Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







28.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: Bertelsmann 0,86% vor Axel Springer 0,78%, RTL Group 0,67%, Sky 0,03%, Vivendi -0,2%, ProSiebenSat1 -0,72%, Tomorrow Focus -0,99%, CTS Eventim -1,37%, Time Warner -10,45% und

In der Monatssicht ist vorne: Tomorrow Focus 25% vor ProSiebenSat1 22,22% , CTS Eventim 21,74% , RTL Group 16,98% , Bertelsmann 2% , Axel Springer 1,65% , Vivendi 0,67% , Sky 0,09% , Time Warner -8,82% und Weitere Highlights: Bertelsmann ist nun 3 Tage im Plus (1,08% Zuwachs von 323,5 auf 327).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Axel Springer 2,79% (Vorjahr: 27,18 Prozent) im Plus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Sky 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Tomorrow Focus -25,65% (Vorjahr: 1,51 Prozent) im Minus. Dahinter RTL Group -11,28% (Vorjahr: -5,75 Prozent) und ProSiebenSat1 -10,64% (Vorjahr: -10,55 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tomorrow Focus 35,55%, CTS Eventim 24,51% und ProSiebenSat1 23,1%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100% und Sky -100%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die ProSiebenSat1-Aktie am besten: 0,54% Plus. Dahinter Time Warner mit +0,5% und RTL Group mit +0,23% CTS Eventim mit -0,05% , Vivendi mit -0,16% , Tomorrow Focus mit -0,25% und Axel Springer mit -14,52% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist -6,37% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Solar: 120% Show latest Report (21.11.2020)
2. Energie: 57,49% Show latest Report (28.11.2020)
3. Börseneulinge 2019: 55,78% Show latest Report (28.11.2020)
4. Computer, Software & Internet : 44,83% Show latest Report (28.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 36,96% Show latest Report (21.11.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 30,82% Show latest Report (28.11.2020)
7. Post: 27,47% Show latest Report (21.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 14,07%
9. Licht und Beleuchtung: 13,88% Show latest Report (28.11.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 8,51% Show latest Report (28.11.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,02% Show latest Report (21.11.2020)
12. Gaming: 5,71% Show latest Report (28.11.2020)
13. Crane: 4,09% Show latest Report (28.11.2020)
14. Zykliker Österreich: 2,77% Show latest Report (21.11.2020)
15. Global Innovation 1000: 1,47% Show latest Report (28.11.2020)
16. Konsumgüter: -0,46% Show latest Report (28.11.2020)
17. IT, Elektronik, 3D: -0,53% Show latest Report (28.11.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -3,25% Show latest Report (21.11.2020)
19. Sport: -4,51% Show latest Report (21.11.2020)
20. OÖ10 Members: -4,86% Show latest Report (21.11.2020)
21. Aluminium: -4,92%
22. Media: -7,07% Show latest Report (21.11.2020)
23. Immobilien: -8,56% Show latest Report (28.11.2020)
24. Luftfahrt & Reise: -10,16% Show latest Report (28.11.2020)
25. Stahl: -12,47% Show latest Report (21.11.2020)
26. Bau & Baustoffe: -13,35% Show latest Report (28.11.2020)
27. Banken: -13,85% Show latest Report (28.11.2020)
28. Big Greeks: -16,05% Show latest Report (28.11.2020)
29. Telekom: -16,54% Show latest Report (21.11.2020)
30. Versicherer: -19,5% Show latest Report (21.11.2020)
31. Rohstoffaktien: -19,69% Show latest Report (21.11.2020)
32. Ölindustrie: -35,04% Show latest Report (21.11.2020)

Social Trading Kommentare

SEHEN
zu PSM (25.11.)

“Der November ist sehr stark, stärker als im vergangenen Jahr, und er bleibt stark”, sagte Konzernchef Rainer Beaujean am Freitag auf einer Technologie- und Medienkonferenz von Morgan Stanley. Der Dezember sei auf einem ähnlichen Niveau. “Ich bin sehr optimistisch” fügte Beaujean hinzu. https://de.reuters.com/article/deutschland-prosiebensat-1-idDEKBN2801WQ

PurKonInvestor
zu EVD (23.11.)

Heute habe ich bei 51,2 € den Ausstieg aus der CTS Eventim AG weiter fortgesetzt. Unter Berücksichtigung des Aktiensplitts vom Juni 2014 habe ich die Aktien beim Kurs von 12,83€ erworben. Somit ergibt sich nach siebeneinhalb Jahren eine Rendite von fast 300% bzgl. des Kurses. Unter Berücksichtigung der ausgezahlten Dividenden liegt das Plus bei mehr als 330%. Also ein sehr gelungenes Investment. Die ausführliche Einschätzung vom 9.10.20 gilt unverändert. Das Unternehmen ist ein Paradebeispiel gewesen für stetiges und vorhersagbares Gewinnwachstum. Da allerdings ein halbwegs normaler Veranstaltungsbetrieb nicht vor dem 2.Halbjahr 2022 nicht zu erwarten ist, ist beim aktuellen Kurs das Unternehmen nach dem PurKonInvest-Bewertungssystem deutlich überbewertet. Euphorie nach Erfolgen bei der Impfstoffentwicklung mag noch zu höheren Kursen führen. Diese werden dann zum Verkauf der letzten Anteile genutzt.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 28.11.2020

2. Antenne, Satellit, Satellitenschüssel, Empfänger http://www.shutterstock.com/de/pic-112420895/stock-photo-satellite-dishes-antenna.html



Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, EVN, Frequentis, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, ATX, ATX Prime, ATX TR, Immofinanz, CA Immo, AT&S, Lenzing, SBO, Österreichische Post, AMS, Gurktaler AG VZ, Palfinger, Zumtobel, Addiko Bank, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Linz Textil Holding.


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner