Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Arçelik kündigt Nachhaltigkeitsziele für 2030 an

06.06.2020
Istanbul (ots/PRNewswire) - Mit seiner Vision "Respecting the World, Respected Worldwide" hat Arçelik seinen 12. Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht und kurz-, mittel- und langfristige Ziele bis 2030 angekündigt.
Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik, sprach über den 12. Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens und kommentierte: "Mit den Schritten, die wir heute unternehmen, ist eine nachhaltige Welt in der Zukunft möglich. Unser 'In Touch Technology'-Ansatz basiert auf dieser Sichtweise. Mit unserer globalen Reichweite, unserem breiten Netzwerk von Interessengruppen und unseren Technologien, die unseren Planeten, unser Leben und unser Geschäft verbessern, streben wir danach, ein Teil der Lösung bei der Bewältigung ökologischer und sozialer Probleme zu sein. Der Ausbruch von COVID-19 hat in kurzer Zeit die ganze Welt erschüttert und uns daran erinnert, dass unsere wichtigste Verantwortung darin besteht, unsere Umwelt, das Ökosystem, die biologische Vielfalt und die natürlichen Ressourcen zu schützen. Wir sind davon überzeugt, dass alle Unternehmen nach der Pandemie Nachhaltigkeit als ihr Geschäftsmodell übernehmen werden. Die Menschen werden bei ihren Kaufentscheidungen die Unternehmen dazu anhalten, Verantwortung für ökologische und soziale Probleme zu übernehmen".
Der Energie- und Wasserverbrauch pro Produkt wird um 45 % sinken.
Arçelik stellte seine Lösungen zur Bekämpfung der Klimakrise und anderer Umweltprobleme in der Rubrik "In Touch with our Planet" vor. Bis 2030 will das Unternehmen 15 MW an erneuerbaren Energiesystemen errichten und den Energieverbrauch pro Produkt in seinen Betrieben in Südafrika, Russland, der Türkei, Rumänien, China, Thailand und Pakistan im Vergleich zum Basisjahr 2015 um 45 % senken. Im Jahr 2019 hat Arçelik in seinen Betrieben in der Türkei, Rumänien, China, Russland und Südafrika den Energieverbrauch pro Produkt um 43,5 % im Vergleich zu 2010 gesenkt. Jetzt strebt das Unternehmen an, in seinen türkischen Produktionsstätten bis 2025 ein CO2-neutrales Unternehmen zu werden und seinen Wasserverbrauch pro Produkt bis 2030 um 45 % im Vergleich zum Basisjahr 2015 zu senken. Das Unternehmen hat seine Ziele für 2020 auch deshalb erreicht, weil es seinen Wasserverbrauch pro Produkt um 52 % im Vergleich zum Basisjahr 2012 in seinen Betrieben in der Türkei, Rumänien, China, Russland und Südafrika gesenkt hat.
Der Anteil weiblicher Führungskräfte wird bis 2030 auf 30 % steigen
In der Rubrikt "In Touch with Business" erläuterte Arçelik seine mitarbeiterorientierten Ziele, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, eine Quelle der Inspiration für seine Stakeholder zu sein, angefangen bei seiner Lieferkette und seinen Vertriebspartnern. Das Unternehmen erhöhte den Anteil weiblicher Führungskräfte auf 18,6 % im Jahr 2019 und strebt nun an, ihn bis 2030 auf 30 % zu erhöhen. Arçelik will zudem erreichen, dass über 50 % seiner Mitarbeiter an mindestens einer ehrenamtlichen Tätigkeit pro Jahr teilnehmen.
Arçelik will 80 Millionen Menschen ein Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise vermitteln
Mit seinem Ansatz "In Touch with Human Needs" will Arçelik mit seiner Marke Beko bis 2030 80 Millionen Menschen für eine gesunde Lebensweise sensibilisieren und mit laufenden Programmen zur Gesundheit zukünftiger Generationen beitragen. Darüber hinaus beteiligt sich Arçelik gemeinsam mit Grundig am Kampf gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln, um 3,5 Millionen Menschen für einen verantwortungsbewussten Konsum zu sensibilisieren und 500.000 Menschen mit 1 Million Mahlzeiten zu versorgen, indem 1.200 Tonnen Nahrungsmittel eingespart werden.
Spitzenreiter der Branche in Sachen Nachhaltigkeit
Arçelik hat mit seinen Nachhaltigkeitsbemühungen im Jahr 2019 seine Führungsrolle in nationalen und globalen Plattformen gestärkt. Arçelik wurde im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) als Branchenführer in der Kategorie "Household Durables" ausgewählt. Der Index stellt den Goldstandard im Bereich der Nachhaltigkeit von Unternehmen dar und klassifiziert die größten Unternehmen auf der Grundlage ihrer Nachhaltigkeitsleistungen. Arçelik war das erste und einzige Industrieunternehmen aus der Türkei, das drei Jahre in Folge in der Kategorie "Emerging Markets" des DJSI aufgenommen wurde.
Arçelik konnte seine Errungenschaften durch die Aufnahme in den Nachhaltigkeitsindex Borsa Istanbul (BIST), den MSCI-Nachhaltigkeitsindex und den FTSE4Good Emerging Markets Index sowie durch den Zero Waste Private Sector Award der Republik Türkei, Ministerium für Umwelt und Urbanisierung, aufrechterhalten.
Arçelik hat im Klimaprogramm 2019 des Carbon Disclosure Project (CDP), der weltweit am meisten respektierten Umweltinitiative mit ihren Kampagnen gegen den Klimawandel, die Note A- erhalten und gehört damit zu den türkischen Unternehmen, die in diesem Programm die höchste Punktzahl erreicht haben. Im CDP-Wasserprogramm 2019 erhielt das Unternehmen die Note B.
Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 von Arçelik kann hier heruntergeladen werden.
Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/1177219/Arcelik_CEO_Haka... pgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1177220/Arcelik_2019_Sus... Report.jpgLogo - https://mma.prnewswire.com/media/839270/Arcelik_Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Warimpex, Palfinger, Amag, voestalpine, AMS, Addiko Bank, AT&S, Zumtobel, DO&CO, Bawag, SBO, S Immo, OMV, Beiersdorf, Bayer, Wirecard, Deutsche Boerse, Fresenius Medical Care, Tesla, Österreichische Post, Strabag.


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER