Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AKNÖ/WKNÖ: Land NÖ übernimmt erfolgreiche Schnelltest-Strategie der Sozialpartner

24.01.2021
St. Pölten (OTS) - Die Corona-Schnelltest-Strategie des Landes NÖ ist ein großer Erfolg für die Sozialpartner Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer NÖ. Seit Oktober 2020 haben sich die Sozialpartner dafür stark gemacht, dass ihre erfolgreich umgesetzten landesweiten Schnelltests für Arbeitnehmer und Betriebe von Land oder Bund fortgesetzt werden. „Dass das Land NÖ nun das Konzept der Sozialpartner übernimmt und weiterführt, ist ein wichtiger Schritt für bestmögliche Sicherheit und Planbarkeit“, so Arbeiterkammer NÖ-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker.
Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer Niederösterreich waren österreichweit die ersten, die Anfang Oktober 2020 landesweite kostenlose und freiwillige Corona-Schnelltests für ArbeitnehmerInnen und Unternehmen umgesetzt haben, um bestmögliche Sicherheit und Planbarkeit zu gewährleisten. In ganz Niederösterreich wurden insgesamt 5 Teststraßen geschaffen, dazu gab es<a></a> eigene Testungen bei Unternehmen (Pop-Up-Teststraßen) sowie mobile-Testteams. Mit der operativen Umsetzung wurde das AMZ Arbeits- und Sozialmedizinisches Zentrum Mödling Gesellschaft m.b.H. betraut.
„Wir haben stets gefordert, dass dieses Sozialpartner-Projekt langfristig von Land oder Bund übernommen und fortgesetzt wird. Es ist erfreulich, dass unser Vorzeigemodell durch das Land NÖ nun weitergeführt wird. Davon profitieren ArbeitnehmerInnen und Betriebe gleichermaßen“, so Wieser und Ecker. Aufgrund der Übernahme der Corona-Schnelltests durch das Land NÖ laufen die eigenen Schnelltests der Sozialpartner in den nächsten Wochen bis 5. Februar sukzessive aus. Alle bisherigen Schnelltest-Anmeldungen werden natürlich durchgeführt.
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Lenzing, Zumtobel, Addiko Bank, Warimpex, UBM, OMV, VIG, Wolford, AMS, Rosgix, Flughafen Wien, Verbund, Mayr-Melnhof, FACC, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Cleen Energy, Frequentis, Agrana, Frauenthal, Oberbank AG Stamm, Erste Group, voestalpine.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER