Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AVISO – DI, 5. Juli 15:15 Uhr: Gewessler und Aschbacher zu "35 Jahre Österreich bei der Europäischen Weltraumorganisation"

30.06.2022, 1438 Zeichen
Wien (OTS) - Österreich beteiligt sich seit 1975 an Programmen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und ist seit 1987 Vollmitglied. Mit dem Vollbeitritt zur ESA hat Österreich vor 35 Jahren einen der wichtigsten Schritte hin zur Weltraumnation gelegt. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und ESA-Generaldirektor Dr. Josef Aschbacher laden anlässlich des Jubiläums zum Pressegespräch und ziehen Bilanz, geben Ein- und Ausblicke auf die mittelfristigen Schwerpunkte und zeigen auf welchen Beitrag die Raumfahrt zur grünen und digitalen Transformation unserer Wirtschaft und Gesellschaft leistet.
Teilnehmer:innen: Klimaschutzministerin Leonore Gewessler Dr. Josef Aschbacher, Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation
Zeit: Dienstag, 5. Juli 2022, 15:15 Uhr
Ort: Wolke 19, Wolke 19 im ARES Tower, Donau-City-Strasse 11, 1220 Wien (https://eventwolken.at/wolke-19#c25 (https://eventwolken.at/wolke-19#c25))
Medienvertreter:innen sind herzlich zu diesem Termin eingeladen. Eine Akkreditierung unter [samson.sandrieser-leon@bmk.gv.at] (... ist erforderlich. Die Möglichkeit via Live-Stream an der Pressekonferenz teilzunehmen ist gegeben. Den Link erhalten Sie nach der Anmeldung. Nach der Pressekonferenz bestehen ggf. kurze Interviewmöglichkeiten mit dem ESA Generaldirektor.
Mit Beginn 16:00 Uhr findet im Anschluss an das Pressegespräch die Jubliäumsveranstaltung mit der Österreichischen Weltraumcommunity ebenfalls in der Wolke 19 statt.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/94: FACC lädt zur Werksbesichtigung, neue Lage S Immo, gute Zahlenleger, Matejka/Drastil warnen


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, DO&CO, Warimpex, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Verbund, Erste Group, Polytec Group, Rosgix, Uniqa, Lenzing, AMS, Athos Immobilien, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, Palfinger, Semperit, UIAG, voestalpine, Wienerberger, Wolford, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Amag, Bawag, CA Immo, FACC, RBI, S Immo, Strabag.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VLN2
AT0000A2TJM2
AT0000A26J44

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Rosenbauer
    #gabb #1160