Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







30.06.2022, 6245 Zeichen
Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:24 Uhr die Aareal Bank-Aktie am besten: 0,74% Plus. Dahinter DMG Mori Seiki mit +0,74% und Fuchs Petrolub mit +0,23% BB Biotech mit -0,27% , Rhoen-Klinikum mit -0,32% , Rheinmetall mit -0,47% , Fielmann mit -0,72% , Drägerwerk mit -0,81% , SMA Solar mit -0,94% , Pfeiffer Vacuum mit -0,94% , Carl Zeiss Meditec mit -1,17% , Stratec Biomedical mit -1,31% , Deutsche Wohnen mit -1,68% , Bechtle mit -1,82% , Aixtron mit -1,84% , BayWa mit -1,91% , ProSiebenSat1 mit -2,19% , Suess Microtec mit -2,19% , Bilfinger mit -2,49% , Salzgitter mit -2,85% , Wacker Chemie mit -2,92% , Hochtief mit -3,02% , Fraport mit -3,12% , MorphoSys mit -3,22% , Klöckner mit -3,29% , Lufthansa mit -3,59% , Evonik mit -3,69% und Aurubis mit -3,96% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Aareal Bank DMG Mori Seiki
Fuchs Petrolub Dialog Semiconductor
  BB Biotech
Rhoen-Klinikum Rheinmetall
Fielmann Drägerwerk
SMA Solar Pfeiffer Vacuum
Carl Zeiss Meditec Stratec Biomedical
Deutsche Wohnen Bechtle
Aixtron ProSiebenSat1
Suess Microtec Bilfinger
Salzgitter Wacker Chemie
Hochtief Fraport
MorphoSys Klöckner
Lufthansa Evonik
Aurubis

Weitere Highlights: Rheinmetall ist nun 4 Tage im Plus (8,52% Zuwachs von 205,4 auf 222,9), ebenso Aareal Bank 5 Tage im Minus (1,18% Verlust von 28,84 auf 28,5), Wacker Chemie 3 Tage im Minus (3,9% Verlust von 140,9 auf 135,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 168,36% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Aixtron 36,93% (Vorjahr: 25,27 Prozent). MorphoSys -42,34% (Vorjahr: -64,45 Prozent) im Minus. Dahinter Deutsche Wohnen -39,53% (Vorjahr: -15,36 Prozent) und Carl Zeiss Meditec -38,98% (Vorjahr: 69,74 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Rheinmetall 14,93% vor Fuchs Petrolub 7,24% , Dialog Semiconductor 3,63% , Drägerwerk 1,02% , BB Biotech 0,53% , DMG Mori Seiki -0,98% , Pfeiffer Vacuum -1,19% , Bilfinger -3% , Rhoen-Klinikum -3,09% , Fielmann -4,5% , MorphoSys -4,61% , Bechtle -5,16% , BayWa -7,87% , Aixtron -9,34% , Carl Zeiss Meditec -9,76% , Aareal Bank -12,04% , Deutsche Wohnen -12,18% , ProSiebenSat1 -12,82% , Stratec Biomedical -14,33% , Lufthansa -15,52% , Fraport -17,3% , Evonik -17,62% , SMA Solar -17,83% , Suess Microtec -18,26% , Wacker Chemie -20,73% , Hochtief -22,94% , Aurubis -23,48% , Klöckner -36,84% , Salzgitter -38,65% und

In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 4,75% vor Bechtle 4,63%, Carl Zeiss Meditec 3,87%, Drägerwerk 3,25%, Bilfinger 3,12%, Rheinmetall 2,44%, BB Biotech 2,16%, Fuchs Petrolub 0,55%, Hochtief 0,27%, Rhoen-Klinikum 0%, Dialog Semiconductor 0%, Deutsche Wohnen -0,67%, Stratec Biomedical -0,68%, DMG Mori Seiki -0,73%, BayWa -0,8%, Pfeiffer Vacuum -0,93%, Fielmann -1,08%, Aareal Bank -1,18%, MorphoSys -1,74%, Klöckner -2,11%, ProSiebenSat1 -3,74%, Evonik -4,9%, Suess Microtec -6,55%, Salzgitter -6,73%, Lufthansa -8,8%, SMA Solar -9,45%, Fraport -9,49%, Aurubis -9,78%, Wacker Chemie -10,54% und

