Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Avex bringt T-Shirt aus 100 % Hanffasern auf den Markt

05.08.2021

Das Unternehmen Avex Entertainment Inc. hat am 30. Juli mit dem limitierten Verkauf von T-Shirts der japanischen Textilmarke „Majotae“ (Aussprache: „ma-jo-ta-e“) auf seiner offiziellen Website begonnen. Die T-Shirts bestehen aus Hanf,*1 dem natürlichen und nachhaltigen Material, das weltweit Aufmerksamkeit erregt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210805005514/de/

100% hemp cloth T-shirt made by majotae (Photo: Business Wire)

100% hemp cloth T-shirt made by majotae (Photo: Business Wire)

Unter maximaler Ausnutzung des Know-hows des Unternehmens bei der Erstellung von unterhaltenden Inhalten teilt Avex der Welt ein neues Konzept für Nachhaltigkeit mit: Hanffasern vereinen Komfort als Bekleidungsmaterial mit umweltfreundlichen, ökologischen Aspekten. Avex kultiviert ein brandneues Geschäftsfeld, das bewegende Erlebnisse jenseits der Unterhaltungsindustrie schafft.

Über Majotae

Majotae ist eine Marke, die moderne Technologie einsetzt, um die wahre Textur des Hanfstoffs wiederaufleben zu lassen, den Japaner seit der Antike verwendet haben. Das beste Merkmal von Majotae ist die Realisierung einer Textur, welche die typische Wahrnehmung von Hanf als hartes und raues Material umkehrt und ein seidiges Gefühl mit baumwollartiger Weichheit erreicht.

Avex startete dieses gemeinsame Projekt im Jahr 2011 zusammen mit Shinichiro Yoshida, einem führenden Experten für Hanfstoffe und Berater von Avex, und Genbei Yamaguchi, einem Kunsthandwerker für Kimono-Schärpen (Kondaya Obi) in der 10. Generation. Nach gründlicher Erforschung des Produktionsprozesses von Hanfstoffen aus der Edo-Zeit und Verbesserung der Spinneffizienz, indem die verschiedenen manuellen Verarbeitungsmethoden durch die neueste Technologie und das neueste Know-how ersetzt wurden, um sie zu mechanisieren, brachte das Unternehmen 2014 einen weicheren, hochwertigen Hanfstoff auf den Markt, der sich dem Körper anschmiegt und bei längerer Nutzung immer geschmeidiger in der Textur wird.

Starke Ausweitung des Einsatzes von Hanf als nachhaltigem Material

Hanf wächst auch in kargen Landschaften und Trockengebieten schnell, ohne die Umwelt zu belasten. Der Stoff gewinnt an Aufmerksamkeit als ultimatives Ökomaterial.*2

Bisher konnten nur gewebte Textilien hergestellt werden, die aufgrund der Eigenschaften der Hanffasern nur beschränkte Einsatzmöglichkeiten hatten. Durch die Entwicklung eines widerstandsfähigeren Fadens als der bisherige, der beim Spinnen riss, wurde nicht nur die Leinwandbindung, sondern auch die Herstellung von Wirkwaren aus 100 % Hanffasern möglich.*3 Dadurch kann Avex Hanfstoffe nicht nur für Hemden und Kimonos verwenden, sondern sie auch auf Maschenwaren wie T-Shirts und Sweatshirts ausweiten, die bisher üblicherweise aus Baumwolle und synthetischen Fasern hergestellt wurden.

Als ökologisches und natürliches Material*4 lässt sich Majotae bequem in T-Shirts und verschiedenen anderen Alltagsgegenständen verwenden und dürfte sehr viel zum Erreichen von Nachhaltigkeit beitragen.

In Zukunft

Im Jahr 2018 hat das Unternehmen internationale Patente*5 für die Produktions- und Herstellungsverfahren von Hanfgewebe erworben, und wir werden die Forschung und Entwicklung fortsetzen. Um das immer wichtiger werdende Ziel einer nachhaltigen Gesellschaft zu erreichen, werden wir Hanfstoffe als ökologisches Material der Zukunft positionieren und weitere Majotae-Produkte im Lifestyle-Bereich auf den Markt bringen.

*1: Der Rohstoff ist harmloser Nutzhanf, der keine halluzinogenen Stoffe enthält.

*2: Die Energiemenge, die zur Herstellung von einer Tonne Hanffasern benötigt wird, beträgt etwa ein Drittel im Vergleich zu Baumwolle (Hanf benötigt 8,2 GJ, während Baumwolle 25,2 GJ benötigt). Quelle: Hemp Dokuhon, Yoshiyuki Akahoshi, 2006.

*3: Hanffasern sind im Vergleich zu anderen Flachsfasern wie Leinen und Ramie ungleichmäßig und gerade, was zu einer geringen Fadenelastizität führt, Fäden beim Spinnen leicht reißen lässt und insbesondere die Herstellung von Strickstoffen, die eine höhere Fadenelastizität erfordern als gewebte Stoffe, schwierig macht.

*4: Hauptmerkmale des Hanfstoffs: Die fortgesetzte Verwendung führt zu einer reichhaltigen Textur, Weichheit und Haltbarkeit. Er trocknet schnell und ist feuchtigkeits- und wärmespeichernd aufgrund der Eigenschaften seiner lufthaltenden Struktur und der Qualität der Fasern.

*5: Die Spinneffizienz wird verbessert, indem Enzyme verwendet werden, um das Rohmaterial der Bastfaser (alle Flachsfasern) aufzuweichen, und die Fasern mithilfe einer starken Base verdreht werden. Erworbene Patente in Japan, Taiwan, den USA, China, Frankreich, Belgien und Spanien.

Übersicht über das T-Shirt

Konzept: Ein T-Shirt, das durch seinen Rohstoff Komfort und Nachhaltigkeit bietet
Preis: 19.800 Yen (inkl. Steuern. Versand nicht inbegriffen)
Größen: In vier Größen erhältlich – 0 (M), 1 (L), 2 (2XL), 3 (4XL)
Menge: Limitierte Erstmenge
Verkaufsstelle: Website der Marke Majotae

Offizieller Instagram-Account von Majotae

Image-Video von Majotae

Über Avex

Avex ist ein umfassendes Unterhaltungsunternehmen, das ein Musikgeschäft, ein Anime- und Videogeschäft sowie ein Geschäft für Live-Konzerte und -Veranstaltungen umfasst. Unsere Mission ist es, eine neue Kultur zu verbreiten, indem wir neue Werte und Botschaften teilen, die noch in der Welt etabliert werden müssen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28C15
AT0000A202D8
AT0000A2S737

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #931