Stunde: SBO 1.17%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Frequentis(3), S Immo(2), Kontron(1), Verbund(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 3.01%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(2), Österreichische Post(1), OMV(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.96%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Frequentis(1), EVN(1)
    BSN Vola-Event HelloFresh
    BSN MA-Event VIG