Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AT&S bekommt neue Aufsichtsratmitglieder

09.07.2020

Die heutige 26. ordentliche und virtuell abgehaltene Hauptversammlung der AT&S hat die Dividende in Höhe von 0,25 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2019/20 abgesegnet. Ex-Tag ist der 28. Juli 2020, Nachweisstichtag der 29. Juli 2020 und Dividendenzahltag der 30. Juli 2020.

Mit Ablauf der Hauptversammlung scheiden Willibald Dörflinger, Karl Fink und Albert Hochleitner auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat aus. Willibald Dörflinger wird dem Unternehmen auch weiterhin als Kernaktionär verbunden sein.

Lars Reger, Hermann Eul, Robert Lasshofer und Georg Hansis wurden erstmals in den Aufsichtsrat gewählt. Nach Auslaufen der regulären Funktionsperiode wurde Hannes Androsch erneut in den Aufsichtsrat gewählt. Die Aufsichtsratsmitglieder wurden für die satzungsmäßige Höchstdauer gewählt (das ist bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024/25 beschließt). In diesem Zusammenhang wurde die Anzahl der Kapitalvertreter im Aufsichtsrat um eine Person von acht Mitglieder auf insgesamt neun Mitglieder erhöht.

Der Aufsichtsrat der AT&S setzt sich damit wie folgt zusammen: Hannes Androsch, Regina Prehofer, Georg Riedl, Gertrude Tumpel-Gugerell,  Karin Schaupp, Lars Reger, Hermann Eul, Robert Lasshofer und Georg Hansis. Weiters besteht der Aufsichtsrat aus den vom Betriebsrat entsandten Herren Wolfgang Fleck, Günter Pint, Siegfried Trauch und Günther Wölfler.

Zudem wurde in der heutigen Hauptversammlung eine Aktualisierung und Neufassung der Satzung der Gesellschaft beschlossen. Ziel dieser Änderung war insbesondere die Anpassung der Satzung an neue Entwicklungen und die aktuelle Marktpraxis.


 

Bildnachweis

1. Am 7. November 1994 wurde AT&S an die Bietergruppe Helmut Zoidl, Hannes Androsch und Willi Dörflinger zugesprochen, Credit: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Am 7. November 1994 wurde AT&S an die Bietergruppe Helmut Zoidl, Hannes Androsch und Willi Dörflinger zugesprochen, Credit: AT&S