Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ams hat Pricing für zusätzliche Notes nun abgeschlossen

14.07.2020

Der Sensor-Spezialist ams hat das Pricing von zusätzlichen 200 Mio. Euro Gesamtnennbetrag Senior Notes mit einer Fälligkeit 2025 zu einem Coupon von 6,00 % pro Jahr abgeschlossen. Der Ausgabepreis liegt bei 100,75 %, die implizite Endfälligkeitsrendite bei 5,82 %. Des weiteren wurden 50 Mio. Dollar Gesamtnennbetrag Senior Notes mit einer Fälligkeit 2025 zu einem Coupon von 7,00 % pro Jahr zu einem Ausgabepreis von 100,75 % und einer impliziten Endfälligkeitsrendite von 6,82 % begeben. Die Emission erfolgt im Zusammenhang mit dem Erwerb von Osram Licht AG. Voraussichtlich am oder um den 20. Juli 2020 wird das Angebot der Zusätzlichen Notes vollzogen und die Notes werden emittiert.


 

Bildnachweis

1. AMS AG (Bild: austriamicrosystems)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Zumtobel, FACC, Amag, AMS, Marinomed Biotech, Andritz, CA Immo, Erste Group, Linz Textil Holding, Porr, Rosenbauer, Telekom Austria, Wienerberger, Stadlauer Malzfabrik AG.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


AMS AG (Bild: austriamicrosystems)