Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.09.2021

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor ThyssenKrupp 0,15%, voestalpine -4,62% und Salzgitter -6,14%.

In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor ThyssenKrupp 6,16% , Salzgitter -8,35% und voestalpine -11,71% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Salzgitter 39,54% (Vorjahr: 9,82 Prozent) im Plus. Dahinter voestalpine 18,36% (Vorjahr: 17,86 Prozent) und ThyssenKrupp 12,51% (Vorjahr: -32,52 Prozent). ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter ThyssenKrupp 12,51% (Vorjahr: -32,52 Prozent) und voestalpine 18,36% (Vorjahr: 17,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Salzgitter 16,91%, ArcelorMittal 10,13% und voestalpine 0,25%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ThyssenKrupp -4,21%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,03% Plus. Dahinter ThyssenKrupp mit -0,39% und Salzgitter mit -1,98% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist 19,45% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

1. Ölindustrie: 57,67% Show latest Report (18.09.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 43,42% Show latest Report (18.09.2021)
3. Gaming: 40,96% Show latest Report (18.09.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 35,76% Show latest Report (18.09.2021)
5. Crane: 32,31% Show latest Report (18.09.2021)
6. Energie: 29,87% Show latest Report (18.09.2021)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 28,16% Show latest Report (18.09.2021)
8. Zykliker Österreich: 27,32% Show latest Report (11.09.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,75% Show latest Report (18.09.2021)
10. Post: 24,6% Show latest Report (18.09.2021)
11. Bau & Baustoffe: 24,03% Show latest Report (18.09.2021)
12. Banken: 21,76% Show latest Report (18.09.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 20,52% Show latest Report (18.09.2021)
14. Global Innovation 1000: 20,48% Show latest Report (18.09.2021)
15. Stahl: 19,45% Show latest Report (11.09.2021)
16. Rohstoffaktien: 18,49% Show latest Report (18.09.2021)
17. Aluminium: 12,88%
18. Deutsche Nebenwerte: 12,56% Show latest Report (18.09.2021)
19. Versicherer: 12,53% Show latest Report (11.09.2021)
20. Immobilien: 10,96% Show latest Report (18.09.2021)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,03% Show latest Report (18.09.2021)
22. Media: 8,93% Show latest Report (18.09.2021)
23. OÖ10 Members: 8,86% Show latest Report (18.09.2021)
24. Big Greeks: 8,29% Show latest Report (18.09.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 8,2%
26. Computer, Software & Internet : 7,76% Show latest Report (18.09.2021)
27. Telekom: 7,71% Show latest Report (11.09.2021)
28. Börseneulinge 2019: 2,83% Show latest Report (18.09.2021)
29. Sport: 2,58% Show latest Report (18.09.2021)
30. Konsumgüter: 0,7% Show latest Report (18.09.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -0,61% Show latest Report (18.09.2021)
32. Solar: -7,9% Show latest Report (18.09.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SEHEN
zu TKA_DE (16.09.)

Ein weiterer bemerkenswerter Meileinstein in der Neupositionierung erreicht: thyssenkrupp verkauft Edelstahlwerk in Italien https://www.thyssenkrupp.com/de/newsroom/pressemeldungen/pressedetailseite/thyssenkrupp-verkauft-edelstahlwerk-ast-an-italienische-arvedi-gruppe-120415

SEHEN
zu SZG (17.09.)

So - Hexensabbat Q3 für die Derivate ist wieder vorbei - die Salzgitteraktie konnte erfolgreich auf 30 Euro manipuliert werden. Die KlöCo Aktie unter 11. Etc. Ich denke, das es 2022 deutlich weniger Call-Scheine gibt, wo die Emittenten bei schon nur z.B. 30 Euro für eine SZG-Aktie hohe Summen auszahlen müssen. Das wird dann hoffentlich eher im Bereich 50 Euro sein, so dass dann zu den Verfallsterminen in 2022 diese aus heutiger sicht extremst niedrigen Kurse auch Geschichte sind.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 18.09.2021

2. Stahl, Stahlwerk, Fabrikshalle, Halle, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-58675144/stock-photo-interior-of-metallurgical-plant-workshop.html



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Vamed AG Headquarter
Wolfgang Denzel Auto AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Q6F0
AT0000A2NXY1
AT0000A2SL57

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), Fabasoft(1), Wienerberger(1), Verbund(1)
    PIC zu RBI
    Star der Stunde: Porr 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), AT&S(2), RBI(1), Immofinanz(1), Pierer Mobility(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz
    Star der Stunde: Semperit 0.35%, Rutsch der Stunde: FACC -1.21%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(2), S&T(2), Frequentis(1), AMS(1), Zumtobel(1)