Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





3G-Regelung am Arbeitsplatz. FasTest etabliert digitalen Covid-Beauftragten für Unternehmen

21.10.2021
Wien (OTS) - Der Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am Arbeitsplatz ist für die Österreichischen Regierung, Gewerkschaften, Wirtschaftskammer, öffentlichen Einrichtungen sowie Unternehmen ein besonderes Anliegen. Mit der neuen „3G-Regelung“, die einen Nachweis der geringen epidemiologischen Gefahr durch eine Impfung, Genesung oder Testung voraussetzt, ist die Basis für ein sicheres Arbeitsumfeld geschaffen.
Jetzt gilt es eine einfache, sichere, sowie unbürokratische Lösung für die Unternehmen sowie den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen FasTest bietet mit dem eigens entwickelten "FastPass" eine kostengünstige Lösung. Eine Balance zwischen sicherem Umgang mit den sensiblen Daten und der Benutzerfreundlichkeit wird zur Gänze sichergestellt.
„Es freut uns, dass wir in den letzten Tagen und Wochen bereits zahlreiche Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen mit unserem “FastPass“ ausstatten durften. Mit unserer Lösung ermöglichen wir eine einfache Einhaltung der 3G-Regel für Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen sowie Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen. Gleichzeitig ermöglichen wir ein internes Kontroll- sowie Erinnerungssystem, sowohl für die Unternehmen als auch für die Mitarbeiter”, so Florian Chytilek, CTO FasTest.
Zwtl.: “FastPass” als digitale Hilfestellung rechtzeitig zur Verordnung
In den kommenden Stunden soll die Verordnung veröffentlicht werden und dadurch eine klare rechtliche Grundlage geschaffen werden. Auch wird im Zuge der Einführung der 3G-Regel die Maskenpflicht in vielen beruflichen Sparten entfallen und somit eine große Erleichterung für zahlreiche Angestellte kommen.
„Wir rechnen damit, dass die Verordnung, nach der erfolgten Zustimmung im Bundesrat, veröffentlicht wird und mit 1. November 2021, mit einer Nachfrist von 2 Wochen bis zum 14. November 21, umgesetzt werden muss. Mit unserem "FastPass" liegt die Lösung auf der Hand. Die Umstellung, sowie die damit verbundene Entlastung in den Unternehmen, erfolgt mittels weniger Tage“, so Dr. med. univ. Manuel Chytilek, CEO FasTest.
Zwtl.: Die Einhaltung der 3G-Regel ist durch “FastPass” ohne großen Aufwand möglich
FasTest hat seit Monaten mit einem Team von Experten und Expertinnen aus Medizin, Recht, IT und Datenschutz an der Umsetzung der Lösung gearbeitet. Das Einführen in zahlreiche Unternehmen verläuft problemlos, die enorme Entlastung spricht für die digitale Umstellung.
„Mit unserem „FastPass“ entlasten wir die Organisation in den Unternehmen. Die personalisierten Zugänge der Mitarbeiter ermöglichen die selbständige Aktualisierung des Covid Status. Das Unternehmen erfährt ausschließlich, ob die 3G-Regel eingehalten wird. Wir können interessierten Unternehmen ab sofort die ideale Lösung zur 3G-Kontrolle zur Verfügung stellen”, betont Dr. med. univ. Manuel Chytilek.
FasTest stellt somit den digitalen Covid-Assistenten für Unternehmen bereit. Die Zertifikate werden durch FasTest validiert. Die Einstellungen für die Unternehmen werden so gesetzt, dass auf unterschiedliche Anforderungen bestmöglich eingegangen wird und die optimale Kontrolle, ohne viel Aufwand, sichergestellt werden kann.
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #30: Taktik und Fristen bei CPI / Immofinanz / S Immo


 

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Telekom Austria, Lenzing, CA Immo, UBM, DO&CO, Erste Group, EVN, Andritz, Agrana, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, VIG, OMV, AT&S, Gurktaler AG VZ, Polytec Group, startup300, Semperit, Strabag, voestalpine.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Biodieselanlage Novaol Austria GmbH
European Lithium - Traudi Stollen
Thomson Reuters Österreich Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2S9Z0
AT0000A2BYH9
AT0000A2QDR0

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Polytec Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(3), Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2)
    Star der Stunde: AT&S 5.25%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.37%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Verbund(1)
    BSN Vola-Event Strabag
    BSN Vola-Event HelloFresh
    Alber zu AT&S
    Star der Stunde: Polytec Group 1.5%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.98%