Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX charttechnisch: Angriff auf die 4.000-Punkte gescheitert

22.01.2022

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Gleich zu Beginn der Woche startete der ATX einen weiteren Angriff auf die 4.000-Punkte und schloss letztendlich zum ersten Mal seit 13 Jahren über dieser psychologisch so wichtigen Marke.

Lang konnte der österreichische Leitindex diese jedoch nicht verteidigen, im weiteren Verlauf der Woche geriet der ATX immer mehr unter Druck und gibt rund 100 Indexpunkte ab.

Die technischen Indikatoren verdeutlichen die Abwärtsbewegung, der MACD fällt unter seine Signallinie. Das Momentum dreht ins Negative, der kurzfristige Aufwärtstrend scheint nun beendet (DMI).

Unterstützung sehen wir bei 3.840 Punkten in Form des gleitenden Durchschnitts der letzten 50 Tage, darunter verläuft ein Fibanacci-Retracement bei 3.745 Punkten. Soweit sollte der ATX unserer Meinung nach aber nicht fallen. Für die nächste Woche erwarten wir eine Stabilisierung, mittel- bis langfristig ist der Blick wieder nach oben gerichtet.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse


 

Bildnachweis

1. Geodreieck , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, EVN, Warimpex, FACC, Immofinanz, voestalpine, CA Immo, Bawag, Erste Group, Semperit, BTV AG, Josef Manner & Comp. AG, Polytec Group, SBO, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Verbund, S Immo.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Geodreieck, (© Martina Draper)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U5U5
AT0000A2RYG7
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1)
    Star der Stunde: Semperit 2.11%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.63%
    Star der Stunde: AT&S 1.15%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
    Star der Stunde: SBO 1.59%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
    Österreich-Depots: Verbund zugekauft (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.06%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: voestalpine 0.93%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.13%