Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Baader bleibt bei voestalpine auf "Reduce"

03.06.2020

Die Analysten der Baader Bank bestätigen voestalpine nach Zahlen mit "Reduce" und Kursziel 22,0 Euro. Voestalpine sei eines der wenigen Unternehmen, das eine Guidance für das neue Geschäftsjahr abgegeben habe. "Die EBITDA-Prognose für 2020/21 liegt in einem weiten Bereich zwischen 600 Mio. Euro und 1 Mrd. Euro. Wenn wir die Abschreibungen von ca. 800 Mio. Euro abziehen, ist der Mittelpunkt ein EBIT um die Gewinnschwelle", so die Analysten. 


 

Bildnachweis

1. voestalpine Headquarter (Bild: voestalpine)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


voestalpine Headquarter (Bild: voestalpine)