Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





3.456 neue Unternehmen - NÖ Gründer-Halbjahresbilanz weiter auf stabilem Niveau

16.08.2022, 3013 Zeichen
St. Pölten (OTS) - Das Gründerland Niederösterreich trotzt der weltweit angespannten wirtschaftlichen Lage. Zwischen Anfang Jänner und Ende Juni wurden 3.456 neue Unternehmen gegründet. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2019 — also noch vor Corona — bedeutet das ein Plus von 6 Prozent. Dazu kommen noch 622 selbstständige PersonenbetreuerInnen, so dass in Summe 4.078 neue Unternehmen gegründet wurden.
„In Niederösterreich wird Unternehmergeist gelebt, denn 20 Prozent aller in Österreich gegründeten Unternehmen haben ihren Standort in Niederösterreich “, sagen dazu Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ). Als Hauptmotivation wird angegeben, dass man „lieber sein eigener Chef“ und „in der Zeit- und Lebensgestaltung flexibler sein möchte“ (je 70%).
Lehrabschluss bei Gründern hoch im Kurs
„Es ist erfreulich, dass gerade Meisterprüfung und Lehrabschluss besonders häufig der Grundstein für den Schritt in die Selbstständigkeit sind. Das zeigt einmal mehr, die große Bedeutung dieser praxisorientierten Qualifikation“, sagt Wolfgang Ecker. Die Lehre erweist sich somit einmal mehr als hervorragendes Sprungbrett ins Unternehmertum. Die Kombination von fachlichem Wissen und praktischer Erfahrung in einem Betrieb ist eine sehr gute Basis, selbst ein Unternehmen zu führen.
„Ich freue mich sehr, dass in Niederösterreich unsere Gründer und Jungunternehmer an ihre Ideen glauben. Sie erfüllen sich den Wunsch nach der Eigenständigkeit mit Motivation, Ausdauer und Risikobereitschaft“, so Landesrat Jochen Danninger. Im Schnitt sind die Gründerinnen und Gründer 36,4 Jahre alt, der Frauenanteil ohne PersonenbetreuerInnen beträgt 44,2% Nahezu jedes zweite Unternehmen in Niederösterreich wird also von einer Frau gegründet.
„Gründerland NÖ“ gebündeltes Service von Land NÖ und WKNÖ
Im Zuge der Initiative „Gründerland NÖ“ haben Land und Wirtschaftskammer NÖ ihre Ressourcen gebündelt, um ihre Unterstützungsleistungen für neue Unternehmen optimal zu ergänzen. „Wir wollen mit dieser Kooperation des Gründerservices der WKNÖ und der Gründeragentur riz up des Landes unseren Gründerinnen und Gründern bestmöglichen Service bieten, damit sie wachsen und weitere Jobs schaffen können“, so Danninger und Ecker.
„In über 8.000 Kundenberatungen begleitete riz up, unsere Gründeragentur, die Gründungsinteressierten in allen unternehmerischen Fragestellungen im ersten Halbjahr. Und über 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen das kostenlose Angebot der riz up Seminare in diesem Zeitraum in Anspruch“, betont Landesrat Danninger. Und Ecker: „Ich bin immer wieder von der Innovationskraft unserer Gründerinnen und Gründer fasziniert. Alleine im ersten Halbjahr konnten wir als Wirtschaftskammer NÖ über 7.000 gewerbliche Neu- und Wachstumsgründer mit über 14.500 Beratungen erreichen – insbesondere direkt vor Ort in unseren WKNÖ-Bezirksstellen.“ Danninger und Ecker rechnen auch im zweiten Halbjahr mit einer starken Nachfrage nach den Serviceleistungen von „Gründerland NÖ“.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/12: "Alles auf Aktien" mit 2x Austro-Tipp, 1x Rätsel, Baader nennt Lowlights Lenzing, OMV, VOE


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A2UVV6
AT0000A2VCZ5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)
    BSN Vola-Event Amgen
    BSN MA-Event Bawag