Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







28.03.2020
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Fitbit-Aktie am besten: 0,25% Plus. Dahinter Puma mit -0,98% , adidas mit -1,71% , Nike mit -2,81% , Apple mit -3,15% , Garmin mit -5,01% , Under Armour mit -5,89% , Technogym mit -6,66% und GoPro mit -7,59% .

Weitere Highlights: GoPro ist nun 3 Tage im Plus (15,88% Zuwachs von 2,33 auf 2,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Garmin 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Fitbit -1,67% (Vorjahr: 28,03 Prozent) und Apple -11,99% (Vorjahr: 86,6 Prozent). Under Armour -56,3% (Vorjahr: 21,46 Prozent) im Minus. Dahinter Technogym -45,6% (Vorjahr: 23,93 Prozent) und GoPro -37,79% (Vorjahr: -0,81 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Garmin 1,45% vor Fitbit 0% , Nike -10,41% , Apple -13,33% , adidas -21,05% , Puma -24,95% , GoPro -29,13% , Under Armour -36,3% und Technogym -38,02% .

In der Wochensicht ist vorne: Nike 23,4% vor Puma 19,4%, Under Armour 15,54%, adidas 9,11%, Apple 5,58%, Technogym 5,34%, Fitbit 5,04%, GoPro 2,27% und Garmin -2,1%.

Am weitesten über dem MA200: Fitbit 22,59% und Apple 3,71%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Under Armour -52,23% und Technogym -37,72%.

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Aktuelles zu den Companies (48h)
Social Trading Kommentare


zu ADS (25.03.)

Das erste deutsche Unternehmen in das ich investieren möchte ist Adidas, einer der welweit größten Anbieter von Produkten rund um den Sport. Die Dividende sollte planmäßig im Mai bezahlt werden, vorausgesetzt die HV kann zuvor stattfinden. Dividendenrendite aktuell: 1,97% Wir erhöhen somit die Dividende im Mai, da wir hier nun bereits zwei Unternehmen haben die in diesem Monat ausschütten. AT&T und Adidas AAQS-Score: 10/10 Auch hier möchte ich den Rücksetzer der Corona-Krise nutzen. Auch Sportartikelhersteller sollten sich schnell erholen können sobald die Krise ausgesessen ist und die Stores wieder öffnen. Die Menschen werden mehr als zuvor an die frische Lust wollen um sich sportlich zu betätigen. Zudem steht eine Europameisterschaft im Fußball sowie Olympia vor der Tür. Leider zwar nicht wie geplant 2020 sondern erst 2021. Jedoch sind bevor und während solchen Events Aktien von Sportartikelhersteller meistens sehr gut nach oben gelaufen.  

finelabels
zu NKE (26.03.)

Nike verzeichnet steigenden Kundenverkehr in seinen Läden in China, die inzwischen wieder geöffnet haben.

finelabels
zu NKE (25.03.)

Nike hat im vergangenen Geschäftsquartal trotz erster Belastungen durch die Coronavirus-Krise deutlich mehr Umsatz gemacht. Die Erlöse kletterten in den drei Monaten bis Ende Februar im Jahresvergleich um fünf Prozent auf $ 10,1 Milliarden. Nikes Nettogewinn schrumpfte verglichen mit dem Vorjahreswert um 23 Prozent auf $ 847 Millionen. Neben den Einbußen in China waren hier aber vor allem einmalige Sonderkosten entscheidend. Trotz des deutlichen Gewinnrückgangs verdiente Nike wesentlich besser als von Analysten erwartet. Die Aktie reagiert entsprechend positiv.

finelabels
zu AAPL (26.03.)

Apple soll Vorbereitungen für eine Verschiebung des Verkaufsstarts des nächsten iPhones treffen, wie Insider berichten. Grund sind Probleme bei Lieferanten wg. der Corona Pandemie.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 28.03.2020

2. Dieses Shirt gratis? christian@runplugged.com (Selbstabholung)



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, Addiko Bank, Warimpex, Porr, Kapsch TrafficCom, DO&CO, Mayr-Melnhof, Polytec, EVN, FACC, Flughafen Wien, Immofinanz, Marinomed Biotech, Palfinger, Semperit, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, SAP, Deutsche Bank, RWE, Vonovia SE, Bayer, Deutsche Post, Lufthansa, MTU Aero Engines, Wirecard, Alibaba Group Holding, BASF.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Dieses Shirt gratis? christian@runplugged.com (Selbstabholung)