Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: OMV und S Immo stoppen Minustagesserien

29.07.2020

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: CA Immo +1,72% auf 26,65, davor 5 Tage im Minus (-6,43% Verlust von 28 auf 26,2), Lenzing 0% auf 40, davor 5 Tage im Minus (-9,6% Verlust von 44,25 auf 40), OMV 0% auf 28,76, davor 5 Tage im Minus (-5,95% Verlust von 30,58 auf 28,76), S Immo +2,2% auf 14,88, davor 5 Tage im Minus (-9,68% Verlust von 16,12 auf 14,56), Semperit -2,29% auf 17,1, davor 4 Tage im Plus (16,05% Zuwachs von 15,08 auf 17,5), Kapsch TrafficCom +1,25% auf 16,2, davor 4 Tage im Minus (-11,85% Verlust von 18,15 auf 16), Palfinger -0,9% auf 22,1, davor 3 Tage im Plus (7,21% Zuwachs von 20,8 auf 22,3), Polytec -0,59% auf 5,06, davor 3 Tage im Plus (1,8% Zuwachs von 5 auf 5,09).

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (2 Plätze verloren, von 4 auf 6) ; dazu, VIG (+2, von 10 auf 8), Österreichische Post (+1, von 5 auf 4), Andritz (+1, von 6 auf 5), voestalpine (-1, von 8 auf 9), Wienerberger (-1, von 9 auf 10), CA Immo (+1, von 12 auf 11), RBI (-1, von 11 auf 12).

1. Mayr-Melnhof ( 12,88%)
2. Verbund ( -0,27%)
3. Telekom Austria ( -12,09%)
4. Österreichische Post ( -18,53%)
5. Andritz ( -18,65%)
6. AT&S ( -20,44%)
7. Bawag ( -22,76%)
8. VIG ( -23,54%)
9. voestalpine ( -25,12%)
10. Wienerberger ( -25,32%)
11. CA Immo ( -28,84%)
12. RBI ( -31,04%)
13. S Immo ( -33,27%)
14. Uniqa ( -37,88%)
15. Erste Group ( -39,09%)
16. Immofinanz ( -39,87%)
17. OMV ( -42,57%)
18. DO&CO ( -48,66%)
19. Lenzing ( -51,69%)
20. SBO ( -56,26%)

 

1. Valneva ( 94,87%)
2. De Raj Group AG ( 75,00%)
3. Semperit ( 53,50%)
4. Signature AG ( 11,11%)
5. Österreichische Staatsdruckerei Holding ( 9,52%)
6. Josef Manner & Comp. AG ( 8,16%)
7. Gurktaler AG Stamm ( 7,14%)
8. Marinomed Biotech ( 4,00%)
9. S&T ( 3,62%)
10. Pierer Mobility AG ( 2,88%)
11. BTV AG ( 2,07%)
12. Fabasoft ( 1,13%)
13. SW Umwelttechnik ( -3,12%)
14. VST Building Technologies ( -4,76%)
15. Athos Immobilien ( -8,44%)
16. Agrana ( -9,78%)
17. Porr ( -10,49%)
18. UIAG ( -11,11%)
19. Oberbank AG Stamm ( -12,53%)
20. Amag ( -14,10%)
21. Wolford ( -14,53%)
22. Linz Textil Holding ( -15,71%)
23. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
24. Stadlauer Malzfabrik AG ( -5,56%)
25. Frauenthal ( -6,91%)
26. Frequentis ( -16,88%)
27. Strabag ( -18,06%)
28. EVN ( -18,50%)
29. Rath AG ( -20,86%)
30. Wiener Privatbank ( -21,13%)
31. BKS Bank Stamm ( -21,25%)
32. Warimpex ( -23,62%)
33. Rosenbauer ( -24,13%)
34. Palfinger ( -24,44%)
35. Heid AG ( -25,00%)
36. Cleen Energy ( -25,33%)
37. startup300 ( -28,06%)
38. Zumtobel ( -28,67%)
39. Atrium ( -30,00%)
40. bet-at-home.com ( -32,42%)
41. Flughafen Wien ( -32,45%)
42. Petro Welt Technologies ( -36,20%)
43. UBM ( -38,35%)
44. RHI Magnesita ( -38,76%)
45. Eyemaxx Real Estate ( -41,37%)
46. Polytec ( -41,50%)
47. Kapsch TrafficCom ( -43,55%)
48. Wolftank-Adisa Holding AG ( -50,00%)
49. FACC ( -53,05%)
50. Addiko Bank ( -56,11%)
51. AMS ( -59,64%)