Am weitesten über dem MA200: Rheinmetall 68,14%, Aixtron 17,56% und Dialog Semiconductor 10,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Wohnen -38,62%, MorphoSys -33,39% und Klöckner -31,4%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -8,59% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Ölindustrie: 12,56% Show latest Report (25.06.2022)
2. Rohstoffaktien: 7,59% Show latest Report (25.06.2022)
3. Big Greeks: 3,89% Show latest Report (25.06.2022)
4. Solar: 1,19% Show latest Report (25.06.2022)
5. Telekom: -2,38% Show latest Report (25.06.2022)
6. MSCI World Biggest 10: -3,22% Show latest Report (25.06.2022)
7. Gaming: -6,17% Show latest Report (25.06.2022)
8. Aluminium: -7,93%
9. Deutsche Nebenwerte: -8,89% Show latest Report (25.06.2022)
10. Konsumgüter: -9,3% Show latest Report (25.06.2022)
11. Licht und Beleuchtung: -10,36% Show latest Report (25.06.2022)
12. Luftfahrt & Reise: -12,01% Show latest Report (25.06.2022)
13. Media: -12,14% Show latest Report (25.06.2022)
14. Sport: -12,75% Show latest Report (25.06.2022)
15. Versicherer: -13,11% Show latest Report (25.06.2022)
16. Post: -16,6% Show latest Report (25.06.2022)
17. IT, Elektronik, 3D: -17,15% Show latest Report (25.06.2022)
18. OÖ10 Members: -17,51% Show latest Report (25.06.2022)
19. Bau & Baustoffe: -17,96% Show latest Report (25.06.2022)
20. Banken: -18,84% Show latest Report (25.06.2022)
21. Immobilien: -19,15% Show latest Report (25.06.2022)
22. Energie: -19,41% Show latest Report (25.06.2022)
23. Global Innovation 1000: -19,56% Show latest Report (25.06.2022)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -20,25% Show latest Report (25.06.2022)
25. Zykliker Österreich: -20,45% Show latest Report (25.06.2022)
26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -20,54% Show latest Report (25.06.2022)
27. Auto, Motor und Zulieferer: -22,07% Show latest Report (25.06.2022)
28. Stahl: -24,98% Show latest Report (25.06.2022)
29. Computer, Software & Internet : -26,57% Show latest Report (25.06.2022)
30. Crane: -26,97% Show latest Report (25.06.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -29,07%
32. Börseneulinge 2019: -29,87% Show latest Report (25.06.2022)

Social Trading Kommentare

yannikYBbretzel
zu AIXA (28.06.)

Aixtron Gewinn - Teilverkauf Verkauf von 2/3 der Anteile im wikifolio. Das Aufnahme-Signal  takeover - eine erweiterte Übernahmefantasie war vor über 2 Jahren immer mal wieder im Gespräch und es wurde spekuliert. Da ich seit langem nichts mehr gelesen bzw. gehört habe aus dieser Richtung, wurden 2/3 der Anteile verkauft, um cash aufzubauen für aktuellere takeover / Übernahmespekulationen. Datum: 24.06.2022 Stück: 112 Gewichtung: 2,08 % Gewinn: 157,67 %

tradsam
zu BYW6 (27.06.)

Die Aktien von BAYWA AG VINK.NA. O.N. wurden ausgestoppt.

yannikYBbretzel
zu PSM (29.06.)

ProSiebenSat.1 Media Zukauf weiteren Anteile in das wikifolio. Es besteht weiterhin das Signal takeover - Übernahmespekulation. Kaufdatum: 29.06.2022 Stück: 78 Gewichtung: + 0,56 %

SEHEN
zu SZG (28.06.)

https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/71868675?



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/94: FACC lädt zur Werksbesichtigung, neue Lage S Immo, gute Zahlenleger, Matejka/Drastil warnen


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 30.06.2022



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, DO&CO, Warimpex, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Verbund, Erste Group, Polytec Group, Rosgix, Uniqa, Lenzing, AMS, Athos Immobilien, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, Palfinger, Semperit, UIAG, voestalpine, Wienerberger, Wolford, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Amag, Bawag, CA Immo, FACC, RBI, S Immo, Strabag.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28S90
AT0000A26J44
AT0000A2VLN2

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1160