Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Änderungen im Vorstand von Zurich Österreich: COO Andreas Heidl legt seine Vorstandsfunktion zurück

21.06.2024, 1298 Zeichen
Wien (OTS) - Der Vorstand der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft stellt sich neu auf: Mag. Andreas Heidl ieMBA, Mitglied des Vorstandes und Chief Operating Officer (COO), legt seine Funktion in gegenseitigem Einvernehmen nieder und verlässt das Unternehmen. Seine Agenden werden auf die bestehenden Mitglieder des Vorstandes aufgeteilt.
Andreas Heidl war seit November 2016 im Vorstand von Zurich Österreich und für die Bereiche IT und Operations sowie den Bereich Schaden zuständig. Gemeinsam mit seinen Teams hat er viel Innovation vorangetrieben und wesentlich zur Weiterentwicklung eines modernen Kundenerlebnisses von Zurich Österreich beigetragen. Mit 20. Juni hat Andreas Heidl nun sein Vorstandsmandat in bestem Einvernehmen zurückgelegt und scheidet aus dem Unternehmen aus.
„Ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich bei Andreas für seinen langjährigen Einsatz und die gute Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche ihm für seine berufliche Zukunft viel Erfolg und alles Gute“, sagt Andrea Stürmer, die dem Unternehmen als CEO vorsteht.
Andreas Heidl war seit 2001 bei Zurich tätig, wo er im Zuge seiner 23-jährigen Laufbahn verschiedene nationale und internationale Management-Funktionen in der Zurich Insurance Group innehatte, unter anderem bei Farmers in den USA und Zurich South Africa.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S14/01:Angelika Sommer-Hemetsberger


 

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger, SAP, Sartorius, RWE, Vonovia SE, Siemens Energy, Siemens Healthineers, DAIMLER TRUCK HLD....


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER