Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: SBO verliert, hält aber ytd-Plus von 100 Prozent

23.05.2022, 2956 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: CA Immo -0,51% auf 29,45, davor 6 Tage im Plus (9,02% Zuwachs von 27,15 auf 29,6), Semperit +0,99% auf 20,45, davor 5 Tage im Minus (-8,78% Verlust von 22,2 auf 20,25), Amag +3,33% auf 37,2, davor 3 Tage ohne Veränderung , DO&CO +2,03% auf 80,3, davor 3 Tage im Minus (-5,07% Verlust von 82,9 auf 78,7), Andritz +0,63% auf 41,66, davor 3 Tage im Minus (-2,68% Verlust von 42,54 auf 41,4), RBI +4,21% auf 12,39, davor 3 Tage im Minus (-3,8% Verlust von 12,36 auf 11,89), Rosenbauer +2,33% auf 35,2, davor 3 Tage im Minus (-7,77% Verlust von 37,3 auf 34,4), Telekom Austria +0,63% auf 6,44, davor 3 Tage im Minus (-1,54% Verlust von 6,5 auf 6,4), Wienerberger +3,76% auf 24,86, davor 3 Tage im Minus (-3,39% Verlust von 24,8 auf 23,96), Uniqa+1,94% auf 7,37, davor 3 Tage im Minus (-3,86% Verlust von 7,52 auf 7,23).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Uniqa (3 Plätze gutgemacht, von 11 auf 8) ; dazu, VIG (-2, von 7 auf 9), DO&CO (+1, von 4 auf 3), S Immo (-1, von 3 auf 4), OMV (+1, von 6 auf 5), Immofinanz (-1, von 5 auf 6), Andritz (+1, von 8 auf 7), Mayr-Melnhof (-1, von 9 auf 10), CA Immo (-1, von 10 auf 11), voestalpine (+1, von 15 auf 14),

 

1. SBO ( 100,65%)
2. AT&S ( 31,18%)
3. DO&CO ( 8,37%)
4. S Immo ( 6,90%)
5. OMV ( 4,10%)
6. Immofinanz ( 1,95%)
7. Andritz ( -8,20%)
8. Uniqa ( -8,67%)
9. VIG ( -9,04%)
10. Mayr-Melnhof ( -9,85%)
11. CA Immo ( -10,76%)
12. EVN ( -12,03%)
13. Bawag ( -12,95%)
14. voestalpine ( -14,00%)
15. Verbund ( -14,41%)
16. Österreichische Post ( -21,56%)
17. Wienerberger ( -23,13%)
18. Erste Group ( -28,51%)
19. Lenzing ( -31,31%)
20. RBI ( -52,13%)

Bei den Flop-Performances 2022 gab es neue Top 20 Einträge: Kostad mit -20% (Platz 8), BTV AG mit -16,5% (Platz 14),

1. UIAG ( 43,00%)
2. Cleen Energy ( 41,90%)
3. Wiener Privatbank ( 20,37%)
4. Heid AG ( 20,19%)
5. S&T ( 15,43%)
6. SW Umwelttechnik ( 14,66%)
7. Strabag ( 13,23%)
8. Kostad ( 12,00%)
9. startup300 ( 11,11%)
10. bet-at-home.com ( 10,79%)
11. FACC ( 8,79%)
12. Frequentis ( 8,24%)
13. Oberbank AG Stamm ( 8,10%)
14. Athos Immobilien ( 6,25%)
15. BTV AG ( 5,70%)
16. Josef Manner & Comp. AG ( 0,90%)
17. VST Building Technologies ( 0,00%)
18. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
19. Rath AG ( 0,00%)
20. Flughafen Wien ( -0,75%)
21. Frauenthal ( -0,92%)
22. Linz Textil Holding ( -5,88%)
23. Wolftank-Adisa ( -6,52%)
24. Stadlauer Malzfabrik AG ( -7,14%)
25. BKS Bank Stamm ( -1,31%)
26. Agrana ( -3,49%)
27. Gurktaler AG Stamm ( -3,97%)
28. Kapsch TrafficCom ( -7,49%)
29. UBM ( -8,55%)
30. Porr ( -9,02%)
31. Amag ( -9,27%)
32. Marinomed Biotech ( -9,32%)
33. Wolford ( -9,72%)
34. Polytec Group ( -10,19%)
35. Pierer Mobility ( -15,29%)
36. Telekom Austria ( -15,49%)
37. Zumtobel ( -16,36%)
38. Atrium ( -19,47%)
39. Petro Welt Technologies ( -20,81%)
40. Warimpex ( -22,32%)
41. Addiko Bank ( -23,44%)
42. Rosenbauer ( -24,14%)
43. RHI Magnesita ( -24,43%)
44. Semperit ( -30,20%)
45. Palfinger ( -31,25%)
46. AMS ( -31,66%)
47. Fabasoft ( -37,46%)
48. Valneva ( -51,86%)

 


BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/13: Indegoschn Wrestling mit Rudi Preyer über u.a. Prater Catchen, Gunther, Big Otto, Humungus


 

Bildnachweis

1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)


 Latest Blogs

» Lauf 4 der 10er-Serie (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Valneva, AT&S, Zumtobel und einen wrest...

» BSN Spitout Wiener Börse: Strabag fällt zum Juli-Start unter den MA100

» ATX TR-Beobachtungsliste 06/2022: Immofinanz und der ATX, Andritz und de...

» Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 1.7.: Extremes zu Semperit

» PIR-News: Zumtobel, Wienerberger, UBM, Andritz, Valneva, AT&S, voestalpi...

» Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop (Christian Drastil)

» Wiener Börse Plausch S2/61: Buys für Valneva und AT&S und Julia Resch is...

» Zeitpunkt X - u.a. mit SSE, Equinor, Alphabet, Alfen, Vestas Wind ... (A...




Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2WV18
AT0000A2QP22

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Qiagen
    BSN Vola-Event Airbus Group
    BSN Vola-Event RWE
    BSN Vola-Event Zalando
    #gabb #1127