Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





 FPT Software investiert in Intertec International zur Stärkung der Nearshore-Lieferkapazitäten in Nord-, Mittel- und Südamerika

02.08.2021

Das führende vietnamesische Technologieunternehmen FPT Software hat heute seine Investition in den globalen IT-Dienstleister Intertec International (Intertec) bekannt gegeben. Ziel der Transaktion ist die Erweiterung seiner nordamerikanischen Nearshore-Lieferkapazitäten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210801005081/de/

Der Zugang zu den Standorten von Intertec in Costa Rica und Kolumbien wird FPT Software dabei unterstützen, seine Nearshore-Lieferfähigkeiten zu stärken (Foto: Envato Elements)

Der Zugang zu den Standorten von Intertec in Costa Rica und Kolumbien wird FPT Software dabei unterstützen, seine Nearshore-Lieferfähigkeiten zu stärken (Foto: Envato Elements)

Mit dieser strategischen Investition erhält FPT Software und insbesondere seine nordamerikanische Tochtergesellschaft FPT USA Corp. Zugang zu Intertecs Nearshore-Technologie-Lieferzentren in Costa Rica und Kolumbien und wird von der umfangreichen operativen Erfahrung von Intertec in Lateinamerika (LATAM) profitieren. Die unterzeichnete Vereinbarung ermöglicht FPT Software, die wachsende Nachfrage seiner Kunden nach flexiblen Serviceleistungen im Bereich Software-Engineering zu decken und die Zeitzonenunterschiede zwischen seinen IT-Experten und Kunden zu überbrücken.

Intertec kann nun die Ressourcen von FPT Software nutzen, einschließlich seiner innovativen digitalen Produkte und Dienstleistungen und seines weltweiten Netzes von Lieferzentren, um größere Projekte mit einem globalen Ansatz zu übernehmen.

„Wir kennen FPT Software, sein Team und Management schon seit einiger Zeit und haben bereits an einer Reihe erfolgreicher gemeinsamer Projekte gearbeitet. Die Investition von FPT Software wird uns dabei helfen, unser Wachstum zu beschleunigen und unsere Infrastruktur, technischen Fähigkeiten und proprietären Tools auszubauen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das unsere Ideale wie überragende Kundenvorteile und proaktives Engagement teilt“ so Rickard Hedeby, CEO bei Intertec International.

„Dieser Deal bedeutet ein starkes Engagement für unsere Kunden. Obwohl die USA unser wichtigster Markt sind, erzielen wir durch die Investition in nahegelegene Zielregionen wie Costa Rica und Kolumbien Kosteneinsparungen von bis zu 30 Prozent und überwinden Barrieren wie Zeitzone, Sprache oder Kultur. Zudem erhalten wir Zugang zu hochqualifizierten IT-Arbeitskräften“ so Dang Tran Phuong, Chief Executive Officer bei FPT Americas.

„Costa Rica und Kolumbien sind attraktive Service-Knotenpunkte und renommierte Outsourcing-Zielgebiete innerhalb der LATAM-Region. Daher sehe ich ein enormes Potenzial, das wir nutzen sollten. Durch die Kombination der geografischen Vorteile der Region, der unternehmensfreundlichen Politik der Regierungen, unseren digitalen Lösungen und dem technischen Know-how beider Unternehmen wollen wir mehr Kunden noch besser bedienen und gleichzeitig Kosten senken.“

Die Investition in Intertec International folgt der Strategie von FPT Software, den Mix aus Offshore-, Nearshore- und Onsite-Liefermodellen zu optimieren, um für seine Kunden rund um die Uhr da zu sein. Zuvor hat FPT Software 22 Entwicklungszentren in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und in der Asien-Pazifik-Region eröffnet, um seine Reaktionsfähigkeit zu verbessern und seinen Kunden dabei zu helfen, ihre Markteinführungszeiten zu verkürzen.

Nach zwei Jahrzehnten als IT-Outsourcing-Marktführer in Südostasien hat FPT Software im Jahr 2019 seinen strategischen Fokus auf die digitale Transformation verlagert. Bis 2024 peilt das Unternehmen das Erreichen der Marke von einer Milliarde US-Dollar Jahresumsatz als Anbieter von IT- und Digital-Transformations-Dienstleistungen an.

Über FPT Software

FPT Software ist ein globales Technologie- und IT-Serviceunternehmen mit Sitz in Vietnam, das einen Umsatzerlös von rund 513 Millionen US-Dollar erzielt und 18.000 Mitarbeiter in 26 Ländern beschäftigt. Als Pionier im Bereich der digitalen Transformation bietet das Unternehmen erstklassige Dienstleistungen unter anderem in den Bereichen Smart Factory, digitale Plattformen, RPA, KI, IoT, Cloud, AR/VR und BPO. Das Unternehmen bedient weltweit über 700 Kunden, darunter hundert Fortune-Global-500-Unternehmen aus Branchen wie Automobil, Banken und Finanzen, Logistik und Transport sowie Versorgungsunternehmen. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.fpt-software.com.

Über Intertec International

Intertec International ist ein 2002 gegründetes Unternehmen für IT und technische Dienstleistungen mit Hauptsitz in Phoenix, US-Bundesstaat Arizona und weiteren Niederlassungen in den USA und Großbritannien sowie Nearshore-Technologiezentren in Costa Rica und Kolumbien. Intertec International stellt Technologielösungen und -dienstleistungen für Fortune-500- und mittelständische Unternehmen einer Vielzahl von Branchen bereit. Zu den Kernkompetenzen von Intertec gehört das Management anspruchsvoller branchenspezifischer IT-Programme. Aufgrund seiner hohen organisatorischen Flexibilität ist das Unternehmen zudem in der Lage, durch praxisbewährte Methoden zur Initiierung und Implementierung von Programmen maßgeschneiderte Lösungen für neu entstehende Branchen zu entwickeln. Die Erfahrungen und Kompetenzfelder von Intertec umfassen Branchen wie Banken, Finanzdienstleistungen, Versicherungen, CPG, Logistik, Technologie sowie Luft- und Raumfahrt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse, Manz, Fresenius, Borussia Dortmund, United Internet, Palantir, GameStop, Bawag, HelloFresh, Siemens Healthineers.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Novomatic AG Headquarter
Umdasch Group AG Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJN8
AT0000A2NXW5
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Uniqa
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event Siemens Healthineers