 

1. LINDE ( 27,86%)
2. RWE ( 20,29%)
3. Deutsche Boerse ( 16,91%)
4. Fresenius Medical Care ( 16,53%)
5. Deutsche Bank ( 15,66%)
6. SAP ( 14,49%)
7. Vonovia SE ( 13,92%)
8. Deutsche Wohnen ( 12,36%)
9. Infineon ( 7,24%)
10. E.ON ( 7,10%)
11. Merck KGaA ( 6,74%)
12. Deutsche Post ( 2,88%)
13. Deutsche Telekom ( 1,10%)
14. Siemens ( -2,15%)
15. Beiersdorf ( -4,31%)
16. Henkel ( -7,66%)
17. Münchener Rück ( -10,61%)
18. Fresenius ( -11,92%)
19. Covestro ( -12,91%)
20. Allianz ( -15,56%)
21. adidas ( -17,56%)
22. BMW ( -18,24%)
23. Bayer ( -19,10%)
24. Daimler ( -19,33%)
25. Volkswagen Vz. ( -19,54%)
26. HeidelbergCement ( -20,72%)
27. Continental ( -21,31%)
28. BASF ( -22,67%)
29. MTU Aero Engines ( -42,03%)
30. Wirecard ( -98,27%)

 

1. Microsoft ( 29,26%)
2. Apple ( 29,15%)
3. Home Depot ( 21,48%)
4. Wal-Mart ( 10,87%)
5. VISA ( 4,70%)
6. Procter & Gamble ( 2,39%)
7. UnitedHealth ( 2,02%)
8. Johnson & Johnson ( 0,66%)
9. Pfizer ( -0,41%)
10. McDonalds ( -0,69%)
11. Cisco ( -1,61%)
12. Nike ( -4,97%)
13. Verizon ( -6,38%)
14. Caterpillar ( -6,53%)
15. IBM ( -7,14%)
16. 3M ( -11,95%)
17. Goldman Sachs ( -12,31%)
18. Merck Co. ( -12,38%)
19. Coca-Cola ( -12,95%)
20. Travelers Companies ( -16,01%)
21. Intel ( -17,18%)
22. Walt Disney ( -19,67%)
23. DOW ( -22,13%)
24. American Express ( -24,15%)
25. Chevron ( -26,06%)
26. JP Morgan Chase ( -30,19%)
27. Raytheon Technologies ( -30,94%)
28. Walgreens Boots Alliance ( -32,43%)
29. Exxon ( -37,59%)
30. Boeing ( -47,56%)


 

Bildnachweis

1. Today it is time to say a loud and clear thank you to the OMV employees. For everything they are doing in these days. It is impressive and makes us proud to see the high commitment and professionalism of everyone at OMV, working together. A special mention to our colleagues working in the field, in the refineries, in gas storage, in trading, in sales, in logistics, at our filling stations, in IT, and in the Emergency Management Team to ensure security of supply. Thank you! #TeamOMV #COVID19 Source: http://facebook.com/OMV   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Today it is time to say a loud and clear thank you to the OMV employees. For everything they are doing in these days. It is impressive and makes us proud to see the high commitment and professionalism of everyone at OMV, working together. A special mention to our colleagues working in the field, in the refineries, in gas storage, in trading, in sales, in logistics, at our filling stations, in IT, and in the Emergency Management Team to ensure security of supply. Thank you! #TeamOMV #COVID19 Source: http://facebook.com/OMV


 Latest Blogs

» ATX-Trends: RBI, UBM, Mayr-Melnhof, Uniqa, Verbund

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Sixt, Encavis, Flink, Allianz und Roku

» Zalando – Die Aktie des Onlinehändlers startet die Gegenbewegung! (Achim...

» HM in 1:39, gewidmet Warimpex (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout Wiener Börse: OMV und Erste Group dominieren in der ytd-Sich...

» Österreich-Depots: Guter Valneva-Trade teilweise geschlossen

» Börsegeschichte 23.9.: Extremes zu Addiko Bank und Frequentis und Index-...

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Rosenbauer, S Immo, Strab...

» Smeil Nominierungen 2021: Aktienschach, Feingold Research, Geldschnurrba...

» Melde dich jetzt zum Vienna City Marathon 2022 an (Vienna City Marathon)




Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RJY1
AT0000A20DP5
AT0000A2PJJ6

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 1.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(10), Fabasoft(1)
    BSN MA-Event Deutsche Post
    Star der Stunde: UBM 0.8%, Rutsch der Stunde: Bawag -2.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(1), Andritz(1)
    #gabb #933