Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 6.12.: Verbund, Do&Co, Frequentis, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

06.12.2023, 1026 Zeichen

IPOs:
06.12.1988: Verbund: Verbund mit IPO in Wien. Emissionserlös war 2,49 Mrd. ATS.

Extrema:
06.12.2010: Top 3: DO&CO: 18.16% - [Top 1: 34.4262% (09.11.2020), Top 2: 21.02% (28.09.2001)] zum Kalender

Negative Serie in Tagen:
06.12.2021: Frequentis: Längste negative Serie: 7 Tage (endete am 06.12.2021) zum Kalender

Positive Serie in Performance:
06.12.2017: RHI Magnesita: Beste Performance Serie: 24.04% (8 Tage - endete am 06.12.2017) zum Kalender

Doubled:
06.12.2010: Kapsch TrafficCom: Schnellste Kursverdoppelung in der Börsegeschichte von Kapsch TrafficCom: 76 Tage von 21.09.2010 (Kurs 35,6) bis 06.12.2010 (Kurs 71,98)

Bisher gab es an einem 6. Dezember 23 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformanceam 06.12. beträgt -0,11%. Der beste 06.12. fand im Jahr 2016 mit 1,59% statt, der schlechteste 06.12. im Jahr 2018 mit -3,28%. Im Vorjahr lag der ATX TR am 06.12. so: 0,00%.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 06.12.)


(06.12.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart Folge #94: Welche Themen CEOs auf der Agenda haben (Josef Obergantschnig)


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post, BMW.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» ATX-Trends: UBM, Frequentis, Porr, VIG, Pierer Mobility ...

» Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople

» BSN Spitout Wiener Börse: RBI überholt in der year-to-date-Wertung Do&Co...

» Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

» News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

» Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Kapsch, Agrana und Pierer Mobility ges...

» Börsenradio Live-Blick 4/3: Party bei Gold & Co, DAX leicht fester, MTU,...