Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 20.1.: Extremes zu Polytec, FACC und Raiffeisen

Bild: © Aussender, Paul Rettenbacher, Investor Relations Manager Polytec Group

Extrema:
20.01.2011: Top 2: Polytec Group: 21.81% - [Top 1: 22.44% (13.09.2010), Top 3: 21.72% (04.08.2010)] zum Kalender
20.01.2016: Flop 2: FACC: -16.7319% - [Flop 1: -20.7524% (12.03.2020), Flop 3: -14.1757% (16.10.2014)] zum Kalender

Indexumstellungen:
20.01.2014: Raiffeisen (3. Aufnahme) ersetzt Andritz im ATX five

Bisher gab es an einem 20. Januar 22 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformance am 20.01. beträgt -0,42%. Der beste 20.01. fand im Jahr 1998 mit 2,47%statt, der schlechteste 20.01. im Jahr 2016 mit -3,36%. Im Vorjahr lag der ATX TR am 20.01. so: 0,00%.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.01.)

(20.01.2022)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris


 

Bildnachweis

1. Paul Rettenbacher, Investor Relations Manager Polytec Group , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko Bank, AMS, Andritz, Cleen Energy, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAP, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Continental, Hannover Rück.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Paul Rettenbacher, Investor Relations Manager Polytec Group, (© Aussender)


 Latest Blogs

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Verbund, Do&Co und FACC gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Matejka, Coinbase, Bitcoin-gesicherte K...

» ATX-Trends: AT&S, Strabag, Post, Agrana, Mayr-Melnhof ....

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Spalt-Nachfolger, UIAG, Twitter-Frechhe...

» Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 13.5.: Extremes zu Uniqa

» PIR-News: Andritz, Post, Agrana, S&T, Research zu AT&S, Mayr-Melnhof (Ch...

» Nachlese: Martin Kocher stark, den Verbund lässt er aber zunäc...

» Wiener Börse Plausch S2/27: Namen für Spalt-Nachfolger und bitte um sach...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Strabag, AT&S und Pierer Mobility gesucht



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2CMW1
AT0000A2SL24
AT0000A28S90

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Am Freitag Verbund, Wienerberger und Post gut erwischt (Depot Kommentar)
    Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel, Andi Ogris Antworten
    Star der Stunde: EVN 0.88%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: voestalpine(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.47%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 3.01%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(1), AT&S(1), Uniqa(1), OMV(1)
    Wiener Börse zu Mittag stärker: Verbund, Do&Co und FACC gesucht