Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AUSTRIACUS 2019: Verleihung des österreichischen Bundeswerbepreises am 21.11.

15.10.2019
Wien (OTS) - Am 21. November 2019 verleiht der Fachverband Werbung und Marktkommunikation bereits zum zweiten Mal den österreichischen Bundeswerbepreis AUSTRIACUS unter allen Gewinnern der Landeswerbepreise. „Die bundesweite Ausrichtung macht den AUSTRIACUS zum Benchmark der nationalen Kreativbranche. Der Preis würdigt sowohl die hervorragenden Leistungen heimischer Werber als auch das ungebrochene Vertrauen werbetreibender Unternehmen in die österreichische Kreativwirtschaft“, betont Angelika Sery-Froschauer, Obfrau des Fachverbandes Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Als Juryvorsitzenden konnte auch heuer wieder den internationalen Markenexperten Thomas Börgel gewonnen werden. Die Sieger-Trophäen in den 12 Kategorien wurden von der Bildhauerin und Bruno-Gironcoli-Schülerin Esin Turan entworfen und handgefertigt.
Zwtl.: Bis 25. Oktober werden die Gewinner in 12 Kategorien ermittelt
Ab sofort startet für die Juroren, die sich aus anerkannten Persönlichkeiten aus der Agenturszene, Medien, Marktforschung und dem Marketingbereich zusammensetzen, der Jurierungsprozess. Juriert wird in einem zweistufigen Verfahren. In der ersten Stufe läuft die Online-Jurierung bis Freitag, den 23.10.2019. Aus den Bewertungen der Online-Jury ergibt sich eine Shortlist mit je 5 Nominierten pro Kategorie. Dieses Ergebnis bildet die Basis für die endgültige Entscheidung bei der Jury-Sitzung am 25.10.2019 in der zweiten Stufe. Die Preisträger werden nach einem Punktesystem ermittelt. In jeder Kategorie wird exklusiv ein Sieger gekürt und zusätzlich ein zweiter und dritter Platz ausgezeichnet.
“Wir werden rund 250 Siegerprojekte aus den Landeswerbepreisen von einer 17-köpfigen Experten-Jury in 12 Kategorien bewerten und prämieren. Dabei gelten folgende Bewertungskriterien: Kreativität, Strategie, Qualität der Umsetzung, Aussage am Punkt, Botschaft sowie Zielgruppenansprache. Mir ist es ein besonderes Anliegen, mit Unterstützung des Teams eine professionelle, rechtmäßige und unabhängige Jurierung sicherstellen zu können”, so Thomas Börgel.
Die Gewinner des AUSTRIACUS 2019 werden im Rahmen einer feierlichen Gala am 21. November 2019 in der Wirtschaftskammer Österreich bekanntgegeben. Nähere Informationen zum AUSTRIACUS 2019 sind auf [www.bundeswerbepreis.at] (http://www.bundeswerbepreis.at/) abrufbar.
Ohne Sponsoren wäre die Ausrichtung dieser Veranstaltung nicht möglich. Daher danken wir unseren Unterstützern und Partnern: Fachverband Film und Musikwirtschaft, Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie, Kreativwirtschaft Austria, Interessengemeinschaft der Mediaagenturen, Kronen Zeitung, KURIER, ÖBB Werbung, ORF Landesstudios, ORF-Enterprise, RMA, RTR, Verein Schulbuch, VÖZ, WKÖ, Wiener Städtische Versicherung. (PWK498/ES)
 

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER