Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Anywhere365 erwirbt PeterConnects, um sein Angebot an Lösungen für Cloud-Kontaktzentren und Enterprise Dialogue Management weiter auszubauen

08.07.2020
Atlanta, London, Brüssel und Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - Anywhere365, der führende Anbieter für Enterprise Dialogue Management und ein Pionier in der Kundendiensttechnologie für Microsoft Teams, übernimmt PeterConnects, einen Anbieter von fortschrittlichen Kommunikationssoftwarelösungen für die Unified Collaboration-Plattformen von Microsoft und Cisco, einschließlich der Cloud-Angebote von Microsoft Teams, Cisco Webex Calling und Broadworks. PeterConnects ist die dritte Akquisition von Anywhere365 im vergangenen Jahr und nutzt die 60 Millionen Euro Minderheitsbeteiligung, die von der Wachstumskapitalgesellschaft Bregal Milestone erhalten wurde.
Die Übernahme beschleunigt das Wachstum des weltweit führenden Anbieters von Omnichannel-Kommunikationssoftware und ermöglicht es Anywhere365, sein Microsoft-zentriertes Contact Center- und Enterprise Dialogue Management-Angebot weiter auszubauen. Das reichhaltige Produktportfolio von PeterConnects bietet marktführende Empfangs- und Betreuungskonsolen-Funktionalitäten für Microsoft Teams, Cisco Webex Teams und Broadworks.
Lucas de Clercq, der derzeitige CEO von PeterConnects, wird bei Anywhere365 als Produktdirektor der neu gegründeten Abteilung für Empfangs- und Betreuerproduktivität tätig sein und direkt an Gijs Geurts, Gründer und CEO von Anywhere365, berichten.
"Diese Kombination wird unsere Position auf dem globalen Markt für Omnichannel-Kommunikationssoftware stärken und es uns ermöglichen, unseren gemeinsamen Kundenstamm von über 2500 Unternehmenskunden in über 60 Ländern, darunter Dutzende von Fortune Global 500-Unternehmen, besser zu bedienen. Teil der Anywhere365-Plattform zu sein, wird auch bedeutende Möglichkeiten für unser Partner-Ökosystem und alle unsere Mitarbeiter schaffen, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Anywhere365-Team", sagt Lucas de Clercq.
Das internationale Team von PeterConnects wird sofort der Anywhere365-Gruppe beitreten und den bestehenden Vertrieb, die Produktentwicklung und den Support verstärken. Anywhere365 wird seine länderspezifischen Geschäftseinheiten mit lokaler Präsenz in den USA, Kanada, dem Vereinten Königreich, den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich und Singapur ausbauen.
"Wir waren beeindruckt vom Wachstumskurs von PeterConnects, der Qualität des Produktangebots und der Konzentration auf den Kundenservice, die unserer Meinung nach einzigartig sind und unseren eigenen in hohem Maße ergänzen. Mit einem kombinierten Angebot, das eine komplette Suite von Cloud-Kontaktzentrumslösungen, Backoffice-Integrationen und Add-ons für die führenden Unified Communications-Umgebungen umfasst, arbeiten wir auf unser Ziel hin, die Welt von den herkömmlichen Systemen vor Ort wegzubringen, um signifikante Effizienzsteigerungen im Betrieb von Cloud-Kontaktzentren und Empfangsmitarbeitern zu erreichen. Die digitale Transformation beschleunigt sich in einem Rekordtempo, und unser Erfolg beweist, dass die Kunden die Reduzierung unnötiger Dialoge, die Anywhere365 mit sich bringt, zu schätzen wissen. Wir freuen uns darauf, das PeterConnects-Team willkommen zu heißen und unsere globale Präsenz weiter zu stärken", sagt Gijs Geurts, Gründer und CEO von Anywhere365.
Die Übernahme von PeterConnects durch Anywhere365 gibt Unternehmen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sich mit den Cloud-Contact-Center- und Dialogue-Management-Lösungen von Anywhere365 einen starken Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Es wird ihnen ermöglichen, ihre Kommunikation zu rationalisieren, indem sie nicht nur ihre derzeitigen Kanäle nutzen, sondern alles, was die Cloud zu bieten hat.
www.anywhere365.io
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER