Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.11.2019
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 23,65% Plus. Dahinter Under Armour mit +2,69% , Fitbit mit +1,68% , Technogym mit +1,48% , Nike mit +0,95% , Apple mit +0,6% , adidas mit -0% , Puma mit -0,48% und GoPro mit -1,67% .

Weitere Highlights: GoPro ist nun 3 Tage im Plus (4,46% Zuwachs von 4,48 auf 4,68).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 66,5% (Vorjahr: -7,68 Prozent) im Plus. Dahinter Puma 57,96% (Vorjahr: 17,63 Prozent) und adidas 46,63% (Vorjahr: 9,12 Prozent). Under Armour 0,68% (Vorjahr: 21,41 Prozent) im Plus. Dahinter Technogym 8,44% (Vorjahr: 15,91 Prozent) und GoPro 10,38% (Vorjahr: -43,06 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Fitbit 97,1% vor GoPro 28,57% , Apple 11,35% , Garmin 1,45% , Nike -1,85% , Technogym -3,33% , adidas -6,68% , Puma -7,54% und Under Armour -12,79% .

In der Wochensicht ist vorne: GoPro 5,29% vor Nike 3,6%, Technogym 1,5%, Under Armour 1,31%, Apple 1,24%, Puma 1,12%, adidas -1,67%, Garmin -2,1% und Fitbit -3,95%.

Am weitesten über dem MA200: Fitbit 39,79%, Apple 28,91% und Puma 14,28%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Under Armour -18,93%, GoPro -13,02% und Technogym -0,72%.

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Aktuelles zu den Companies (48h)
Social Trading Kommentare

Simsalabim
zu FIT (14.11.)

Nachtrag: Gewinnmitnahme - Stop-Limit Verkauf am 05.11.2019 mit einem Gewinn von 4,5%. Happy Investments!

PlanBgesucht
zu NKE (15.11.)

NIKE Inc. gibt Erhöhung der vierteljährlichen Dividende um 11% bekannt https://investors.nike.com/investors/news-events-and-reports/investor-news/investor-news-details/2019/NIKE-Inc-Announces-11-Percent-Increase-in-Quarterly-Dividend/default.aspx

finelabels
zu AAPL (15.11.)

Wedbush erhöht das Kursziel für meinen Depotwert Apple auf senstionelle $ 325. Wedbush ist sehr bullish für die Iphone-Verkäufe in der Weihnachtszeit und sieht hervorragende Aussichten für 2020 und das erste 5G Iphone. Kurspotential demnach weiter 23 prozent. Ich bleibe investiert.

TIStrategie
zu AAPL (15.11.)

Apple ist vielen Lesern ein bekanntes Unternehmen durch die Macintosh Computer und den Apple Smartphones. Was die wenigsten wissen ist, das Apple in den letzten zwei Jahren etliche KI-Unternehmen erworben hat und tritt somit im Bereich der künstlichen Intelligenz in die Riege der führenden Unternehmen ein. ... Vollständige Diskussion unter: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1315181-1-10/wikifolio-artificial-intelligence-ai-ki-kuenstliche-intelligenz#beitrag_61934822

finelabels
zu AAPL (15.11.)

Apple liegt seit Wiederaufnahme mit einem Kursplus von gut 16 Prozent im Depot. JPMorgan erhöht das Kursziel für Apple von $280 auf $290. Overweight. Aktueller Kurs $ 262,64; weiteres Kurspotential demnach rd. 10 Prozent. Ich bleibe investiert.

Pincus
zu AAPL (14.11.)

wird vorerst länger gehalten

gerihouse
zu AAPL (14.11.)

Der amerikanische Technologiekonzern Apple Inc. (ISIN: US0378331005, NASDAQ: AAPL) zahlt am heutigen Donnerstag eine Quartalsdividende von 0,77 US-Dollar aus (Record day war der 11. November 2019). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 3,08 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 264,47 US-Dollar (Stand: 13. November 2019) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,16 Prozent. Der im Dow-Jones gelistete Konzern erwirtschaftete im vierten Quartal 2019 einen Ertrag in Höhe von 13,69 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 14,13 Mrd. US-Dollar). Der Umsatz lag bei 64,04 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 62,90 Mrd. US-Dollar). Im Gesamtjahr betrug der Umsatz bei 260,17 Mrd. US-Dollar nach 265,6 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Apple erwartet für das erste Quartal 2020 einen Umsatz zwischen 85,5 und 89,5 Mrd. US-Dollar. Die Apple-Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 67,52 Prozent im Plus (Stand: 13. November 2019). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 1175,10 Mrd. US-Dollar. Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

gerihouse
zu AAPL (14.11.)

Der amerikanische Technologiekonzern Apple Inc. (ISIN: US0378331005, NASDAQ: AAPL) zahlt am heutigen Donnerstag eine Quartalsdividende von 0,77 US-Dollar aus (Record day war der 11. November 2019). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 3,08 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 264,47 US-Dollar (Stand: 13. November 2019) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,16 Prozent. Der im Dow-Jones gelistete Konzern erwirtschaftete im vierten Quartal 2019 einen Ertrag in Höhe von 13,69 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 14,13 Mrd. US-Dollar). Der Umsatz lag bei 64,04 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 62,90 Mrd. US-Dollar). Im Gesamtjahr betrug der Umsatz bei 260,17 Mrd. US-Dollar nach 265,6 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Apple erwartet für das erste Quartal 2020 einen Umsatz zwischen 85,5 und 89,5 Mrd. US-Dollar. Die Apple-Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 67,52 Prozent im Plus (Stand: 13. November 2019). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 1175,10 Mrd. US-Dollar. Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

SecretAlpha
zu AAPL (13.11.)

Portfolio Value/ Hedge. Luxus-Verbrauchsgüter, rießiger Cash Flow. Steigene Geldmenge. Steigender Wohlstand. 

finelabels
zu AAPL (13.11.)

Apple liegt seit Wiederaufnahme mit einem Gewinn von rd. 16 Prozent im Depot.  RBC nimmt  jetzt Apple mit Outperform und einem Kursziel von $ 295 in die Bewertung auf. Weiteres Kurspotential demnach knapp 13 Prozent. Ich bleibe investiert.

kleinerFB
zu ADS (15.11.)

In meinem neuesten https://kleiner-finanzblog.de/aktien-analyse-adidas/ (https://kleiner-finanzblog.de/aktien-analyse-adidas/) beleuchte ich etwas genauer, weshalb ich in Adidas investiert bin. Und auch investiert bleibe. Wie immer viel Spaß beim Lesen.

RaketenTrading
zu PUM (15.11.)

Der Trade ging nicht auf. Unser Stopp ist gekommen. 



 

Bildnachweis

1. BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 16.11.2019

2. Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)



Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine .


Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)