Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.02.2024, 6334 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Andritz 0,91% vor Palfinger -1,21%, Polytec Group -1,57%, voestalpine -2,33%, Wienerberger -2,69%, RHI -3,27%, Mayr-Melnhof -6,94% und Rosenbauer -7,98%.

In der Monatssicht ist vorne: Wienerberger 9,34% vor Andritz 7,8% , RHI 2,72% , Palfinger 1,87% , Rosenbauer 0,33% , Polytec Group -3,77% , Mayr-Melnhof -5,41% und voestalpine -8,71% . Weitere Highlights: Mayr-Melnhof ist nun 5 Tage im Minus (6,94% Verlust von 124 auf 115,4), ebenso Rosenbauer 5 Tage im Minus (7,98% Verlust von 32,6 auf 30), Wienerberger 4 Tage im Minus (2,69% Verlust von 32,72 auf 31,84).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Andritz 7,8% (Vorjahr: 5,32 Prozent) im Plus. Dahinter Wienerberger 5,36% (Vorjahr: 33,95 Prozent) und Rosenbauer 4,17% (Vorjahr: -4,32 Prozent). voestalpine -11,97% (Vorjahr: 15,25 Prozent) im Minus. Dahinter Mayr-Melnhof -8,85% (Vorjahr: -16,27 Prozent) und Palfinger -2,78% (Vorjahr: 6,55 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Andritz 20,38%, Wienerberger 17,16% und Rosenbauer 0,24%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: RHI -100%, Polytec Group -16,63% und voestalpine -9,39%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Andritz-Aktie am besten: 0,58% Plus. Dahinter Mayr-Melnhof mit +0,43% und Palfinger mit -0% Rosenbauer mit -0% , voestalpine mit -0,04% , Wienerberger mit -0,06% und Polytec Group mit -1,23% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Zykliker Österreich ist -1% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Bau & Baustoffe: 8,69% Show latest Report (24.02.2024)
2. Versicherer: 7,98% Show latest Report (24.02.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 4,93% Show latest Report (24.02.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 4,79% Show latest Report (24.02.2024)
5. Global Innovation 1000: 3,87% Show latest Report (24.02.2024)
6. Computer, Software & Internet : 3,84% Show latest Report (24.02.2024)
7. Aluminium: 2,81%
8. Immobilien: 1,66% Show latest Report (24.02.2024)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,51% Show latest Report (24.02.2024)
10. Ölindustrie: 0,13% Show latest Report (24.02.2024)
11. IT, Elektronik, 3D: -0,13% Show latest Report (24.02.2024)
12. Zykliker Österreich: -1% Show latest Report (17.02.2024)
13. Konsumgüter: -1,05% Show latest Report (24.02.2024)
14. Telekom: -1,33% Show latest Report (24.02.2024)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,84% Show latest Report (24.02.2024)
16. Sport: -2,42% Show latest Report (24.02.2024)
17. Post: -3,88% Show latest Report (24.02.2024)
18. Gaming: -4,44% Show latest Report (24.02.2024)
19. Licht und Beleuchtung: -4,82% Show latest Report (24.02.2024)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,76% Show latest Report (24.02.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,33%
22. Luftfahrt & Reise: -7,26% Show latest Report (24.02.2024)
23. Banken: -7,75% Show latest Report (24.02.2024)
24. Rohstoffaktien: -7,94% Show latest Report (24.02.2024)
25. Stahl: -13,82% Show latest Report (24.02.2024)
26. Energie: -19,75% Show latest Report (24.02.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

TFimNetz
zu MMK (20.02.)

Mayr-Melnhof: Für mich eine unentdeckte Perle!   Mayr-Melnhof, das weltweit führende Unternehmen bei Kartonverpackungen, ist extrem günstig bewertet. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca.7 und ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca.0,5 sind für dieses Unternehmen viel zu wenig. Ich traue der Aktie in den nächsten 3 Jahren eine Steigerung von 50% zu und habe sie heute (wieder) in mein substanzorientiertes Wikifolio hineingekauft.   Vielleicht wird man ja durch die Auszeichnung der gemeinnützigen Umweltorganisation CDP auf Mayr-Melnhof aufmerksam. CDP hat das Unternehmen mit einem TripleA für Transparenz und Leistung im Forst- und Wassermanagement ausgezeichnet. Als nur eins von zehn Unternehmen weltweit. Eigentlich müssten jetzt global alle Ethik-Fondsmanager auf diesen Titel aufmerksam werden...   Verkauft habe ich im Gegenwert Microsoft, da ich die Aktie aktuell etwas für überbewertet halte. Bei KI & Software habe ich außerdem mit Alphabet & Adobe und im Gaming mit ElektronicArts & EvolutionGaming jeweils 2 starke Standbeine.

Smeilinho
zu WIE (21.02.)

#wienerboerseparty #593 im #audiocdpodcast heute: - ATX wieder über 3400 - https://www.linkedin.com/# mit sehr hohem Volumen und sehr hoher Intraday-Vola nach Zahlen, https://www.linkedin.com/#-Effekt - https://www.linkedin.com/# nach Zahlen im Plus - Research zu https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/#, zwei hohe Kursziele - Weiter gehts im Podcast https://boerse-social.com/2024/02/21/wiener_borse_party_593_offenbar_investoren-rotation_bei_wienerberger_mit_dem_hs-effekt_hohe_kursziele_fur_ats_und_valneva




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 22.4.24: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, Bayer und Beiersdorf fest, warten auf SAP


 

Bildnachweis

1. BSN Group Zykliker Österreich Performancevergleich YTD, Stand: 24.02.2024



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner